Soller Bay by Ona Hotels - Erwachsenenhotel

Carretera d'Es Faro s/n 07108 Puerto de Sóller
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Nettes Hotel mit sehr nettem Personal. Das Essen ist auch gut."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Soller Bay by Ona Hotels - Erwachsenenhotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 52%
Alleinreisende 24%
Freunde 14%
Familien 10%
Altersstruktur
56-60 Jahre 32%
<14 Jahre 17%
46-50 Jahre 15%
14-18 Jahre 7%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,0
Zimmer:
2,9
Service:
3,5
Gastronomie:
3,0
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
2,6
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 65% Bewertungsanzahl: 45
Gesamtbewertung:
3,2

Hotelausstattung Soller Bay by Ona Hotels - Erwachsenenhotel (Puerto de Sóller)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, zentrale Lage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Hotel
Hotelanlage Lift, TV-Raum, Klimaanlage ... mehr
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme
Empfangshalle Das Hotelpersonal ist für Sie da und steht für Fragen zur Verfügung. , Rezeption
Zimmer
Einzelzimmer Die Einzelzimmer sind einfach eingerichtet und in einem dezenten Farbschema gestaltet. Hier verleben Sie auch als allein reisende Person einen schönen Urlaub. Am Abend erholen Sie sich von einem ereignisreichen Tag. Gegen einen Zuschlag haben Sie die Möglichkeit, ein Zimmer mit Blick auf das Meer ... zu buchen. , Badezimmer, Föhn, TV, Klimaanlage mehr
Doppelzimmer Die einfach, aber gemütlich eingerichteten Doppelzimmer im Hotel Marbell bieten einen beeindruckenden Blick auf die Berge. Gegen einen Zuschlag haben Sie die Möglichkeit, ein Zimmer mit Blick auf das Meer zu buchen. Hier erholen Sie sich von den schönen Tagen unter der Sonne Mallorcas. , Badezimmer, Föhn, TV, Klimaanlage
Gastronomie
Verpflegungsarten Halbpension, Vollpension ... mehr
Hauptrestaurant Im Speisesaal des Marbell genießen Sie verschiedene mediterrane Gerichte und schlemmen nach Herzenslust.
Bar(s) Eine umfangreiche Karte erwartet Sie an der hoteleigenen Bar. Hier erhalten Sie Getränke Ihrer Wahl.
Wellness & Sport
Außenpool Das Hotel verfügt über einen schönen und auch großen Außenpool. Erfrischen Sie sich! ... mehr
Sportmöglichkeiten Das Hotel organisiert einmal wöchentlich Wanderausflüge, an denen Sie auf Wunsch teilnehmen. , Wandern
Wellness- und Fitnessangebote Hier entspannen Sie im Jacuzzi oder in der Sauna. , Sauna, Jacuzzi / Whirlpool
Lage
ruhige Lage Der Strand am Hafen ist fußläufig zu erreichen. Bummeln Sie hier etwas oder genießen Zeit am Meer!
Service
Zimmerservice

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Soller Bay by Ona Hotels - Erwachsenenhotel

05.12.2017 Meine Bewertung Marbell Sonstiger Aufenthalt -
0,0
Preis Leistung / Fazit Nettes Hotel mit sehr nettem Personal. Das Essen ist auch gut.
09.11.2017 Meine Bewertung Marbell Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit War gut
09.11.2017 Urlaub Malle Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Freundliches Personal, gute Lage
Lage Lage sehr gut, Umgebung mit öffentlichen Verkehrsmittel schwierig
Service sehr freundliches Personal
Gastronomie ausreichend, Essen häufig kalt
Sport / Wellness Pool, der aber leider aber nur über viele Treppen erreichbar ist. Oben kein Getränke Angebot, Liegestühle zum Teil kaputt, zu wenige Sonnenschirme.
