Hotel Lido Torre Egnazia

Contrada Losciale 70C 70043 Monopoli
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Ein sehr schönes Hotel mit einigen Mängeln., z.B. Gastronomie. Das ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Lido Torre Egnazia im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 80%
Familien 20%
Altersstruktur
36-40 Jahre 33%
31-35 Jahre 17%
41-45 Jahre 17%
56-60 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,9
Service:
4,4
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
3,0
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 8
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Lido Torre Egnazia (Monopoli)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, Vollpension, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Klimaanlage, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN
  • Sport: Fitnessstudio, Tischtennis, Surfen, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Lido Torre Egnazia

05.06.2018 Frühjahr in Süditalien Sonstiger Aufenthalt -
3,5
Lage Es ist sinnvoll ein Auto zur Verfügung zu haben, da die öffentlichen Verkehrsmittel sehr rar sind. Das Hotel liegt direkt an einem traumhaften Strand. Einkaufsmöglichkeiten sind im Frühjahr nicht vorhanden, in der direkten Umgebung.
Service Das Personal war sehr freundlich.
Gastronomie Vorsaison im Hotel, vieles muss sich noch einspielen. Geringe Auswahl an Speisen.
Sport / Wellness Für und war es ausreichend da wir keine Animation brauchen.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr schönes Hotel mit einigen Mängeln., z.B. Gastronomie. Das Frühstückssangebot war gut und das Personal hat auch nach Sonderwünschen gefragt, aber beim Abendessen ließ der Service zu Wünschen übrig.
22.09.2015 Hotel in schöner Lage direkt am Strand, tolle Ausflugsmöglichkeiten Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt direkt an einem schönen Sandstrand, sehr freundliches Personal, auf Sonderwünsche beim Essen wurde jederzeit unproblematisch eingegangen, ein Mietwagen ist erforderlich
01.09.2014 Lage echt top Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Es war mal sicher ein richtig schönes Hotel, doch die Fassade blättert.
Lage Ein Auto ist hier von Vorteil, aber wenn einen nur der Strand interessiert ist man hier genau richtig.
Service Das Personal war super nett.
Gastronomie Meistens war das Essen Top
Sport / Wellness Wir kamen Ende der Saison da konnte man nicht so viel erwarten.
Zimmer Wir hatten zwar ein recht kleines Zimmer, aber waren sehr zufrieden. Hätte man die Klimaanlage selber regulieren können und der Schrank nicht so muffig gerochen, wäre es doch kleiner Größe super gewesen.
Preis Leistung / Fazit Die Lage zum Strand ein Traum, das Essen in der Regel gut, aber bei Vollpension die Getränke zahlen müssen, die meines Erachtens zu einer Mahlzeit gehören, die Fassade die mal wieder einen Anstrich gebrauchen könnte, trüben ein wenig die Urlaubsfreude. Aber trotzdem toll.
01.08.2009 Direkt am Meer, gutes Essen, schöner Strand Badeurlaub Familie
3,2
Allgemein / Hotel Das Haus ist schon etwas älter. Die Gartenanalage ist sehr schön und gepflegt. Die Zimmer werden täglich gereingt und sind zweckmäßig ausgestattet. Da wir zur Hauptreisezeit dort waren, waren sehr viele italienische Familien mit Kindern dort. Die Zimmer sind im Hauptgebäude auf 3 Etagen verteilt. Alle Zimmer sind ähnlich ausgestattet. Einige Zimmer haben Meerblick. Man kann entweder Halb- oder Vollpension buchen.
Lage Die Transferzeit vom Flughafen Brindisi beträgt ca. 40 Minuten. Man kann einen Transfer gegen Gebühr vom Flughafen zum Hotel im Hotel erfragen. Das Hotel liegt recht weit ab. Ohne Auto ist man aufgeschmissen. In der Hautsaison fährt ca. viermal ein Bus von einer Bushaltestelle, die nur wenige Schritte vom Hotel entfernt liegt, nach Monopoli. Dort kann man den Wochenmarkt (Dienstag) besuchen, shoppen gehen (die Geschäfte sind über die Stadt verteilt) oder die Altstadt ansehen.
