Canado Club Family Village - Hotel & Residence

Località Villa Emilia 361 57022 Donoratico
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Lage gut, Strand super, alles sauber, aber 1. die Pools haben kein..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Canado Club Family Village - Hotel & Residence im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
26-30 Jahre 33%
36-40 Jahre 33%
46-50 Jahre 33%
Besonders geeignet für
Hotel:
4,5
Zimmer:
4,2
Service:
4,5
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,7
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 3
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Canado Club Family Village - Hotel & Residence (Castagneto-Carducci)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, behindertengerechtes Hotel, Vollpension, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Tischtennis, Kanusport, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Canado Club Family Village - Hotel & Residence

05.12.2017 Meine Bewertung Canado Club Family Village Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Lage gut, Strand super, alles sauber, aber 1. die Pools haben keine solar-unterstützte Zusatzheizung, wenn also in Nach und Vorsaison die Temperaturen (vor allem nachts) unter 26C sind, ist der Pool entsprechend kalt und da macht baden wenig Spass. 2. Zum Mittag und Abendessen ist nur Wasser und Wein dabei. Für ein Hotel das "Family" im Namen trägt sollte Limo oder Saft für Kinder mit dabei sein und kein extra. Die Geräte sind ja da, aber werden blockiert.
01.09.2014 September in der Toskana Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Eher Feriendorf als Hotel, alte Werft als Hotel bzw. Ferienclub umgebaut. Größe angenehm, kurze Wege, mehrere Nebengebäude 2 Stöckig gebaut mit Balkon, Zimmer sehr sauber und gepflegt jedoch sehr klein, Hauptgebäuse vernachlässigt, Wir hatten Vollpension dazu Wasser und Wein inklusive, Gäste waren geschmischt Alt und Jung.
Lage Anlage liegt im Pinienwald und kann nur mit Hotel Shuttle erreicht werden dieser funktionierte tadellos, der sehr schöne gepflegte Hotelstrand ist ein Highlight des Canado, Im Hauptort Donoratico gibt es Supermärkte sowie Bars Cafes usw, leider war der Transfer vom Flughafen Pisa nicht inkl. wir hatten einen Leihwagen Anreise ca. 120 km 1 Stunde Fahrzeit. Ausflüge nach Siena , Pisa Carducci gut möglich
Service Die Freundlichkeit der Putzkräfte sowie Shuttle Service war sehr gut, der Servive in der Rezeption eher mäßig und im Restaurant teilweise schlecht, chaotisch ungenügend. Sehr viele No gos die in einem 4 Sternhaus nie passieren dürften, Check-In ging flott, Zimmerreinigung war sehr gut.
Gastronomie Leider war die Kapazität des Restaurants durch Reisegruppen oft am Limit so das man als Hotelgast den Eindruck hatte man stehe im Weg, Auswahl der Speisen war gut und Abwechslungsreich ebenso Wein in guter Qualität. Eher Landestypisch mediterane Küche, die Sauberkeit des Restaurants war eher schlecht oft waren Gläser und Besteck Fleckig und Tische nicht abgeräumt wir mussten uns oft den Tisch freiräumen und Besteck besorgen.
Sport / Wellness Ruhiger Hotelstarnd zum relaxen, Strandliegen und Strandschirm reserviert für Gäste, Wasser und Strand super sauber, WiFi Zugang funktionierte bei mir nicht, Handtücher für den Strand gab es nicht mal zu mieten mussten also gekauft werden, schöner Pool leider etwas klein aber sehr gepflegt.
Zimmer Sehr sauberes Zimmer allerdings viel zu klein, keine Leselampen, Stromversorgung ok, Bett sehr gut sauber und bequem, TV sehr klein und nur 2 Deutsche Programme, leider waren wir sehr nah am Shuttlebus was zur Folge hatte das wir durch Reisegruppen welche ab 7 Uhr morgens lautstark abfuhren oft geweckt wurden.
Preis Leistung / Fazit Kein Hotel eher Ferienanlage mit sauberen aber viel zu kleinen Zimmern , oft zu laut, mit abstrichen im Service. Lage und Ort der Anlage sehr schön, Ausflüge mit Fahrzeug gut möglich, Strand und Meer absolutes Highlight
01.09.2013 Kurzurlaub in der Sonne Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Schönes überschaubares Hotel.
Lage Direkt am Strand, zum nächstzen Ort ca 2km, gut für Ausflüge in die Toscana
Service nettes und freundliches Personal, nur wenige mit Deutschkenntnisse
Gastronomie gute Quaität des Essens, typisch ital. Küche, aber für jeden etwas dabei
Sport / Wellness Abdem 15. 09. keine Animation mehr. Wifi zugang in der Hotelbar, Strand sauber, Liegen und Schirm gratis und pro Zimmer reserviert.