Zimmer Zimmer klein u. dunkel, Boden eher dreckig, mit dem Nötigsten ausgestattet. TV winzig und schlechtes Bild. Dachterrasse ohne licht und Sonnenschirm. Reinigung schlecht, Handtücher wurden nicht ausgetauscht sondern wieder aufgehängt. Boden nie geputzt, daher sehr sandig, Spinnweben + anderes Ungeziefer. Wenig Steckdosen, man muss entscheiden Handy oder Licht.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist in die Jahre gekommen, ebenso die Möbel, TV, Aufzug Aufenthaltsebene, alles sehr abgewohnt. Leider zu viele Treppen im Haus - zum Pool, so das es für Familien mit Kindern und für Ältere Menschen , oder Menschen mit Behinderung fast ungeeignet ist. Dieses sollte vor der Buchung bekannt gemacht werden.
09.11.2017 Meine Bewertung Marbell Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Lage u. Service waren gut u. freundlich zimmer etwas klein dachterrasse spärlich ausgestattet - kein Sonnenschirm Reinigung . Fußboden wurde nie ausgefegt . Käfer u. Sonstiges krabbelte im Bad und im zimmer.
13.10.2016 Insgesamt gutes Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel macht einen sauberen, gepflegten Eindruck. Kompliment an die Küche in puncto schmackhaft und abwechselungsreich. Es kommt ja immer darauf was man für den Preis erwartet und was die Küche da zaubert, war prima. Eine tolle Aussicht von der Terrasse aufs Meer, ein kleiner in den Hang gebauten Swimmingpool, selbst die Zimmer nach hinten mit Blick auf den Felsengarten, alles nett angelegt.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswertes Hotel mit guter Gastronomie, schönem Ausblick auf die Bucht von Port Soller, ruhig gelegen. Bademöglichkeit direkt vor der Haustür. Sonnenterrasse. Viele Zimmer mit Balkon mit Meeresblick oder auf den Steingarten. Kleiner Pool in der Felswand. Teilweise künstlerisch gestaltet. Nur die lasierte knallblaue Wand im Speisesaal tat unseren Augen weh.
20.09.2016 Kein Erlebnisurlaub Badeurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel Von außen macht das Hotel nicht den modernsten Eindruck. Dann muss man ca. 10 Stufen hochgehen um an die Rezeption zu gelangen. Also nicht Rollstuhlfahrergerecht. Dann für der erste Fahrstuhl eine Etage höher in die Lobby in der man dann WLAN hat. Die Fahrstühle machen keinen stabilen Eindruck. Sobald man eintrat sind diese immer ein Stück abgesackt und beim hochfahren haben sie auch keine gesunden Geräusche von sich gegeben. Von der Lobby aus führt ein anderer Fahrstuhl zu den 4 weiteren Etagen in denen sich die Hotelzimmer befinden.
Lage Einkaufsmöglichkeiten: Die Einkaufsmöglichkeiten waren unserer Meinung nach ziemlich Rar und dadurch auch sehr Teuer (z.B. 1x Packung Chrunch Chips für 4, 50 €) . Allein zum Verpflegung kaufen musste man immer bis zum anderen Ende der Bucht laufen (ca. 1, 5km). Besonders Spaß hat es gemacht wenn man dann seine 6L Wasserkanister dann kaufen musste. Restaurants: Zwar in großer Zahl dennoch sehr Hochpreisig. War ein Restaurant mal billiger hat man ziemlich kleine Portionen bekommen. Die Getränke wurden in der Karte nie mit Preisen versehen so hatten wir nicht nur einmal ein Glas Kola für 5, 00 €. Freizeitmöglichkeiten: Für jüngere Menschen ziemlich keine. Es gab eine Bimmelbahn die an der Bucht hin und her gefahren ist und die Möglichkeit Abends den Sonnenuntergang von einer Jacht aus anzusehen aber mehr leider auch nicht. Meer: Der Strand ist zwar sehr schmal (max. 5m breit) dennoch war eigentlich immer genug platz. Der Strand ist ca. 150m vom Hotel weg.
