Kurzurlaub Malediven

Jetzt günstig deinen Kurztrip buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Die besten Ziele für Malediven Kurzreisen

Malediven Landkarte Kurzurlaub Malediven (Sonstiges)

Kurztrips Malediven - Die beliebtesten 77 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Safari Island Resort Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
2.
Meeru Island Resort Nord Male Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
3.
Summer Island Maldives Nord Male Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4.
Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas Lhaviyani Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5.
Royal Island Resort & Spa Baa Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
6.
Thulhagiri Island Resort Nord Male Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
7.
Adaaran Select Meedhupparu Raa Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
8.
Fihalhohi Island Resort Süd Male Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
9.
Kuramathi Island Resort Rasdhu Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
10.
Embudu Village Süd Male Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
Es sehen sich gerade 9 Personen Reisen nach Malediven an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen für Kurzreisen Malediven

10.11.2015 Super Aufenthalt im Chaaya Reef Ellaidhoo Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Super-sauber - freundliche Mitarbeiter - schönes Essen
Lage Gut
Service Sehr freundlich
Gastronomie Gute Hygiene und Auswahl
Sport / Wellness Nicht viel Zu tun. Tennis Spielplatz war sehr schlecht.
Zimmer Sauber und gute Betten
Preis Leistung / Fazit Traumurlaub
26.06.2015 Flitterwochen auf den Malediven Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit Die ganze Insel war wirklich top zur Entspannung. Nicht überladen, alles ruhig, abends in einer Bar auch Lifemusik. Für Flitterwochen genau das Richtige, kann ich jedem nur empfehlen und das Personal ist auch richtig freundlich und nett. Es war die beste Entscheidung dieses Hotel zu buchen, also Preis-/Leistung kann nicht besser sein!
20.05.2015 Kein richtiges Maledivenfeeling Badeurlaub -
2,6
Lage Es kommt hier kein echtes Maledivenfeeling auf. Wer Malediven sucht, sollte sich eine andere Insel suchen. Da die Strandjakuzzivillen wohl überbucht sind, was im Internet bekannt ist, versuchte man auch uns am ersten Tag auf ein Boot zu verfrachten, Nie wieder Meru. Das Essen hat uns auch nicht geschmeckt. Kaum Auswahl an Früchten. Im Badezimmer grosse Ameisen und Kakalaken. Nachts auf den Wegen Unscharen von Krebsen. Das Personal war meist unfreundlich bis auf wenige junge Leute. Die Insel machte insgesamt einen ungepflegten Eindruck. Keine Barfussinsel. Nicht wieder.
Preis Leistung / Fazit Es kommt hier kein echtes Maledivenfeeling auf. Wer Malediven sucht, sollte sich eine andere Insel suchen. Da die Strandjakuzzivillen wohl überbucht sind, was im Internet bekannt ist, versuchte man auch uns am ersten Tag auf ein Boot zu verfrachten, obleich wir eine Strandjakuzzivilla gebucht hatten. Wir bekamen sodann am ersten Tag ein Gartenzimmer und Essen in einem anderen wohl gegenüber dem Standvillenrestaurant abwertigen Restaurant. Das Essen fanden wir auch im gebuchten Restaurant unmöglich. Die Auswahl an Obst einfach lächerlich, meistens nur Wassermelone, Ananas, und keine besonderen Früchte, weder Jakefruit noch sonstige Früchte aus der Region, Bei der Papaya hatte man den Eindruck, das diese bewacht wird. Das Essen, selbst die gekochten Eier derart hart, und kalt, grösstenteils kaum geniessbar. Die Insel machte insgesamt einen ungepflegten Eindruck. Es ist keine Barfussinsel. Das Personal war überwiegend abweisend und machte einen unaufgeschlossenen Eindruck bis auf einige ganz junge Ausnahmen und dem Zimmerboy. Wir hatten neben zahlreichen grossen Ameisen auch noch grosse Kakalaken im Bad. Wir reisen dort nicht wieder hin. Letztes Jahr waren wir auf einen anderen Malediveninsel und hier sehr zufrieden. Der schlechte Eindruck begann bereits beim Transfer, während welchem man in einem alten Kahn unten drin wie Vieh eng zusammen hinter zugezogenen Gardinen saß. Auf der Insel benötigt man unbedingt Schuhe. Auch befinden sich nachts Unscharen von Krebsen auf den Wegen.
18.05.2015 Paradise relax Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Einfach Super ! Tolles Riff zum Schnorcheln. Freundlicher Service. Zu viel Lauter Italiener. Der Service sowie die Sauberkeit TOP. Die Kulisse ein Traum. wir werden wieder hinfahren.
13.05.2015 Schöne Insel mit schönen Palmenbewuchs Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Schöne Insel mit schönem gutem Bewuchs. Nordseite mit breitem Sandstrand, Südseite durch Erosion in Mitleidenschaft gezogen. Wird täglich sauber gehalten in den Bungalowbereichen und dem Strand. Darüber hinaus jedoch nicht. Mittelpunkt der Insel ist mit einem Sichtschutzzaun umgeben (Technik und Personalwohnungen), sodass nur ein Ring um die Insel zu gängig ist. Die Zimmer sind sauber, wobei wir persönlich das Doppelbett als etwas zu hart empfanden. Das Essen ist nicht sehr abwechslungsreich und vergleichbar mit einem besserem Kantinenessen, geschmacklich jedoch gut. Wir hatten Vollpension, was jedoch nur die Speisen umfasst. Jedes Getränk muss extra bezahlt werden, z.B. 1, 5l Wasser 3, 50$, d.h. ca. 14$ pro Tag. Wir waren eigentlich zum tauchen hier. Das Hausriff ist nur auf der Nordseite in Ordnung. Auf der Südseite kaputt und teils mit Müll überfrachtet. Die Tauchbasis ist gut ausgestattet jedoch sind die Preise völlig überteuert (10TG ca. 600$). Das Preis/Leistungsverhältnis in keiner Weise rechtfertigt. Nervig war die täglichen Jet-Ski Runs einiger Gäste, mit Lärm und je nach Windrichtung merklichem Benzingeruch. Da kommt Ballermannfeeling auf. Das Servicepersonal spricht gutes Englisch, ist aber nicht immer mit der größten Freundlichkeit gesegnet. Manchmal doch eher lustlos. Das kenne ich von anderen Inseln anders. Wir würden nicht mehr hier her zurückkommen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.