Hotel Esplanade - Crikvenica

Strossmayerovo Šetalište 52 51260 Crikvenica
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Erst einmal bekamen wir nicht das Zimmer, welches wir tel. gebucht ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Esplanade im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Familien 50%
Altersstruktur
41-45 Jahre 38%
46-50 Jahre 23%
36-40 Jahre 15%
31-35 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
2,9
Zimmer:
2,4
Service:
4,1
Gastronomie:
3,1
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
2,5
Gesamteindruck:
3,1
Weiterempfehlung: 72% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
3,1

Hotelausstattung Hotel Esplanade (Crikvenica)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, Parkhaus, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Dampfbad, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Wassersport, Wasserski, Jetski
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Esplanade

28.08.2016 Der schlechteste Urlaub, den ich je gemacht habe! Badeurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel Erst einmal bekamen wir nicht das Zimmer, welches wir tel. gebucht hatten! Das Zimmer hatte weder Klimaanlage noch Balkon oder Terrasse! Unser Zimmer hatte 15qm für 3 Personen incl. Bad und Zustellbett . Das Zustellbett für unseren 15jährigen Sohn war ein klappbares Metallgestell mit einer 5cm " Matratze". Das Bad war ca. 3qm klein und an einigen Stellen seit Monaten nicht gereinigt worden! Die Duschtasse war angerostet und der Sealer schimmelig. Der Duschvorhang war mal weiß jetzt aber gelblich.(ekelig) Wir verkürzten unseren Aufenthalt weil unser Sohn vor lauter Rückenschmerzen nicht schlafen konnte!
Lage Gutgelegenes Hotel , unmittelbar am Strand , der aber Kostenpflichtig ist (ca. 6.5 € ) für 3 Personen. Zum kostenfreien Strand ca. 400 m .
Service Unmotiviertes Personal (verständlich weil ich in eine Lohnabrechnung einer Putzfrau schauen durfte!)
Gastronomie Essen war OK. aber zu wenig Obst! Tische wurden selten abgeräumt, oder erst nach Aufforderung!
Sport / Wellness Wifi vorhanden! Ein alter Minigolfplatz , der zum Hotel gehört . Strand super, muß aber bezahlt werden!
Zimmer Haben unseren Aufenthalt vorzeitig Abgebrochen!
Preis Leistung / Fazit Für jemanden, der auf Sauberkeit keinen Wert legt und alleine ohne Familie reist kann man das Hotel empfehlen, da die Umgebung wirklich schön ist und das Meer sauber und toll ist. Auch die Vielfalt der Restaurants in der Nähe ist super!
24.06.2015 Zwischenstop Zwischenstopp -
2,7
Allgemein / Hotel Sollte mal wieder dringend renoviert werden.
Zimmer Einfache Räumlichkeiten, fehlte an Toillettenartikel etc
Preis Leistung / Fazit Werden dieses Hotel nicht mehr buchen ist sehr in die Jahre gekommen. Frühstück könnte erweitert werden. Personal sehr freundlich. Hotel ist nicht mehr auf dem neuesten Standard .
01.06.2014 Völlig unzufrieden! Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Zimmer 108 war eine bessere Besenkammer. Fenster als Oberlicht ausgeführt und ließ sich nur 20% öffnen. Frühstück jeden Tag das gleiche Angebot. Gleiche Wurst kein Obst und Gemüse nur geteilte Äpfel und Orangen. Keine Tomate oder Gurke. Da ich Schwerstbehindert bin (der Aufzug beginnt im 1. Stock und zum 1. Stock 3 Treppen !) war es für mich nicht angenehm. Auf keinen Fall Behindertengerecht. Sauberkeit der Zimmer und Reinigung war bestens geregelt! Auf keinen Fall werden wir wieder über "ab in den Urlaub buchen" und diese Reise weiterempfehlen.
Preis Leistung / Fazit Personal war in Ordnung. Frühstück unzumutbar 14 Tage immer das Gleiche an Wurstsorten. Zum Frühstück keinerlei Gemüse wie z.B. Tomaten oder Gurken. Zimmer zur Parkseite zu klein. Nicht behindertengerechtes Hotel, sollte vom Anbieter eigentlich mitgeteilt werden! Lift erst ab 1. Stock bis dahin aber 3 Treppen zu überwinden!
01.08.2013 Badeurlaub August 2013 Badeurlaub -
3,3
Preis Leistung / Fazit Soweit alles in Ordnung, ist ein verbrauchtes Hotel, was Einrichtung usw. betrifft, sehr freundliches Personal. Sauberkeit könnte etwas besser sein. Wunderbar ist die Lage direkt am Strand
01.09.2012 Schöner Strand, Hotel ok Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Lage an einem schönen Sandstrand. Das Essen ist in Ordnung, wenn man nicht allzu viel erwartet. Das Personal hilft immer gerne bei Problemen.
