Hotels Düsseldorf Altstadt

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Düsseldorf Altstadt - Die beliebtesten 2 Hotelangebote

1.
Derag Livinghotel De Medici Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.
Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Es sehen sich gerade 61 Personen Reisen nach Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen an.
Seite
  • 1
  • 1

Am Puls des Geschehens - mit dem passenden Hotel in der Düsseldorfer Altstadt

Der Stadtteil Düsseldorf Altstadt ist nur einen halben Quadratkilometer groß, trotzdem bietet er so viel wie kein anderer Stadtteil der Rheinmetropole Düsseldorf. Die Altstadt beheimatet viel mehr als nur Geschichte und schöne alte Häuser. Mehr als 260 Kneipen säumen die „längste Theke der Welt“, die nicht nur das bekannte Alt Bier ausschenken. Egal ob Hausbrennerei, Cocktailbar, Lounge, Clubs mit viel Trubel oder in beschaulicher Runde: hier ist für jeden etwas dabei. Die Besucher der Düsseldorfer Altstadt haben außerdem die Möglichkeit, Altbiertouren zu buchen. Diverse Anbieter machen die Besucher in kurzer Zeit zum Altbier-Experten. Doch man kann die Altstadt keinesfalls nur auf Bier reduzieren. Denn auch der Geist wird hier durchaus genährt. Kunst- und Kulturinteressierte sind hier bestens aufgehoben, denn es gibt eine Vielzahl an Kunstsammlungen, Ausstellungen und Museen.

Hier ein Überblick der Museen und Kunstausstellungen

  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen hat im Laufe der fünfzig jährigen Geschichte ein besonderes Profil als Museum des 20./21. Jahrhunderts geschaffen. Mit bedeutenden Werken z.B. von Pablo Picasso, Henri Matisse, Piet Mondrian oder Andy Warhol hat die Kunstsammlung eine anerkannte Position in der internationalen Museumswelt.
  • Das NRW-Forum ist sowohl Ausstellungshaus als auch internationales Kulturzentrum. Hier liegt der Schwerpunkt auf zeitgenössischer Kunst, Fotografie, Design und Pop Kultur. Das NRW Forum zeichnet sich durch ein hohe künstlerische Qualität aus und ist dabei zugänglich und unterhaltsam zugleich.
  • Das Museum Kunstpalast wurde 2011 neu eröffnet und strahlt nun mit hochkarätigen Ausstellungen wie Joan Miró, Dali oder Warhol. Auch die beliebte Rubens Galerie ist hier ein wahrer Anziehungspunkt. Der im Haus integrierte Robert-Schumann-Saal wird als multifunktionaler Saal genutzt und bietet den Besuchern ein anspruchsvolles Programm von Kammermusik bis hin zu Kabarett.
  • Das Düsseldorfer Schauspielhaus gehört mit seiner über hundertjährigen Tradition zu den größten und bedeutendsten Sprechbühnen im deutschsprachigem Raum. Das Programm besteht aus Klassikern der zeitgenössischen Dramatik.
  • Die Tonhalle Düsseldorf wird nicht zu Unrecht als das schönste Konzerthaus in Deutschland bezeichnet. Einst wurde die heutige Tonhalle als Planetarium erbaut. Neben einem großen Angebot an Ensembles und unterhaltsamer Musik gibt es auch ein breites Angebot für Kinder. Unter dem Namen „Jungle Tonhalle“ gibt’s auch viel Musik für Jugendliche auf die Ohren. Die Heimatstätte der Düsseldorfer Symphoniker unterhält übrigens auch als einziges Konzerthaus in Deutschland ein eigenes Jugendorchester.

Alt Bier, klar- aber wo?

