Hotel Petra Village

Seferi 8 70014 Koutouloufari
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Sehr freundlicher Empfang. Sauberes Apartment mit hübschem Balkon m..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Petra Village im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Altersstruktur
<14 Jahre 24%
26-30 Jahre 24%
46-50 Jahre 19%
14-18 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Hotel:
3,1
Zimmer:
3,1
Service:
3,4
Gastronomie:
2,7
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
2,8
Gesamteindruck:
3,4
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 21
Gesamtbewertung:
3,2

Hotelausstattung Hotel Petra Village (Koutouloufari)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Strand
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Billard / Darts, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Petra Village

05.09.2018 Top Appartement Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Sehr freundlicher Empfang. Sauberes Apartment mit hübschem Balkon mit Aussicht auf das Meer. Tägliche Reinigung des Appartements.
Lage Sehr schöne, ruhige Lage. Allerdings ist schon etwas Puste und Ausdauer für den Anstieg erforderlich.
Service Einfach super. Freundlich und sehr hilfsbereit.
Sport / Wellness Toller Pool!
Zimmer Perfekt!
Preis Leistung / Fazit Sehr freundlicher Empfang - trotz später Ankunft. Schöne Lage der Apartmenthäuser. Toller Zimmerservice. Absolut problemloser Aufenthalt. Der Ausblick vom Balkon auf das wunderschöne Meer - vor allem abends und nachts ist herrlich.
24.08.2018 Petra Village Sonstiger Aufenthalt -
1,5
Allgemein / Hotel Hotel abgelegen, nur englischsprechendes Personal
Lage Hotel liegt abgelegen am Berg nur steile Wege, Halbpension gebucht nur spärliches Frühstück täglich das Gleiche, Abendessen in Taverne war sehr gut nur der Weg dorthin sehr weit und bergauf und bergab
Service Nur englisch sprechendes Personal. Die Reinigungsfrau hat ein Lob verdient, täglich die vielen einzeln Zimmer und das steil bergauf und bergab mit den sauberen und schmutzigen Sachen die Zimmer waren stets sauber!
Sport / Wellness Es lief nur sehrlaute Musik den gesamten Tag
Zimmer Doppelzimmer gebucht zwei Einzelbetten
19.12.2017 Singleurlaub (Frau) Badeurlaub -
4,0
Lage Am Ende von Koutouloufari, etwas steil zum hinauf laufen. Umgebung ruhig. Strand 1 km Entfernung, Supermärkte überall
Service Sehr gut.
Sport / Wellness Schöner Pool, sauber.
Zimmer Griechisch einfach, super Ausblick, zweckmäßige Einrichtung, gute Matratzen
Preis Leistung / Fazit Absolut weiter zu empfehlen, nicht so bei Schwierigkeiten beim Laufen. Für Alleinreisende zu empfehlen. Nicht inmitten von Rummel, sondern ruhigere Gegend. Freundliches Personal, gute Reinigungskraft. Alles prima
24.09.2016 Urlaub auf Kreta Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Preis-Leistungsverhältnis ok. Appartements am Berg gebaut. Kleine Häuser mit mehreren Appartements auf verschiedenen Ebenen, mit Terrasse oder Balkon. Sauberkeit ging, wir sind da anspruchslos, bis auf die kleinen Ameisen im Zimmer. Engländer und Deutsche. Nicht für Gehbehinderte Menschen geeignet, aber es war eine Frau im Rollstuhl da.
Lage Anlage liegt 1 km am Berg über Chersonissos, wo viel Trubel ist. Die Strände sind zu Fuß zu erreichen, aber die Badelandschaft ist nicht für jeden was. Die Strände drumherum sind klein , eng und steinig im Wasser und Kiesel am Strand. Koutouloufari ist nett, aber die Restaurants sind teuer. Zum Flughafen 0,5 Std. ohne andere Hotels anzufahren. Nicht zentral, wenn man zwei Wochen mit Erholung etwas sehen will, schafft man den Osten der Insel. Gut ist ein Auto.
