Mein Konto
Hotels Burgas (Süden)

Hotels Burgas (Süden)

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels EuropaHotels BulgarienHotels Burgas (Süden)
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Alle Städte in Burgas (Süden)

StädteHotels
  • Hotels Sonnenstrand126

Weitere Burgas (Süden) Angebote

Destinationsbewertungen für Burgas (Süden)
Durchschnittliche
3.9 / 5.0
167 Destinationsbewertungen gesamt
Dagmar
5.0 / 5.0
Sehr schöne Strandregion
.
2.0 / 5.0
alles in Ordnung
Marina
5.0 / 5.0
Goldstrand selbst ist toll.
Minibiber
4.0 / 5.0
Man sollte sich bewusst sein, dass man in eine reiche Region des Landes fährt. Es gibt viele Urlauber und die Preise sind verhältnismäßig hoch.
.
4.0 / 5.0
Nessebar, Sonne, Strand und Meer

Hotels Burgas (Süden) - Die beliebtesten 219 Hotelangebote

Duni Royal Marina Palace
4.2 / 5.0
Sehr gut (90 Bew.)
Duni Royal Marina Palace
4.2 / 5.0
Sehr gut (90 Bew.)
Djuni (Duni), Burgas (Süden), Bulgarien
lti Neptun Beach
4.3 / 5.0
Sehr gut (146 Bew.)
lti Neptun Beach
4.3 / 5.0
Sehr gut (146 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
PrimaSol Sineva Beach
4.0 / 5.0
Gut (125 Bew.)
PrimaSol Sineva Beach
4.0 / 5.0
Gut (125 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
Evrika Beach Club Hotel
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (111 Bew.)
Evrika Beach Club Hotel
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (111 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
Helena Resort - Helena Park
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (70 Bew.)
Helena Resort - Helena Park
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (70 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
DIT Majestic Beach Resort
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (146 Bew.)
DIT Majestic Beach Resort
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (146 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
HVD Clubhotel Miramar
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (291 Bew.)
HVD Clubhotel Miramar
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (291 Bew.)
Obzor, Burgas (Süden), Bulgarien
Sunset Resort
4.1 / 5.0
Sehr gut (191 Bew.)
Sunset Resort
4.1 / 5.0
Sehr gut (191 Bew.)
Pomorie, Burgas (Süden), Bulgarien
Sun City - Sonnenstrand
3.7 / 5.0
Angemessen (78 Bew.)
Sun City - Sonnenstrand
3.7 / 5.0
Angemessen (78 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien
HVD Club Bor
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (92 Bew.)
HVD Club Bor
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (92 Bew.)
Sonnenstrand, Burgas (Süden), Bulgarien

Essen und Trinken in Burgas (Süden)

  • Pizza in der Fußgängerzone
  • Grill- und Fischgerichte
  • Salat mit Gurken, Joghurt und manchmal Walnüssen (Sneschanka)
  • Bulgarischer Rotwein

Burgas (Süden) - Land und Leute

Burgas ist ein bulgarischer Badeort am Schwarzen Meer in der Bucht von Nessebar im nördlichen Teil des Golfs von Burgas. Die Region hat für alle Besucher etwas zu bieten. Partymeilen und kulturelle Angebote sowie Wanderwege und unberührte Natur. Von Berlin aus ist das beliebte Urlaubsziel über 2000km entfernt. Eine Anreise mit dem Auto ist wegen der Straßenverhältnisse sehr kompliziert. Es gibt jedoch Busverbindungen. Der Badeort hat einen großen Flughafen und den größten Hafen der Region. Die Währung in Bulgarien ist ein Lew. 100 Stotinki sind ein Lew. Gesprochen wird in dieser Gegend um den Sonnenstrand bulgarisch.

Heißes Klima im Sommer, Kühle im Winter

Burgas liegt in Südosteuropa und so ist es im Sommer auch relativ heiß mit Temperaturen von bis zu 28°C im Sommer. Mit bis zu 11 Sonnenstunden pro Tag und 4 Regentagen ist die Region auch sehr sonnensicher. Aber es ist auch sehr heiß. Angenehmer ist das Frühjahr. Vom März bis in den November liegen die Höchsttemperaturen über 10 Grad. Allerdings kann es im März auch schon mal frieren und die Anzahl der Regentage ist mit bis zu 10 deutlich höher als in den Sommermonaten. In den Monaten Dezember bis Februar ist es aber deutlich kühler. Anders als in den reinen Strandregionen ist Burgas nicht leer in den kühleren Jahreszeiten, lediglich die Touristen fehlen.

