Urlaub Hurghada

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Urlaub Hurghada - Die beliebtesten 256 Urlaubsangebote

1.
Grand Resort Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

2.
Dana Beach Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

3.
Alf Leila Wa Leila 1001 Nacht Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

4.
Arabia Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

5.
Beach Albatros Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

6.
Siva Grand Beach Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

7.
Grand Hotel Hurghada Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

8.
Albatros Palace Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

9.
Giftun Azur Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

10.
Jaz Aquamarine Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Hurghada, Hurghada / Safaga an.
Seite

Rotes Meer, Sonne und kulturelle Schätze – Urlaub in Hurghada

Hurghada: Dieser Ort steht wohl wie kein anderer für einen gelungenen Urlaub in Ägypten. Das ursprüngliche Hurghada wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet. In den 1980er Jahren machten dann Investoren aus den USA, Europa und dem arabischen Raum diesen Ort zum größten Touristenzentrum Ägyptens am Roten Meer. Drei Teile bilden die circa 8.000 Einwohner zählende Stadt. El Dahar ist die Altstadt. Hier kann das typische Leben Ägyptens entdeckt werden. Al-Sakkala ist das touristische Zentrum. Viele Restaurants, Hotels und Shops bestimmen das Stadtbild. Al-Ahiaa liegt nördlich der Altstadt und wird besonders von vielen Hotelneubauten geprägt. Insgesamt 20 Kilometer an feinen, weißen Sandstränden sind in Hurghada zu finden, allerdings sind die meisten hoteleigen und durch Zäune voneinander getrennt.

Einen Urlaub in Hurghada genießen

Unweit vom Flughafen entfernt befinden sich etliche Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in direkter oder indirekter Strandlage. Die Verpflegungsvariante All-Inclusive ist bei dem Großteil der Hotels Standard. Bei einigen wenigen Hotels gibt es aber auch Halbpension oder nur Frühstück. Interessant sind bei All-Inclusive Angeboten die Möglichkeiten eines Dine-Arounds. Dies ist nicht Standard, aber sollte die Option verfügbar sein, ist es durchaus erfrischend, wenn man sein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen in allen teilnehmenden Restaurants und Bars bekommt.

Neben den vielen Strandurlaubern kommt der Großteil der Touristen nur aus einem Grund in die ägyptische Stadt: zum Tauchen. Allein 90 Tauchschulen sind in Hurghada ansässig. Auch besitzt fast jedes Hotel eine eigene Tauchschule. Es ist also selbst Anfängern bzw. Interessierten möglich, in die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres einzutauchen. Die meisten lohnenswerten Tauchgebiete liegen vor der Küste, können also nicht direkt vom Strand aus erreicht werden. Allerdings werden Tagesausflüge mit dem Boot überall angeboten. Die Tauchausrüstung kann man sich vor Ort leihen. Schnorchel, Tauchermaske und Flossen sollte man in Deutschland kaufen, sodass man auch mal in Strandnähe einen Blick unter Wasser werfen kann.

Weitere Urlaubsaktivitäten in Hurghada

Wer nicht selber nass werden will, aber trotzdem gern in die Unterwasserwelt eintauchen möchte, kann ins U-Boot steigen. Viele Reiseveranstalter vor Ort haben Touren zu den schönsten Riffen der Gegend im Angebot. Möchte man lieber Gischt und Luft beim Surfen spüren, dann ist der Ferienort ebenfalls genau richtig. Ein ständiger Wind macht Hurghada nämlich zu einem Paradies für Surfer. Ein Urlaub in Hurghada ist nicht vollständig ohne einen Besuch der nahe gelegenen Wüste. Meist werden Jeeptouren vom Hotel aus in das Meer aus Sand angeboten. Ist man dort lieber allein unterwegs, dann können vor Ort Quads ausgeliehen werden, mit denen es sich herrlich die Dünen erkunden lässt.

Hurghada - beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende und Kulturfans

Im Sommer kann es in Hurghada sehr heiß werden. Deshalb sollte man darauf achten, je nach persönlichen Vorlieben die geeignete Reisezeit zu wählen. Da die Moscheen in Hurghada den großen Ansturm nicht mehr bewältigen konnten, dürfen sämtliche Moscheen der Stadt von Touristen nicht betreten werden.