Service Das Personal im Restaurant war sehr nett. Die Rezeption hingegen eher unfreundlich. Im Hotel wird kaum Deutsch besprochen, auch mit Englisch kommt man nur eingeschränkt weiter.
Gastronomie Das Hotel hat eine Terasse und ein Restaurant. Auf der Terasse kann man bei schönem Wetter frühstücken. Die Mahlzeiten werden im Restaurant serviert. Das Essen ist gut. Das Frühstück schnitt im Vergleich zu den anderen Mahlzeiten am schlechtesten ab. Der Kaffee bzw. Cappuccino ist aber genial. Die Hauptspeisen sind sehr lecker, besonders die Nudeln! Man konnte zwischen zwei Gerichten wählen. Auch wenn nichts für den persönlichen Geschmack dabei war, hatte man die Möglichkeit etwas anderes zu Essen zu bekommen. Außerdem gibt es noch zwei Bars am Strand.
Sport / Wellness Auf Anfrage kann man auf einer separaten Fläche hinter dem Hotel zu bestimmten Uhrzeiten Boccia spielen. Es gibt keinen Pool. Die Abend Animation, die aussschließlich auf italienisch stattfand, war viel zu laut und dauerte länger als angegeben. Je nach Lage des Zimmers konnte man teilweise nicht einschlafen, da der Lärm ohrenbetäubend war.
Zimmer Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, werden täglich gereingt und sauber. Sie haben ein Telefon, einen Fernseher und einen Kühlschrank. Eine Renovierung der Wäscheschränke im Zimmer und der Bäder ist angebracht.
Preis Leistung / Fazit Alberobello ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, auch die Grotte von Castellana ist sehr schön. Die bessere Resisezeit ist sicherlich die Nebensaison, ansonsten Ohrenstöpsel nicht vergessen!
01.07.2008 ausgezeichnet Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Ein Hotel, wo man in Ruhe einen erholsamen Badeurlaub verbringen kann.
Lage Das Hotel liegt einsam an der Straße, zum nächsten Ort gelangt man mittels Bus. Direkt am schönen Sandstrand. Außer im Hotel gibt es keine Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten. Zum Flughafen Bari braucht man ca. 1 Stunde und muß zumindest bis Monopoli ein Taxi bestellen und mit dem Zug nach Bari reisen.Ausflugsmöglichkeiten bietet das Hotel an.
Service Das Personal ist sehr zuvorkommend, hilft in allen Belangen. Deutsch und Englisch perfekt. Die Zimmer waren täglich sauber, die Hand-u.Badetücher wurden täglich gewechselt.Auf Ersuchen wurde sofort ein größeres Zimmer zugewiesen.
Gastronomie Das Frühstück wurde in Buffetform verabreicht. Das Essen war geschmacklich und mengenmäßig von ausgezeichneter Qualität. Die Strandbar bot von Getränken und Speisen noch Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt. Die Bedienung war sehr aufmerksam und nett. Das Restaurant ist heimelig eingerichtet und typisch italienisch. Man fühlte sich sehr wohl und geborgen.
Sport / Wellness Täglich gab es mindestens 3 mal ein Sportpramm für Jung und Alt. Abends gestalteten die Animateure eine Kinder-u. Erwachsenenvorstellung.
Zimmer Die Zimmer sind etwas klein,die Ausstattung ist in Ordnung. Es gab keinen Balkon und Fön.Die ZImmer wurden täglich gereinigt und die Hand-u.Badetücher gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Ohne PKW sind die Ausflugsmöglichkeiten sehr beschränkt. In die Stadt Monopoli fährt man mit dem Bus ca. 25 Minuten. In der Nähe gibt es keine Einkaufs-u. Unterhaltungsmöglichkeiten.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.