Hotel Spa Tierra de Oro

Urbanizacion La Cartaya 13 38417 Los Realejos
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Kleines aber feines 4 Sterne Hotel, das die Sterne auch verdient ha..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Spa Tierra de Oro im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
19-25 Jahre 33%
36-40 Jahre 17%
41-45 Jahre 17%
56-60 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,5
Service:
3,7
Gastronomie:
3,9
Lage & Umgebung:
2,3
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 6
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Spa Tierra de Oro (Los Realejos)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Vollpension, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Diabetiker-Verpflegung
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Thalasso, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Tischtennis, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Autovermietung, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Spa Tierra de Oro

01.02.2009 Oho de Oro Sonstiger Aufenthalt Paar
4,2
Allgemein / Hotel Kleines aber feines 4 Sterne Hotel, das die Sterne auch verdient hat. Schöner Wellnesbereich ( Dachkonstruktion könnte allerdings einen Anstrich vertragen) und schöne Außenanlage mit Tennisplatz und Minigolfanlage. Die Zimmer und Service sind optimal. Das Essen -abens Buffet- ist reichhaltig und gut ,könnte allerdings noch besser präsentiert werden.Die Gästestruktur ist bunt gemischt . An den Wochenende nutzen auch viele Spanier spezielle Angebote des Hauses.
Lage Wir sind mit dem Leihwagen vom Flughafen gekommen,was wir als als angenehm und durchaus empfehlenswert betrachten mit Blick auf die weite Anreise und die Lage abseits der Touristenmeile. Für Badeurlauber ohne Auto ist dieses Hotel sicher nicht der richtige Ort.
Service Mit dem Service waren wir rundum zufrieden und hatten keine Probleme. Einzig es fehlte etwas der Hinweis auf die Leistungen im Spa Bereich der mit 2 Freikarten von unserem Reiseveranstalter gesponsert war.
Gastronomie Ein Restaurantbereich mit Außenanlage ( im Winter nicht genutzt) morgen und abends mit Buffet. Präsentation des Abendbuffet reichhaltig jedoch nicht immer im Bestzustand. Morgens auch schon mal warme Komponeten die nach einer einer Kombination von Angloteneriffa Küche aussah und für deutsche Zungen gewöhnungsbedürftig war. Die Eierspeisen der Rest des Buffets und der Toaster waren jedoch spitze.
Sport / Wellness Wellnesbereich macht einen guten Eindruck wurde von uns allerding wegen anderer Aktivitäten nicht genutzt. 1 Tennisplatz ( Hartplatz) 1 Minnigolfanlage- Wer ein ruhiges Hotel sucht und auf Animation verzichten kann ist hier richtig.
Zimmer Ruhige, saubere, gut und geschmackvoll ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Wer sich einen guten Reiseführer zulegt ,kann in einer Woche unmöglich alles "abarbeiten".
01.01.2009 neueres, modernes Hotel mit etlichen Nachteilgen Sonstiger Aufenthalt Paar
3,4
Allgemein / Hotel Wir haben 1 Woche im Januar Urlaub genehmigt bekommen, mit der Auflage, dass wir per Internet erreichbar sind. So haben wir gesucht und dieses Hotel gefunden - Sonne, Waerme und ein bisschen Luxus auf Teneriffa. Wir haben uns so gefreut. Leider sind wir schnell enttaeuscht worden - kein Internet auf dem Zimmer. Ansonsten ist das HOtel prima fuer Ausfluege auf Tenerifa - wenn man ein Auto hat.
Lage Das Hotel liegt in Los Realjos, was zumindest im Winter bedeutet, dass Wolken, Nebel und Regen hier zuerst sind, bevor sie die Orte, jenseits der Autobahn, TF5, am Meer, z.B. Puerto de la Curz, erreichen. Ein weiterer Nachteil des Hauses ist, dass es an einem steilen Hang liegt - mit keinen Einkaufsmoeglichkeiten. Beim ersten Mal den Hang im 1.Gang hochfahren, ist mir mulmig und schwindelig geworden - nicht so meinem Mann. Um das Hotel herum wohnen nicht-Urlauber, denen man nett beim Gaertnern zusehen kann - prima. Aber das Hundegebell nachts hat doch manchmal gestoert, v.a. weil es eine laeufige Huendin gab, die selber jaulte oder/und angejault wurde. etwas sehr nervig... Wanderungen kann man von dem Hotel aus nicht machen, d.h. fuer alles (Einkaufen, Besichtigungen und Wanderungen) braucht man ein Auto.