Zimmer Zimmer soweit in Ordnung, jeden Tag neue Handtücher, kein deutschsprachiges TV
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungsverhältnis, schlechter Handyempfang-fast nur am Strand möglich, in der Hauptsaison muss zwischen 2 Essenszeiten gewählt werden, Essen ist gut und ausreichend, Tischwein gratis und durchaus trinkbar.
01.09.2013 Sehr schönes Strandhotel Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Sehr Familien- und Kinder freundlich. Sehr gemütliches, direkt am Sandstrand gelegenes Ambiente. Die Anlage und die Zimmer machen einen gepflegten Eindruck
Lage Direkt am sauberen, flach abfallenden Sandstrand. Die Anlage ist weg von den Straßen im Pinienwald gelegen.
Service Freundlich
Gastronomie Typisch italienische Speisen, die Auswahl war groß und geschmeckt hat es auch.
Sport / Wellness Die Animation war gut. Der Pool zwar etwas klein, aber dadurch das die Anlage direkt am Meer liegt völlig ausreichend.
Zimmer Einfache, aber praktische und saubere Zimmer
Preis Leistung / Fazit Für Familien mit Kinder auf jeden Fall zu Empfehlen. Die Zimmer und die Verpflegung waren sehr gut. Leider ist die sehr gute Animation und Betreuung ausschließlich in italienischer Sprache.
01.09.2013 Wunderbarer Urlaub Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Mitten im Pinienwald
Lage Wunderschön im Pinienwald
Preis Leistung / Fazit Sommerverlängerung zum super Preis. Erholung pur. Pizzeria war das beste, freundliches Personal, nicht aufdringlich, wir kommen bestimmt wieder! es war wunderschön!
01.09.2012 Angenehmes Familienhotel Badeurlaub Familie
4,4
Sport / Wellness Jeden Abend Kinderdisco
Preis Leistung / Fazit Große Hotelanlage im Reihenhausstil direkt am Meer. Anlage ist schon etwas älter. Zimmer sind nicht gerade modern aber gut ausgestattet und werden täglich geputzt. Betreffend Sauberkeit darf man nicht zu pingelig sein, gerade Bei den Einrichtungen im Hauptgebäude, wie die Kellerräume (Kinderspielraum, Partyraum) und die WCs im Hauptgebäude könnte etwas mehr geputzt werden. Sehr nettes Personal, sprechen Englisch. Essen gut und umfangreich. Für Familien mit Kinder ideal, vor allem die Lage!
01.09.2011 Gefangen im Pinienwald Geschäftsreise Familie
2,9
Allgemein / Hotel Die Anlage liegt direkt am Meer, was natürlich positiv ist. Jedoch ist sie nicht mit dem Auto erreichbar. Mit einem Shuttle Bus gelangt man durch einen Pinienwald zur Anlage, was umständlich und gewöhnungsbedürftig ist. Wirklich ärgerlich daran ist, daß diese Tatsache in den Beschreibungung der verschiedenen Reiseanbieter nicht erwähnt wird. Außerdem ist die Anlage schwer zu finden, da äußerst schlecht ausgeschildert, der Zufahrtsweg zum Parkplatz (der NICHT bewacht ist) gleicht einem holprigen Feldweg. Der Mini-Markt in der Anlage könnte Sortiment und Preise überdenken. Der Pool ist schön, jedoch sehr klein. Am besten gefiel uns der Strand, der gepflegt und wirklich schnell zu erreichen ist.
Service Der Empfang an der Rezeption war nicht wirklich herzlich, als hilfsbereit und freundlich könnte man das Personal nicht unbedingt beschreiben. Hilfreich sind in jedem Fall Italienischkenntnisse!
Zimmer Unser Appartment war sauber und zweckmäßig eingerichtet, leider roch es leicht nach Schimmel, im Treppenhaus herrschte starker Modergeruch. Klimaanlage brauchten wir aufgrund der angenehmen Themperaturen im September nicht, würde aber extra kosten!
Preis Leistung / Fazit Wir würden gerne wieder in dieser Region Urlaub machen, jedoch nicht mehr in der Cantiere Navale Donoratico. Anfang September ist meiner Meinung nach eine gute Reisezeit für die Toscana, wenn man einen Badeurlaub mit kleinen Tagesausflügen kombinieren möchte.