Die Reise von Deutschland nach Burgas

Von verschiedenen deutschen Flughäfen aus gibt es Flüge nach Burgas, auch viele direkte Verbindungen. Es sollte auch auf dies Verkehrsmittel zurückgegriffen werden, denn die Anreise mit dem eigenen Auto ist sehr kompliziert und aufwändig. Da die Straßenverhältnisse ganz anders als in Deutschland sind. Es empfiehlt sich jedoch für den interessierten Touristen, der auch ein wenig von der Umgebung erkunden möchte, einen Leihwagen zu mieten. Mit der Bahn ist die Anreise ebenfalls sehr kompliziert und kaum durchführbar. De Anreise ist von Deutschland aus auch mit Bussen verfügbar, die regelmäßig fahren. Von Burgas aus gibt es auch Verbindungen mit dem Bus in andere große Städte, wie zum Beispiel Sophia.

Nützliche Tipps für den Urlaub in Burgas

Bulgarien hat einen festen Wechselkurs zum Euro. Als Zahlungsmittel herrscht natürlich zunächst die heimische Währung vor, doch der Euro wird gern genommen. Wechselgeld gibt es dann allerdings in bulgarischer Währung. Auch das Zahlen mit Kreditkarten ist weit verbreitet und wird allgemein akzeptiert. Mit der Maestrocard ist es möglich Geld von Automaten abzuheben. Bei Kartenzahlungen und beim Abheben mit Kreditkarten wird allerdings eine Gebühr fällig, die höher sein kann, als bei Ländern, die der Eurozone angehören. Die Bedienungen sind oft mürrisch, doch das Trinkgeld ist eine wichtige Einnahmequelle. Zehn Prozent vom Preis der Speisen ist angemessen. Fotografiere ist häufig erlaubt - allerdings sollte aus Rücksicht auf den Erhalt von alten Bauwerken kein Blitz verwendet werden. Nacktbaden ist in dieser Gegend kein Problem.

Burgas (Süden) - Erleben & Genießen

In der näheren Umgebung gibt es sehr viele prächtige Sandstrände, die sehr lang sind und eine breite von bis zu 100 Metern haben. Doch auch kulturell gibt es einiges zu entdecken. Der Nachbarort Nessebar hat zum Beispiel ein archäologisches Museum. In der Stadt gibt es einen früh-byzantinischen Ursprung, sodass sich auch ein Rundgang durch Nessebar in jedem Fall lohnt. Festungen und Erdwälle sind in der ganzen Stadt verteilt und zahlreiche Kirchen, die unterschiedliche Baustile haben, runden das Bild der Stadt ab. In Pomorie kann ein Salzmuseum besichtigt werden und ein historisches Museum.

Feste und andere kulturelle Attraktionen

Die Bulgaren feiern sehr gern, sehr viel und sehr laut. Alte Traditionen sind nicht vergessen und so werden religiöse Feiertage und Feste mit großem Pomp und Aufwand gepflegt und gefeiert. Aber auch feste die einen heidnischen Ursprung haben, werden gern gefeiert, wie zum Beispiel das Kukeri-Fest. Bei den Feuertänzen tragen die aktiven bunte und auffällige Trachten. Die Rhythmen sind für Westeuropäer weitgehend unbekannt, aber dennoch sehr beliebt und auch einprägsam. Es finden mehrere Musikfestivals mit moderner Musik statt. Das alles beschränkt sich jedoch weitgehend auf die Sommermonate, danach ist es eher ruhig. Es lohnt sich einen Blick auf den Veranstaltungskalender von Burgas zu werfen.

