Hotel La Palma - Amoudara

Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sehr herzliche Gastgeber. alles sauber und ordentlich ! Bin gern am..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel La Palma im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 70%
Freunde 20%
Familien 10%
Altersstruktur
19-25 Jahre 36%
26-30 Jahre 18%
41-45 Jahre 18%
<14 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,3
Zimmer:
3,8
Service:
3,5
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 64% Bewertungsanzahl: 11
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Hotel La Palma (Amoudara)

  • Sonstiges: Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel La Palma

15.09.2017 Super gut ! Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Sehr herzliche Gastgeber. alles sauber und ordentlich ! Bin gern am Abend nach einem Ausflug wieder in das Hotel gegangen. sehr familiär, einfach schön ! Der Ort eignet sich hervorragend um das Umland zu erkunden. im Ort gibt es tolle Tavernen !
01.08.2010 Nur was für echte Puristen! Badeurlaub Paar
3,3
Allgemein / Hotel Appartementhaus mit 14 Appartements, belegbar für bis zu 3 Personen. Liegt direkt an der Hauptstraße, von außen ganz nette Optik. Klimaanlage nur teilweise vorhanden, soll aber pro Tag extra kosten. Möglichkeit zum Frühstück und für kleine Snacks vorhanden muss aber nicht in Anspruch genommen werden, da im Appartement Kochgelegenheit, Abgezähltes Besteck (jeweils maximal 3 Löffel, Gabeln etc.) und Geschirr, kargste Ausstattung. Nicht behindertengerecht. Geputzt wird 3x pro Woche, dann muss allerdings bis 10:00 das Zimmer verlassen worden sein.
Lage Zum Strand wenige Minuten Fußweg, Abendprogramm in unmittelbarer Nähe, hat man auch noch morgens um 3:00 oder später was davon (vor allem bei den seitlichen Appartements. Liegt kurz vor Heraklion, was gut mit dem Bus (ca. 15 Minuten Fahrt, günstige Tickets im Supermarkt erwerben!) zu erreichen ist. Gute Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten; viele Möglichkeiten, Autos zu mieten oder auch Fahrten nach Santorin zu buchen. Transfer zum Flughafen war super!
Gastronomie war praktisch nicht vorhanden, Möglichkeit für einige Snacks war zwar da, aber aufgrund der lauen Saison für uns nicht zu testen, da von daher eher kein Betrieb da war.
Zimmer Extrem karge Ausstattung, wir hatten z.B. nur einen Nachttisch. Matratzen bretthart. Sauberkeit okay, Safe unten an der Rezeption (kostet extra), netter Balkon - wobei allerdings die Plastiksitzgelegenheit (1 Tisch und 2 Stühle) sowohl für Zimmer wie für den Balkon gedacht ist. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, Bettwäsche in der einen Woche nicht. Kein Föhn. Nachbarn waren nicht zu hören, dafür umso deutlicher das Außenleben. Wenig Steckdosen, Lampen (z.B. die Leselampen am Bett) recht eigenwillig angebracht. Absolut lowcost!
Preis Leistung / Fazit Vielleicht doch nochmal weiter im Internet surfen, ob es für den niedrigen Preis was Anderes gibt.
01.08.2010 einmal und nie wieder Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war an sich ok. Die Größe des Zimmers war ok für uns. Die Einrichtung ist sehr einfach und schlicht gehalten, uns hat das aber gereicht, waren nur zum schlafen dort. Das Personal schien anfangs sehr freundlich und hilfsbereit, dies änderte sich dann aber jedoch sehr schnell. Von der Hausherrin wurde man ständig beobachtet und gemaßregelt. Die Hygiene ließ auch zu wünschen übrig, während unseres ganzen Aufenthalts wurde die Bettwäsche nur einmal gewechselt und das bei fast 40 grad jeden tag. Die Hotelbesitzer sprechen deutsch.
Lage Das Hotel liegt in einem Touristengebiet, was positiv und negativ ist. Sonntags hatten die Läden bis nachts geöffnet, negativ daran war die Lautstärke die einen nicht schlafen lies. Die Autos, die ständig durchfahren und die Clubs, die jeden abend bis in die Nacht geöffnet haben, waren ein großer Störfaktor. Der Transfer zum Flughafen verlief reibungslos. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug, in den kleinen Märkten ist es jedoch sehr teuer.