01.09.2011 Schöne Strandanlage Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr gross und es hat viele möglichkeiten. Das Personal ist sehr Freundlich.
Lage Die anlage liegt am Strand, der Strand ist sehr sauber, auch der Pool war sehr sauber und wurde Täglich gereinigt. Der Shuttle zum Parkplatz hat immer toll geklappt.
Service Der Empfang war schlecht, es wurden kurz Personalien aufgenommen und dann noch englische Flyer verteilt. Kein Welcomdrink nichts. Die Anlage ist sehr gross und es hat viele möglichkeiten, jedoch zeigte niemand einem die Anlage was wo ist und welche möglichkeiten zmb sportlich usw es hat. Es gab keine Führung. Und auch Deutsche Anleitungen sind nicht vorhanden. Mann musste sich mühsellig durchfragen. Die Animation und auch sonst alles war Italienisch. Obwohl die Mehrheit Deutsche oder Schweizer waren!
Gastronomie Es gab täglich ein Bufet welches jedoch sehr abwechslungsreich war. Mann konnte auch in eine Pizzeria oder in ein Ala Carte Restaurant. Die Möglichkeiten waren toll nur musste man auch hier alles mühsellig erfragen. Das essen war gut. Nur die Selbstbedienungskaffemaschine war total verstaubt.
Zimmer Eine Klimaanlage hatte es dies Funktionierte nicht oder war nur gegen Aufpreis zu benützen. Die Zimmer waren sauber, jedoch hatte es viele Ameisen. Der TV hat auch Deutsche sender ist für die Heutige Zeit jedoch zu klein. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.Die Zimmer sind sehr klein gerade zu dritt in einem Zimmer wird es sehr eng. Im Lavabo läuft das wasser nur ab wenn der Stöpsel draussen ist.
Preis Leistung / Fazit Mit dem Auto ist alles möglich ansonsten eher schwierig. Zmb Florenz. Oder auch eher weiter Pisa. In der Nähe hat es einen Vergnügungspark der jedoch sehr Teuer ist.
01.06.2011 Sehr gelungener & erholsamer Familienbadeurlaub Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Die gesamte Hotelanlage und die Zimmer sowie das Restaurant und Strand machen einen sehr gepflegten Eindruck. Die Anlage ist relativ überschaubar und familiär, man hat aber auch seinen Rückzugsort. Unser Zimmer wurde täglich gereinigt und wir bekamen frische Handtücher (3 verschieden Größen für jede Person). Man merkte schnell dass das Hotel hauptsächlich für Landsleute ausgelegt ist, weil das meiste Personal italienisch sprach und nur sehr wenig englisch, deutsch so gut wie gar nicht. Trotzdem gab es etliche deutsche Gäste genauso wie anderssprachige und wir hatten, obwohl wir kein Italienisch sprechen, kaum Verständigungsprobleme, da das Personal stets um unserer Wohl bemüht war. Das Hotel ist sehr familienfreundlich, vor allem auch durch die Animation für die Kinder, die geboten wird. Durchschnittsalter 0-100J.) Es war alles vorhanden. Wir hatten Halbpension gebucht und für uns hat es vollkommen gereicht, Frühstück und Abendessen waren mehr als zufriedenstellend und hatte man mittags doch Hunger, konnte man sich auch vor Ort etwas zu Essen kaufen. Toll fanden wir auch den Transfer vom Parkplatz zum Hotel, so dass man keine schweren Sachen schleppen musste, sondern bequem gefahren wurde. Auch behindertengerecht, Lift ist im Restaurant vorhanden.
Lage Die Hotelanlage hat ihren eigenen Strand, so musste man nur wenige Meter gehen und konnte die tolle Aussicht aufs Meer genießen. Der nächste Ort mit verschiedenen kleinen Läden (Obst/Gemüse, Klamotten, Drogerie, Tabacci, wo man auch Briefmarken kaufen kann, für diejenigen, die gerne Karten verschicken ;) etc ) Es gab wohl auch einen größeren Supermarkt in der Nähe, den wir aber nicht aufgesucht haben. Das wäre für jemanden interessant, der 2 Wochen Halbpension bucht und nicht so viel Geld in dem etwas überteuerten Hotelmarket ausgeben will. Im nächstgelegenen Ort haben wir im Obstladen für 4 Äpfel, 4 Bananen und 2 Schälchen mit Erdbeeren 5,60 Euro bezahlt, und fanden das voll ok. Im Laden des Hotels kosteten im Vergleich 4 Äpfel schon knapp 3,-. Je nachdem wieviel man bereit ist auszugeben. Eis, Chips usw kriegt man auch für 1,50 im Hotel. Wir haben einen Ausflug mit dem Auto (dank Navi ganz schnell zu finden) nach Pisa gemacht, dauert ca 45 Min, (Maut 5,60) lohnt sich schon allein wegen dem schiefen Turm und wer auf Souvenirs steht, kommt hier voll auf seine Kosten.
