Urlaub Bayerisch Eisenstein

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Bayerisch Eisenstein – Die beliebtesten 14 Urlaubsangebote

    • Preis p.P.
1.
Das Waldkönig Ferienhotel Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
2.
Wald Seebachschleife Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
3.
Brunnenhof Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
4.
Pension Elan Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
5.
Waldwinkel Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
6.
Hotel Eisensteiner Hof Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
7.
Aparthotel am Hochwald Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
8.
Resort Arberkönig Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
9.
Sprungschanze Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
Es sehen sich gerade 9 Personen Reisen nach Bayerisch Eisenstein, Bayern an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Bayerisch Eisenstein

26.11.2015 Weite Wege ins Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
2,7
Preis Leistung / Fazit Wanderurlaub. Appartement liegt dem Hotel gegenüber wo sich Essensraum Pool, Sauna und Dampfbad befindet. Winzige nahezu baufällige Sauna. Pool 12 x 5 m nur über senkrechte Treppe zu erreichen. Personen über 150kg haben dadurch eventuell Schwierigkeiten wieder aus dem Wasser zu kommen. Bayerisch Eisenstein mit vielen Cafés und Restaurants ist Grenzort zu CZ mit vielen Wandermöglichkeiten. Casino Duty Free Shop Friseur Bäckerei in Alzbetin zu Fuß erreichbar. Zug anreise möglich. Zugreisen nach CZ auch möglich, wenn Gleiserneuerung in Spicak abgeschlossen. Bahnmuseum. Bahnhofsgrenzfest im Herbst. In und an der Arberlandhalle finden manchmal Veranstaltungen statt. Abendessen als 3 Gänge Wahlmenue recht wenig aber gut schmeckend. Frühstücksbufett alles ausreichend vorhanden.
04.08.2015 Nicht für Kinder geeignet Wander- und Wellnessurlaub -
1,5
Allgemein / Hotel Es war leider kein Kinderfreundliches Hotel . Leider wurde auch nicht auf Sauberkeit Im ganzen Haus geachtet. Inventar war alt , Betten kaputt und durchgelegen. Fenster konnte man nicht richtig öffnen. Das Personal konnte man leider nicht darauf ansprechen, weil Sie es nicht hören wollten und waren dann auch nicht mehr freundlich. Die Angebote wie Schwimmbad, Tischtennis und Billard wurden um 18 Uhr geschlossen ( Schwimmbad 19 Uhr). Leider wurde auch im Schwimmbad nicht auf Instandhaltung und Sauberkeit geachtet. Beim Frühstücksbuffet gab es immer das selbe . Wenn man mal einen Wunsch geäußert hat wurde nur gesagt sowas gibt es nicht, Beim Abendessen gab es leider kein Buffet sondern nur ein Zettel wo man anstreichen sollte was man am nächsten Tag davon essen möchte. Eine Abweichung musste man bezahlen. Die Portionen waren knapp bemessen. Wenn man am Abend kurz nochmal das Haus verlassen hat musste man damit rechnen das man nicht rein kommt . Die Eingangstür wurde teils ab 21 Uhr abgeschlossen . Die Rezeption war ab 19 Uhr ebenfalls abgeschlossen und nicht mehr besetzt. Die Zimmer waren nicht mit einem Rauchmelder ausgestattet.
Lage Zentral an der Hauptstraße .
Service Es wurde an der Rezeption nicht auf wünsche eingegangen und sich auch nicht bemüht. Die Zimmerreinigung wurde leider nicht richtig durchgeführt.
Gastronomie Die Speisen nicht abwechslungsreich . Die Sauberkeit war grausam. Beim Abendessen war das Essen geschmacklich gut nur knapp Portioniert.
Sport / Wellness Das Schwimmbad war sehr kalt. Die Räumlichkeit nicht sehr sauber. Die Instandhaltung des Becken war Katastrophal(Gitter vom Abfluss und Zulauf nicht vorhanden ). Tischtennis und Billard konnte man gegen einer Kaution von 10 Euro spielen aber leider nur bis 18 Uhr. Leider gab es auch kein Kinderspielplatz am Hotel.
Zimmer Die Fenster funktionierten nicht richtig . Die Einrichtung war nicht die neuste . Die Betten waren schrecklich durch gelegen . Lattenroste kaputt. Kleiderschränke für ein Familienzimmer zu klein. Kein Fön vorhanden. Leider ohne Balkon. Für ein Familienzimmer klein ca. 20qm.