Lage Liegt am schönen Sandstrand (gebührenpflichtig). Ein Stück weiter kann man aber auch kostenlos baden
Service mit Deutsch kommt man gut durch und das Personal ist hilfsbereit
Gastronomie Essen ist nicht immer besonders appetitanregend, aber es findet sich doch immer etwas, was man gut essen kann
Sport / Wellness zumindest in der Nachsaison war nichts geboten. ruhiges Hotel
Zimmer Zimmer ist sauber. Fenster bei Sturm arg undicht. Balkon nach hinten raus nicht vorhanden, zum Meer schon (gegen Aufpreis)
Preis Leistung / Fazit gute Lage und bei dem Preis/Leistungsverhältnis ist auch das Essen ok. Essen in den nahegelegenen Restaurants, sowie Lebensmitteleinkauf im Supermarkt zu deutschen Preisen
01.07.2011 Empfohlen, aber mit Begrenzungen Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel -Das Frühstück war eine Woche lang leider immer die gleiche, war schon langweilig -Abendessen lecker und vielfältig -Die Zimmer auf der Meeresseite hatte Balkon und Klimaanlage, ohne dem wäre das Aufenthalt schlecht gewesen, weil das Zimmer ganz warm war, und war auch zu klein.Gar keine Plätze für Gepäcke -Die Zimmer auf der andere Seite haben keine Klimaanlage, sind einfach heiss, ohne Balkon, aber gemütlich gross. -Das Hotel hat leider kein Schwimmbad, manchmal wäre gut -Das Badezimmer ist unter Qualität. Zu klein, und keine Duschkabine, nur Duschvorhang, sehr schleckt, ärgerlich war.
Lage -Beach gegenüber das Hotel leider kostenpflichtig (war nicht beschrieben) 15kn/Tag/Person -Einige km nach Norden sind viele ruhige Strände, besser als beim Hotel -Beim Hotel sehr gute Parkmöglichkeit (Hoteleigene Parkplätze, aber bisschen kompliziert zu finden) -Viele Geschäfte in der Nähe -Möglichkeit auf sehr schöne Ausflüge auf Insel KRK.
Service -Das Personal spricht englisch, deutsch und waren immer sehr nett und hilfsreich.
Gastronomie -Frühstück ist einfach und langweilig -Abendessen ist sehr lecker, vielfältig, aber Getränke sind teuer (z.B 1 Liter Wasser 20kn)
Sport / Wellness -Kein Schwimmbad -Minigolf -Kein Internetzugang
Zimmer -Die Zimmer auf der Meeresseite hatte Balkon und Klimaanlage, ohne dem wäre das Aufenthalt schlecht gewesen, weil das Zimmer ganz warm war, und war auch zu klein.Gar keine Plätze für Gepäck -Die Zimmer auf der andere Seite haben keine Klimaanlage, sind einfach heiss, ohne Balkon, aber gemütlich gross. -Das Badezimmer ist unter Qualität. Zu klein, und keine Duschkabine, nur Duschvorhang, sehr schleckt, ärgerlich war.
Preis Leistung / Fazit -Für den Preis empfohlenswert, aber nur im Fall, wenn jemand mit den Nachteilen die ich beschrieben habe zusammenleben kann. -Wir waren insgesamt mit dem Aufenthalt im Hotel zufrieden.
01.06.2010 Supernettes Hotelpersonal Badeurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Die Doppelzimmer sind leider etwas klein. Da es in unserem Zimmer keine Klimaanlage gab, wären wir froh gewesen, wenn wir wenigstens Rollos gehabt hätten. So war es morgens ganz schnell heiß im Zimmer. Die Vorhänge konnten das leider nicht verhindern. Die gesamte Hotelanlage war einigermaßen sauber und ordentlich. Der Duschkopf konnte nicht richtig befestigt werden. im Bad fehlte es an Ablagemöglichkeiten. Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit dem Essen für diese Preisklasse sehr zufrieden.
Lage Der Strand war auf der gegenüberliegenden Straßenseite und somit in wenigen Minuten zu erreichen. Ärgerlich war, dass der Strand privat war und man für den Aufenthalt und für die Liegen extra bezahlen musste. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gab es in der Nähe ausreichend. Auch für junge Leute war das Angebot ok.
Service Das Personal war überwiegend freundlich und hilfsbereit, auch bemühte man sich Deutsch zu sprechen. Die Zimmerreinigung war befriedigend.