Was man nach Hurghada mitnehmen sollte

Auf keinen Fall im Reisekoffer fehlen dürfen ausreichender Sonnenschutz (Sonnenhut, Sonnencreme, ev. Sonnenzelt für Kinder), leichte Kleidung und Schuhe, für stark klimatisierte Räume auch eine Weste und lange Hose. Im Winter unbedingt auch Pullover/Jacke einpacken.

Anreise und Ausflugsziele für Hurghada

Hurghada liegt 450 Kilometer südlich von Kairo direkt am roten Meer und verfügt über einen eigenen internationalen Flughafen. Die Anreise nach Hurghada ist daher denkbar einfach: Von allen großen Flughäfen in Deutschland und Österreich werden täglich Flüge angeboten. Nach einer Flugzeit von nur 4 bis 4 1/2 Stunden steht einem entspannten Badeurlaub nichts mehr im Wege. Von deutschen Flughäfen wird in der Regel ohne Zwischenstopp geflogen, doch Zwischenlandungen in der Türkei, Italien, Spanien oder Ägypten sind immer wieder zu finden. Da eine Zwischenlandung die Anreisedauer meist fast verdoppelt, sollten Reisende die Flugverbindung genau prüfen.

Doch auch für Kulturinteressierte ist Hurghada ein lohnenswertes Reiseziel: Das naheliegendste Ausflugsziel ist die Altstadt von Hurghada, wo es so manches historische Bauwerk zu besichtigen gibt. Nebenher kann man am Basar oder in den zahlreichen landestypischen Cafés nach wie vor eine authentische orientalische Atmosphäre erleben. Wer das Abenteuer liebt, ist mit einem Ausflug in die nahe Umgebung gut beraten: In der Arabischen Wüste locken Sanddünen, Tuareg-Dörfer und natürlich ein Ritt auf einem Kamel. Auch ein Abstecher zu den Pyramiden ist möglich: Die Reisebüros der Stadt organisieren Ausflüge zu den Pyramiden von Gizeh, die etwa 450 km von Hurghada entfernt im Norden Ägyptens liegen. Die Strecke kann per Bus oder Flugzeug zurückgelegt werden, wahlweise kann man in Kairo übernachten oder noch am selben Tag nach Hurghada zurückkehren.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hurghada und Umgebung sind unter anderem:

  • Die Pyramiden von Gizeh,
  • die große Sphinx von Gizeh,
  • der Tempel von Abu Simbel,
  • der Karnak-Tempel,
  • der Luxor-Tempel,
  • das ägyptische Museum in Kairo
  • und das Tal der Könige.

Hurghada – Die beste Reisezeit ist das ganze Jahr

Will man einerseits die Hitze der Sommermonate vermeiden, ohne andererseits auf eine angenehm warme Wassertemperatur zu verzichten, bieten sich natürlich besonders die Monate März, April und Mai bzw. Oktober und November als ideale Reisezeit für Hurghada an. Doch eigentlich ist in Hurghada das ganze Jahr über Hauptsaison: Zum einen während der Sommerferien, weil da nun mal die meisten frei haben; zum anderen im Frühling oder Herbst, weil es da nicht ganz so heiß ist, und schließlich auch über Weihnachten und Silvester, weil da die Hotels spezielle Menüs und Pauschalangebote bereitstellen. Wer nicht allzu empfindlich ist, kann bei Wassertemperaturen von bis zu 20 Grad im Winter sogar im Meer Baden gehen. Preislich gesehen ist man vor allem bei den Flügen in den Monaten Oktober/November bzw. März bis Mai wohl etwas besser dran. Nichtsdestotrotz lässt sich auch in der Hauptreisezeit das eine oder andere Schnäppchen für das Reiseziel Hurghada ergattern, besonders, wenn man rechtzeitig (am besten mindestens ein halbes Jahr vor Reiseantritt) nach Angeboten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis Ausschau hält.

