Hotel Castello Rosso - Nea Styra

340 25 Nea Styra 340 25 Nea Styra
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Mit 26 Doppelzimmern (es gibt welche in den Innenhof = Landseite un..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Castello Rosso im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
41-45 Jahre 100%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,7
Zimmer:
4,5
Service:
4,7
Gastronomie:
4,8
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
5,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 1
Gesamtbewertung:
4,5

Hotelausstattung Hotel Castello Rosso (Nea Styra)

  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Castello Rosso

01.06.2009 Bei Griechen zu Hause Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Mit 26 Doppelzimmern (es gibt welche in den Innenhof = Landseite und nach außen = Landseite oder Meerblick) ? verteilt auf Erdgeschoss und erster Stock - ist das Hotel überschaubar. 2006 erfuhr es eine Komplettrenovierung und es wird Tipp-Topp in Schuss gehalten. Das Hotel ist durch die immer zu beobachtenden Arbeiten in einem sehr guten Zustand. Viele zahlreiche & hilfreiche Hände halten die Gartenanlagen sauber / führen kleine Schönheitsreparaturen oder Instandsetzungen durch oder reinigen die Zimmer & sonstigen Räumlichkeiten. Im Rahmen der Pauschalreise über PALLIS hatten wir Halbpension. Serviert wurde das Essen im Restaurant im ersten Stock des Haupthauses oder der ebenfalls hier liegenden Dachterrasse. Das Ambiente und die Sauberkeit sind mit einem guten Lokal in Deutschland durchaus vergleichbar. Und ... ? in den 11 Tagen hat es nicht eine Wiederholung auf der Speisekarte gegeben ? das hatten wir auch schon anders erlebt. Die Gäste waren nahezu ausnahmslos über 50 Jahre - ein paar jüngere auch dabei und bestand aus Deutschen / Österreichern & Schweizern.
Lage Es liegt etwa 1,5 km vom Ort Nea Stira entfernt. Dadurch natürlich auch eine gewisse Entfernung für Lokalbesuche & Einkaufsmöglichkeiten. Aber die Ruhe & das Ambiente entschädigt für alles. Und bekommen haben wir im Hotel alles, was wir brauchten. Für die ?Freizeitaktivitäten? außerhalb der in der Reise enthaltenen 3 Ausflüge, die uns nach Athen / Delphi / Korinth / Nauplia & Mykene führten, war ein schöner Süßwasserswimmingpool am Hotel. Wenn man dort sich aufhielt, fühlte man sich wie im Paradies, weil auch Schwalben nur wenige Meter von einem entfernt Wasser aus dem Pool aufnahmen. Mensch und Natur im Einklang kann ich nur sagen. Und wer doch das Salzwasser des Golfs von Marathon vorzog ... ? mit den KOSTENFREIEN leichten hoteleigenen Liegen (andere Hotels verlangen hier 1,50 Euro / Tag ? aber das ist auch nicht viel ...) fand man am 150 Meter entfernten Strand immer ein Plätzchen unter einem kostenlosen Strandschirm. Der Transfer von Athen bis zum Hotel betrug inklusive Fährüberfahrt von Agia Marina nach Nea Stira ca. 1 Stunde 45 Minuten.
Service Alle 3 Tage war Handtuchwechsel / Bettwäschewechsel (wer macht das zu Hause häufiger ??). Die Putzfrauen verdienen für Ihre tägliche Reinigung wirklich Lob. Es ist ein Familien- Betrieb, in dem der Papa der Hotelmanager, die Frau die Küchenchefin und die Tochter & der Sohn den Service bilden. Der Service ist somit freundlich & warmherzig. Immer wieder findet sich die Zeit für ein kurzes Gespräch mit dem Hotelbesitzer oder dessen Kindern. Sprachprobleme ?? ? die kennt man hier nicht ? was nicht in deutsch verstanden wird, wird spätestens in englisch sofort umgesetzt. Dabei freuen sich die Tochter & der Sohn , wenn man sich für die griechische Sprache interessiert und sie einem ein paar Worte griechisch beibringen können ? ich habe mich darüber sehr gefreut & es hat mir und meiner Frau Spaß gemacht. Obwohl griechisch wirklich brauchen ? nein ? das tut man auch im Ort nicht. 3 mal täglich brachte der Hotelchef sein Gäste mit dem hoteleigenen Bus in die Stadt
Gastronomie Wir hatten Halbpension Was hier die Frau des Hotelchefs Abend für Abend auf den Tisch zauberte war einfach SUPER LECKER. Typische griechische Kost ? nicht das, was man bei uns beim Griechen im Lokal bekommt ? nein ? wirklich hausgemachte Köstlichkeiten. Immer mit einer Vorspeise / einem Salat als Zwischengericht / einer Hauptspeise, die man sich aus zwei Gerichten am Vorabend wählen konnte und einer Nachspeise. Nur die vielen Ausflüge / Wanderungen & Strandspaziergänge konnten bei so leckerem Essen verhindern, dass die Waage nach dem Urlaub mehr anzeigte. Das alles in einem landestypisch eingerichteten Restaurant im ersten Stock des Hauptgebäudes, welches auch über eine Dachterrasse mit 16 Sitzplätzen verfügte. Die Getränkepreise mit 3,50 EUR für 0,5 Liter Liter Hauswein und 3 EUR für eine 1 L- Flasche Mineralwasser sind günstig - auch die übrigen Getränke.
Sport / Wellness Außer dem Pool & Strand werden keine großen Freizeitaktivitäten im Hotel selbst angeboten. Aber man genießt die Ruhe & Natur nach den doch anstrengenden Tagesausflügen, die wir im Rahmen unserer Pauschalreise mit PALLIS hatten. Wer Natur & Ruhe liebt, der liegt beim Castello Rosso genau richtig.
Zimmer Das Zimmer war geräumig und verfügte über alles Nötige ? eine selbst regulierbare Klimaanlage, einen kostenlosen Safe , einer Minibar, die immer wieder nachgefüllt wurde (Preise günstig), einen Fernseher mit 4 deutschen Programmen & einem Fön ? vor dem Zimmer hatten wir eine kleine Terrasse mit Blick durch die Bäume aufs Meer. Nun zum Bad mit WC ... ? ok ? es war klein ? aber was will ich mehr im Bad als duschen oder Zähne putzen. Klar ? die Dusche mit Duschvorhand ist schon eng ? aber meine Frau und mich hat das nicht groß gestört. Auch nicht, dass nicht unbedingt benötigtes Toilettenpapier nicht in die Toilette selbst, sondern in einen extra bereitgestellten Klappeimer entsorgt werden sollte. Es ist halt so auf Inseln !!
Preis Leistung / Fazit Insgesamt können meine Frau und ich nur sagen. Wir haben unseren Aufenthalt im ?Castello Rosso? SEHR, SEHR genossen. Hotelgäste anderer Hotels haben uns einerseits um die Ruhe & das Ambiente? andererseits auch um das Essen beneidet. Das Hotel bietet über PALLIS 5 markierte Rundwanderwege, die von einfach (Kirchenrundweg) bis schwierig (Durchwanderung der Harakas- Schlucht) reichen. Diese sind farblich markiert - an manchen Stelllen ist jedoch schon etwas "Pfadfindergeist" erforderlich, weil es sich um keine ausgetrampelten Touristenpfade, sondern Wanderungen in nahezu unberührter Natur handelt.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.