Service Die Angestellten waren immer sehr freundlich, konnten teilweise Deutsch, Französisch, Spanisch und Englisch. Je nachdem wer gerade seine Schicht hatte. Hauptsächlich haben wir mit Ihnen aber Englisch gesprochen.
Gastronomie Morgens Buffet -Sehr süßer Konzentrat Orangensaft - Brötchen, Käse, Schinken, Marmelade, manchmal Madelins und mini Croissants Abends Buffet mit zwei warmen Mahlzeiten -Abends gib es keine Getränke -Buffet besteht aus Salat zutaten, Obst und immer irgendwas Frittierten (z.B. Kroketten mit einer mysteriösen weißen Fake-Kartoffelbrei-Füllung?) -Dann wurden noch zwei warme Mahlzeiten verteilt wobei man als Vegetarier geschweige denn Veganer wohl nur selten davon was essen können. -Danach konnte man sich oft Desserts holen welche teilweise auch von Tag zu Tag variierten. z.B. Pudding aus einem Plastikbecher Die Tischdecken wurden einmal in der Woche sauber gemacht / ausgetauscht bis dahin hatte man seine befleckte Tischdecke sollte man gekleckert haben. Der einzige große Pluspunkt waren die äußerst freundlichen, in Teilzeit arbeitenden Mädchen die Abends immer das essen verteilt haben.
Sport / Wellness Freizeitangebote gab es jetzt soweit wir mitbekommen haben keine abgesehen von dem zuschauen des grillens der wöchentlichen Paella. Die kostenlosen Fahrräder die so angepriesen wurden waren insgesamt nur 2 Stk. die man sich mal für 3Stunden reservieren konnte. Der Strand war sehr dreckig (Viele Zigaretten Stummel, hin und wieder die Hinterlassenschaften von Hunden und sonst. Müll.) Dieser ist dann auch häufig im Meer in der Bucht herumgetrieben. Der Pool war zwar nicht sehr groß, dafür aber immer leer. Aus der Lobby konnte man den Leuten die am Pool waren die eine Live-Übertragung zuschauen. Den Pool haben wir jedoch nicht getestet. Die 60, 00 € Massagen wollten wir nicht testen.
Zimmer Unser Hotelzimmer war im vierten Stock. Im Hotelzimmer gab es einen kleinen teilweise flimmernden Röhrenbild-Fernseher mit ca. 20 Zoll (Kleiner als die neuen PC-Bildschirme). Der Safe hat uns für 14 Tage 27, 00 € zusätzlich gekostet. Die Zimmer haben einen penetranten Geruch gehabt. Was unserer Meinung an der Klimaanlage gelegen hat. Wir hatten ein Doppelzimmer mit zwei zusammen geschobenen Betten. Wir hatten Ameisen , Silberfische und Schimmel im Zimmer. Es gab einen Balkon mit Aussicht auf eine Bergwand. Der Zimmerservice kam zwar jeden Tag dennoch sah es vorher und danach immer gleich aus wenn man darüber hinweg sieht, dass die benutze Bettwäsche immer wieder auf dem Bett zusammengelegt wurde. Das Bad war auch nicht sauber, die Toilette war versifft und die Handtücher waren wahrscheinlich mit Chemie gereinigt wurden sodass die Haut etwas gebrannt hat.
Preis Leistung / Fazit Im großen und ganzen war der Aufenthalt ausreichend. Die Belegschaft war immer Top. Was uns am meisten gestört hat waren die Freizeitangebote der Umgebung und die Hygiene innerhalb des Hotels. Das Hotel hätte durch die Größe und Nähe zum Meer vielmehr Potenzial. Würde man mehr Wert auf die Innenausstattung legen z.B. durch instandhaltung der Fahrstühle, größere WLAN Reichweite, Doppelbetten und ganz Wichtig mehr Hygiene durch KEINEN Schimmel und KEINEN Ameisen/Silberfische!
