Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels EuropaHotels PortugalHotels AlgarveHotels Armacao de PeraHotel Ukino Terrace Algarve Concept
Hotel Ukino Terrace Algarve Concept - Bild 1
Hotel Ukino Terrace Algarve Concept - Bild 2
Hotel Ukino Terrace Algarve Concept - Bild 3
Hotel Ukino Terrace Algarve Concept - Bild 4
Hotel Ukino Terrace Algarve Concept - Bild 5

Hotel Ukino Terrace Algarve Concept

Quinta das Palmeiras Bloco E-3-IV, 8400-450 Porches, Algarve, Portugal
3.8 / 5
Gut
(1769 Bew.)
Lage
4.6
Zimmer
3.4
Service
3.2
trust you logo
Top Hotel in Armação de Pêra
Pestana Viking - Bild 1
Pestana Viking
Armação de Pêra, Algarve, Portugal

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Lagos117

Hotelbewertungen zum Hotel Ukino Terrace Algarve Concept

Strand
4.9
Lage
4.6
Internet
4.2
Frühstück
3.8
Sauberkeit
3.6
Zimmer
3.4
Service
3.2
Ausstattung
2
Stimmung
1.2

Hotelaustattung Hotel Ukino Terrace Algarve Concept (Porches)

Beliebteste Ausstattung
  • Poolbar
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Spielplatz
  • Internet
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • Internet
  • TV
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
  • Apartmenthotel
Angebote für Kinder
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Sonnendeck
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
Sport
  • Reiten
  • Radsport
  • Billard
  • Tennis
Wassersport
  • Tauchen
Restaurant
  • Cafe
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
In der Nähe
  • Meernähe
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Ukino Terrace Algarve Concept