Service Service war ok. Kein Problem, ein Zimmer zu tauschen.
Sport / Wellness Der Pool war ungepflegt, Schimmel an den Sieben. Wurde nicht gesäubert. habe ich zumindest nicht gesehen. Liegen mit nur wenig Auflagen, nicht für jede Liege eine, keine Sonnenschirme. War im Internet angegeben!
Zimmer Zimmer Appartement über zwei Ebenen war ok. KEIN FERNSEHER wie im Internet stand. Für uns ärgerlich! Wäschewechsel unregelmäßig. Hellhörig. Am Pool nachts laut. Dusche sehr eng!
Preis Leistung / Fazit Alles ok, wenn man wenig Ansprüche hat. W-lan an der Rezeption, teilweise auf dem Balkon. Insgesamt ein schöner Urlaub. Kreta ist groß, da muss man mehrmals hinfahren um einen Eindruck von der Insel zu bekommen. Ohne Auto wäre es ärgerlich für uns geworden.
12.09.2015 Es hat uns hier sehr gut gefallen! Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Wir waren aufgrund der im Tenor eher schlechten Bewertungen auf diesem Portal zunächst verunsichert, aber im Nachhinein sehr positiv überrascht vom Hotel Petra Village, ein besonderes Lob verdient auf jeden Fall der Barkeeper, der sich um alles kümmert und immer ein guter Ansprechpartner war!
01.10.2014 Unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt Badeurlaub -
2,0
Preis Leistung / Fazit Aus dieser schönen Anlage könnte man noch einiges machen, wenn man wollte. Appartements schön, Blick vom Balkon herrlich, aber schmutziges Bad mit defektem Toilettensitz, schmutzige Küche, zerrissene und schlecht riechende Handtücher, schmutziger Pool.
01.10.2014 Für Menschen mit geringen Ansprüchen geeignet Badeurlaub -
1,9
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels ist schön, es befindet sich in ruhiger Umgebung zwischen Berge und Meer. Die Anlage ist relativ groß, hat aber nur wenig (unmotiviertes) Personal. dies wirkte sich auch wesentlich auf die Sauberkeit und den (nicht vorhandenen) Service aus. Die Küche musste grundgereinigt werden, die Sauberkeit des Bades ließ auch zu wünschen übrig. Die Appartements sind recht schön, oft mit Meerblick, zum teil Maisonette. Sehr hellhörig, man hört jedes Geräusch der Nachbarn. Der WC-Sitz war kaputt, nach dreimaliger Bitte um eine Reparatur, aber keinerlei Reaktion, gaben wir es auf. Auch eine defekte Glühbirne wurde von uns gemeldet, aber wie schon zuvor keine Reaktion. Der Pool liegt sehr schön, man kann entweder auf die Berge oder das Meer schauen. die Poolanlage ist aber zum einen nicht sauber und zum anderen nicht vollständig intakt. Es liegen Teile des Abflussgitters herum. Aus dieser Anlage könnte man meiner Meinung nach viel machen. mit etwas mehr Engagement, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Besucher gegenüber.
Lage Umgebung ok. etwas außerhalb vom Ort, aber zu Fuß erreichbar. Dort sehr schönes Ambiente mit vielen Tavernen etc. Supermarkt direkt nebenan.
Service Es gab keinen Hotelservice!
Gastronomie Wir hatten ein App. ohne Verpflegung. zum Glück. das Frühstück welches wir sahen, wirkte sehr einfach, einfältig und lieblos. eine Sorte Brot, Marmelade, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, Saft und Kaffee
Sport / Wellness Wir waren keine einziges mal im Pool baden. er war schmutzig. Ich vermute die Reinigungsanlage war defekt. diese hat auch sehr laute Geräusche gemacht. Zum Glück konnte man am "Star Beach" toll baden sowohl in Pools als auch im Meer.