Preis Leistung / Fazit Leider nicht empfehlenswert . Es ist kein Hotel um den langersehnten Familienurlaub dort zu verbringen. Es ist ein altes unmodernes Hotel . Man kann noch nicht mal Postkarten und Briefmarken bekommen . Vom modernen Internet ganz zu schweigen.
03.06.2015 Wanderurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Älteres Hotel wie viele im bayerischen Wald aber funktionstüchtig.
Lage Arberregion ist das beste im bayerischen Wald. Bayerisch Eisenstein ist ein Grenzdorf im Bayerwald. Es gibt einen Dorfladen und einen Getränkemarkt, eine Arberlandhalle und Restaurants und Cafes. Der Bahnhof ist gleichzeitig Grenze. Im tschechischen teil ist ein Restaurant. Auf deutscher Seite gibt es ein Museum das Lokmuseum die Schmugglerhütte und ein Glasgeschäft. Die Züge und Busse starten alle am Bahnhofsplatz bzw in Bahnhofnähe. Momentan ist wegen Gleisbauarbeiten kein Zugverkehr auch nach Tschechien nicht. Inhaber von lokalen Karten die man bei Anreise im Hotel erhält bieten kostenlosen Bahn- und Busverkehr in den Landkreisen Regen Freiung-Grafenau und Cham und bis Spicak in CZ. Zudem gibt es meist 1€ Ermässigung bei vielen Freizeitaktivitäten durch die im Hotel enthaltene Nationalparkcard. Dafür zahlt man im Hotel auch zusätzlich die KUrtaxe von 1, 90€ pro Tag bei Anreise. Allein in Bayerisch-Eisenstein gibt es ca 10 Wandermöglichkeiten zum Arber Falkenstein nach Ludwigsthal und Zwiesel. Empfwehlenswert ist ein Spaziergang zum Schwellhäusl und der Besuch des Huases zur Wildnis in Ludwigsthal. Gleich nach der Grenze lockt das Star zahlreiche Casino Gäste an.
Service Service war in Ordnung. Etwas spröde Atmosspäre beim Abendessen. Sehr freundliche Bedienung beim Frühstück (Bufetform). Rezeption freundlich und hat Beanstandungen versucht zu beseitigen.
Gastronomie Frühstück in Bufetform. Alles vorhanden was zu einem Frühstück gehört incl sehr netter Bedienung. Aufgrund des günstigen Preises Wurst Käse usw vom Discounter. Abendessen 3Gänge Wahlmenue mit Suppe 4Gerichten zur Auswahl und Nachspeise. Hauptspeise wird in der Regel frisch zubereitet und schmeckt gut. Großen Hunger sollte man aber nicht mitbringen.
Sport / Wellness Im Hotel gibt es einen Pool 12x6m 1, 45m tief. Temperatur 20°. Der Pool ist nur durch eine nach unten führende Leiter zu erreichen. Für Behinderte und stark Übergewichtige also schwer. WC Dusche Umkleideraum Ablageschrank Sitzbank und 4 Liegen vorhanden Es gibt auch eine arg kleine Sauna für evtl 6 Personen und ein Dampfbad. Anmeldung wegen Anschaltung an der Rezeption erforderlich. 2 Stühle Tisch Ablagen Sitzbank und kleine Dusche vorhanden. Montags Themensauna.
Zimmer Zimmer mit großem Balkon 3 Schränken und vielen Ablagemöglichkeiten und ausreichend Bügeln. Keine Schubladen. Aus dem Schrank klappbare Betten in Ordnung. Federnmatraze sehr weich. Dusche WC und Waschbecken. Lüftung extra schaltbar. Nach der Garderobe noch eine zweite Tür vorm Bett. Teppichboden wölbt sich dadurch Tür schwer schliebbar. Couch und kleiner Röhrenfernseher Kühlschrank Geschirr 2 Kochplatten Spüle vorhanden. Großer Balkon, Türe geht kaum am Bett vorbei beim öffnen. Zimmerservice beschränkt sich aufs Bettmachen und Kloputzen.
Preis Leistung / Fazit Unterbringung erfolgte im Nebenhaus mit Balkon. Frühstücksraum im Keller. Vorsicht hinter der Türe beginnt das Bufet. Abendessen Pool und Sauna im Haupthaus. Im großen und ganzen waren wir sehr zufrieden. Was will man auch noch mehr für den Preis erwarten.
