Hotel Giardino Donna Lavia

Contrada Donna Laura S.S. 643 90028 Polizzi Generosa
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wer ein kleines Hotel mit Flair und Ruhe sucht, ist bei Donna Lavia..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Giardino Donna Lavia im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 88%
Familien 13%
Altersstruktur
36-40 Jahre 29%
46-50 Jahre 29%
26-30 Jahre 18%
41-45 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,2
Service:
5,0
Gastronomie:
4,7
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 18
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Hotel Giardino Donna Lavia (Polizzi Generosa)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Sonstiges: Autovermietung, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Giardino Donna Lavia

20.09.2016 Entspannung pur Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Lage Das kleine Hotel liegt sehr ruhig in den Bergen Siziliens. In drei km Entfernung ein traumhaftes typisch sizilianisches Städtchen. Traditionsreich und angenehm lebendig. Ausflüge in die Berge sind als Abendspaziergang möglich. Das Essen bei Donna Lavia schmeckt fantastisch. Die Atmosphäre ist sehr freundlich. Abgerundet wird sie noch durch einen Esel, der im Kreuzgang grasen darf. Zum Strand fährt man ca. 30 Minuten.
Service Wir waren sehr zufrieden. Die Besitzer konnten sehr gute Informationen zur Umgebung machen. Welche Feste anstehen, welche Wanderrouten schön sind. Hatte man Sonderwünsche, wie z.B. ausnahmsweise früher zu frühstücken war das kein Problem.
Gastronomie Sehr schmackhafte landestypische sizilianische Küche. Frisch zubereitete Speisen.
Zimmer Schönes Zimmer mit zwei Fenstern und tollem Ausblick. Ruhig
Preis Leistung / Fazit Wer ein kleines Hotel mit Flair und Ruhe sucht, ist bei Donna Lavia genau richtig. Die Lage ist traumhaft. Das Essen fantastisch. Die Besitzer sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Man fühlt sich sehr aufgehoben. Informationen über die Umgebung werden weitergegeben, damit man an dem Leben in den Dörfern teilhaben kann. Eigentlich kann man zu jeder Zeit dort Urlaub machen, weil es zu jeder Jahreszeit etwas besonderes zu entdecken gibt.
31.08.2015 Antikes Hotel vor idyllischer Bergkulisse Badeurlaub -
3,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt inmitten einer malerischen Bergkulisse, relativ abgelegen vom nächsten größeren Ort, und bietet somit Idylle und Ruhe pur. Für Fahrten zum nächstgelegenen Badestrand oder hoch ins Gebirge sollte man ca. 30-40 Minuten einplanen und keine Probleme mit abenteuerlichen Straßenabschnitten haben. Alleine die steile Zufahrt zum Hotel ist eine Herausforderung für Fahrer und Auto. Kinder und Tierliebhaber erfreuen sich am hoteleigenen "Streichelzoo" über Pferde, Esel, Schafe, Schildkröten, Fische und Eidechsen. Kulinarisch bietet das Hotel beim Frühstück zwar keine große Abwechselung, jedoch wissen sämtliche teils selbstgemachte Speisen & frisches Obst qualitativ absolut zu überzeugen. Nicht entgehen lassen sollte man sich die ständig wechselnden Abendgerichte, die sowohl preislich als auch vor allem geschmacklich konkurrenzlos sind. Die Zimmer sind recht klein und bieten lediglich das Nötigste an Ausstattung, Sport- oder Unterhaltungsangebote sowie ein Pool fehlen gänzlich, was in unserem Fall jedoch keinerlei Problem darstellte: Tagsüber Jubel und Trubel am heißen Strand, abends zurück in die ruhige und angenehm temperierte Bergregion. Die deutschsprachigen Hotelbetreiber sind nett und stets hilfsbereit - ein enormer Vorteil in einem Landesabschnitt, in dem man mit Sprachkenntnissen in Deutsch, Englisch und Französisch nicht weit kommt. Abschließend noch ein Tipp für alle Urlauber, die vom Hotel aus Fahrten zu entfernten Sehenswürdigkeiten unternehmen wollen: In Sizilien Auto zu fahren ist schon auf eine gewisse Art eine besondere Herausforderung: rücksichtsloser Fahrstil der Einheimischen, schlechter Zustand der Straßen, mangelhafte Ausschilderung . ein Navi sollte man tunlichst dabei haben und diesem mehr vertrauen als der örtlichen Beschilderung. Und die prognostizierte Fahrzeit darf dann gerne verdoppelt werden!