Service Das Personal war sehr aufdringlich und neugierig. Die Zimmereinigung sollte alle 2 Tage stattfinden, was es nicht tat. Das Personal kam wann es Lust und Laune hatte und man hatte dann für 2-3 stunden zu verschwinden. Dann musste man sich noch von der Hausherrin sagen lassen, man solle doch sein Zimmer in Ordnung halten, und das ging dann zu weit. Beschwerden wurden nicht akzeptiert, am ende wurde alles so gedreht, das man dann selbst schuld war.
Gastronomie Die Auswahl der Restaurants ist sehr vielseitig. Im La Palma würde ich nicht speisen, da man beim essen beobachtet und belästigt wird.
Sport / Wellness Das Hotel besitzt keinen Pool. Der Strand ist aber in unmittelbarer Nähe.
Zimmer Für Paare fällt das Kuscheln aus, es gibt nur Einzel betten, sonst ok.
Preis Leistung / Fazit Einmal und nie wieder.
01.06.2010 Sehr unfreundliche Inhaberin/ aufdringlich/ nervig Badeurlaub Freunde
2,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße, die fast zu jeder Zeit viel befahren ist. Also sehr Kinderfeindlich bzw. gefährlich. Im Hotelzimmer liegt ein Zettel aus, der besagt, dass man kein Klopapier in die Toilette werfen darf, sondern es in einen seperaten Mülleimer schmeißen soll. (BEI 40°C ...??) Wenn jemand im zweiten Stock die Spühlung betätigt, dann kommt es quasi direkt durch ein Fallrohr am Ballkon des 1. Stocks vorbei .. ! Die kleine Kochzeile ist so sporadisch eingerichtet, dass kochen eigentlich garnicht möglich ist. Zwei .. Herdplatten (eine davon ca. 5cm..durchmesser...keine Ahnung was man damit anfangen soll), zwei Teller, zwei gabeln und zwei Messer. Der Zimmerschlüssel muss mit Gewalt in das Schloss gehauen werden, damit man die Tür aufbekommt und bei einem anderen Zimmer reicht bei abgeschlossener Tür leichtes Klopfen um sie zu öffnen. Vor der Zimmertür ist eine sehr gefährlich Kante, über die man fast immer stolpert. Die Betten sind eigentlich OK ... ein großer Schrank ist auch vorhanden. Der Balkon ist allerding sehr klein, und das Geländer nicht sehr hoch .. ca 1m vom Boden. Die Aussicht beschränkt sich auf baufällige Nebengebäude und verwarloste kleine Grünflächen in denen sehr viele Katzen und Hunde ihr unwesen treiben.
Lage Das Hotel ist am Ortsausgang gelegen. Bis zur nächsten Bushaltestelle ist es auch aber nicht weit. Die Entfernung zum Strand ist OK. ca. 2-300m Einkaufsmöglichkeiten sind genügend gegeben, aber bis zum nächsten richtigen Supermarkt muss man ca. 15m Bus fahren. Die Preise in den kleinen Läden vor Ort sind schon recht hoch. Bis zum Flughafen ist es ca. eine halbe Stunde mit dem Bus und ein Tranfer ist gegeben. Die Buspreise sind gut , da man die Tickets für 1,30? im Supermarkt gegenüber der Bushaltestelle erwerben kann. Damit kann man dann bis zur Endstation des Busses Fahren.
