Hotel Aqua Azur

Hotel Aqua Azur 9006 Saints Constantine and Helena
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Hotel ohne Wohlfühleffekt einseitiges Essen. und wenig Lächeln vom ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Aqua Azur im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 36%
Paare 21%
Freunde 21%
Familien 21%
Altersstruktur
46-50 Jahre 28%
56-60 Jahre 22%
19-25 Jahre 17%
26-30 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
2,9
Zimmer:
3,3
Service:
3,0
Gastronomie:
2,8
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,0
Gesamteindruck:
3,4
Weiterempfehlung: 57% Bewertungsanzahl: 23
Gesamtbewertung:
3,0

Hotelausstattung Hotel Aqua Azur (Sveti Konstantin)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, direkte Strandlage, Parkhaus, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Thalasso, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Aqua Azur

25.09.2017 Urlaub mit schlechten Essen und teilweise unfreundlichem Personal Badeurlaub -
2,6
Gastronomie Jeden Tag das selbe Pommes mangelhaft, Nudeln ohne Soße. Salat und Frühstück waren okay. Selbst wenn man die Mängel ansprach es änderte sich nichts. wirklich Schade denn mit kleinen Änderungen wären die Urlauber bestimmt zufrieden gewesen! keine vier Sterne !
Preis Leistung / Fazit Hotel ohne Wohlfühleffekt einseitiges Essen. und wenig Lächeln vom Personal. Schade! Lage und Zimmer gut aber das reicht nicht.
09.11.2016 Achtung nicht dort buchen - nie wieder! Badeurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Nie wieder! Fahrt da bloß nicht hin, überhaupt nicht zu empfehlen! Werbung und Bilder entsrechen nicht der Realität. Meine Freundin und ich waren 10 Tage im August dort. Das Essen war eintönig, meist kalt, stank und war teilweise schimmelig! Hygiene war in dem Hotel ein Fremdwort und der Zustand des Hotels ist auch schlecht. Viele Beschädigungen, alles dreckig und geputzt wird nur selten! Viele Gäste und auch Animateure waren krank! Das Personal war unfreundlich und wollte nicht helfen! Wir haben am zweiten Tag unseren Anbieter kontaktiert, Abhilfe wollte man uns für die letzen drei Tage bieten für Zuzahlung. Eine Frechheit. Viele Gäste auch aus anderen Ländern haben sich beschwert, niemand wollte helfen! Im Hotel sind die Probleme bekannt, leider ändert niemand was! Also bloß nicht dort buchen!
Lage Das Hotel ist vom Flughafen aus schnell zu Erreichen. Leider liegt es direkt an einer häufig befahrenen Straße. Die Entfernung zum schönen Strand und Meer ist gut, man erreicht ihn in wenigen Minuten, jedoch ist der Weg dahin nicht der Beste. In der Nähe gibt es einige Straßen mit kleinen Ständen und Shops - mit typischen Urlaubsverkäufern. Ausflüge haben wir keine gemacht
Service Die Mitarbeiter waren fast alle unfreundlich, in zehn Tagen Aufenthalt haben wir nur ein freundlichen Mitarbeiter kennen gelernt. Auf Englisch konnte man sich verständigen, wenn es Probleme gab oder man Hilfe wollte, wurde das ganze aber schwierig. Wir kamen früh im Hotel an, mussten dann aber in der Rezeption mit unseren Koffern warten, da unser Zimmer nicht frei war. Trotz All-In durften wir nichts Essen oder Trinken bis zum Check-In.
Gastronomie Ein Stern ist zu viel. Das Essen war fast immer kalt bzw wurde aufgewärmt, frisch war sicher nichts. Teilweise stank das Essen so sehr, dass einem der Appetit direkt vergangen ist und das hat nichts mit "ausländischer" Küche zu tun. Schimmel war leider auch vorhanden. Auswahl konnte man das nicht nennen, es gab häufig das gleiche. Die Tische wurden mit Handfegern gereinigt, es war oft dreckig. Das Besteck, die Teller und die Gläser waren auch oft nicht sauber. Das Restaurant und die Bar sind dort nur als 3 Sterne ausgeschrieben, diese Information bekommt man in den Beschreibungen des Hotels nicht.