03.08.2015 Natur pur, traumhafte Lage, bester Service Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Schon zum dritten Mal verbrachten wir unseren Urlaub im "Giardino Donna Lavia" in den malerischen Bergen der Madonie. Obwohl es tagsüber in Cefalu und am Strand sehr heiss war, konnte man abends bei angenehmen Temperaturen in den historischen und märchenhaften Gemäuern des Hotels das 4-Gänge Menü geniessen. Durch die traumhafte Lage in den Bergen ist es dort immer ein paar Grad kühler als unten am Meer. Das Hotel ist mit "Eco-Cert" ausgezeichnet und bietet allerfeinste typische sizilianische / italienische Küche. Was da in der Küche aus regionalen und saisonalen Zutaten gezaubert wird sucht seinesgleichen. Die deutschsprachigen Gastgeber runden mit ihrer Freundlichkeit und Professionalität das Ganze perfekt ab. Wer also abseits von den großen Touristenströmen Sizilien erkunden und seinen Gaumen verwöhnen möchte ist hier goldrichtig. Erholung und Entspannung pur. La dolce vita.
Lage traumhafte Alleinlage in den Bergen der Madonie. Mietwagen unbedingt erforderlich.
Service deutschsprachig, bester professioneller Service
Gastronomie Typische sizilianische/italienische Küche. Ein Gaumenschmaus! Jeden Abend ein 4 Gänge Menü aus regionalen und saisonalen Zutaten. Eco-Cert ! auch Vegetarier geeignet. Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.
Sport / Wellness Ein kleines, uriges Becken gespeist mit Quellwasser lädt zur Erfrischung ein.
Zimmer Die kleine "Suite" im Turm lässt keine Wünsche offen. Absolute Stille und Ruhe. Entspannung und Erholung pur.
Preis Leistung / Fazit Wer die Ruhe und Natur sucht, Wert auf hochwertige Speisen legt und eine märchenhafte Location sucht ist hier richtig. Hut ab vor den Gastgebern, die hier jedem Gast gerecht werden.
02.07.2015 Sehr gutes Essen und Ruhe, gut gelegen zum Wandern und für die Erkundung Siziliens Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt um viele Sehenswürdigkeiten Siziliens mit dem Leihwagen zu erreichen. Zudem bietet die Umgebung traumhafte Wandermöglichkeiten mit tollen Ausblick und abgeschiedener Natur. Zum Hotel selbst, die Anlage mit den fünf Zimmern lädt regelrecht zur Entspannung ein, die allgemeinen Bilder geben einen passenden Eindruck. Wir (Paar) haben gut geschlafen in dem Bett, das Bad ist geräumig, alles sauber und die massiven Wände der historischen Anlage sorgen für angenehme Temperaturen bei unserer Reisezeit Mitte Juni. Das einzig störende war in einer Nacht mal eine gurrende Taube, angeblich. Besonders gut gefallen, die Gastwirtin und der Wirt gaben uns tolle Ausflugstipps und gute Ratschläge für schöne Trips in die Berge oder auch mal zum Baden am Strand. Service und Freundlichkeit fünf Sterne! Und zu guter Letzt, es gab nichts schöneres als den Abend mit einem ausgezeichneten sizilianischen vier Gänge Menü aus der hauseigenen Küche, und dazu ein Glas Wein ausklingen zu lassen.
Lage Umgebung, am Hang gelegen mit klasse Ausblick in viel schöner Natur. Lage, ein Leihwagen ist sinnvoll.
Service Immer sehr freundlich und mit Rat und Tat zur Seite.
Gastronomie Ich denke, das Beste was uns passieren konnte um die tolle sizilianische Küche kennen zu lernen. Eine sehr hohe Qualität der Speisen. Die Auswahl ist jedoch klein, da die Zutatenvielfalt eben nicht für eine breite Palette an Auswahlmöglichkeit ausgelegt ist. Was jedoch der Frische der Zutaten und der Qualität sehr zu Gute kommt. Am besten erkundigt man sich am Abend vorweg oder morgens was es als nächstes zum Abendessen gibt. Damit z.B. der Nicht-Fischesser nicht auf einen Gang verzichten muss. Das Frühstück ist reichhaltig, Auswahl ist gut und typisch italienisch. Frisches Obst wird gereicht.