Service Das Personal war freundlich - und das Glas Willkommenssekt ist eine gute Idee. Wir haben das Hotel gebucht, weil es mit eines der einzigen war, das Internetservice im Zimmer angeboten hat und im Norden Teneriffas liegt. Tja, die Information Internetservice im Zimmer, so heute noch ausgewiesen auf der hoteleigenen Website (10Feb 2009) ist schlicht gelogen. Das gibt es nicht - einzig Computer und wireless internet in der Empfangshalle. Da war das Personl nicht mehr freundlich sondern sie haben nur mit den Schultern gezuckt - aus. Wir wollten ein paar Kosmetikbehandlungen im Spa buchen, obwohl sie preislich recht teuer sind. Leider gab es morgens und abends keine Termine mehr in der Woche, die wir da waren - und tagsueber wollten wir touren. In dem Spa gab es ein Problem: die Damen sprachen nur SEHR gebrochen Deutsch oder Englisch.
Gastronomie Mitte Januar waren nur wenig Gaeste im Hotel (vielleicht 40?), d.h. die Bueffetkost stand lange in den Warm/Kalthaltebehaeltern. Die Qualitaet der Fischgerichte und des aufgeschnittenen Obsts war davon arg betroffen. Vielleicht ist es zu solchen Betriebszeiten besser, wenn man entweder die Essensdauer reduziert, das Angebot reduziert oder a la Carte Angebote einfuehrt. Wir waren doch etwas enttaeuscht. Die Tatsache, dass man die Getraenke zum Abendessen bezahlen muss, ist bekannt. Aber wir waren enttaeuscht, dass wir keine Karte mit Preisliste bekamen, um so auswaehlen zu koennen.
Sport / Wellness Da der Pool eher im Schatten liegt, waren wir nicht schwimmen. Die Anlage so vom Balkon sauber und gepflegt aus. Da es ein kleineres Hotel ist, war auch der Pool nicht so gross wie in anderen Hotels. wir haben ausserdem Minigolf und einen Tennisplatz, der aber nicht original Groesse hatte, glauben wir, gesehen. Wir haben den Fitnessraum im Spabereich genutzt. Der war zwar klein, hatte aber ganz neue Geraete, und separate Duschen, so dass man direkt in den Thermalbereich des Spas haette gehen koennen. Leider fehlte es an TV und die Musik war nicht flott, mit viel Rhythmus. So spulten wir unser taegliches Programm bei Einschlafmusik des Spas durch - eine neue Erfahrung.
Zimmer Die Zimmer waren prima. Da das Hotel recht neu ist, waren auch die Betten nicht so verbraucht wie wir es schon erlebt haben. Der Ausblick der Zimmer mit ungraden Nummern ist zum Berg hin. Leider konnten wir die Aussicht der anderen (geraden) Zimmer nicht sehen, glauben aber, das die See-sicht vielleicht attraktiver ist. Wir hatten Spass dran, zu beobachten, was so in der Nachbarschaft vor sich geht. Es gibt eine schoene Sonnenterasse und auch eine schoene Restaurantterasse mit tollem Meerblick. Leider hat man von der Sonnenterasse nicht direkten Zugang zum Pool - da muss man erst durchs ganze Hotel.
Preis Leistung / Fazit Wegen der Fehlinformation in Sachen Internet im Zimmer haben wir mit der "Reiseleitung" Kontakt aufgenommen. Telefonisch (per handy in Spanien) haben die uns erstmal weiterbunden und dann hat die Suche nach unserem Hotel, "da ist ja nur eine Finca" sehr lange gedauert. Schliesslich konnte man uns nicht helfen, da in deren Programm (Jahn Reisen) nichts ueber Internet im Zimmer stand. Da es nur ein kleineres Hotel ist, haben wir nie irgend einen Vertreter eines Reiseveranstalters gesehen - Achtung: Reklamationen sind schwieriger zu regeln. Schlichtweg: Sauberkeit und neuere Einrichtung entschaedigen nicht fuer die anderen Nachteile. Wir konnten uns das mit der Arbeit waehrend des Urlaubs nicht aussuchen (nur so bekamen wir die Woche genehmigt); Fehlinfo auf der Website war echt unakzeptabel.
01.12.2008 Sehr schade! Sonstiger Aufenthalt Paar
2,7
Allgemein / Hotel Kleines Hotel, was unheimlich viel Potenzial hat, nutzen ihre Chancen nicht - sehr schade. Außenanlage sehr klein, mitten im Wohngebiet, schlecht ausgeschlildert. Ausstattung modern, sauber. Altersdurchschnitt 40 Jahre. Für Familien nicht zu empfehlen.
Lage Ohne Mietwagen nicht zu empfehlen. Keine Restaurants, keine Einkaufsmöglichen oder sonistige Abwechslung in der Nähe.