Sport / Wellness Das Freizeitangebot tagsüber war nicht sehr umfangreich, aber wir haben es auch nicht genutzt. die Abendanimation war langweilig und eintönig. Der Strand und das Meer waren das Besten des gesamten Urlaub. Der Pool und die Anlage darum wurden leider nur vom Regen gereinigt, am 9. Tag unserer Urlaubs wurde der Pool dann endlich mal gereinigt. Für Kinder war ein Kinderbecken vorhanden und ein bisschen Tagesprogramm und Abends Kinderdisko, da habe ich schon bessere Hotels für Kinder kennengerlernt. Den Wellnessbereich haben wir uns nur angeschaut, aber nicht hineingetraut. Es gab nur sehr wenig Geräte im Fitnessraum und diese waren sehr alt, mehr als zwei Menschen konnten dort nicht Sport machen. Das Schlimmste, der Raum war nicht belüftet
Zimmer Die Zimmergröße war ausreichend, leider war der Zustand eher schlecht, es gab einige Beschädigungen, die Matratzen sorgten für Rückenschmerzen, im Badezimmer waren sämtliche Armaturen lose und die Chrombeschichtungen blätterten ab. Die Zimmer wurden nur teilweise durchgesaugt, das Badezimmer habe ich dann immer selber gesaugt. Ein Safe im Zimmer war nicht vorhanden. Der Balkon war ebenfalls alt und dreckig, an fast jedem Balkon waren mehrere Vogelnester.
Preis Leistung / Fazit Fazit: Wir haben Last-Minute für 10 Tage Aufenthalt im August für zwei Personen viel bezahlt, dafür gab es aber keine Leistungen. keine Ahnung wohin das Geld fließt. Das Hotel war kaputt und dreckig, die Hygiene ließ start zu wünschen übrig, das Resultat war verschimmeltes stinkendes Essen! Wir waren hiermit alle, bucht nicht dieses Hotel!
29.08.2016 Katastrophe Badeurlaub -
1,7
Allgemein / Hotel Die Frage ist wie dieses Hotel zu 4 Sternen kommt, würde gerade mal 2 vergeben, seit der Eröffnung bestimmt keine Investition, Eingangsteppich dreckig, öffentliche Toiletten dreckig, keine Seife im Spender, Fahrstuhl verschmutzt, allgemein alles klebt und stinkt. Mit Fotos beweisbar.
Lage gut
Service Empfang: Die Mitarbeiterinnen an der Information und Lobbybar unfreundlich, abweisend, Gesichtsausdruck verlangt nach einem Backstein, auf eine Reklamation reagieren die mit Wut.
Gastronomie Dreckig, man sollte das Gesundheitsamt benachrichtigen, Geschmackslos, unappetitlich, Fleisch schmeckt nach alt und vergammelt, jeden Tag das gleiche, Mitarbeiter im Speisesaal unfreundlich, es gibt keine Ordnung von Tisch abräumen, keiner fühlt sich zuständig, für diese Hotelgröße viel zu kleiner Speisesaal, jeder Etage wird vorgeschrieben zur welcher Uhrzeit man zu Essen hat.
Sport / Wellness Fitnessraum: Geräte uralt, defekt, dunkel, nicht einladend. Pool: dreckig, Ablaufsystem verstopft, fließt alles in den Pool, Sonnenschirme fliegen durch die Gegend. Fliesen rund um den Pool geplatzt, werden nur einmal am Tag mit einem Eimer und einem dreckigen Schrubber gereinigt, ohne das Wasser zu wechseln für die ganze Fläche. Mülltonnen quellen über, werden auch nur einmal am Tag geleert.
Zimmer Bad wurde kein einziges mal gereinigt, Spiegel seit der Ankunft bis Abreise nicht geputzt, Armaturen verdreckt, Fenster dreckig, kein Staub gewischt, nur Betten gemacht und Tücher gewechselt, seit der Ankunft nur einmal gesaugt, Balkon nicht geputzt. Balkon: 5 Stock Familiensuite Gelände defekt einfach mit Seil abgesichert.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder. Der Aufenthalt in diesem Hotel war eine große Enttäuschung, der Zustand vom Hotel ist katastrophal, für so viel Geld mehr erwartet, nicht Empfehlenswert.
19.08.2015 Besser geht es immer! Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Renovierungsbedürftig
Lage Zu nah an der Straße. Preise für Taxi sind ok. Bus ziemlich günstig.
Service Personal ist leider ziemlich unfreundlich. Üben ihren Beruf nicht gern aus. Buffet ist für die Anzahl der Gäste viel zu klein, der Boden auf der Terasse und im Speiseraum wird nur dürftig geputzt.
Gastronomie Nicht empfehlenswert.