01.10.2014 Erholung in bayerischem Eisenstein und Umgebung Sonstiger Aufenthalt -
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel war sauber, dem Alter endsprechend eingerichtet, Frühstück ausreichend, frisch und gut. Auch das Abendessen war gut , leider waren einige Kellner nicht Freundlich. Die Zimmer waren sauber .
Lage Wer die ruhe liebt und auch die Natur, der Wohnt hier richtig. Die Waldbahn ist eine tolle Sache, man kommt mit ihr in die wichtigsten Regionen .
Preis Leistung / Fazit Zimmer waren angenehm Eingerichtet etwas alt aber Sauber, Im Restaurante könnte man öfter die Tischdecke wechseln . Die Kellner könnten Freundlicher sein und einem darauf aufmerksam machen, das man Plötzlich noch Gäste an seinem zu engem Tisch bekommt.
01.06.2014 Erfüllt nicht das, was man erwartet. Wander- und Wellnessurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind nicht mehr zeitgemäß, mit so einem kleinen und alten Fernseher. Wollten im Haupthaus unterkommen, dieses war aber lt. der Aussage der Rezeption ausgebucht. Man musste zum Abendessen und zum Schwimmen immer über die Straße gehen. Die Blumenkästen stehen leer und sehen nur auf dem Foto schön aus. Statt dessen fand man in den Kästen Kaffeetassen mit Zigarettenkippen. Die Reinigkeit ließ zu wünschen übrig. Beim Frühstück gab es jeden Tag die selbe Wurst. Den Orangensaft konnte man vergessen. Den hatten wir uns dann selber mitgebracht.
Lage Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße. Das Restaurant im Hotel scheint schon seit längerer Zeit geschlossen zu sein. Der Balkon mit Blick zum Arber ist in Ordnung.
Service Hotelservice im Restaurant war in Ordnung. Das Frühstücksangebot war dürftig. Es gab während der Zeit keine abwechslungsreiche Wurst.
Gastronomie Das Restaurant im Haupthaus schein schon seit längerer Zeit geschlossen zu sein.
Preis Leistung / Fazit Einmal reicht. Auf dem Nachbarbalkon standen alte Möbel, wie für die Gerümpelabfuhr und Kaffeetassen voll mit Zigarettenkippen. Den Anblick will keiner haben. Wir sind bereits einen Tag früher abgereist.
17.08.2015 Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Alles da, was man braucht, nicht sehr schick, aber zweckmäßig.
Lage Zentral im Ort, Straße stört nicht, gute Parkmöglichkeit.
Service War ok.
Gastronomie Sehr gutes Essen.
Zimmer Unser Zimmer lag ruhig zum Wald, ein Bach plätscherte vor sich hin, einrichtung altmodisch, aber mit kompletter Küchenzeile.
Preis Leistung / Fazit war das Geld wert! Sehr guter Service beim Frühstück, Kellner beim abendesen professionell und freundlich! Wer ein Luxushotel sucht mit Bio-Säften etc. ist hier falsch!
08.07.2015 3 Sterne gebucht - 2 Sterne erhalten Sonstiger Aufenthalt -
1,8
Preis Leistung / Fazit Ort abgelegen - Auto erforderlich; Hotel und Zimmer stark renovierungsbedürftig; zu laut durch anliegende Bundesstraße; Sauberkeit mangelt durch Alter und Zustand der Immobilie; Hotelrezeption und Kellner: mangelnder Service; eintöniges Essen in geringer Auswahl; kostenpflichtige Beilagenänderungen; fragwürdige Essenszeiten; Sporteinrichtungen aus Beschreibung nicht auffindbar; Pool nur für gute Schwimmer, da durchgängig 1, 45m tief und ohne Haltemöglichkeiten (spielende Kinder auf Hotelfotos passen nicht); Pool nicht für Gäste des Aparthotels geeignet, da keine Umkleiden und mangelnde Sanitäreinrichtungen vorhanden; Dampfbad nicht vorhanden; veraltete und tropfende Wasserhähne, welche unzureichend repariert werden; verrostete Heizung; angeschlagene Möbel
01.02.2015 Nichts zu meckern Wintersporturlaub -
3,6
Preis Leistung / Fazit Preis Leistung ist vollkommen i.o. Wer bei diesem Preis eine 5 Sterne Hotel erwartet wird entäuscht, Zimmer sind in die Jahre gekommen aber sauber. Der Pool und die Sauna sind gerade für Familien sehr schön, könnten nur etwas länger offen sein. Die Verpflegung ist gut, aus drei Hauptgerichten kann man eines auswählen, Hausmannskost, aber nicht schlecht.