Meine Bewertung Be Smart Terrace Algarve
Geschäftsreise
13.08.2018
Gästebewertung:
3.2 / 5.0
    Schade, dass die Schwalben an den Balkonen nicht mehr nisten dürfen!
    Badeurlaub
    04.01.2018
    Gästebewertung:
    3.1 / 5.0
    • Allgemein / Hotel
      Das Besondere an dieser Anlage war, dass dort noch im Jahr 2011 viele Schwalben an den Balkonüberhängen nisten durften und man beim Anflug und der Fütterung hautnah dabei sein durfte! Leider waren bereits 2014 sämtliche Schwalbennester beseitigt, was wir sehr bedauern! Denn genau diese Naturnähe hat uns an der Anlage am meisten begeistert.
    • Lage
      Die Anlage liegt zwar etwas abgelegen, dafür aber relativ ruhig - auf der West-und Südseite befinden sich noch größere Baulücken, welche freie Sicht ermöglichen. Strände sind fußläufig zu erreichen, zum nächsten größeren Ort sind es ca. 5 km. Einkaufscenter 1-2 km entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe, zum Flughafen sind es ca. 60 km.
    • Service
      Wir waren mit der Zimmerreinigung sehr zufrieden; es gab keine Beschwerde.
    • Gastronomie
      Wir haben diese nicht in Anspruch genommen, obwohl wir 10 Prozent-Gutscheine für die hoteleigenen Restaurants erhalten hatten, denn der Zugang zu den Restaurants war ziemlich erschwert (Gartentor an Außenanlage, nur mit Chip zu öffnen oder Klingeln erforderlich).
    • Preis Leistung / Fazit
      Die Anlage ist schlicht, eher einfach und sauber (leider sind auch die Schwalbennester auf den Balkonen beseitigt worden), nicht behindertengerecht, da ohne Aufzug.Es liegt etwas außerhalb, von größeren Baulücken umgeben, dadurch aber auch relativ ruhig (zumindest in der Nebensaison). Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung.
    Meine Bewertung Be Smart Terrace Algarve
    Badeurlaub
    18.12.2017
    Gästebewertung:
    0.0 / 5.0
      Maennertour
      Badeurlaub
      11.12.2017
      Gästebewertung:
      3.5 / 5.0
      • Preis Leistung / Fazit
        Herrliche Sicht vom Balkon zum Meer, lausiges Grundstück auf der anderen Strassenseite, Frühstück brauchbar, Pool sehr gut, Gastronomie im Umfeld hohjpreisig, dafür super gut, Strand hervorragend, für längeren Aufenthalt lohnt sich ein Mietwagen, Anfahrt von Lissabon 266 km
      Saubere Apartment/Hotel Anlage
      Badeurlaub
      07.12.2017
      Gästebewertung:
      3.6 / 5.0
      • Allgemein / Hotel
        Sehr saubere Hotelanlage. Die Appartements sind sehr groß und mit allem ausgestattet!Die Hotelanlage wirkt sehr sauber. Aber, wenn die Gäste weiterhin über den Balkon zum Pool klettern, da sie zu faul sind, um ein paar Meter um die Ecke zu gehen, liegt es nicht am Hotel, sondern an den Gästen, die alles versauen! Wie auch am Pool, lassen die Gäste ihren Schmutz und Abfall liegen. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Die Zimmer werden stets gereinigt und saubere Handtücher werden alle 3 Tage gewechselt. Die Matratzen sind sehr fest, was mich nicht gestört hat. Das Essen ist nicht jedermanns Sache. Aber man findet immer was. Wir sind in Portugal und nicht in Deutschland! Wer hier eine Currywurst oder Schnitzel sucht, der sollte besser zuhause bleiben. Es gibt Fisch, Geflügel, Lamm und Kotelett und vieles mehr.Für Leute die sich darüber beschweren, dass die Handtücher nicht jeden Tag gewechselt werden, wechselt ihr eure Handtücher jeden Tag.?! Sicherlich nicht. Wer Ruhe sucht ist hier richtig, ansonsten einen Mietwagen mieten, da der Ort sehr ruhig ist.
      • Lage
        Sehr ruhig
      • Preis Leistung / Fazit
        Gutes und sauberes Hotel Sehr große Zimmer mit allem was man braucht.Nettes Personal Essen, wir sind in Portugal und nicht in Deutschland Man findet immer was zum Essen
      Einfache Unterkunft, schöner Ort
      Badeurlaub
      05.12.2017
      Gästebewertung:
      3.1 / 5.0
      • Preis Leistung / Fazit
        Das Hotel an sich ist einfach gehalten. Positiv waren die großen Zimmer und der große Balkon. Eine Klima hatten wir nicht. Handtücher werden nur einmal die Woche gewechselt, geputzt wird alle 3 Tage. Die Betten waren nicht die bequemsten aber für eine Woche ok. Die Küche war nur bedingt nutzbar. Nur eine Herdplatte von vier hat funktioniert. Ansonsten war alles da, ein TV, Mikrowelle, Wasserkocher. allerdings nur 3 Steckdosen.Wer im Urlaub die Gegend bereist und nicht viel Zeit im Hotel verbringt ist hier richtig.