Sport / Wellness Alles kostenpflichtig, Sauna etc. Pool und Aussenanlage zu klein für die Anzahl der Personen! Zu wenig Liegemöglichkeiten am Pool, waren schon alle um 6:00 reserviert!
Preis Leistung / Fazit Auswahl der Speisen gering und nicht gut gekocht! Renovierungsbedürftiges Hotel. Würde nicht nochmal hinfliegen wollen. Anzahl der liegen nicht ausreichend, waren schon spätestens um 7:00 reserviert.
04.08.2015 Man ist versorgt, Strand ist prima Badeurlaub -
2,2
Preis Leistung / Fazit Wer pingelig ist, hat an diesem Hotel bestimmt keine Freude. Das Buffet ist einfach, man ist versorgt, aber das war es auch schon. Dem Personal ein Lächeln abzuringen ist schon fast eine Kunst. Positiv ist die ruhige Lage, die Natur und die Nähe zum schönen Strand. Auch eine lange Marktstraße ist in der unmittelbaren Nähe vorhanden. Nach Varna sind es ca. 10km, der Bus kostet nur EUR 1,-. Wer also die Gabe hat einiges mit Humor zu nehmen, kann hier trotzdem für wenig Geld einen schönen Urlaub verbringen.
01.10.2014 Alles gut! Wander- und Wellnessurlaub -
3,4
Zimmer Das Hotel und die Zimmer sind schön und geräumig. Das Blick aus dem Zimmer und dem Balkon ist wunderschön, weil das Hotel liegt oberhalb den anderen Hotels z.B. Azalia. Im Bad gibt es Badewanne und große Ablagefläche für Utensilien, es gibt auch Fön. Ich bin schon zum drittem Mal in diesem Hotel gewesen und komme bestimmt wieder.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist schön, gute Lage, und gut geeignet für Menschen di nicht den Trubel brauchen. Es ist ruhig und alles vorhanden was man im Urlaub braucht. Es gibt auch SPA (mit Sauna) die aber sehr wenig genutzt wird. Schade weil es schön ist und die Menschen die da arbeiten sehr nett und gut sind.
01.08.2014 Wir sind zufrieden Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Ein Schönes und gut organisiertes Hotel
Lage Alles ist in Ordnung, nur die Kosten für die Liege und Sonnenschirm sind ungerecht teuer, Umgerechnet zwei Liege mit einem Sonnenschirm kosten 8€ pro Tag
Service Alles OK
Gastronomie Die Küche ist sehr gut
Sport / Wellness Für unsere Bedürfnisse war alles in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Mit dem Hotel sind wir vollkommen zufrieden, aber der Strand könnte besser sein. Die Liegeplätze sind teuer und der Strand wird nicht gepflegt.
01.09.2013 Wenig empfehlenswert Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Große Hotelanlage, Zimmer gut ausgestattet mit Meeresblick, Halbpension, 150 m zum Strand. Wenig freundliches Personal. Kakerlaken im BAD; Badewanne undicht, Toilettenkasten undicht. TV-Bedienung defekt. Beim Wechseln von EUR in LV aufpassen. Ich wurde um 10 LV getäuscht. Unfreundlicher Akt bei Abreise/Check out. Man darf erst Hotel verlassen, wenn Putzfrau Zimmer per Telefon klar meldet. Essen wenig abwechslungsreich. Hotel wenig empfehlenswert.
Lage Gute Architektur und Balkon mit Blick zum Meer
Service Geschirr wird noch während des Essens abgeräumt. Wenig freundliche Bedienung.
Gastronomie Personal spricht kaum deutsch. Wenig freundlich.
Sport / Wellness Zwar ist Sauna vorhanden, darf nur gegen Aufpreis von 6 EUR pro Person und pro Std benutzt werden.
Zimmer Zimmer haben keinen Safe. 4* Hotel sollte dies haben. Anfrage nach Verwahrung Geld an der Rezeption. Reiseleiterin sagte, daß dies 30 LV = 15 EUR kostet. Die an der Rezeption aber verlangen 35 LV. Kein Aushang und keine Kontrolle über Preise lassen die Vermutung aufkommen, daß jeder versucht sich ein kleines Taschengeld einzufahren. Bad und Dusche müssen restauriert werden. Wasser dringt aus Badewanne, gleiches Toilettenkasten. Kakerlaken im Bad.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel entspricht leider nicht den Anforderungen eines 4* Hotels. Personal ist wenig bemüht dem Gast freundlich zu begegnen. Meine Frau und ich können das Hotel nicht empfehlen. Wir waren das erste und das letzte Mal in Bulgarien.