  • Das Der Knoten existiert schon über vierzig Jahre. Besonders geschätzt werden hier die Partys, die an den Wochenenden stattfinden. Die Musik reicht von Rock über aktuelle Charts bis hin zu Aprés Ski Musik. Der Knoten befindet sich in der Kurze Straße 1a.
  • Die Engel Rockbar ist eine sehr beliebte Anlaufstelle für alle Rockbegeisterten. Frisch gezapftes Bier und laute Rockmusik stehen hier im Vordergrund.
  • Die Brauerei mit angeschlossener Gaststätte im Füchschen findet man auf der Ratinger Straße. Das Altbier mit dem pfiffigen Namen „Füchschen Alt“ wurde schon im Jahr 1884 vertrieben. Ob frisch gezapft, zu Hause auf dem Balkon oder aus der Partydose: das Füchschen gilt als besonders schmackhaft.
  • Der Mix aus Café und Kneipe Ohme Jupp ist ein echter Klassiker in der Düsseldorfer Altstadt. Im Sommer sitzt man hier auf der Terrasse und kann dem bunten Treiben auf der Ratinger Straße zusehen. Am Abend zu später Stunde wird die Musik aufgedreht und das gemütliche Kneipen-Café wird zur Party-Location.
  • In Düsseldorfs ältestem Haus befindet sich die gemütliche Altstadtkneipe namens Pinte. Hier werden Bundesliga Spiele und andere wichtige Sport Events live übertragen. Das Fundament des Hauses stammt aus Düsseldorfs Gründertagen, dem Jahr 1288. Im Sommer ist die gemütliche Terrasse ein idealer Platz, um dem großen Trubel zu entkommen.
  • In der Villa Wahnsinn ist der Name Programm. Party, Party und nochmals Party: hier sorgt der DJ mit Schlager, Oldies und guter Laune Musik für ausgelassene Heiterkeit. Nicht umsonst wird die Location gern für Junggesellenabschiede und Vereinstreffen genutzt.

Hier kann man immer feiern- Ausgehtipps in Düsseldorfs Altstadt

Die Rheinmetropole Düsseldorf und besonders auch der Stadtteil Düsseldorf Altstadt ist fürs Feiern bekannt. Hier wird garantiert jeder fündig, denn wie auch schon bei den Kneipen ist auch das Angebot der Clubs und Diskotheken groß und abwechslungsreich. Hier nur ein paar Ideen, wo es am Abend hingehen könnte…

  • Die Anaconda Lounge in der Andreasstraße entführt die Besucher in eine längst vergangene Zeit. Von der Decke baumeln silberne Discokugeln, Sitzbänke und Wände besitzen einen warmen Rotton. Das legendäre „Space Design“ der 60er und frühen 1970er Jahre hat hier Einzug gehalten. Allerdings bringt die Musik jeden Besucher wieder zurück in die Gegenwart: Lounge, House und Hip Hop stehen auf dem Programm.
  • Der Kuhstall auf der Bolkerstraße ist ein fester Bestandteil der Düsseldorfer Altstadt Party. Inmitten der längsten Theke der Welt, wird zu jeder Zeit eine Party bereitgehalten. Der Kuhstall ist ein idealer Treffpunkt für junge Leute, die gern lang und intensiv feiern möchten. Hier scheint der Name Programm zu sein.
  • Die Nachtresidenz auf der Bahnstraße ist eine der imposantesten Event-Locations Düsseldorfs, der sich auch vor Auszeichnungen nicht retten kann. Im Jahr 1907 als Residenztheater eröffnet, wurde es einige Jahre später als Kino genutzt. Die Innenarchitektur erinnert an glanzvolle Theaterzeiten und auf über 1800 Quadratmetern erstrecken sich vier Bereiche: Foyer, Kaminzimmer, Club sowie das Herzstück – der Kuppelsaal: Kronleuchter, Wände mit riesigen Spiegeln und das Kuppeldach in einer Höhe von zwölf Metern sorgen für eine atemberaubende Atmosphäre.
  • Seit einigen Jahren ist Stone, ehemals Rolling Stone, eine beliebte Institution für alternativen Musikgenuss in ganz Nordrhein-Westfalen. Hier in der Ratinger Straße läuft eine geschmackvolle Auslese an Alternative, Punk, 60s und 70s und Indie-Rock.

Aufgrund der Beliebtheit, die die Düsseldorfer Altstadt genießt, gibt es auch eine Vielzahl an Hotels in solider Qualität und erschwinglichen Preisen. Also zögern Sie nicht zu lange und genießen Sie die Zeit in Düsseldorfs wildestem Viertel.

Billige Hotels in Altstadt

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Altstadt in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Altstadt Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Altstadt!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.