Schorssow Landhotel

Am Haussee 4 17166 Schorssow
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Kleines, einfaches aber sehr schönes Hotel mit ausgesprochen nettem..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Schorssow Landhotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 100%
Altersstruktur
46-50 Jahre 20%
56-60 Jahre 20%
<14 Jahre 15%
36-40 Jahre 15%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,3
Service:
4,1
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
2,7
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 83% Bewertungsanzahl: 23
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Schorssow Landhotel (Schorssow)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Hotelsafe, direkte Strandlage, Vollpension
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Innenpool
  • Sport: Billard / Darts, Radfahren / Mountainbike, Wassersport
  • Sonstiges: Fahrradverleih, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Schorssow Landhotel

15.06.2017 Wunderschöne Region Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Kleines, einfaches aber sehr schönes Hotel mit ausgesprochen nettem Personal
Lage Ruhig und erholsam
Preis Leistung / Fazit Kleines, ruhiges und familienfreundliches Hotel mit sehr guter Hausmannskost. Nett an einem See gelegen lädt das Hotel zum Wandern und Spazierengehen sowie Radfahren ein. Das Personal war absolut freundlich und zugewandt.
11.09.2015 Für Kurzurlaub geeignet, aber beim Service "viel Luft nach oben" Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Preis Leistung / Fazit Wenn man wie wir mit dem Fahrrad die Region selbst erkunden möchte, dann ist dieses Hotel durchaus geeignet. Es liegt abseits jeglichen Trubels, wenn man von der doch gelegentlich auch von Bussen und großem landwirtschaftlichen Geräten befahrenen Durchgangsstraße absieht. Wir hatten Ü/F gebucht. Das Frühstücksbuffet war immer mit viel Liebe zum Detail bereitgestellt. Auf Wünsche der Gäste wurde zumindest in unserem Buchungszeitraum selbstverständlich eingegangen. Zum Hotel gehört noch ein Freibereich, wo ebenfalls bewirtet wird . zumindest, wenn das Personal Lust dazu hat. Denn nach einer für uns nicht nachvollziehbaren Logik, wurden anfangs alle "Nichthotelgäste" abends resolut gebeten, dass Essen im Innenraum einzunehmen - wohlbemerkt bei bestem Wetter - am nächsten Tag hat es dann auch die Hotelgäste getroffen ! Hier liegt es vermutlich am Gast wie geschickt er in der Lage ist, seinen Willen zu platzieren. Die unterschiedlichen Verhaltensweisen sind auf alle Fälle auch personalabhängig! Wir haben reagiert, indem wir dort außer dem Frühstück keine Speisen mehr zu uns genommen haben, was allerdings sehr schade war, da die Küche wirklich sehr zu empfehlen ist. Hier stimmt aus unserer Sicht Preis und Leistung. Ansonsten möchten wir einschätzen, dass zumindest unser Doppelzimmer etwas klein gehalten war, ein Aufenthalt an richtigen Regentagen möchten wir uns da nicht vorstellen. Im Doppelzimmer befand sich neben dem üblichen Interieur ein Tisch mit einem Stuhl . noch irgendwie in die Ecke gequetscht. Zum Zimmer gehörte eine kleine Terrasse mit Mobilar aus Holz, dass war auf alle Fälle okay. Unsere eigenen Fahrräder konnten wir in der Scheune mit unterstellen. Die sehr große Liegewiese ist mit Liegen, Strandkörben und weiteren Mobiliar versehen, wird aber offensichtlich nicht gepflegt. Der kleine Haussee auf der anderen Straßenseite mit mehreren kleinen Holzstegen ins Wasser ist für die schnelle Abkühlung durchaus geeignet.