Service Das Hotelpersonal bestehend aus einem älteren Ehepaar und hin und wieder der Tochter, spricht gebrochen deutsch. Die Begrüßung war sehr seltsam, da man sofort erzählt bekommen hat, was man machen muss um aus dem Hotel zu fliegen und das sie nicht lange fakeln um die Polizei zu rufen. Außderdem bekamen wir kuriose Geschichten erzählt, was mit Leuten passiert ist, die sich nicht an die Hauseigenen Regel (die sich täglich ändern) gehalten haben. An der Rezeption hängen Daten aus wann die Zimmer gereinigt werden die aber nicht mit den tatsächlichen Regeln die jeden Tag neu aufgestellt werden übereinstimmen. Wenn dann die Zimmer gereinigt werden sollen, dann wird morgens so lange vor die Tür gehauen und gerufen bis man öffnet. Danach muss man dann sofort das Zimmer verlassen und irgendwo die Zeit totschlagen bis man dann wieder sein Zimmer betreten darf. Wenn man kritik an den sehr gewöhnungsbedürftigen Regeln, die kein System erkennen lassen, übt fühlt sich die liebe Frau gleich angegriffen und droht mit Polizei und damit dafür zu sorgen, dass der Flug gestrichen wird. Meiner Meinung nach nicht kompeptent genug ein Hotel füren zu dürfen. Wenn man vom Strand oder ähnlichen kommt wird man erwartet und kontrolliert. Müll muss teilweise auf eigene Kappe entsorgt werden....!
Gastronomie Preise für Spreisen sehr hoch... Atmosphäre schlecht und durch den Lärm vorbeifahrender Autos durchgehend gestört.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über so gut wie garnichts... !! Ein großer Fernseher ist unten in der Bar/Lobby angebracht. Der Strand ist sehr schön und verfügt über einige Bars mit sehr netten Personal, die das schlechte Hotel teilweise wieder wet manchen. Liegen sind umsonst und reichlich vorhanden. Nur das Kraftwerk das direkt am Strand liegt stört ein wenig .. !!
Zimmer Die Zimmer sind nur zum schlafen. Mehr kann man da nicht machen. Das reicht eigentlich auch aus ... ! Die Duschen sind sehr sporadisch ....ein schlüssel für das WC ist nicht vorhanden. Wenn man geduscht hat steht das komplette Badezimmer unterwasser. Das Klima im Zimmer ist sehr schlecht ...lässt sich aber evtl. durch eine vorhandene klimaanlage ändern (gegen Aufpreis) Ob diese nun wirklich funktioniert ist sehr fraglich (nicht getestet) Sonst hat man nichts außer Betten und einem kleinen Balkon (zimmerart Studio)
Preis Leistung / Fazit Man sollte sich auf jeden Fall ein Auto/Roller mieten und die Insel erkunden, da das Hotel in einem reinen Ferienort liegt. So bekommt man mal das tatsächliche Leben auf der Insel mit und sieht auch sehr beeindruckende Sachen .. wie z.B. die Weinanbaugebiete und die Berge !! Der Senses Club ist sehr gut und so quasi die einzige Anlaufstelle um zu feiern und was zu trinken. Sehr nettes Personal und live DJ.
01.08.2009 Ordentliches Hotel nichts für Ruhesuchende Badeurlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Kleineres Hotel direkt an der Hauptstrasse gelegen. In den Bars in der Nähe vom Hotel gab es keine Nachtruhe. Daher eine grosse Lärmbelästigung. Das Hotel ist eher für jüngere Leute die Discos besuchen möchten, geeignet.
Lage Eikaufsmöglichkeiten und jede Menge Bars in der Nähe. Busanbindung ab dem Hotel. Der Strand war ca. 10 Gehminuten entfernt.
Service Das Personal sprach gut deutsch.
Gastronomie Nur mit Frühstück gebucht war ausreichend und wurde induviduell serviert.
Sport / Wellness Der Strand war in einer langgezogenen Bucht gelegen. Sehr viele Bars am Strand.
Zimmer Familienzimmer war ausreichend gross mit Balkon. Zimmer einfach eingerichtet mit Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist nichts für Ruhesuchende. Man sollte sich ein Auto mieten und die Gegend erkunden.