      Von außen sehr schön, alles andere eher "okay"
      Badeurlaub
      15.11.2017
      Gästebewertung:
      2.8 / 5.0
      • Allgemein / Hotel
        Das Hotel macht von außen einen sehr schönen Eindruck, auch die Rezeption ist sehr nett und sauber. Das Apartment war auf den ersten Blick sauber, haben dann aber lange schwarze Haare auf dem Boden gehabt und Schimmel im Badezimmer.Ameisen auf dem Balkon. Haben dies bei der Rezeption gemeldet und die haben sich am nächsten Tag direkt darum gekümmert.Die Räumlichkeit für das Essen zu finden, ist etwas schwieriger. Der Pool ist viel zu klein, es gibt sehr wenige Liegestühle, die morgens natürlich direkt alle belegt sind. Außerdem hat jedes Haus (ich glaube das Hotel besteht aus 4-5 Häusern), 4 Etagen und es ist kein Aufzug oder Kofferhilfe vorhanden.Für diejenigen die im 4. Stock sind eine Qual das ganze Gepäck dort hoch zu tragen! Im zweiten Stock war es schon schlimm! Auch fanden wir es dort sehr laut! Ständige laute Musik am Pool, lädt nicht zum entspannen ein. Im Allgemeinen ziemlich laut und hellhörig. In dem Zeitraum wo wir dort waren, waren mehrere Nationalitäten vertreten. Wir haben Halbpension gebucht und haben bei antreffen gefragt, ob man evtl auf all inklusive aufstocken kann, darauf lässt sich das Hotel nicht ein. Das Essen war allerdings nicht so toll. Keine Abwechslung beim Aufschnitt, keine große Auswahl an Obst, das Abendessen war auch nicht gut! Da wir keine Fischesser sind.
      • Lage
        Das Hotel liegt nah am Strand (ca. 5 Minuten Gehweg). Der nächste Supermarkt ist nach ca. 15 Minuten Gehweg zu erreichen.Die nächste Promenade ist nach ca 30-45 Minuten Gehweg zu erreichen.Insgesamt fand ich die Lage in Ordnung. Wenn man allerdings woanders hin möchte, muss man überall mit Taxi hin fahren. Deshalb wäre ein Mietwagen zu empfehlen. Für reine Strandurlauber ist es okay. Restaurants gibt es vereinzelnd auch, die aber auch mit Wegen von 10-20 Minuten zu erreichen sind. Leider sehr schade!
      • Service
        Wie oben beschrieben, hat die Rezeption unser Problem sofort weitergegeben und es wurde gehandelt.Freundlich und nett waren sie auch! Alle konnten Englisch sprechen, eine sogar etwas Deutsch.Allerdings hatten wir das Problem, dass das Hotel keine Informationen über unseren Transfer zum Flughafen hatte. Wir haben eine E-Mail bekommen (mit Transfer Zeit usw.) in der aber ausdrücklich stand, wir sollen an der Rezeption nochmal fragen. Die wussten nicht weiter und meinten, wir sollen es drauf ankommen lassen. Ansonsten würden Sie uns dann helfen.
      • Gastronomie
        Also, alle die in den Bewertungen schreiben, man dürfe für 3 Sterne nicht zu viel erwarten, die liegen falsch! Es gibt Hotels da gibt es fantastisches Essen!Dieses Essen war nicht mal 2 Sterne wert! Angefangen bei trockenen Croissants, kaum Auswahl bei Aufschnitt. Jeden Morgen Rührei, Bacon, Bohnen und Würstchen.Absolut gar keine Abwechslung! Kein geschnittenes Obst oder Gemüse, nur im Ganzen.Das Abendessen war auch nicht gut!
      • Sport / Wellness
        Wir haben uns weder am Pool noch sonst irgendwo in der Anlage aufgehalten. Gehört haben wir das es wohl Wassergymnastik oder ähnliches dort gegeben hat. Die beiden Strände in der Nähe des Hotels sind ausgezeichnet. Nicht zu sehr überlaufen gewesen. Vorne eine Hütte wo man Getränke, Eis etc. kaufen konnte. Herrlicher Sand. Allerdings wenige Liegen (kostenpflichtig). Viele auch von Anfang an reserviert.Am anderen Strand gar keine Liegen, was nicht so schlimm ist. Auf dem Sand dort kann man super liegen!
      • Zimmer
        Kein Föhn.Alte Betten.Harte Matratzen.Leicht renovierungsbedürftig.Ansonsten groß und geräumig.3 deutschsprachige Sender.Sauberkeit in Ordnung.Handtuch Wechsel nur einmal in 7 Tagen, ansonsten gegen Aufpreis.Wir hatten keinen Safe.Insgesamt, wer nicht viel wert auf Ausstattung legt, ist es in Ordnung. Für uns war es für den preis den wir bezahlt haben, für 3 Sterne vollkommen ausreichend.