14.07.2015 Nicht schlecht, in Details noch Luft nach oben. Sonstiger Aufenthalt -
3,1
Allgemein / Hotel Das Landhotel ist sauber und ordentlich und dem Preis angemessen. Besonders schön ist die Lage am See. Zu empfehlen ist der Rundweg um den See (ca. 3 km) mit wirklich alten Baumbestand. Baden kann man natürlich auch. Wem die Karte nicht reicht, der kann im benachbarten Schlosshotel Essen. Allerdings gibt es hier für Nicht-Hotelgäste nur eine eingeschränkte Karte. Die ist zwar nicht schlecht, aber wirklich eingeschränkt.
Lage Die Lage am See ist sehr schön. Das Hotel hat eine große Wiese mit Strandkörben. Hier ist kein Zugang zu zweiten See möglich zum Baden. Die Strandkörbe selbst waren teilweise defekt und werden auch nicht regelmäßig abgefegt - schade.
Service Sehr freundliches Personal, man fühlt sich willkommen. Allerdings fehlt es zumindest am Morgen an einer zweiten Person im Servicebereich, zumindest wenn das Haus voll ist. Wir haben bei der Organisation vor Ort hilfsbereite Unterstützung gefunden.
Gastronomie Die Karte ist sehr überschaubar und wenig überraschend. Als einziges Fischgericht mit einheimischen Fisch (wir sind in der Gegend um die Müritz!) gab es Zander, der Rest war mit Schnitzel und Matjes wenig inspirierend. Über die Qualität können wir nichts sagen, weil wir auf Grund des Angebotes in das gleich nebenan befindliche Schlosshotel ausgewichen sind. Das Restaurant schließt 22 Uhr, danach kann man im Gemeinschaftsraum Getränke per Selbstbedienung erhalten - gut. Schlecht war das Frühstück. Der Frühstücksraum ist klein und sehr laut. Da gewünscht wird, hier zu frühstücken, sind die Tische sehr eng gestellt und das Selbstbedienungsbuffet sorgt für permanente Unruhe. Da es an unserem Wochenende nicht ausreichte wurden auch Tische im Gastraum eingedeckt. Da auch das nicht ausreichte zur "Stoßzeit" sind Gäste auch in den nicht vorbereiteten Außenbereich gegangen. Warum der Gastraum nicht genutzt wird für das Frühstück, hat sich uns nicht erschlossen. Vielleicht will man Wege vermeiden. Das größte Problem war aber der Service: Eine einzelne Mitarbeiterin hat sich redlich bemüht, das Buffet nach zu füllen, Kaffee zu bereiten, Tische abzuräumen usw. Das klappt nicht wenn das Haus voll ist. Dadurch fragten auch Gäste nach Getränken, sauberen Tellern, Brötchen, Ei usw. Das machte das Ganze noch komplizierter. Beim zweiten Frühstück am Sonntag habe ich 30 Minuten gewarten, um Ei zu kriegen (mir letztendlich egal, ob gekocht oder gerührt oder gebraten). Dann sind wir aufgestanden und haben das Ganze beendet. Beim gehen kam die Mitarbeiterin mit eine Pfanne voll Rührei für das Buffet, aber für uns war der Tag zumindest nicht perfekt. Daher werden wir im kommenden Jahr wieder woanders buchen
Sport / Wellness Als Freizeitangebot gibt es eine Aufenthaltsraum mit TV, Billard und Dart. Billard ist kostenlos, der Dartautomat lies sich nicht starten. Auf der Liegewiese hinter dem Hotel gibt einige Sitzmöglichkeiten und Strandkörbe, welche repariert und abgefegt werden sollten. Sauna o.ä. gibt es nicht. Direkt über die Straße ist eine Badestelle am See (sehr schön gelegen).