01.07.2012 Kein Essen ohne Medikamente Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Im großen Ganzen hat uns alles gefallen. Das Hotel ist modern und schön. Bis zum Meer sind es nur noch 100 Schritte, in der Nähe gibt es viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Was uns nicht gefallen ist, war das Essen. Es gab zwar eine riesige Auswahl von unterschiedlichen Gerichten, zubereitet waren diese aber grauenhaft. Nach dem dritten Tag hatten wir starke Bauchschmerzen und sogar Erbrechen. Haben uns dann Medikamente geholt, nur so ging es noch. Am letzten Tag haben wir noch für die Getränke aus dem Minibar gezahlt, doch die Mitarbeiter haben noch 2,50 lv für eine Fanta verlangt, die wir gar nicht genommen haben. Das haben wir auch gesagt, doch die meinten, dass ein Mitarbeiter nachgeschaut und das Fehlen des Getränkes festgestellt haben sollte (Unverschämtheit!)
Service Einmal haben wir den Schlüssel im Zimmer vergessen, dafür wurden wir zuerst am Reception ausgelacht, dann aber kam sofort der Mitarbeiter und hat uns die Tür aufgeschlossen.
Zimmer Das Zimmer war groß, auf dem Balkon steht ein Wäschetrockner (Ständer). Ab und zu funktionierende Klimaanlage. Ein Tag lang hatten wir gar kein Wasser im Hotel, man konnte sogar das Klo nicht runterspülen. Kleines Fernseher, aber mit mehrsprachigen Kanälen.
Preis Leistung / Fazit Ausgenommen von unessbaren Gerichten und dem Getränk, das wir nicht getrunken haben und doch dazu bezahlen sollten, fand ich alles in Ordnung. Was ich auch recht negativ fand, war die fehlende Verabschiedung des Personals. Keiner hat und schöne Rückreise gewünscht oder so was in der Art.
01.07.2012 Schöner vielseitiger Urlaub! Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Aqua Azur ist ein gutes und volles Familienhotel. Es lassen sich viele russische, bulgarische als auch ein paar wenige deutsche Familien auffinden. Besonders auffällig waren die extrem vielen Familien mit kleinen Kindern! Das Hotel selber besteht aus einem achtstöckigen Gebäudekomplex. Im Innenhof befindet sich ein Pool mit einer Getränke- Bar und vielen kostenlosen Liegen, die jedoch schon sehr schnell weg sind. Der Weg vom Hotel zum Strand ist auch nicht weit und zur nächsten Bushaltestelle braucht man auch weniger als 10 Minuten! Die Inneneinrichtung im Hotel ist sehr dem Namen des Hotels angepasst. Im Foyer befinden sich lauter blaue Sofas. Auch unser Zimmer war in einem blauton gehalten. Es gab im Zimmer alle notwendigen Sachen, wie etwa die Minibar, Föhn, Tassen, Bademantel, Duschzeug etc. Im Zimmer war es sauber und gepflegt, jeden Tag ist eine Putzfrau gekommen um im Zimmer aufzuräumen!
Service Im Allgemeinen haben die Angestellten im Aqua Azur sehr bemüht immer Freundlich und Zuvorkommend zu sein, trotz mancher Sprachbarrieren. Die Damen an der Rezeption konnten sowohl Deutsch als auch Russisch und waren für jede Frage offen. Auch beim Check in und Check out ging alles reibungslos und schnell von statten! Die Angestellten im Restaurant waren da schon ein bisschen gestresster, arbeiteten sehr Junge Kellner, die nur schlecht Russisch oder deutsch verstanden. Trotzdem waren auch diese immer sehr hilfsbereit! Jeden zweiten Tag gab es außerdem ein Abendprogramm. Es war sehr witzig und für alle verständlich weil entweder getanzt oder lustige Gags vorgeführt wurden, diese wurden auf drei Sprachen übersetzt. Auch für die Kinder gab es fast jeden Abend ein Programm. Neben der Rezeption gab es außerdem einen kleinen Souvenir Shop und eine Theke.