Gastronomie Das Essen war sehr gut und ausreichend. Schön wäre es gewesen, wenn man die Mahlzeiten im Freien hätte einnehmen können. Leider müssen Hotelgäste im Innenbereich speisen. Sehr mangelhaft waren die Backwaren beim Frühstück. Es gab nie frische Semmeln oder frisches Weißbrot. Man hatte immer das Gefühl, das Brot sei schon vom Vortag.
Sport / Wellness leider kein hoteleigener Pool, keine Showbühne, kein Minimarkt, Wasser- und Strandqualität sehr gut. Leider musste man pro Tag 15 Kuna pro Person bezahlen und für 2 Liegen mit Schirm 90 Kuna. Das sind zusammen ca. 15 Euro pro Tag. Es ist zu empfehlen, sich Sonnenliegen und einen Schirm selbst mitzubringen.
Zimmer Das Doppelzimmer war sehr klein und ohne Klima. Die Einrichtung war schon älter, aber sauber und in Ordnung. Es gab Telefon und Fernsehen, aber keine Minibar und auch keinen Föhn, keine Bademäntel etc. Da auch kein Balkon vorhanden war, war es schwierig, Badehandtücher und Badesachen zum Trocknen aufzuhängen. Es wäre sinnvoll wenigstens an den Fenstern Vorrichtungen anzubringen, um die Badesachen zu trocknen. Das Bad war sehr klein und es fehlten Ablagemöglichkeiten.
Preis Leistung / Fazit Die Landschaft rund um Crikvenica ist sehr schön, vor allem muss man das Hinterland mal gesehen haben. Im sogenannten "Cast" kann man Wildpferde beobachten. Auf dem Gemüsemarkt gibt es frisches Obst und Gemüse in Hülle und Fülle, auch wird sehr gutes Olivenöl angeboten (allerdings nicht ganz billig, ca. 14 Euro pro Liter). Die Preise in den Restaurants sind in Ordnung, man muss nur aufpassen, weil in den meisten Restaurants die Beilagen alle extra berechnet werden. Auf der Karte steht z.B. Gegrilltes Kotlett 35 Kuna. Dann kommen aber 6 Kuna für Aiva, 6 Kuna für Zwiebel und 12 Kuna für Bratkartoffel dazu, und schon liegt der Preis bei 59 Kuna, was ungefähr 9 Euro entspricht, also mit den Preisen in Deutschland vergleichbar.
01.06.2009 Für den Preis okay Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist alt aber sauber! Lift ab dem ersten bis zum 4. Stock.
Lage Das Hotel ist nur durch eine Einbahnstraße und einem blauen Zaun vom Sandstrand und Meer getrennt. Der Sandstrand ist eingezäunt, man zahlt Eintritt (12 Kunar pro Erwachsenen) Karten an der Hotelrezeption minus 20%. Der Strand und das Meer sind wunderschön, für Kinder sehr gut geeignet, da es eher länger flach ins Wasser geht. Für Schwimmer aber auch bestens geeignet. Es können am Strand Liegen und Schirme gemietet werden (60 Kunar für 2 Liegen und 1 Schirm), es gibt aber auch sehr viel Baumschatten wo man sich mit den eigenen Sachen nieder lassen kann. Das Wasser ist glasklar trotz Sand! Ausserhalb des Areals Richtung Zentrum gibt es einen tollen gebührenfreien Kiesstrand.
Service Es gibt eine große Terrasse für das Abendessen, die erst in der Hauptsaison geöffnet ist. Wir wurden sehr unsanft darauf hingewiesen, dass wir nicht die kleine Terrasse sondern den großen Speisesaal benutzen sollten!
Gastronomie Für 3* war das Essen okay, es wurde immer nachgelegt.
Sport / Wellness Wir haben nur ein Tretboot gemietet, am Stand gibt es noch Bananaboot.... Die Wasserrutschen waren für unsere Kinder (5-7 Jahre) nicht geeignet, da das Wasser eiskalt war und es keine Sicherheitsvorkehrungen gab.
Zimmer Unsere Zimmer waren landseitig ohne Balkon, ohne Klimaanlage und ohne Jalousien bzw. Balken. In der Vorsaison war die Hitze in der Nacht gerade noch erträglich, in der Hauptsaison ist die Meerseite zu empfehlen, die Zimmer haben wenigstens einen Balkon und Jalousien. Die Zimmer sind sehr klein und eigentlich für 2 Personen gedacht. Es wurden ein Kasterl und ein Sessel entfernt, dafür ein Metallklappbett mit Metallfedern für unser Kind ins Zimmer gestellt. Auch das Bad ist extrem klein! Das Zimmer war jedoch sauber und in Ordnung - kein Schimmel und dergleichen.