      • Preis Leistung / Fazit
        Im gesamten war es in Ordnung. Wenn man nicht viel wert auf eine gehobene Ausstattung legt und dort vorwiegend zum schlafen ist, ist es vollkommen okay! Das Essen war nicht gut. Für unsere Ansprüche war es okay. Nochmal in dieses Hotel würden wir allerdings nicht fahren!
      Terrace Club
      Badeurlaub
      07.11.2017
      Gästebewertung:
      2.5 / 5.0
      • Allgemein / Hotel
        Das Hotel ist eigentlich eine Hotelanlage. Bestehend aus mehreren, weißen Hochbauten im Blockstil. Wir bewohnten eine Wohnung im Erdgeschoss mit dem Balkonen direkt am Pool mit einer dicken Musikbox in unmittelbarer Nähe. Die Räumlichkeiten sind gepflegt, in einem intakten Zustand. Es sind viele Familien vor Ort gewesen. Gäste aus England, Spanien, Portugal, Deutschland und Frankreich.
      • Lage
        Die Anlage ist etwa 10 Gehminuten vom Meer entfernt. Die Landschaft ist atemberaubend!
      • Gastronomie
        Wir hatten All In gebucht. Wir konnten also 3xtägl. zum Buffet gehen. Es gab vorgeschriebene Zeiten. Der Essensaal ist mit hölzernen Stühlen und Tischen bestückt. Das Personal achtete auf Reinlichkeit. Wenn man Pech hatte musste man zu Stoßzeiten auf einen Tisch anstehen. Das ist natürlich voll nervig. Das Buffet war groß. Es gab einheimische Gerichte, aber auch Gerichte die man kennt. Nach ein paar Tagen haben mein Mann und unsere Kleine (2J.) aber rebelliert und ungern dort gegessen. Es hatte halt alles ein Kantinencharackter.
      • Sport / Wellness
        Tägliche Aktivitäten wurden am Pool angeboten. Musik lief von 11 Uhr bis 23 Uhr. Feuerwerk, Livemusik war alles mit dabei. Die Sauberkeit am Poolbereich war nicht zufriedenstellend. Eis gab es nur gegen Bares. Es reservierten tägl. Hotelgäste die Poolliegen, obwohl ein Verbotschild aufgestellt war. Es hat aber auch kein Angestellten interessiert. Es war auch die Anzahl der Liegen pro Gast nicht beschränkt, sodass eine 4 köpfige Familie auch 5 Liegen nehmen konnte. Eine für die Spielsachen.
      • Zimmer
        Wir bewohnten eine Wohnung mit Wohn-/Essbereich inkl. Küche und Balkon, sowie TV und Couchbett, sowie ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Balkon. Der Duschvorhang sah neu aus. Im Badezimmer gab es kein Fenster, nur eine Lüftungsanlage. Durch die enstehende Feuchtigkeit beim Duschen und die Dunkelheit bekamen wir Besuch von einer großen, tropischen Schabe.Wir konnten leider wegen Ausbuchung kein neues Zimmer bekommen, dafür eine gratis Reinigung. Alle 2 Tage kam das Reinigungspersonal. Unter dem Matratzenschoner im Bettwaren fremde Haare, dass war grenzwertig!
      • Preis Leistung / Fazit
        Es war für uns der erste All Inklusive Urlaub im europäischen Süden. Die Landschaft hat uns umgehauen, das Hotel und seine Anlage nicht. Wenn man was erleben möchte, musste man immer gutes Geld draufzahlen. Leihwagen sind teuer. Den müsste man aber haben, um aus dem Tourismusgebiet zu kommen. Im Ort war ein Supermarkt und eine Töpferei, sowie ein Zeitschriftenladen (ca. 20-25 Gehminuten).
      Beschreibung
      Badeurlaub
      27.06.2017
      Gästebewertung:
      4.1 / 5.0
      • Allgemein / Hotel
        Hotel ist in super Lage. 5 min. zum Strand. Sehr freundlich für Familien mit Kinder. Es ist ruhige kleine Stadt mit viel zu sehen.
      • Preis Leistung / Fazit
        Hotel in gute Lage und sehr schone Meers Ansicht.Sehr freundlich für Familien mit Kinder.Große Terrasse. Saubere Wohnungen. Dreizimmer Wohnung mit 2 Bäder.Gibt's kleine Bäckerei direkt in Anlage.
      Traumpfad sehr schön zum Anschauen
      Wander- und Wellnessurlaub
      21.04.2017
      Gästebewertung:
      2.6 / 5.0
      • Allgemein / Hotel
        Das Hotelzimmer ist in der Ausstattung ganz okay das Bett war zu hart. Sehr hellhörig.
      • Zimmer
        Das Apartment war groß und auch schön mit Balkon.Gut eingerichtet
      • Preis Leistung / Fazit
        Ganz okay Aber würde ein anderes Hotel nehmen.Weil es zu hellhörig war und zu hartes Bett.Die Möwen waren klasse Heißes Wasser War bei der zweiten Person leer.