Service Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit, leider hatten die meisten Servicekräfte kaum englisch/deutsch Kenntnisse, aber man konnte sich trotzdem verständigen. Man wurde immer ganz herzlich mit einem Ciao oder einem Buon giorno!! begrüßt. Check In und Check out ging relativ schnell, nach wenigen Minuten hatten wir unsere Zimmerschlüssel sowie die Hotelarmbänder und konnten unser Zimmer beziehen. Wie schon oben erwähnt war der Shuttlebus vom Parkplatz zum Hotel ein Pluspunkt für müde Beine) Mit der Zimmerreinigung waren wir sehr zufrieden, jeden Tag als wir vom Frühstück zurückkamen, war unser Zimmer bereits sauber und mit frischen Handtüchern ausgestattet. Es gab die Möglichkeit seine Wäsche zu waschen und zu trocknen, die wir allerdings nicht genutzt haben. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit der Kinderbetreuung, die wir auch nciht in Anspruch genommen haben aufgrund der mangelnden Sprachkenntnisse und auch weil wir alles mit unseren Kindern zusammen unternommen haben.
Gastronomie Man wurde immer sehr freundlich ins Restaurant begrüßt. Wir hatten halbpension gebucht und somit Frühstück und Abendessen in Buffetform. Morgens gab es für Liebhaber des süßen Frühstücks Croissants und anderes Gebäck, für diejenigen, die es etwas deftiger mögen gabs die Auswahl zwischen Wurst und Käse, dazu gabs Müsli, Cornflakes und Obst (allerdings aus der Dose), 2 Kaffeeautomaten und ein Saftautomat standen ebenfalls zur Verfügung, für die Kinder gabs immer Keks o.ä., es war nicht sehr abwechslungsreich, man wurde aber auf jeden Fall satt. Dafür hatte das Buffet abends für jeden Geschmack etwas zu bieten und man wurde von den Düften angelockt, landestypische Speisen, Meeresfrüchte aller Art (Fisch, Tintenfisch, Garnelen, Muscheln etc in verschiedenster Form angerichtet, frittiert, eingelegt, geräuchert etc.) es lief einem immer das Wasser im Mund zusammen, es gab unterschiedliche Nudelgerichte (Lasagne, Spaghetti etc) auch Vegetarier würden hier bestimmt auf ihre Kosten kommen, auch Pommes, vor allem bei den Kids sehr beliebt, verschiedene Fleischsorten... die Auswahl war sehr groß und alles super lecker! Zu trinken gab es Wasser oder Wein. Normalerweise gibt es auch ein Kinderrestaurant, wobei es zu der Zeit keines gab, wahrscheinlich wei es außerhalb der Saison war. Es gab genügend Kinderhochstühle. Die Keller waren sehr zuvorkommend und räumten auch höflich das leere Geschirr vom Tisch sobald man fertig war. Qualität & Quantität war optimal !
Sport / Wellness Für uns war es ein Erholungsurlaub und wir hatten gar nicht das Bedürfnis nach viel sportlichen oder anderen Aktivitäten, es gab allerdings verschieden Sportangebote wie Tennis, und eine Showbühne etc. Der Zustand des Strandes, der zum Hotel gehörte, war sehr gepflegt. Ging man etwas weiter spazieren, lagen am Strand schon Ästchen und was das Meer so alles anschemmt, allerdings war es nicht verschmutzt oder dergleichen. Es standen uns 2 Strandliegen und ein Schirm zur Verfügung. Es gab auch Duschen in unmittelbarer Nähe, um sich den Sand abzuwaschen. Der Swimmingpool war vor allem für die Kinder sehr beliebt, der Bereich ist zwar nicht extrem groß, aber war auch nie so viel los, dass man kein Platz hatte, es war meist gut verteilt, Pool & Strand. Einen Kinderspielplatz gab es ebenfalls mit 2 Rutschen, Schaukeln und kleinen Häuschen sowie 2 Hüpfburgen für die Kleinen. Animation war auch toll, verschiedene Tanz und Aerobicangebote, Wassergymnastik sowie Animation für die Kinder.