Sport / Wellness Das Hotel selbst bietet keine besonderen Freizeit-, Unterhaltungs- sowie Sportangebote, bzw. wir haben keine genutzt. Dafür eine Ruhe und Entspannung mit einem guten Buch auf der Liege in der Sonne oder im Schatten vor traumhafter Bergkulisse oder Blick ins weite Tal. Sonst die Freizeitgestaltung; natürlich Sizilien entdecken.
Zimmer Alles da was wir an Komfort brauchten um den Urlaub angenehm zu machen. Negativ, kein großer Fernseher wenn man den denn braucht.
Preis Leistung / Fazit Für Paare die gekommen sind um Sizilien zu entdecken und das auch kolinarisch und dazu eine Oase der Ruhe und Enspannung suchen, ist dieses Haus ein perfektes Domicil. Wir würden wieder kommen.
01.05.2014 Sehr gutes Essen, guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Allgemein / Hotel Ein absolut ruhig gelegenes Hotel, familiär geführt mit erstklassiger Küche.
Lage Mitten zwischen historischen Wassermühlen lässt es sich gut entspannen. Alle Ausflugsziele sind je nach Entfernung schnell und über die schnell erreichbare Autobahn gut zu erreichen.
Service Vom Personal wird fast alles möglich gemacht. Sehr gut sind immer die Tipps zu geplanten Ausflügen und aktuelle Hinweise.
Gastronomie Sizilianische Spezialitäten von A - Z. Wer Sizilien kulinarisch kennen lernen will, ist hier genau richtig. Es gibt z.B. einen Bohneneintopf aus Badda-Bohnen, die nur in Polizzi angebaut werden - und im Ausland für 20 € das Kilo verkauft werden. Cannoli und Türkenkopf runden das Menü süß ab.
Sport / Wellness Direkt vom Hotel aus kann man auf den höchsten nichtvulkanischen Berg Siziliens steigen. Das Hotel selbst bietet ausschließlich eine ruhige Atmosphäre, die höchstens mal durch Ziegen oder Esel unterbrochen wird.
Zimmer Einfach ausgestattete, saubere Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Hier kann man sich bei sehr gutem Essen von der Erkundung der Insel erholen. Toll! Die Küche ist eine Sensation. Man bekommt ein Vier-Gänge-Menü. Gemüse gekocht, gegrillt, gefüllt. Pasta in allen Variationen. Fisch oder Fleischgericht. Nachspeisen, die süchtig machen.
01.05.2014 Sehr schönes, kleines Hotel Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Lage Das Hotel liegt ca. 3 km vom nächsten Ort entfernt in einer herrlichen Lage mit Blick auf die Berge. Wir haben absichtlich darauf geachtet, da wir einen ruhigen und erholsamen Urlaub haben wollten. Ein Leihwagen ist aber unbedingt erforderlich, wenn man die Schönheiten der Insel entdecken möchte.
Service Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals war einfach unübertroffen. Gesprochen wird deutsch, english und italienisch.
Gastronomie Das Essen war sehr gut. Frühstück ausgewogen mit Wurst, Käse, Schinken, frischem Obst und Marmelade. Für südeuropäische Verhältnisse gerade zu oppulent. Das absulute High Light ist aber das Abendbrot ! Jeden Abend ein vier Gänge Menü - quer durch die szizilianische Küche. Guivanni ist ein begnadeter Koch - einfach nur lecker !
Sport / Wellness Es gibt keinen Pool und keine Animation, aber das wußten wir und brauchen es auch nicht. An den nächsten Strand kommt man nach ca. 30 min Autofahrt. Für Familien mit Kindern nicht unbedingt geeignet.
Zimmer Zimmer sind ausreichend, da wir nur zum Schlafen dort waren. Es wurde täglich gereinigt. Alles sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Wer auf Ramba Zamba und Animation steht, ist hier sicher falsch. Wenn man aber die Ruhe sucht und auch mal die Seele baumeln lassen möchte, nach einer Bergwanderung ohne einen Menschen zu treffen ins Hotel kommt und dann im schönen Garten ein kühles Bier trinken möchte und sich schon auf das Abendessen freut, der sollte hier her kommen ! Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und kommen mit Sicherheit wieder, denn eine Woche ist definitiv zu kurz.