Gastronomie Im Restaurant wurde immer Buffet essen angeboten. Zum Frühstück gab es jeden Tag dasselbe, wobei das vollkommen ausreichend war, weil die Auswahl auch so riesig war! Es gab Pfannkuchen, Omelette, Würstchen verschiedene Joghurte etc. Die Tischverteilung verlief frei nach Wunsch! Mittag hatten wir nicht, weil wir Halbpansion hatten, jedoch konnte man für 16 Leva pro Person auch den Mittag essen falls man kein All inklusive hat. Zum Abend gab es wieder eine große Auswahl an verschiedenen Speißen. Es gab beispielsweiße immer 4 verschiedene Fleischsorten, von der immer eins oder mehr Fisch war! Zur Beilage gab es immer Pommes, oder gegrillte Zucchini, jedoch muss man sagen dass die meistens verbrannt waren. Auch Gemüse oder Kartoffeln gab es eher selten und wenn dann hat das meistens fad geschmeckt, weswegen wir immer auf Pommes zurückgreifen mussten! Wem das nicht gefällt oder reicht kann immer noch an der sehr naheliegenden Promenadenstraße sich in ein Restaurant setzen!
Sport / Wellness Neben dem Pool hatte das Hotel außerdem noch ein Hallenbad und einen Fitnessraum. Außerdem wurde jeden Morgen vor dem Frühstück Morgensport angeboten! Auch einen Spabereich gab es, jedoch sind wir uns nicht sicher on der auch offen war, weil wir den nicht in Anspruch genommen haben!
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meeresblick gebucht. In der Tat war der Ausblick aus dem siebten Stock wunderschön, man hatte die weite Sicht über den Ganzen Strand und den darunterliegenden Pool des Hotels. Das Zimmer selber war in einem guten Zustand, die Möbel waren vielleicht schon etwas älter jedoch noch voll funktionsfähig und nicht als alt erkennbar bis auf die gebrauchspuren. So hatte beispielsweiße unser Sessel ein paar Flecken. Das Bad war in einem sehr guten Zustand, es gab einen riesigen Spiegel und viele Hotelgeschenke! Außerdem gab es zur unserer Überraschung einen Föhn, Bademäntel und Hausschuhe. Im Zimmer gab es auch eine sehr einfach zu bedienende Klimaanlage und einen Fernseher der viele deutsche Sender empfing. Uns persönlich störte ein wenig, dass es keinen Wasserkocher gab, und dass die Bettwäsche nicht ein Mal in der gesamten Woche gewechselt wurde. Ansonsten wurden jeden Tag dreckige Handtücher eingesammelt und ausgewechselt.Einen Safe gab es nicht im Zimmer, der wurde an der Rezeption vermietet! Außerdem war das Zimmer sehr ruhig!
Preis Leistung / Fazit Das Aqua Azur ist ein sehr zentrales und doch ruhiges Hotel. Es eignet sich sowohl für Pärchen, Freunde als auch Familien. Die Promenadenstraße befindet sich kaum 200 meter vom Hotel weg, dort kann man sich alles kaufen was das Herz begehrt. Jedoch empfiehlt es sich unbedingt sich die Stadt Varna anzusehen und wer gern einkaufen geht die Gran Mall. Die Preise sind im Allgemeinen immer etwas günstiger als bei uns hier. Und ganz wichtig ist es einen guten Kurs für den Euro zu finden. Am besten man wechselt in einer Bank oder im Hotel, obwohl auch hier sich vergleichen lohnt. Im Aqua Azur ist der Euro ein bisschen niedriger als weiter außerhalb. Ein besonders Erlebnis war das heiße Quellen Bad in der Nähe vom Aqua Azur. Auch besuchen sollte man den Kern von St. Constantin und seine Kirche!

Top Sehenswürdigkeiten in Sveti Konstantin

Aquapolis Zlatni Pyasaci , 9007 Goldstrand Entfernung zum Hotel: 5.1 km
Arrogance , 9007 Goldstrand Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Roxy Disco Party Street , 9007 Goldstrand Entfernung zum Hotel: 5.5 km
Grand Casino International , 9007 Goldstrand Entfernung zum Hotel: 5.5 km
Lucky Eye am Strand , 9007 Goldstrand Entfernung zum Hotel: 7.1 km
Argo Marko Balabanov Str. 25, 9000 Varna Entfernung zum Hotel: 8.6 km
Restaurant Classic , Varna Entfernung zum Hotel: 8.6 km
Kirche des heiligen Ahtanasius Graf Ignatiev 19, 9000 Varna Entfernung zum Hotel: 8.8 km
Hram Sveto Uspenie Bogorodici Han Krum 19, 9000 Varna Entfernung zum Hotel: 8.8 km
Dalila Radko Dimitriev str. 7, 9000 Varna Entfernung zum Hotel: 9 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.