01.08.2009 schöner, angenehmer Urlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel ein kleineres Hotel mit familiärer, südländischer Atmosphäre
Lage an einer belebten Einkaufstraße gelegen mit blühenden Nachtleben, neben einer Disco gelegen; in der Nähe von Heraklion (ca 6km)
Service herzliches, zuvorkommendes Personal im Familienbetrieb; gute Deutschkenntnisse vorhanden
Gastronomie Brötchen zum Frühstück, ansonsten ein Standartfrühstück, aber in Ordnung
Sport / Wellness sauberer Sandstrand, ca 800 Meter entfernt (Liegen am Strand, durch Verzehr in der Beachbar für uns kostenfrei
Zimmer Zimmer mit 2 Balkon; zur Rückseite gelegen; einfache Einrichtung; Badezimmer mit Dusche (man darf kein Toilettenpapier in die Toilette werfen)
Preis Leistung / Fazit schöner, angenehmer Urlaub
01.06.2009 Tolles, sauberes Hotel in zentraler Lage :) Badeurlaub Freunde
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel "La Palma" ist ein sehr sauberes, schönes Familienunternehmen, mit sehr lieben Besitzern, welche auch sehr gut die deutsche Sprache beherrschen. Wir haben uns herzlich Willkommen gefühlt und haben auch mehrere Pärchen kennen gelernt, die nicht zum 1. mal da waren und wir werden wohl auch nicht das letzte mal dort gewesen sein.. :)
Lage Das Hotel liegt zentral an der Einkaufsstraße von Amoudara, in der mehrere weitere Hotels, aber auch jede Menge Supermärkte (Preise sind hier bis auf Zigaretten etwas höher als in Deutschland), Souvenirshops, Restaurants, Bar's, aber auch ärztliche Versorgung und Autovermietungs-Stationen zu finden sind. Der wunderschöne Sandstrand ist ebenfalls in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Bus-Halstestellen sind zwei Minuten vom Hotel entfernt, der Bus fährt ca. jede halbe Stunde (die genauen Uhrzeiten und Bustickets bekommt man nur im Supermarkt, nicht im Bus!) mit dem man superschnell alles erreichen kann und zu den schönen Sehenswürdigkeiten von Kreta gelangt, wie z.B. das Archäologische Museum (ca. 30 Minuten entfernt) in Heraklion oder der Palast von Knossos (ca. 45 Minuten, einmal umsteigen), für Fragen nach dem Weg o.ä. stehen die Hotelangestellten aber auch immer gerne zur Verfügung. Und als kleiner Tipp, für Schüler (auch aus Deutschland) ist mit einem Schülerausweis der Eintritt ins Museum und in Knossos kostenlos!
Service Das Personal (das sind einmal der Hausherr, die Hausherrin Marina, ihre gemeinsame Tochter und widerrum ihr Sohn) welche alle sehr freundlich und hilfsbereit sind. Marina und ihr Mann haben selbst viele Jahre in Deutschland gelebt und beherrschen dadurch sehr gut die deutsche Sprache, bei Fragen standen sie jeder Zeit kompetent zur Verfügung und waren auch immer für einen netten Plausch zu haben. Sie nannten sich und die Hotelgäste "eine große Familie", wodurch man nochmehr das Gefühl bekam, herzlich Willkommen zu sein :)
Gastronomie Das Hotel hat ein Restaurant im unteren Bereich, wo man, wenn man möchte auch draußen Essen kann (was gerade beim Sonnenauf- und Untergang sehr schön ist). Wir haben nur mit Frühstück gebucht, welches immer frisch und lecker zubereitet wurde (je 2 Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade, Schmierkäse, Tee, Kaffee und auf Wunsch auch andere Getränke). Das Frühstück findet immer zwischen 09:00 und 10:00 Uhr statt. Neben normalen Speisen, bietet das Hotel auch eine große Auswahl an leckeren Cocktails zu erschwinglichen Preisen an. Hygiene und Sauberkeit wird in allen Bereichen des Hotels groß geschrieben :)
Sport / Wellness Unterhaltungs/Sport-Angebote gibt es in diesem Hotel nicht, da der schöne Strand mit reichlich Liegen/Sonnenschirmen und Wasseraktivitäten unmittelbar in der Nähe ist. Für zwei Liegen und einem Sonnenschirm bezahlt man am Strand ca. 10 ?, wo gleichzeitig auch zwei Getränke mitenthalten sind (Quasi bezahlt man die Getränke und nicht die Liegen, welche man aber auch nach Verzehr des Getränkes weiterhin benutzen darf ;)) Allerdings verfügt das Hotel auch über einen Internetzugang und an der Rezeption liegen Broschüren für Freizeit-Aktivitäten bereit..