Zimmer Das erste App. was wir angeboten bekamen war einfach nur dunkel und muffig, außerdem war die WC-Spülung kaputt. Als wir um ein anderes App. baten, wurde uns eines im oberen Bereich angeboten. Es war etwas größer, freundlicher und roch besser.
Preis Leistung / Fazit Die Lage des Hotels ist schön, es befindet sich in ruhiger Umgebung zwischen Berge und Meer. Die Anlage ist relativ groß, hat aber nur wenig (unmotiviertes) Personal. dies wirkte sich auch wesentlich auf die Sauberkeit und den (nicht vorhandenen) Service aus. Die Küche musste grundgereinigt werden, die Sauberkeit des Bades ließ auch zu wünschen übrig. Die Appartements sind recht schön, oft mit Meerblick, zum teil Maisonette. Sehr hellhörig, man hört jedes Geräusch der Nachbarn. Der WC-Sitz war kaputt, nach dreimaliger Bitte um eine Reparatur, aber keinerlei Reaktion, gaben wir es auf. Auch eine defekte Glühbirne wurde von uns gemeldet, aber wie schon zuvor keine Reaktion. Der Pool liegt sehr schön, man kann entweder auf die Berge oder das Meer schauen. die Poolanlage ist aber zum einen nicht sauber und zum anderen nicht vollständig intakt. Es liegen Teile des Abflussgitters herum. Aus dieser Anlage könnte man meiner Meinung nach viel machen. mit etwas mehr Engagement, Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Besucher gegenüber.
01.10.2014 Solides Appartmenthotel in schöner Umgebung Badeurlaub -
2,8
Zimmer - ruhige Lage, schöne Aussicht - ausreichende Ausstattung der Küche für Selbstversorger - Reinigung und Leerung der Mülleimer nur jeden 2. Tag (auch im Badezimmer, was aufgrund der Tatsache, dass das Toilettenpapier nicht in die Toilette geworfen werden darf, etwas eklig ist) - schnelle Hilfe bei kleineren Problemen (Glühlampe defekt.)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Petra Village ist ein Hotel, das aus mehreren kleinen Häusern am Berghang mit jeweils 4-6 Appartments besteht. Von außen sehr ansprechend, innen teilweise weniger ansprechend, sehr kleines Badezimmer mit Mängeln.
01.09.2014 Ungenutztes Potenial, oder Geiz ist NICHT Geil Badeurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel -1
Lage Etwas abgelegen, allerdings nicht ruhig. Die nahe gelegene Schnellstraße bemerkt man gar nicht. Allerdings war jeden Abend laut Musik von anderen Hotels zu hören. Nebenan ist winziger Supermarkt, der erstaunlich viel Angebot bietet. Von Brötchen zu Badehosen und Deo. Alles zu haben. Restaurants sind viele in maximal einem Kilometer zu erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten im nächsten Dorf. Die Schnellstraße erreicht man mit dem Auto in unter 5 Minuten. Das Navi kennt diesen Weg aber nicht. Strand ist fußläufig NICHT zu erreichen.
Service Wir haben vier Mitarbeiter kennen gelernt. "Ombre", den wir so tauften, da er immer einen Aschenbrecher in der Nähe hatte. Er war allerdings mehr damit beschäftigt, mit seinem Handy zu spielen und zu rauchen, anstatt das Frühstücksbuffet nach zu füllen und auch sonst behilflich zu sein. Alles musst man ihm sagen, ob Teller alle waren, oder der Kaffee kalt waren. Die Dame an der Rezeption machte zwar einen freundlichen Eindruck, unsere Anmerkungen, wie die laufende Toilettenspülung wurden allerdings ignoriert. Auch der Barkeeper war freundlich, aber mehr mit den jungen Damen beschäftigt, als mit den anderen Gästen. Die Dame für die Zimmerreinung war putzig. Eine ältere Griechin, die immer ein Lächeln auf den Lippen hatte und trotz ihre hohen Alters gute Arbeit machte.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dieses war das schlechteste, dass wir je erlebt haben. Billigste Marmelade, eine Sorte Käse und Wurst. Alter Toast, teilweise Brot vom Vorabend, kalter Kaffee und nachgefüllt wurde wie schon erwähnt, nur auf Nachfrage. Angeblich sollte Frühstück von 8 bis 10Uhr angeboten werden. Am Abreisetag war auch um 8:15Uhr noch niemand an der Bar zu sehen. Tische mussten selber abgeräumt werden. Den Tisch zu wischen, nachdem Gäste aufgestanden sind, scheint auch zu viel des guten zu sein. Buffet für Mittag und Abendbrot wird augenscheinlich durch einen Cateringservice geliefert. Auch am pool kann man nicht davon ausgehen, dass man gefragt wird, ob man etwas möchte.