Zimmer Das Zimmer ist einfach und funktional ohne Klimaanlage. Der Fernseher hat die Diagonale eines Smartphones und empfängt 7 oder 8 Sender. Wer mehr will, muss auf den Geneinschaftraum ausweichen. allerdings haben wir das nicht getestet. Hier steht auch ein Radio mit iPod-Dock, allerdings waren keine Lautsprecher verfügbar/ angeschlossen. Vielleicht wäre es besser, dies einfach zu entfernen. Das Bad ist quasi im Zimmer mit Leichtbauwänden und Tür abgetrennt und sehr hellhörig. Ist somit nicht für sensible Gemüter, welche die Geräusche aus Toilette und Bad des jeweils anderen hören wollen. Wir haben zwei Nächte übernachtet und das Zimmer wurde nicht gereinigt und keine Betten gemacht. Ich weiß nicht, ob das in dieser Kategorie üblich ist. Hätte man sagen können, dann hätte ich die Betten selbst gemacht.
Preis Leistung / Fazit Wir werden beim nächstem mal wo anders buchen (wir fahren regelmäßig nach Ulrichshusen zu Konzerten und benötigen eine Übernachtung in der Nähe). Das Frühstück war nicht besonders, das Zimmer wurde nicht gereinigt und die Ausstattung erfüllt Mindeststandards. Wer nur eine Übernachtung sucht mit Parkplatz ohne Frühstück ist sicherlich zufrieden.
30.06.2015 Einfach zu ruhig Wander- und Wellnessurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eher ein Garni Hotel. Nach dem Frühstück gibt es keine Gastronomie mehr, lediglich wieder zum Abendessen. Ab 22. 00 Uhr ist dann tote Hose. Auch in dem kleinen Ort gibt es nur Wohnhäuser. Lediglich das nicht gerade günstige Schloßhotel schräg gegenüber ist noch in unmittelbarer Umgebung. Ansonsten Idylle pur. Den in der Beschreibung angegebenen Innenpool gibt es nicht mehr. Von Bettwäschewechsel in 2 Wochen Aufenthalt hat man im Hotel wohl auch noch nie was gehört. Ansonsten ist das "Hotel" ganz gut in Schuss.
Lage Außer dem Schlosshotel schräg gegenüber gibt es nichts.
Service Der Service könnte verbessert werden, wenn der Chef und die Mitarbeiter etwas freundlicher auf die Gäste zugehen würden.
Gastronomie Die Küche war sehr gut.
Sport / Wellness Es gibt eine große Liegewiese. Über der Straße gibt es einen See.
Zimmer Das Zimmer war okay. Lediglich Staubwischen und Bettwäschewechsel war ungenügend.
Preis Leistung / Fazit Es handelt es sich beim Landhotel Schorssow eher um ein Frühstückshotel. Da es in absoluter Idylle liegt wäre mehr Gastronomie nach 22. 00 Uhr angebracht. Für Menschen, die es absolut ruhig lieben und um 22. 00 Uhr ins Bett wollen ist es genau richtig.
01.06.2014 Tierfreundlich Sonstiger Aufenthalt -
4,3
Preis Leistung / Fazit Hund konnte mit auf das Zimmer (speziell für Hundehalter- ohne Teppich). das Zimmer hatte Terrasse, war ruhig und ordentlich Bedienung sehr entgegenkommend und freundlich
01.08.2013 Meckl. Seenplatte Sonstiger Aufenthalt Paar
2,3
Gastronomie Das Essen war sehr gut. Die Preise etwa gehobene Kategorie. Küchenstil war landestypisch. Es war eine Bar vorhanden, die aber kaum genutzt werden konnte, da das Personal um ca. 21.30 Uhr Feierabend gebot und machte.
Sport / Wellness Es war lediglich ein kleiner See vorhanden, dabei mußte man die Strasse überqueren. Die dazugehörende Liegewiese war unter dem Hotel angebracht, in entgegengesetzter Richtung. Ansonsten waren keine Angebote vor Ort.