Urlaubstipps für Hurghada

Hurghada erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung entlang der Küste des Roten Meeres, wobei die meisten Hotels im Stadtteil Al Sekalla zu finden sind. Hier ist auch der Hafen, von dem die Passagierfähren (z.B. nach Sharm-el-Sheik) ablegen. Direkt nördlich davon befindet sich die Altstadt ("Al Dahar"), weitere 22 km nördlich liegt der neue Stadtteil Al Ahiaa. Der Flughafen befindet sich westlich des Stadtzentrums. Schöne Strände gibt es in Hurghada so gut wie überall; die schönsten Korallenriffe mit einer großen Vielfalt an Fischen und anderen Meeresbewohnern finden Taucher und Schnorchler südlich von Al Sekalla. Auch wer Hunger hat, muss nicht lange suchen: mit einer unüberschaubaren Anzahl an Restaurants und Cafés findet sich in Hurghada für jeden Geschmack und jede Geldbörse schnell die richtige Mahlzeit, und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wer gerne regionale Spezialitäten in einem typisch ägyptischen Lokal kosten möchte, dem sei z.B. das Restaurant El Mina in der Shedwan Street empfohlen, das auch von Einheimischen gerne besucht wird. Das nötige Bargeld lässt sich ganz unkompliziert an einem der vielen Bankomaten (ATM) abheben, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Alternativ dazu kann man gegen eine Wechselgebühr in den Wechselstuben oder auch in vielen Hotels mitgebrachte Euros in ägyptische Pfund umwechseln.

Checkliste für einen Urlaub in Hurghada

  • Bargeld in Euro oder Ägyptische Pfund
  • ES- und/oder Kreditkarte
  • Reisepass oder Personalausweis und zusätzlich zwei Passbilder
  • Badesachen
  • Armbanduhr (dann kann das Smartphone im Hotelsafe bleiben)
  • Sonnencreme
  • Sonnenhut
  • Strickjacke oder dünner Pullover für die Abende
  • angemessene Kleidung für Restaurants
  • Tabletten gegen Übelkeit, Kopfschmerzen und Durchfall
  • je nach Strandbeschaffenheit: Badeschuhe

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Hurghada

14.09.2017 Flitterwochen Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Preis Leistung / Fazit Der Strand war nicht weit entfernt, war aber kein traumstrand! Dafür war es am Pool klasse! Man hat alles gegeben um uns dort einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen! Ebenso die bei der Bewirtung in den einzelnen Restaurants! WLAN war leider eine Katastrophe! Sobald mehrere im netz waren, ging gar nichts mehr! Aber wir waren ja auch nicht da, um durchgehend erreichbar zu sein! Und der Bau von dem resort, naja, ein bisschen in die Jahre gekommen! Hat uns jetzt aber nicht gestört! Wir hatten traumhafte Flitterwochen und das ist uns wichtig!
23.08.2017 Schlechter als erwartet Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist leider etwas in die Jahre gekommen, an vielen Stellen sind dringend Sanierungsarbeiten nötig.
Lage In der nähe des Hotels finden sich viele Einkaufsmöglichkeiten und Lokalitäten.
Service Beim Hotelservice muss man 2 verschiedene Sachen erwähnen, der Service der Kellner war Super doch der Service der Hotelleitung und der Reiseleitung war mangelhaft.
Gastronomie Frühstück Top, Mittagessen vielfältig, Abendessen mies.
Sport / Wellness Wer eine große Animation erwartet, wird nicht viel finden.
Zimmer Gebucht war das Deluxe Doppelzimmer, bekommen haben wir das Zusatzzimmer eines fremden Paares. Reine Katastrophe!
Preis Leistung / Fazit Da niemand sich für uns Verantwortlich fühlte und niemand unsere Probleme ernst genommen hat leider keine Weiterempfehlung.
05.07.2017 Immer wieder ein schöner Urlaub Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Alle sehr freundlich, Hotel etwas in die Jahre gekommen, aber insgesamt ein toller Urlaub ! Wir kommen wieder!
21.06.2017 War nicht so toll, alles alt Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Nicht so gut
Lage Fast alle Geschäfte zu
Service War Ok
Gastronomie War nicht immer sauber
Sport / Wellness Nicht so besonders
Zimmer Zimmer waren sauber aber alt
Preis Leistung / Fazit Alles alt nichts renoviert und kostet viel Geld sauber machen Sie nicht wirklich in ich werde nicht weiter empfehlen das werde große Enttäuschung für das Geld was sie bezahlen
15.06.2017 Wie immer ein top Urlaub! Sind Resort-Fans Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Würde wieder dieses Hotel wählen! Zimmer und allgemeiner Service ist gut und mit netten Worten kann man Alles regeln. Strand ist der gleicher! Zimmer renoviert - TOP! Die Liegen und Auflagen gehören mal ausgetauscht aber man ist als Stammkunde (seit 1998) in beiden Hotels (Ressort und Grand) gewohnt und man muss auch hinwegsehen. Abends waren wir entweder im Ressort (als Abwechslung) oder im Restaurant essen. Wir kommen dieses Jahr wieder!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!