19.09.2016 Einfaches, familär geführtes Hotel zu angemessenem Preis in guter Lage Wander- und Wellnessurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Einfaches familär geführtes Hotel zu angemessenem Preis in guter Lage. Schöne Frühstücksterasse in der Sonne Zimmer sehr einfach, aber ok Strand direkt davor, gute Lage für Wanderungen vom Haus aus.
Lage Schön für Strand- und Wanderurlaub
Service Gute, nettes Personal, relativ saubere Zimmer
Gastronomie Die Familie kocht - auch viel regionale Speisen - immer recht gut. Die Suppen schmecken allerdings sehr fad und sind wenig lecker.
Preis Leistung / Fazit Jederzeit wieder. Gut für Urlaub am Strand und zum Wandern, schöne Umgebung, gutes Essen, schöne Meerblick-Terrasse, nettes Personal, Zimmer sind ok, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!
06.06.2016 Günstiges Hotel in guter Lage, aber leider mit vielen Mängeln Wander- und Wellnessurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel Lage: Top! Direkt am Strand/der Bucht in Port de Soller Preis. Günstig Verpflegung: Leider nicht zu empfehlen; Frühstück sehr einfach und einfallslos, trockenes Brot/Brötchen, Saft aus einem Automaten, außer Orangen kein frisches Obst; möchte man Gurken oder Paprika zum Frühstück, muss man sich die wenige Garnierung zusammen sammeln; Kaffee bitter; Trotz fester Tischzuweisung mussten wir uns öfter morgens unseren Platz suchen, da die Nummern umgesetzt oder ganz entfernt wurden; Nach einem Abendessen im Hotel sind wir lieber (trotz Mehrkosten) abends essen gegangen, zahlreiche tolle Lokale in der Umgebung vorhanden; Zimmer: Hinsichtlich der Sauberkeit hatte ich aufgrund der früheren Bewertungen noch Schlimmeres erwartet. Bett und WC waren aber zumindest sauber. Altes, renovierungsbedürftiges Hotel; Gardine hing halb herunter, m.E. wurde der Boden - wenn überhaupt - nur grob gefegt und nicht gewischt. Ich lief nur auf Flip-Flops oder Socken durchs Zimmer und hatte ständig meine Haare und Staubflusen an den Socken hängen; Wir hatten die beiden Zimmer direkt neben der Rezeption; Leider waren die Zimmer sehr hellhörig und auch mitten in der Nacht wurden Gespräche an der Rezeption noch sehr laut geführt; Oftmals hörte der Mitarbeiter an der Rezeption auch laute Musik und mittel in der Nacht wurde anscheinend immer eine Rollwagen (vermutlich für die Eindeckung der Frühstückstische) lautstark herumgeschoben, Türen wurden laut geknallt. Schräg über uns war ein Gemeinschaftsraum mit Bar. Wurden dort die Tische und Stühle gerückt, war dies ebenfalls sehr laut zu hören. Daher unbedingt die ersten Zimmernummern (2,3 und folgende) im Erdgeschoß vermeiden. Fazit: Gute Lage und günstiger Preis, wir würden dort aber nicht wieder übernachten.
Lage Lage direkt am Wasser / an der Bucht
Service Keinen besonderen Service in Anspruch genommen außer Check-in und Check-out
Gastronomie Frühstück: Wenig Auswahl, einfache Speisen, Säfte aus dem Automaten, trockene Brötchen, außer Orangen kein frisches Obst, jeden Tag nahezu das gleiche. Abendessen: Nur einmal dort gegessen, dann auswärtig essen gegangen
Sport / Wellness Kleiner Pool vorhanden, wenn man diesen denn erst mal gefunden hat. Übersichtliche Anzahl an Liegestühlen. Weitere Angebote nicht bekannt, wir wurden auf den Pool auch erst nach unserer Nachfrage hingewiesen.