Zimmer Ein "Studio" besteht aus einem großen Raum in dem sich zwei Betten mit je einer kleinen Kommode, ein großer Kleiderschrank und ein Schreibtisch mit Spiegel befinden. Gleichzeitig befindet sich hier seperat eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank (inkl. kleinem Gefrierfach), zwei Herdplatten, Abzugshaube und reichlich Aufbewahrungsmöglichkeiten (Teller, Tassen, Töpfe, Pfanne, Besteck usw. vorhanden und im guten Zustand). Das Badezimmer ist zwar etwas kleiner, aber erfüllt mit Dusche (leider nur mit Duschvorhang, weshalb manchmal das Bad einen etwas nassen Fliesboden hatte), WC und Waschbecken mit Spiegel seinen Zweck. Die Zimmer selbst sind sehr freundlich und hell eingereichtet (1 Fenster + Balkontüren). Der Balkon ist ebenfalls sehr sauber und bereits mit zwei Stühlen und einem Tisch ausgestattet. Das Zimmer wurde alle 2-3 Tage gereinigt, immer frische Handtücher und Seife. Safe's gibt es an der Rezeption, welche aber nicht nötig waren. ..alles in allem, fast so schön wie Zuhause! Leider nur kein Fernseher.. ;-)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel und die Insel selbst haben einen außergewöhnlichen Charme, die Menschen auf Kreta haben eine gelassene Einstellung zum Leben, anders als im hektischen Deutschland und das Wetter war nun Ende Juni, Anfang Juli meist 30° und durch den Inselwind super angenehm. Außerdem gibt es auf der Insel viele historische Schätze, welche einen Besuch auf jedenfall Wert sind! Unser Gesamteindruck ist somit sehr, sehr positiv und wir werden gerne wiederkommen! :)
01.07.2008 Super Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar auf der Hauptstrasse und es geht manchmal richtig laut zu,aber die Eigentümer sind so freundlich,nett und lustig dass man einfach das ganze nicht mehr wahrnimmt.Es ist nicht weit weg vom Strand entfernt,Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch genug und vor allem es ist SAUBER !!!Ich war schon zweimal dort und würde immer wieder hingehen,ich fühle mich wie zuhause!!!
Lage Es ist ca. 200 m vom Strand entfernt und es gibt alles was man will in der Umgebung.Es gibt Cafes, Restaurants (der beste sogar schräg gegenüber), Super Märkte,Tanzlokale und die leckersten Crepes auf der ganzen Insel (das ist allerdings etwas weiter weg ca.500-600 m).Um ins Zentrum von Heraklion zu gelangen gibt es Bus Verbindungen fast den ganzen Tag und in 15min ist man schon da.Mit dem Taxi auch,und es kostet auch nicht viel.Zum Flughafen dauert es ca 20-30 min je nach dem in wieviele Hotels der Bus anhalten muss.
Service Alle Serviceleistungen in diesem Hotel sind einwandfrei.Es gibt nichts negatives zu sagen, die Leute sind sehr Freundlich,Hilfsbereit , Sauber und sprechen auch Deutsch denn sie haben auch vor Jahren in DE gelebt.
Gastronomie Ich habe ohne Verpflegung gebucht da in Griechenland das Essen nicht so teuer ist. Ich musste aber ab und an mal im Hotel Frühstücken und es war sehr gut,es hat geschmeckt und beim Kaffee oder Tee trinken wird die Tasse so oft man will wieder voll.Die Bar ist einfach eingerichtet ohne viel Auswahl da die meisten an die Bars gehen aber für etwas Ältere Leute (zwischen 45-60) reicht es vollkommen aus.Und dieser Bereich ist ebenso Sauber und gepflegt.
Sport / Wellness Davon gibt es nichts.Das ist ein einfaches Hotel.
Zimmer Die Zimmer sind fast alle gleich bis auf die mit der Klimaanlagen und die 3-Betten Zimmer. Jedes Zimmer hat einen Balkon. Es gibt das notwendigste an Möbel,eine Kochnische mit Kühlschrank und eine Dusche die allerdings etwas klein ist aber das ist in Griechenland fast in allen Hotels so.Die Bettwäsche wird alle 2-3 Tage gewechselt und die Badetücher glaube ich täglich oder viellecht jeden zweiten Tag. Einen Fernseher der auch deutschsprachige Programme empfängt gibt es an der Bar
Preis Leistung / Fazit Es ist immer sehr warm auf Kreta.Ein empfelenswertes Restaurant ist schräg gegenüber und heisst Petousis, sehr lecker und schönes Ambiente.Es gibt eine Erste Hilfe Station in der nähe und es gibt sogar einen Veterinär im Ort der ist aber etwas weit weg!!!