Sport / Wellness Der Pool ist OK. Eine Leiter ist allerdings defekt. Einige Liegen haben ihre beste Zeit hinter sich. Die Sonnenbetten haben keinen Sonnenschutz, obwohl Verstrebungen hierfür vorhanden sind.
Zimmer Obwohl wir eine Maissonettewohnung gebucht hatten, bekamen wir ein Studio. Wir haben es nicht weiter bemängelt, da die Dame an der Rezeption der Meinung war, wir hätten nur ein Appartement. Das scheint in dem Hotel gang und gebe zu sein. Wir haben auch bei anderen Gästen mit bekommen, dass sie ein falsches Zimmer zugeteilt bekamen. Das Doppelbett im Schlafzimmer ist nichts für Personen, die über 1, 80m groß sind. Es ist grade mal 1, 90m lang und hat Holzbeschlag an Kopf- und Fußende. Wir haben die Matratzen im "Wohnzimmer" auf den Boden gelegt, um es einigermaßen bequem zu haben. Die Fernbedienung und den Sicherungsschlüssel für die Klimaanlage kann man Tageweise mieten. Die Klimaanlage hat aber auch Tasten hinter der Klappe, was praktisch ist, wenn jemand vergessen hat, den Sicherungsschlüssel ab zu ziehen Als Stauraum für die Sachen ist ein Kleiderschrank vorhanden und ein paar Schubfächer. Oberflächlich war das Zimmer sauber. Solange nichts schimmelt sind wir da aber auch genügsam. Zuhause ist ja schließlich auch nicht immer geleckt. Wie schon mal erwähnt lief die Toilettenspülung, die ich nach 3 Tagen selbst reparierte. Zudem warm die Toilette nicht richtig am Boden fixiert, so das die komplette Toilette gewackelt hat. Da warm Wasser durch eine Solaranlage auf dem Dach erzeugt wird, hatten wir bei 3 Tagen schlecht Wetter auch 3 Tage nur kalt Wasser. Wir mussten dann duschen, wenn die Sonne mal 30 Minuten raus kam. Eine Glühlampe war nicht richtig eingedreht. Fenster konnte man nicht anklappen, was grade im Erdgeschoss unpraktisch ist. Der Fernseher kannte nur Schneewittchen im Schneesturm. Die Küchenzeile ist ausreichend, um sich eine Kleinigkeit zu zubereiten. Richitg Kochen würde ich dort nicht. Im Bad waren haufenweise Schmetterlingsfliegen, welche grade an Stellen auftreten, wo Gülle lange steht. Ein entsprechender Geruch war auch häufig zu vernehmen.
Preis Leistung / Fazit Wer mit vielen und lauten Engländern leben kann und auch sonst mit den beschriebenen Mängeln leben kann wird sich da schon wohl fühlen. Wir sind trotz allem erholt aus dem Urlaub gekommen. Ich kann es aber nur bedingt weiter empfehlen, da ich zum gleichen Preis schon besseren Griechenlandurlaub gemacht habe.