Zimmer Bett war okay, alte Räume, unmodern, Gardinen hingen halb runter, Flecken an der Decke, Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig;
Preis Leistung / Fazit Lage: Top! Direkt am Strand/der Bucht in Port de Soller Preis. Günstig Verpflegung: Leider nicht zu empfehlen; Frühstück sehr einfach und einfallslos, trockenes Brot/Brötchen, Saft aus einem Automaten, außer Orangen kein frisches Obst; möchte man Gurken oder Paprika zum Frühstück, muss man sich die wenige Garnierung zusammen sammeln; Kaffee bitter; Trotz fester Tischzuweisung mussten wir uns öfter morgens unseren Platz suchen, da die Nummern umgesetzt oder ganz entfernt wurden; Nach einem Abendessen im Hotel sind wir lieber (trotz Mehrkosten) abends essen gegangen, zahlreiche tolle Lokale in der Umgebung vorhanden; Zimmer: Hinsichtlich der Sauberkeit hatte ich aufgrund der früheren Bewertungen noch Schlimmeres erwartet. Bett und WC waren aber zumindest sauber. Altes, renovierungsbedürftiges Hotel; Gardine hing halb herunter, m.E. wurde der Boden - wenn überhaupt - nur grob gefegt und nicht gewischt. Ich lief nur auf Flip-Flops oder Socken durchs Zimmer und hatte ständig meine Haare und Staubflusen an den Socken hängen; Wir hatten die beiden Zimmer direkt neben der Rezeption; Leider waren die Zimmer sehr hellhörig und auch mitten in der Nacht wurden Gespräche an der Rezeption noch sehr laut geführt; Oftmals hörte der Mitarbeiter an der Rezeption auch laute Musik und mittel in der Nacht wurde anscheinend immer eine Rollwagen (vermutlich für die Eindeckung der Frühstückstische) lautstark herumgeschoben, Türen wurden laut geknallt. Schräg über uns war ein Gemeinschaftsraum mit Bar. Wurden dort die Tische und Stühle gerückt, war dies ebenfalls sehr laut zu hören. Daher unbedingt die ersten Zimmernummern (2,3 und folgende) im Erdgeschoß vermeiden. Fazit: Gute Lage und günstiger Preis, wir würden dort aber nicht wieder übernachten.
06.05.2016 Gutes Hotel in herrlicher Lage Wander- und Wellnessurlaub -
3,6
Lage Idealer Ausgangspunkt zum Wandern. Viele Einstiege in Wandertouren.
Service Das Personal war stets hilfsbereit und freundlich.
Gastronomie Frühstücksbuffet dem Buchungspreis entsprechend einfach aber ok. Abends serviertes Essen war einfach aber schmackhaft.
Preis Leistung / Fazit Einfaches Urlaubshotel. Stellenweise in die Jahre gekommen. Schön und ideal gelegenes Hotel als Ausgangspunkt für Wanderungen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Reklamationen: keine.
02.05.2016 Port de Sóller Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, gute Informationen, WLAN nutzbar, Frühstücksangebot leider etwas dürftig

Top Sehenswürdigkeiten in Puerto de Sóller

Es Faro Cap Gros de Moleta , 07108 Port de Soller Entfernung zum Hotel: 0.9 km
Bens d'Avall Carretera de Deia , 07100 Sóller Entfernung zum Hotel: 2.5 km
El Barrigon Archiduque Luis Salvador 19, 07179 Deia Entfernung zum Hotel: 6.2 km
Essen und Trinken nahe Soller Bay by Ona Hotels - Erwachsenenhotel - Adressen
Es Faro
Es Faro
Cap Gros de Moleta 07108 Port de Soller E-Mail: esfarodesoller@hotmail.com www: http://www.solleronline.com/esfaro/ Tel.: +34 971 633752 Fax: +34 971 633752
Bens d'Avall
Bens d'Avall
Carretera de Deia 07100 Sóller E-Mail: info@bensdavall.com www: www.bensdavall.com Tel.: +34 971 632 381 Fax: +34 971 632 381
El Barrigon
El Barrigon
Archiduque Luis Salvador 19 07179 Deia E-Mail: info@xelini.com www: www.xelini.com Tel.: +34 971 639 139 Fax: +34 971 639 353
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.