01.07.2007 kreta urlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einen guten zustand.Die Gäste waren vorwiegend pärchen.Die Zimmer sehr sauber.Das Frühstück immer frisch und lecker.
Lage Da Amudara in der mitte von Kreta liegt kann man tolle ausflüge auf der ganze Insel unternehmen.unbedingt ein Auto mieten,es gibt so viel zu sehen.Matala.Wai ..........
Service Das personal hat gute Deutsckenntnisse,sehr freundlich.Wir wurden sehr freundlich empfangen,und sehr Herzlich verabschiedet.
Gastronomie Es gab nur frühstück.zwei große brötchen,aufschnit ,kässe,butter,marmelade,kaffee soviel man will.
Sport / Wellness Das Hotel hatte keine Freizeitangebote .
Zimmer Die zimmer sind einfach eingerichtet.dafür aber sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Ein geheimtipp,ist die kleine Insel Hrisi.Man fährt von Ierapetra ungefähr ein stunde mit derFähre.Wie im Paradies.

Top Sehenswürdigkeiten in Amoudara

Petousis Andrea Papandreou Straße 140, 71003 Ammoudara-Gazi Entfernung zum Hotel: 1 km
Anna Cars Meletioy Piga Str. 73, 71000 Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Honorarkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Dikeossinis , 71202 Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.4 km
Loukoulos Korai 5, Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.5 km
Archäologische Museum Xanthoudidou Str. 2, 71003 Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.5 km
Merastri Crysostomou Avenue 17, Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.8 km
ICNA Paragliding Avdoú Village , 70005 Heraklion Entfernung zum Hotel: 5.8 km
Ano Archanes , 70100 Heraklion Entfernung zum Hotel: 6.2 km
Restaurant Brillant Epimenidou Str. 15, 71202 Heraklion Entfernung zum Hotel: 7.2 km
Odos Aegeou Poros , Iraklio Entfernung zum Hotel: 7.4 km
Essen und Trinken nahe Hotel La Palma - Adressen
Petousis
Petousis
Andrea Papandreou Straße 140 71003 Ammoudara-Gazi E-Mail: info@petousis.gr www: http://www.petousis.gr Tel.: +30 2810 821376 Fax: +30 2810 824060
Restaurant Brillant
Restaurant Brillant
Epimenidou Str. 15 71202 Heraklion E-Mail: info@brillantrestaurant.gr www: www.brillantrestaurant.gr Tel.: +302810 334959 Fax: +30 2810 334958
Loukoulos
Loukoulos
Korai 5 Heraklion E-Mail: info@loukoulos-restaurant.gr www: http://www.loukoulos-restaurant.gr Tel.: +30 2810 224435 Fax: +30 2810 285525
Odos Aegeou
Odos Aegeou
Poros Iraklio Tel.: +30 2810 241410 Fax: +30 2810 288266
Ano Archanes
Ano Archanes
70100 Heraklion E-Mail: archanes@maris.gr www: http://www.maris.gr Tel.: +30 2810 390770 Fax: +30 2810 390778
Merastri
Merastri
Crysostomou Avenue 17 Heraklion Tel.: +30 2810 2219910 Fax: +30 2810 221910
Pithos
Pithos
Limenas Chersonissos Heraklion Tel.: +30 28970 27100 Fax: +30 28970 27088
Manous Tavern
Manous Tavern
Hani Kokini 71500 Heraklion E-Mail: info@nmanousos.gr www: http://www.nmanousos.gr Tel.: +30 2810 762350
Le Jardin Des Sens
Le Jardin Des Sens
Avenue Saint-Lazare 11 34000 Montpellier E-Mail: reservation@jardindessens.com www: www.jardin-des-sens.com Tel.: +33 499 58 38 38 Fax: +33 499 58 38 39
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.