01.08.2014 Große Endtäuschung Wander- und Wellnessurlaub -
2,0
Allgemein / Hotel Sind trotz Hotelbuchung in einem Aparthaus 15x soweit wie vorgesehen untergebracht worden. Aller im Hotel üblicher Service war nicht vorhanden. Beschwerde wurde ignoriert. Beim Tischtennis im Gästehaus Arberblick mussten wir, da wir hier nicht untergebracht waren, bis ins Hotel. Für das Hallenbad, hatten wir als Auswärtige keine richtige Möglichkeit zum umziehen und für die Garderobe. Die Gardienen in unseren Zimmer waren unansehlich grau, die Schrankbetten hatten keine Lattenroste, sondern auf 15 cm Abstand liegende starke Bretter. In der Rezeptzion wurde uns gesagt, die Zimmer im Gästehaus wären auch nicht anders. 15 Meter neben dem Haus fuhr die Eisenbahn.
Lage Hotel liegt direkt an der Hauptstraße, Gästehaus ist 100 Meter davon entfernt. Unser Zimmer war 4 Straßen weiter.
Service Im Zimmer war Service, im Hotel haben wir gegen Kaution Handtücher zum Baden bekommen .
Gastronomie Hatten Halbverpflegung +, Zum Frühstücksbüfett durfte man nicht zu spät kommen, Kaffee und Kuchen war nur zwischen 16 und 17 Uhr. Zum Abendmenü waren 4 Gerichte zur Auswahl. Es bestand aber ein großer Unterschied zu den Kartengerichten. Man konnte Teile des Frühstücksbüfett wieder erkennen. Von 2 Getränken zum Abendessen wurde nur 1 gereicht, hat uns aber auch gelangt. Die zugewiesenen Plätze waren wie in einer dunklen Weinstube, wollte jemand aufstehen, war man gezwungen ebenfalls aufzustehen. Die Bedienung war freundlich.
Sport / Wellness Bei den Sportraum gab es keine Toiletten, Raum war verschlossen, Schlüssel für ein Stunde gegen Kaution im Hotel an der Rezeption. Die Fitnessgeräte waren verschlissen, haben sie wegen Verletzungsgefahr nicht benutzt. Das Hallenbad war für die vielen Gäste zu klein es Becken 5x12 Meter ok, im Raum hatten 4 Liegen und eine Bank platz. Es gab eine Toilette eine Dusche und einen kleinen Umkleideraum für eine Person, wo man in einen Regal auch seine Kleidung ablegen konnte. Die Fliesen am Beckenrand hatten dunkele Ränder. Der Fußboden war immer nass.
Zimmer Weit von den Hauptgebäuden entfernt. Entsprach in keiner weise einer Hotelausstattung. 1x Handtücher auf anfrage, keine Waschmittel, auf Beschwerde 1x Bodenbelag gesaugt.
Preis Leistung / Fazit Es war in den letzten 25 Jahren unsere schlechteste Hotelunterbringung. Wir waren das erste Mal froh, dass die Zeit vorbei war. Der Bayerische Wald ist aber ein lohnenswertes Reiseziel. Waren schon das 4. Mal dort.
01.05.2014 Nicht zu empfehlen Wander- und Wellnessurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist dringendst renovierungsbedürftig.
Lage Da sich das Hotel an der Hauptstraße befindet, muss man Verkehrslärm in Kauf nehmen.
Service Hatten wir irgendeinen Wunsch, mussten wir erst mal den Ober suchen.
Gastronomie Das Frühstück war völlig in Ordnung, während das Abendessen unter aller Kanone war.
Sport / Wellness Diese Frage können wir nicht beantworten, da sie für uns nicht relevant ist.
Zimmer Das Zimmer ist im Laufe der Jahre abgewohnt und deshalb in entsprechendem Zustand. Die Duschkabine fiel in mehrere Teile auseinander, wenn man duschen wollte. Der Toilettendeckel sowie die dazugehörige Brille befinden sich in einem ekelerregenden Zustand. Die Unterseite ist total verschmutzt, verkalkt und dick mit Urinstein verklebt. Es ist eine Zumutung, Gäste hier wohnen zu lassen. Wer zu Hause einen ordentlichen Haushalt hat, erlebt hier einen Schock!
Preis Leistung / Fazit Wir verreisen oft und gerne, aber dieses Hotel werden wir kein zweites Mal aufsuchen. Es war eine Blamage, denn wir hatten gute Freunde animiert, mitzufahren. Leider war es ein peinlicher Reinfall!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.