Urlaub Bayern

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Bayern - Die beliebtesten 2.603 Urlaubsangebote

1.
Sonnenhotel Bayerischer Hof Waldmünchen, Bayern, Deutschland
2.
Rhön Park Hotel Aktiv Resort Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
3.
Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4.
Leonardo Royal München München, Bayern, Deutschland
5.
München Marriott Hotel München, Bayern, Deutschland
6.
Sheraton München Arabellapark Hotel München, Bayern, Deutschland
7.
Holiday Inn München Leuchtenbergring München, Bayern, Deutschland
8.
Tryp München City Center München, Bayern, Deutschland
9.
Reiterhof Runding Runding, Bayern, Deutschland
10.
Arthotel Munich München, Bayern, Deutschland
Es sehen sich gerade 68 Personen Reisen nach Bayern an.
Seite

Urlaub in Bayern genießen

Der Freistaat Bayern ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen. Jährlich reisen zudem Millionen von Menschen aus aller Welt in das südöstlich gelegene Bundesland, um sich am berühmten Oktoberfest zu erfreuen, die Alpen zu besteigen oder das Märchenschloss Neuschwanstein zu besichtigen.

Das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands hat viel zu bieten. Ein Urlaub ist nicht nur im Sommer an einem der zahlreichen Badeseen wie dem Chiemsee interessant, sondern kann auch im Winter mit schneebedeckten Bergen und hervorragend präparierten Wintersportanlagen begeistern. In Bayern kommt jeder auf seine Kosten. Abgerundet wird ein Besuch von der deftigen bayerischen Küche mit Haxen, Weißwurst oder Knödeln und den urigen Wirtshäusern, die zumeist frisch gebrautes Vollbier zum Verkauf anbieten. Da sollte man nicht auf die Kalorien schauen, sondern die Zeit in vollen Zügen genießen.

Ferien in den Großstädten Bayerns verbringen

Neben den idyllischen Landschaften und Dörfern, die eine geringe Bevölkerungsdichte aufweisen, verfügt Bayern aber auch über einige Ballungsgebiete, die sich für einen Städtetrip eignen:

  • Allen voran ist da natürlich die Landeshauptstadt München zu nennen. Mit ca. 1,5 Millionen Einwohnern ist München die drittgrößte Stadt Deutschlands. München begrüßt jährlich viele Touristen, die vor allem wegen dem weltweit bekannten Oktoberfest anreisen oder einfach die typisch bayerische Wirtshauskultur im Hofbräuhaus kennenlernen möchten. Zudem ist der bekannteste deutsche Sportverein, der FC Bayern München dort beheimatet. Die Allianzarena ist immer einen Besuch wert, wenn man denn an Eintrittskarten kommt. Für Touristen empfiehlt sich dringend ein Abstecher in die Altstadt Münchens, um den Marienplatz, das Neue Rathaus und die Frauenkirche zu besichtigen.
  • Eine weitere bedeutende Stadt in Bayern ist Nürnberg, welches etwa 500.000 Einwohner hat. Mit dem mittelalterlichen Altstadtkern, einer Burg und jeder Menge Baudenkmälern gibt es bei einem Bayern Urlaub viel zu entdecken.
  • Nach Nürnberg folgt Augsburg auf Platz drei der größten Städte Bayerns. In der Fuggerstadt, die eine der ältesten Städte Deutschlands ist, gibt es Sehenswürdigkeiten wie den Perlachturm, die Friedenstafel oder den Dom Mariä Heimsuchung zu betrachten.
  • Ebenfalls sehenswert sind die urigen Städte Regensburg mit dem Dom St. Peter und Passau mit dem Dom St. Stephan. Beide Städte liegen direkt an der Donau und laden Urlauber zu Schifffahrten ein. Der Urlaub in Bayern kann also sehr abwechslungsreich sein.