01.04.2014 Kleines ehemaliges Kloster Wander- und Wellnessurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Gebäude ist ein kleines ehemaliges Kloster, das Ambiente ist somit ungewöhnlich und ansprechend. Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Die Außenanlagen wirkten leider ein wenig vernachlässigt. Ein großes Plus ist das Restaurant, wo es jeden Abend ganz individuelle und frisch zubereitete Speisen gab. Der Chef nutzt die Pflanzen der Gegend (wilder Spargel!) und kocht selbst.
Lage Ländlich, man zweigt von einer Landstraße ab und fährt über einen schmalen gewundenen Zufahrtsweg zum Hotel am Ende dieses Weges. Von hier aus lässt sich mit dem Auto das Wander-/Naturschutzgebiet in den Bergen recht schnell erreichen, aber auch Ausflüge an die Nordküste Siziliens sind gut machbar.
Service Begrüßung und Betreuung ist sehr individuell; Eigentümer sind nicht immer vor Ort, aber immer erreichbar. Sehr hilfreiche Beratung in Fragen von Ausflügen und insbesondere Wandertouren im nahen Nationalpark (Wanderkarte kann ausgeliehen werden).
Gastronomie Lokale Küche mit frischen Zutaten, z.T. frisch von der benachbarten Wiese. Eine Karte in dem Sinne gibt es nicht, statt dessen täglich bis zu drei Menüs, individuell zusammengestellt, meist wechselnd, je nach lokalem Angebot.
Sport / Wellness kein entsprechendes Angebot
Zimmer Einfach eingerichtet, aber geschmackvoll und sauber. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Garten/Kreuzgang und den Ort bzw. die Ebene - wir waren sehr zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Uns hat es gut gefallen. Wir waren nur ein paar Tage vor Ort um zu wandern, wer allerdings Ruhe und Erholung sucht, ohne allzu großen Luxus zu erwarten, ist hier sicher auch für länger gut untergebracht.
01.10.2013 Zur Ruhe kommen Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Allgemein / Hotel urig, gemütlich, ruhig,
Lage einsam, über viele Kurven zu erreichen. Ohne Auto geht es nicht.
Service sehr sehr freundlich mit vielen Ideen und Vorschlägen für die individuellen Wünsche zu Wander,- Bade,-und sonstigen Ausflugswünschen
Gastronomie lecker, lecker, lecker
Sport / Wellness keine Animation, kein Pool -einfach Natur- und das ist gut so!
Zimmer gemütlich
Preis Leistung / Fazit Um aus Hektik, Trubel auszusteigen ist das Hotel einfach ideal. Wer Animation, Disco sucht ist hier falsch. Wer den Alt oder den Tenor von Schafen mag ist dort richtig. Ein schöner Ort für Meditation. Wir machten sehr schöne Ausflüge in der Umgebung. Die Strände waren in 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
01.09.2013 Entspannung pur Sonstiger Aufenthalt -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wunderschöne Umgebung mit Blick auf die Berge ! Und die Schafe sind besser als eher Fernseher! Das Essen muss man einfach erleben! Göttlich!
01.06.2013 Sizilien traumhaft erleben Städtereise -
3,8
Allgemein / Hotel Es ist wunderbar. Sehr ruhig, und idyllisch gelegen. Die Inhaber und das Personal sind sehr aufmerksam. Die Zimmer sind geräumig und nett eingerichtet. Alles ist sauber und ordentlich und der Aufenthalt ist wie im Paradies. Uns fehlte ein Kühlschrank auf dem Zimmer.
Lage Sehr ruhig und idyllisch. Schöne Aussicht auf Polizzi
Service Das Personal ist aufmerksam und hilfsbereit.
Gastronomie Sehr gutes Essen. Abends ist nicht immer Personal vor Ort, sodass man keine Getränke bekommen kann. Wein ist recht teuer.
Sport / Wellness kein Pool, oder sonstige Unterhaltungsangebote. Dafür Entspannung pur.
Zimmer Sauber und ausreichend groß. Es fehlt ein Kühlschrank
Preis Leistung / Fazit Ein nettes und ruhig gelegenes Hotel. Wer abschalten will ist hier goldrichtig. Gutes Essen und die schöne Umgebung mit dem Ort Polizzi-Genarosa haben den Aufenthalt sehr angenehm gemacht. Wir kommen gerne wieder.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.