Hotel Adriano Camping Village

Via dei Campeggi 7 48122 Punta Marina
Es sehen sich gerade 1 Personen das Hotel Adriano Camping Village an.
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Das Camping liegt wie beschrieben in einem großen, schattigen Pinie..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Adriano Camping Village im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
36-40 Jahre 100%
Besonders geeignet für
Hotel:
5,0
Zimmer:
5,0
Service:
4,8
Gastronomie:
4,0
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 1
Gesamtbewertung:
4,5

Hotelausstattung Hotel Adriano Camping Village (Lido Adriano)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett, Endreinigung Ap./Zimmer
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Fahrradverleih, Geldautomat vor Ort, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Adriano Camping Village

01.08.2014 Erholsamer Familienurlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Das Camping liegt wie beschrieben in einem großen, schattigen Pinienwald, sehr angenehm kühl auch in der großen Hitze im Sommer. Es gibt da alles was man zum erholsamen Urlaub braucht, Pool, Unterhaltung für klein und groß (ab und zu etwas laut abends, das Babydisco fängt erst um 21. 15 Uhr an! und das gesamte Programm lauft bis 24. 00 Uhr, dann ist es "Sendeschluss") alles auf italienisch, trotz deutsche Gäste. Einkaufen kann man auch alles was man unbedingt braucht. Cafe-Bar-Restaurants gibt es auch. Der Caffe (Espresso oder Cappuccino) ist billig und köstlich. Es gibt einen Kinderspielplatz nähe Eingang, neben dem WIFI-Bereich und Restaurant. Beach-Volleyball und Footballplatz gibt es ebenso. Das Internet (WIFI) ist kostenlos, aber nur in 2 Bereichen zu erreichbar, neben Pool und Bar und beim Eingang. Fahrräder kann man auch im Camping relativ günstig ausleihen. Das gesamte Gelände war sehr sauber gehalten. Es gab sämtliche Waschmaschinen und 1 Trockner je Waschbereich. Ein Waschgang kostete 4,0 € oder für das sogenannte "Superprogramm" zahlte man 5,0 €. Der Strand ist nur durch eine Straße entfernt, ca. 5-10 Min zu Fuß erreichbar. Ravenna ist in ca. 10 Min mit Auto zu erreichen. Der Verkehr ist ziemlich chaotisch, mit vielen, breiten Einbahnstraßen, ein navi Gerät ist sehr empfehlenswert. In allem und ganzen hat uns das Camping gut gefallen, kann weiterempfehlen. Unsere Kinder haben sofort neue Freunde gefunden und wollten nicht mehr raus aus dem Camping.
Lage Das Camping liegt wie geschrieben im schönen schattigen Pinienwald, auf einem sehr großen Gelände verteilt. Es heißt, je nach dem wo man wohnt, braucht man mehr oder weniger Zeit zum Strand, ist es allerdings ca. 5-10 Min entfernt. Der nahgelegene Strand sehr geeignet für Familien mit Kleinkindern, da das Wasser höchstens bis auf Knie reicht. Die Strände in allgemein sehr Kind- und Familienfreundlich, ich habe noch niergendwo so viele Kinderspielplätze gesehen, wie dort am Strand entlang. Es gibt sämtliche Beachbars und Restaurants die bieten ebenso eine Spielecke und vieles mehr für Kids. Ende August war es sehr laut von Italienern. Anfang September kamen dann die Deutsche. Man muss aufpassen, da die Liegen und Sonnenschirme zu Privatstrände gehören, eine Liege Spätnachmittag kann man schon für 3, 50 € anmieten, 2 Liegen mit Schirm je nach Anbieter kosten zw. 15,0 -19,0 Euro/Tag. Das Parken entlang am Strand ist an Wochentagen kostenfrei, am Wochenende ist kostenpflichtig.
Service Das Personal war freundlich, hilfsbereit, kompetent. An der Rezeption hat man deutsch und englisch gesprochen, könnte man alle Beschwerden schnell lösen. Es gab Kinderbetreuung und Animation, aber daran haben wir nicht teilgenommen, da war eher für Italiener gedacht.
Gastronomie Es gab 2 Restaurants und Bars im Camping. Wir haben aber nur im Bar Cappuccino oder Espresso getrunken, die waren sehr günstig und köstlich! Einmal haben wir Pizza bestellt zum mitnehmen, die war auch OK. Man kann Halb- oder Vollpension vor Ort bestellen, aber das haben wir nicht in Anspruch genommen, da es hätte zu viel gekostet (HP: 19, 00 €/Person, Kinder günstiger).
Sport / Wellness Der Strand war sauber überall wo wir hingegangen sind. Es handelt sich um Privatstrände, wo man überall für Liegen zahlen muss, darf sich nicht einfach auf ein Strandtuch im Sand hinlegen. Es gab zahlreiche Kinderspielplätze und Beachvolleyball-plätze sowohl am Strand als auch im Camping, das haben unsere Kinder sehr genossen. Die Italiener sind sehr Kinderfreundlich! Zum Pool im Camping kann nichts sagen, da wir gingen ausschließlich zum Strand. Aber das weiß ich, dass für Liegen am Pool im Camping musste man extra zahlen.
Zimmer Das Mobilheim war nagelneu, klein aber fein, modern und zweckmäßig eingerichtet. Theoretisch war für 6 Personen gedacht, aber für 2 EW+3 Kids war noch ok. Würde nicht mit 6 Personen einziehen, dafür war es zu klein. Im Kinderzimmer haben wir die 2 Einzelbetten zusammen geschoben, so könnten 3 Kindern (3-11 J.) bequem darauf schlafen. Das Ausziehcouch im Esszimmer könnten wir wegen Platzmangel nicht benutzen, da der Eingangs- und Essbereich ziemlich eng war mit der kleinen Küche , großer Esstisch, Stühle und Couch. In der "Küche" war alles vorhanden, was man zum Kochen braucht, natürlich versteht man darunter Grundausstattung (1 kleiner, 2 große Töpfe, 1 Bratpfanne, Teller, Besteck für knapp 6 Personen, etc.). Ein Wasserkocher hat lediglich gefehlt. Der Kühlschrank war groß genug, hatte ein Gefrierfach. Die 2 Badezimmer mit Dusche waren auch praktisch und sehr modern eingerichtet. Die große, schattige Terrasse mit Esstisch und Stühle hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Nach einer Woche wurde die Bettwäsche gewechselt, obwohl das man extra an der Rezeption erwähnen sollte. Parken könnte man entweder direkt vor dem Mobilheim oder 10-20 m davon entfernt, je nach Lage. In allem und ganzem hat uns unsere Unterkunft sehr gut gefallen, und würden gern wieder zurück.
Preis Leistung / Fazit Ich würde das Mobilheim und Camping weiterempfehlen, besonders für Familien mit Kindern. Wir haben uns mit den 3 Kids sehr wohl gefühlt, die Kinderfreundlichkeit der Italiener hat uns besonders gut gefallen. Das Mobilheim und die Leistungen des Campings waren in allem und ganzen sehr in Ordnung, Das Preis-Leistungsverhältnis haben wir etwas zu hoch gefunden. Das kostenlose Internet war ein großer plus, schade, dass nur in 2 Bereichen erreichbar. Bis ende August waren die Italiener in Mehrzahl im Camping, Anfang September kamen die Deutsche, aber das Wetter am 1. September ist so schlecht geworden, dass wir waren froh am 3. 09 abzureisen. Wie gesagt ich empfehle die neue Mobilheime und das Camping mit gutem Gewissen weiter. Wir haben eine sehr erholsame Zeit dort verbraucht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.