Bayerischer Wald und Allgäu

Das Bundesland Bayern hat nicht nur schöne Städte, sondern ist auch landschaftlich unfassbar reich gesegnet. Da es von Mittel- und Hochgebirgen durchzogen ist, gibt es verschiedene Regionen zum Wandern und Radfahren. Der Urlaub in Bayern kann aber auch durch Wildwassertouren oder Kletterausflüge bereichert werden. Die Möglichkeiten sich in der Natur zu verausgaben, kennen keine Grenzen. Ein Stichwort dazu: Bayerischer Wald. Das steht für Natur und Erholung pur. Das Mittelgebirge liegt im Osten von Bayern; ein Teil an der tschechischen Grenze ist als Nationalpark anerkannt. Bayerischer Wald – Das steht aber auch für den Baumwipfelpfad, Luchse und Wölfe sowie fantastische Aussichten. Wer Ferienwohnungen oder Hotels in dieser Region sucht, statt Bayerischer Wald sagt man auch „Beyerwald“, wird in Niederbayern schnell fündig und stößt auf gastliche Wirtsstuben mit Gästezimmer bis hin zum luxuriösen Wellnesshotel. Niederbayern zählt den größten Anteil am Bayerischen Wald. Noch bekannter ist sicherlich nur der deutsche Teil der Alpen, welcher sich im Süden Bayerns erstreckt. An der Grenze zu Österreich befindet sich zudem der höchste Berg Deutschlands, die Zugspitze. Der Berg kann von ausdauernden Urlaubern per Fuß bezwungen werden oder man lässt sich bequem per Seilbahn auf den Gipfel fahren. Bei klarem Wetter bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Täler rund um Garmisch-Partenkirchen. Ein drittes Naturparadies in Bayern ist das Allgäu. Das Allgäu liegt zwar nicht nur in Bayern, aber der größte Teil. Auf bayerischem Gebiet gibt es im Allgäu beispielsweise die Region um Füssen zu entdecken. In der nahen Gemeinde Schwangau steht das Schloss Neuschwanenstein. Das westliche Allgäu besticht zudem durch seine Mosaiklandschaft aus Voralpen, sanften Hügeln, Seen, Wäldern und Feldern. Die große Vielfalt macht diesen Teil des Allgäu unsagbar reizvoll.

Wissenswertes zu Bayern

Wenn Sie sich für Ihren Urlaub in Bayern noch ein wenig mehr mit den harten Fakten auseinandersetzten wollen, haben wir Ihnen an dieser Stelle einmal die wichtigsten Fakten zum Freistaat zusammengetragen:

  • Die Landesfläche Bayerns beträgt 70.500 Quadratkilometer
  • Hier leben rund 12,8 Millionen Einwohner und somit ist das Bundesland, dass zweitbevölkerungsreichste nach NRW.
  • Der Chiemsee ist der größte See Bayerns und nach dem Bodensee sogar der zweitgrößte Deutschlands. Seine Fläche beträgt 79,9 Quadratkilometer. Er wird umgangssprachlich auch gerne „bayerisches Meer“ genannt.
  • Die Donau ist der längste Fluss Bayerns
  • Die Zugspitze ist mit ihren 2962,06 Metern nicht nur der höchste Gipfel Deutschlands sondern auch der höchste des Freistaats.
  • Der Erfinder des weltberühmten Pilsener Bieres ist ein Bayer und stammt aus Vilshofen. Er wurde 1842 nach Pilsen berufen um den schlechten Ruf des damaligen Pilsener Bieres zu retten.

Interessante Artikel zum Thema Bayern in unserem Magazin:

Brezn, Berge & Erholung: Familienurlaub in Bayern

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Bayern

09.08.2018 Immer wieder ein toller Urlaub für die ganze Familie! Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Appartement sauber, Essen gut und vielfältig, Personal freundlich, Angebot drum herum vielseitig!
Lage Liegt zwar etwas abseits und außerhalb, aber das machte es gerade auch wieder interessant!
Preis Leistung / Fazit Im Rhön-Park-Hotel kann man immer wieder einen tollen Urlaub für die ganze Familie verbringen! ich war jetzt das vierte Mal dort mit Frau und zwei Kindern, und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein!
11.12.2017 Hotel war spitze Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Sehr Familienfreundliches Hotel, sehr nettes und zuverlässiges Personal. Rundum volle Zufriedenheit. Kann ich jeder Zeit weiter empfehlen. War nicht das letzt Mal das ich dort war.
03.11.2017 3 Tage ein lachendes Kind Sonstiger Aufenthalt -
3,8
Allgemein / Hotel Wir waren im August für 3 Nächte mit unserem 4-jährigen Enkel im Röhn Park Hotel. Das Hotel liegt am Berg mit einer sehr schönen Aussicht. Unser Studio-Zimmer war großzügig und das Hotel hatte alles, was man in einem Urlaub mit Kindern erwartet. Sicherlich ist dieses Hotel kein Platz für Ruhe suchende Urlauber, da durch die vielen Kinder die Geräuschkulisse schon groß ist. Aber unser Enkel fand es ganz toll und möchte auf jeden Fall wiederkommen.
Lage Das Hotel liegt alleine im Bergbereich. Wir fanden es gut so, auch wenn es fußläufig keine Einkaufsmöglichkeit gab. Mit dem Auto ist man in ca. 7km im flacheren Talbereich, wo wir dann auch mit dem Fahrrad auf ausgeschilderten Wegen eine Radtour machten.
Gastronomie Das Abendessen in Buffetform wurde in 3 Restaurants angeboten. Uns war vorher schon klar, dass es hier sehr lebhaft zugehen würde.
Sport / Wellness Das Schwimmbad ist eine Freude für Erwachsene und Kinder, auch wenn man sich erst einmal an die Geräuschkulisse gewöhnen muss. Hier bleiben keine Wünsche offen. Die tolle Tunnelrutsche hatte es unserem Enkel angetan und auch das Wasser war angenehm warm. Jeden Tag gab es mehrere Kinder-Animationsangebote. Hierüber können wir nichts sagen, da unser Enkel es nicht genutzt hat. Ein weiteres Highlight war Rudis Abenteuerland. Ein Indoor-Spielplatz mit mehr als 1000 m².
Zimmer Unser Studio hatte eine kleine Küchenzeile, einen Tisch und ein zusätzliches Schlafsofa. Genügend Platz auch für 2 Kinder. Das Hotel wurde schon teilweise renoviert und an vielen Kleinigkeiten merkt man, dass Kinder hier willkommen sind. Die einzelnen Häuser sind auf einer Ebene miteinander verbunden, so dass man auch bei schlechtem Wetter trocken zum Restaurant kommt. Auch wenn die Entfernungen manchmal etwas größer sind. Uns hat es nicht gestört!
Preis Leistung / Fazit Unser Enkel war begeistert und somit auch wir. Wir konnten in den 3 Tagen gar nicht alle Angebote auskosten. Wir hatten unsere Fahrräder dabei, die wir kostenlos in der Tiefgarage abstellen konnten. Was man vielleicht wissen sollte, die Zimmer sind erst garantiert ab 17:00 Uhr zu beziehen, wir waren um 13: 00 Uhr da und konnten aber schon alle Angebote (Hallenschwimmbad, Spielplatz, Spielhalle ec. ) nutzen. Unser Zimmer war dann gegen 16:00 Uhr fertig. Das Personal war sehr bemüht, man darf nicht vergessen, bei so vielen Kindern sollte man etwas Toleranz und Geduld mitbringen. Wir hatten Halbpension gebucht, was auch ausreichend ist, da es ein gutes Frühstück mit frischem Obst und Müsli gab und das Abend-Büffet für jeden von uns das Passende anbot (Fisch, Fleisch, Gemüse und Salate). Fazit: es ist für uns kein Urlaub für 2 Wochen, aber für 3-7 Tage kommen wir sicherlich noch einmal gerne wieder.
10.03.2017 Wellnessurlaub im Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
3,5
Sport / Wellness Wenn so viel los ist wie in den Ferien sollte die Sauna für die anderen Gäste früher öffnen super schöner Ruheraum
Zimmer Die Zimmer sind sauber aber einige bräuchten eine Renovierung
Preis Leistung / Fazit Es ist ein schönes Hotel hat nun einen neuen Wellnessbereich der etwas weit vom Pool weg ist denke im Sommer auch besser. War sehr erholsam am Nachmittag etwas laut aber im saunabereich ruhig
23.08.2016 Es hat alles gepasst. Sonstiger Aufenthalt -
4,6
Preis Leistung / Fazit Es hat alles gepasst. Zimmer, Service, Essen sowie Angebote für die Kinder. Auch der Hund ist kein Problem. Für alle ist etwas dabei. Wandern, Ausflüge, Spiel und Spaß, auch bei schlechterem Wetter wird es nicht langweilig.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.