01.09.2014 Ausreichend Sonstiger Aufenthalt -
2,6
Allgemein / Hotel Die Anlage ist auf dem ersten Blick sehr schön, allerdings nicht behindertengerecht (überall Stufen). Die Zimmer sind sehr geräumig, da ist es wirklich Schade, dass es keine Doppelbetten gibt. Die Betten sind leider gemauert und dadurch auch nicht zu verrücken. Als kleiner Tipp: Ich würde jeden Tag Essen gehn die Restaurant in der Umgebung sind gut und die zur Verfügung gestellten Kochutensilien und das Geschirr müßte man desinifizieren, besser wäre entsorgen. Aber wenn man die Unterkunft nur fürs Übernachten braucht ist es nicht das große Problem.
Lage Liegt am Berg, ein Mietauto wäre vernünftig.
Service Wir haben einmal das Zimmer gewechselt weil das Türschloß & das WC kaputt waren - überhaupt kein Problem.
Gastronomie Wurde von uns nicht genützt.
Sport / Wellness Die Anlage verfügt über einen Pool mit Kinderbecken - wurde nicht benutzt.
Zimmer Die Klimaanlage die in den Zimmer vorhanden ist, ist extra zu bezahlen, so wie der Safe und vermutlich auch das TV-Gerät, dass wir aber nicht benutzt haben.
Preis Leistung / Fazit Die Anlage ist auf dem ersten Blick sehr schön, allerdings nicht behindertengerecht (überall Stufen). Die Zimmer sind sehr geräumig, da ist es wirklich Schade, dass es keine Doppelbetten gibt. Die Betten sind leider gemauert und dadurch auch nicht zu verrücken. Als kleiner Tipp: Ich würde jeden Tag Essen gehn die Restaurant in der Umgebung sind gut und die zur Verfügung gestellten Kochutensilien und das Geschirr müßte man desinifizieren, besser wäre entsorgen. Aber wenn man die Unterkunft nur fürs Übernachten braucht int es nicht das große Problem. Die Klimaanlage die in den Zimmer vorhanden ist, ist extra zu bezahlen, so wie der Safe und vermutlich auch das TV-Gerät, dass wir aber nicht benutzt haben.

Top Sehenswürdigkeiten in Koutouloufari

Autovermietung - Romanos Rentals El. Venizelou Str. 177, 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 0.6 km
To Meltemi - Restaurant Plaka Area , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Alia N.Nearchou Str 20, 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 0.9 km
MotoXperience Central Piskopiano , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Astir Autovermietung Anissaras , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 1.4 km
Camelot Club Agias Paraskevis Street 10, 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 1.7 km
Star Beach Water Park , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 1.9 km
MotoXperience Branch Sanoudaki Str 28, 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 2 km
Scubakreta Dive Center , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 2 km
Dive Center Creta Maris , 70014 Hersonissos Entfernung zum Hotel: 2.2 km
Essen und Trinken nahe Hotel Petra Village - Adressen
Restaurant Socrates
Restaurant Socrates
Beachroad Stalida - Malia 70007 Malia E-Mail: restaurantsocrates@xs4all.nl www: http://www.restaurantsocrates.eu/ Tel.: +30 28970 31016
Restaurant SUNSET
Restaurant SUNSET
Petrokefali E-Mail: Sunset@kreta-inside.com Tel.: +30 697 287 99 61
PIZZA ARIADNI
PIZZA ARIADNI
70200 Kamilari Tel.: +30 28920 42439 Fax: +30 28920 42439
The Red Lion
The Red Lion
Beach road 700 07 Malia E-Mail: info@redlion.gr www: http://www.redlion.gr Tel.: +30 28970 33803 Fax: +30 28970 33006
Notos Cafe
Notos Cafe
Analipsis 70014 Hersonissos E-Mail: info@asteriasbeach.gr Tel.: +30 28970 25045
To Meltemi - Restaurant
To Meltemi - Restaurant
Plaka Area 70014 Hersonissos Tel.: +30 28970 22260
Alia
Alia
N.Nearchou Str 20 70014 Hersonissos E-Mail: info@aliarestaurant.gr Tel.: +30 28970 29100
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.