Preis Leistung / Fazit Für den geringen Preis und den Kurzurlaub in der Vorsaison durchaus okay!
01.06.2009 Guter Durchschnitt, empfehlenswert....... Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Älteres Hotel mit Zubau, erstklassige Lage, gute Parkmöglichkeiten, tolle Lage zum Strand und in die Stadt.
Lage Unmittelbar am Strand nur durch eine kleine Strasse getrennt. Ca. 500 m ins Stadtzentrum.
Service Aufmerksames Service, sehr freundlich und kompetent.
Gastronomie Leider sehr wenig Kroatisches............. Eher die Pauschaltouristenküche, die aber recht gut.
Sport / Wellness Freizeitangebote im Hotel ausser Minigolf keine genützt, aber alles ausreichend in der Umgebung vorhanden.
Zimmer Zimmer sind sehr sauber, aber leider auch sehr klein. Strandseitig alle mit Balkon, landseitig leider nicht. Einrichtung des Zimmers sowie Zustand des Badezimmers ist zwar alt aber überarbeitet, vor allem aber sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Einfaches Hotel in toller Lage, sehr freundlich und sauber. Verpflegung ist ein wenig einfallslos aber in Qualität und Menge recht gut.
01.06.2009 Preis - Leistungsverhältnis in Ordnung Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Wir waren 2 Familien mit 3 Kindern und verbrachten ein verlängertes Wochenende im Juni im Hotel. Das Hotel ist schon älter, jedoch vom Zustand in Ordnung! Es gibt ab dem ersten Stock einen Lift bis in den 4. Stock.
Lage Das Meer ist nur durch eine Einbahnstraße und einen blauen Zaun (trübt etwas den Blick zum herrlichen Meer)getrennt! Der Sandstrand ist wunderschön, das Wasser trotz Sand sehr klar! Das Sandstrandareal ist eingezäunt, man muss Eintritt zahlen (12 Kunar pro Erwachsenen regulär mit 20% Rabatt an der Rezeption des Hotels). Für Kinder ist der Strand ideal, Meer länger flach, für Schwimmer auch gut geeignet. Am Strand gibt es viele Restaurants und Bars, auch einen Spielplatz. Liegen und Schirme sind zu mieten (2 Liegen 1 Schirm kosten 60 Kunar). Es gibt jedoch auch stellenweise wunderbaren Baumschatten, wo man sich mit den eigenen Sachen niederlassen kann! Wenn der eingezäunte Sandstrandbereich aus ist, gibt es groben Kiesstrand und wunderschönes klares Meer! In diesem Bereich (Ortskern) gibt es auch einen Spielplatz.
Service Wir haben einmal auf der kleinen Terrasse unser Abendessen konsumiert und wurden leider sehr unfreundlich darauf aufmerksam gemacht, dass dies nicht gewünscht ist!
Gastronomie Das Essen war ausreichend und für ein 3* Hotel in Ordnung. Wir haben uns schon sehr auf das Essen auf der schönen Terrasse gefreut - diese ist anscheinend erst in der Hauptsaison geöffnet - wurden leider sehr enttäuscht und mussten uns mit dem Saal zufrieden geben.
Sport / Wellness Am Strand gibt es Tretboote etc. und eine recht alte Wasserrutsche mit eiskalten Wasser! Diese war für unsere Kinder (5-7 Jahre) nicht geeignet, es wurde ohne Sicherheitsvorkehrungen durcheinander gerutscht!
Zimmer Die Zimmer waren sehr klein - eigentlich nur 2-Bett-Zimmern in das 1 klappbares Metallbett hinein und ein Kasterl und 1 Sessel herausgestellt wurden - ein sehr winziges Bad! Wir hatten die Zimmer in Richtung Landesinnere ohne Balkon, ohne Klimaanlage und ohne Balken bzw. Jalousien. In der Vorsaison war die Wärme in der Nacht gerade noch auszuhalten, im Hochsommer nur Meerseite mit Balkon und Jalousie empfehlenswert! Im Hotel gibt es keinen Spielplatz, nur eine sehr renovierungsbedürftigte Minigolfbahn (den Kindern hat es trotzdem Spaß gemacht)!
Preis Leistung / Fazit Unsere Erwartungen waren aufgrund des Preises und der 3* nicht sehr hoch, dafür war es ein sehr schöner und erholsamer Kurzurlaub. Wir hatten unheimliches Glück und wunderschönes Wetter - das stimmt das Gemüt auch positiv!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.