Essen und Trinken in Burgas und Umgebung

Zahlreiche Restaurants mit heimischer Küche vom Balkan, aber natürlich auch mit touristisch angepassten Gerichten laden den Besucher nach Burgas Sonnenstrand ein. Die bulgarische Küche ist sowohl orientalischen als auch europäischen Einflüssen ausgesetzt. Häufig wird fettreich gekocht, jedoch auch mit vielen leckeren Gewürzen. Vitaminreiche üppige Salate mit Gemüse aus der Region runden das Essen ab. Probieren sollte der Besucher unbedingt einen Kaschkaval pane. Es handelt sich hier um einen panierten und gebratenen Hartkäse. Und wer es lieber süß mag, dem wird mit großer Sicherheit ein Sladoled, wie man das Eis hier in Burgas und überall in Bulgarien nennt, besonders gut schmecken.

Ein Geheimtipp für die Schwarzmeerküste rund um Sonnenstrand

Die Region um Burgas hat weit mehr zu bieten als Party und Strandurlaub wie oft angenommen wird. Urlauber, die sich ins Auto setzen und der Region erkunden werden zwar einige Mühen mit den Straßen haben, aber das Hinterland lohnt sich allemal zu erkunden. Es ist auch ein absoluter Geheimtipp für Wanderer. Die Natur ist ursprünglich und vielfach unberührt. Die Beschilderungen und andere Versorgungsbereiche werden ständig erweitert und ausgebaut, so dass sie einen recht hohen Standard aufweisen können. Besucher können Ihr Auto einfach stehen lassen und Flusstäler und blühende Wiesen begutachten.

Billige Hotels in Burgas (Süden)


Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Burgas (Süden) in unserer übersichtlichen Angebotsliste.
Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Burgas (Süden) Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, dass ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Burgas (Süden)!

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Burgas (Süden)

Meine Bewertung Sunset Resort
Badeurlaub
03.07.2018
Gästebewertung:
0.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    super!
Für Familien leider nicht sehr zu empfehlen.
Badeurlaub
03.11.2017
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel war klasse, die angebotenen kinderanimation dagegen sehr lachhaft. Außer malen würde nichts im bambini Club angeboten, die jungen Damen saßen mit den Handys in der Hand neben den Kindern. Sehr schade
Bade-Partyurlaub
Konferenz/Treffen
25.09.2017
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Alles bestens
  • Preis Leistung / Fazit
    Auf jeden Fall nochmal. War alles gut. Gibt nichts zu beklagen.Preis-Leistung sehr gut.Das Personal war sehr freundlich und nett.Alles bestens
Tolles Hotel
Badeurlaub
06.09.2017
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es war alles Gut bis sehr Gut. Freundliches Personal, Sauberkeit top, Essen schmackhaft. Die Animation war auch sehr nett.
  • Lage
    Das Hotel liegt ca. in der 3. Reihe vom Strand aus gesehen, Fußweg zum Strand 2 Minuten. In der näheren Umgebung befinden sich Pubs, Discos und die Einkaufsmeile inklusive einiger Fahrgeschäfte für alle Altersklassen.
  • Service
    Top, mehr gibt es nicht zu sagen. 5 Sterne und Daumen hoch!
  • Gastronomie
    Abwechslungsreiches Essen, europäisches Frühstück, Mittags und Abends immer Suppen und diverse Fleischsorten. Wir waren zufrieden.
  • Sport / Wellness
    Volleyball, Darts, Tischtennis, Wassergymnastik, Wasserball - alles da.
  • Zimmer
    Wir hatten ein sehr sauberes Doppelzimmer mit Balkon und Dusche / WC. Fahrstühle sind im Haus vorhanden (6 Etagen). Wir waren sehr zufrieden!
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir waren sehr zufrieden. Das Personal und die Animateure waren allesamt sehr freundlich, hilfsbereit und super nett! Das Essen war ansprechend. Aktivitäten: Für Jugendliche nicht unbedingt die beste Wahl, ab 18 geht die Party los . Die Lage ist Nachts etwas laut (Disco und Pubs in der Nähe), war auf Malle aber schlimmer. Liegeplatz am Pool kein Problem, dafür 5 Sterne! Weg zum Strand 2 Gehminuten, absolut akzeptabel. WLAN kostenfrei im Hotel, hat sogar prima funktioniert, Safe gegen Zusatzgebühr. . Gesamtfazit: Wir sind auf Empfehlung her gekommen und haben die Reise nicht bereut. Wir sind zufrieden und entspannt abgereist.