Service An Anfang sehr angetan vom Service, was sich leider Tag für Tag verschlechterte - überfordert?
Gastronomie Wir hatten HP gebucht, was nicht zu empfehlen ist: Buffet lieblos, keine Abwechslung, alles schmeckte gleich, keine große Auswahl. Selbst das Frühstücksbuffet konnte nicht überzeugen. Chef, der selbst bedient, war sehr seinen schlechten Launen häufig ausgeliefert bis hin zu überfordert. Speiseraum sehr kühl bis geschmacklos. Atmosphäre null.
Sport / Wellness Mini-Außenpool, nicht beheizt, Wellnessbereich, selbst der Hallenpool, nur gegen Gebühr, Hygiene bei Pediküre z. B. mangelhaft und unprofessionell.
Zimmer Zimmer nett, ok, sauber. Geräuschpegel der östlichen Zimmer (schöner Ausblick auf Puerte de la Cruz) sehr laut durch Hundegebell, westliche Zimmer hatten einen "Weckdienst" jeden Morgen in Form von Hupen von Verkaufswagen (Bäcker etc.), Und das liebe Putzkommando, die lautstark z. B. durch Rücken der Möbel auf gefliesten Boden die Nachtruhe beendeten (zum Glück waren wir in der obersten Etage, 3. Stock, selbst das hat schon gereicht!)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel brigt sehr viel Potenzial
01.12.2008 Gepflegtes 4-Sterne Hotel außerhalb von Puerto de la Cruz Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel 2007 eröffnetes Hotel mit etwa 50 geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Alles gepflegt und sauber mit einem sehr schönen Spa-Bereich und einem Außen-Pool (im Winter nicht beheizt). Gäste jeden Alters. Ein -für südliche Verhältnisse- sehr ordentliches Frühstücksbuffet. Bei HP ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Abendessen in Buffetform. Auf allgemeinen Wunsch wurde den Gästen am nächsten Abend eine hervorragende Paella serviert. - Eine sehr nettes und freundliches Team kümmert sich um die Gäste. Ein absolut gutes Preis-Leistungsverhältniss in diesem Haus.
Lage Das Hotel liegt oberhalb von Puerto de la Cruz.. Steile Straße, und bei eigener Anreise nicht unbedingt sofort zu finden. Leihwagen von Vorteil. Schöner Panoramablick vom Speiseraum sowie von den meisten Zimmern. Einziger Manko-Punkt: Zeitweise nachts Hundegebell in der weiteren Umgebung. Wird aber durch die anderen Punkte mehr als wett gemacht.
Service Sehr freundliches und entgegenkommendes Personal spricht zum Teil deutsch.
Gastronomie Keine Beanstandungen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Sport / Wellness wurde bereits beschrieben. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Zimmer wurde beschrieben. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Preis Leistung / Fazit wurde beschrieben. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
01.04.2008 Wunderschönes Hotel, gerne wieder Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel war wirklich wunderschön. Die Zimmer waren sehr hübsch eingerichtet. Es gibt einen Pool im Außenbereich mit Liegen und einer Bar. Es gab jeden Tag etwas anderes zu essen und die Auswahl war einfach riesig. Das Personal war äußerst freundlich und zuvorkommend.
Lage Die Lage des Hotels liegt sehr ruhig. Wenn man wirklich etwas sehen möchte, lohnt es sich auf jeden Fall sich ein Auto zu mieten.
Service Das Personal war immer freundlich. Man kann sich auf deutsch unterhalten als auch auf englisch. Auch bei der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant und eine Terrasse, auf der man sowohl frühstücken, als auch Abendessen kann. Das Essen war immer frisch und wirklich sehr lecker. Selbst am Anreisetag bekamen wir um 21.30 Uhr noch Essen und bei der Abreise früh um 4.00 Uhr stand ebenfalls das Frühstück bereit.
Sport / Wellness Es gab einen schönen SPA-Bereich im Hotel mit Massagen, Sauna, Pool etc. Weiterhin gibt es eine Minigolf-anlage.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig mit Klimaanlage, Balkon, Minibar, Safe, Telefon, einige deutschsprachige Fernsehprogramme. Im Bad gab es eine Dusche, als auch eine Badewanne, Bademäntel. Das Zimmer war rundum hübsch gestaltet.
Preis Leistung / Fazit Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten (am besten mit dem Auto). Der Nationalpark mit dem Teide, den Botanischen Garten, einen Papageienpark u.v.m.

Top Sehenswürdigkeiten in Los Realejos

Gaiatours C/ San Agustin 48, 38410 Los Realejos Entfernung zum Hotel: 2.3 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.