Zimmer Wir hatten ein Doppelbett sowie ein Reisebettchen und ein Extrabett für die Kinder, das Zimmer hatte etwa 15qm, nicht so groß, aber man ist sowieso die meiste Zeit nicht im Zimmer, bei gutem Wetter hauptsächlich nur zum Schlafen, ein kleiner Kühlschrank & Herd war vorhanden, praktisch. Steckdosen sind anders als in D, Stecker haben wir an der Rezeption bekommen. Klimaanlage musste man extra bezahlen (7,-/Tag) haben wir aber nicht gebraucht. Kaffeemaschine haben wir mitgenommen. Es gibt auch Familyrooms die mit einer Kochnische und Mikrowelle ausgestattet sind. Geschirr und Besteck hatten wir auch mit, bekommt man aber auch in der Bar (Plastik). TV, Telefon, Safe, Föhn, sauberes Badezimmer mit Dusche. Kleine Terrasse mit Tisch und 3 Stühlen stand uns auch zur Verfügung, für die kids war der Sandbereich direkt vor der Terrasse praktisch, so konnten sie im Sand buddeln.
Preis Leistung / Fazit Wir würden dieses Hotel allen weiterempfehlen, die sich vor allem erholen wollen, besondern für Eltern, denn man trifft Gleichgesinnte, wir waren rundum zufrieden und relaxt und dazu braun gebrannt, denn das Wetter war herrlich, obwohl es 2mal nachts geregnet. Allgemeines Preis-Leistungsverhältnis war optimal, mehr kann man eigentlich nicht erwarten für den Preis. Würden jederzeit wiederkommen, wollen aber noch andere schöne Plätze auf der Welt erkunden.
01.09.2010 Sehr gute u.gepflegte Hotelanlage. Serviceleistung d. Personal hervorragend Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage befindet sich unmittelbar am Strand. Liegestühle und Sonnenschirm pro Wohneinheit werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Personal ist gut geschult und sehr freundlich und hilfsbereit. Die Poolanlage und der Strand werden täglich gepflegt. Sogar ein Whirlpool ist vorhanden. Eine defekte Lampe im Wohnbereich wurde innerhalb von 20 Minuten repariert. Leider verschmutzen die Gäste das täglich gereinigte Treppenhaus.
Lage Die Hotelanlage mit mehreren Wohnhäusern befindet sich unmittelbar am Strand. In der Anlage ist ein Supermarkt, der allerdings etwas überteuert ist. Halbtagesausflüge nach Volterra, San Gimignano (Weltkulturerbe), Siena, Populonia und zur Insel Elba sind sehr gut möglich. In Donoratico gibt es zwei gut sortierte Supermärkte. Für Fischliebhaber ist die Frischfischabteilung von CONAD sehr zu empfehlen.
Service Der Check-In war sehr flott. Die Freundlichkeit, Hlfsbereitschaft und Kompetenz des Personals war sehr gut. Der Shuttel-Service vom Parkplatz zum Hotel erfolgt prompt. Auch die Fremdsprachenkenntnisse (englisch) waren nicht zu beanstanden.
Gastronomie In diesem Jahr waren wir Selbstverpfleger. Allerdings war das Essen letztes Jahr im Restaurant Salvadore hervorragend.
Sport / Wellness In der Hotelanlage befindet sich ein Tennisplatz. Der Swimming-Pool ist mit einem Whirlpool und einem Kinderbecken ausgestattet und sehr sauber und gepflegt. Auch die Liegewiese wird täglich gepflegt. 2 Liegestühle und Sonnenschirm pro Wohneinheit sind kostenfrei. Duschen sind am Strand und am Pool vorhanden.
Zimmer Die 2-Zimmer-Wohneinheit mit Kitchenette war zweckmäßig und modern eingerichtet. Der Kühlschrank dürfte allerdings etwas größer sein. Klimaanlage, TV (mit deutschsprachigem Programm) Safe, Telefon und Föhn im Badezimmer waren, wie im Prospekt angegeben, vorhanden und funktionierten einwandfrei. Nach einer Woche erfolgte der Wechsel der Bettwäsche und der Handtücher.
Preis Leistung / Fazit Am Ortseingang von Donoratico befindet sich auf der linken Seite eine Pizzeria, die exzellentes Essen zu vernünftigen Preise bietet.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.