Zimmer Das Zimmer war extrem klein und unter der Dachschräge. Das Badezimmer mit WC konnte man wegen der Enge nicht zu zweit benutzen. Der TV war kaputt, wir mußten zwei Tage auf einen neuen - mit nur 6 Programmen - warten.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/Leistungaverhältnis ist zu hoch. Das Zimmer war miniklein und nicht so vorteilhaft sauber. Bad und WC sind in einem klein(st)en Raum. Das einzig positive war das Frühstück in Büffetform.
01.08.2013 Toller entspannter Urlaub am See Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Schönes und gemütliches Landhotel.
Lage Wunderschöne Lage direkt am See, toller Garten zum Relaxen.
Gastronomie Frühstück war ok.
Preis Leistung / Fazit gemütliches, schönes Landhotel. perfekt zum entspannen, direkt am See. Fahrräder stehen bereit, toll für Touren in der wunderschönen Umgebung. Nachmittags gemütlich im Garten liegen, Abends essen gehen und den Sonnenuntergang am See bewundern.
01.08.2013 Erholung pur! Sonstiger Aufenthalt Paar
3,8
Allgemein / Hotel Da viele Zimmer nur über Treppen zu erreichen sind, halte ich es für nicht ganz behindertengerecht.
Lage Etwas abseits gelegen, daher einige km Autofahrt nötig, falls Einkäufe getätigt werden sollen (z.B. 12 km bis Teterow). Aber diese Ruhe ist ja gewünscht! Fahrräder und Gartenmöbel zur kostenfreien Benutzung sind vorhanden.
Service Große Freundlichkeit des Personals und Bemühung, alles Gewünschte möglich zu machen.
Gastronomie Tolles Frühstücksbuffet und bei Halbpension, freie Wahl eines 3-Gänge-Menüs (Aus einer extra Karte, aber Wahl einer Vorspeise, eines Hauptgerichtes und einer Nachspeise möglich). Erwähnenswert auch die Flexibilität (seien es die Beilagen oder der Zeitpunkt des Essens)!
Sport / Wellness Der Naturstrand ist mit wenigen Schritten zur Liegewiese mit eigenem Badesteg zu erreichen.
Zimmer Alles da, was nötig ist; nicht übermässig groß, aber es erfüllt seinen Zweck!
Preis Leistung / Fazit Toller Ruhepol und Ausgangspunkt für viele mögliche Unternehmungen in der Umgebung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können die Halbpension (morgens frühstücken und abends ein 3-Gänge-Menü) für Tagesausflüge wärmstens empfehlen.
01.09.2012 Sehr schön Zwischenstopp Paar
4,9
Allgemein / Hotel Sehr nettes, kleines romantisches Hotel.
Lage Das Haus liegt direkt am Haussee. Bis zur nächsten Ortschaft sind es einige Kilometer, die aber mit der kostenlosen Farrädern vom Hotel gut zu erreichen sind.
Service Alle Mitarbeiter waren freundlich.
Gastronomie Wir hatten HP gebucht und konnten uns aus der Speisekarte unsere Gerichte aussuchen. Qualität und Quantität der Speisen und Getränke waren sehr gut. Beim Frühstücks- Buffet könnte noch was verbessert werden.
Sport / Wellness Zum Wandern und Rad fahren sehr gut.
Zimmer Das Badezimmer war renoviert und sauber, die Zimmer waren sauber.
Preis Leistung / Fazit Ein so tolles Restaurant haben wir nicht erwartet, die Speisen waren sehr gut. Für eine Fahrradtour stehen kostenlos, sehr gute Fahrräder zur Verfügung. Wir kommen wieder.
01.09.2012 Sehr gut Sonstiger Aufenthalt Paar
4,5
Allgemein / Hotel Sehr gut Preis- Leistung gut
Preis Leistung / Fazit Schwerin-Neubrandenburg-Rostock-Waren Schöne Altstadt sehr Sehenswert,handy gutes netz, Schloss Schwerin sehenswert,Einkaufsmöglichkeiten 10-25km ,preis Leistung gut,Hotel sehr gut,Ort gute Ruhrige lage
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.