Wellnessurlaub Griechenland

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Wellnessurlaub Ziele in Griechenland

Griechenland Landkarte Wellnessurlaub Chalkidiki Wellnessurlaub Korfu Wellnessurlaub Kos Wellnessurlaub Kreta Wellnessurlaub Peloponnes Wellnessurlaub Rhodos Wellnessurlaub Samos Wellnessurlaub Santorin Wellnessurlaub Thassos

Wellnessreise Griechenland - Die beliebtesten 1.283 Wellness Angebote

1.
LABRANDA Marine Aquapark Resort Tigaki, Kos, Griechenland
2.
Mitsis Blue Domes Resort & Spa Kardamena, Kos, Griechenland
3.
Costa Lindia Beach Resort Lardos, Rhodos, Griechenland
4.
Allsun Hotel Zorbas Village Anissaras, Kreta, Griechenland
5.
Lindos Princess Beach Hotel Lardos, Rhodos, Griechenland
6.
Pilot Beach Resort Georgioupolis, Kreta, Griechenland
7.
Annabelle Beach Resort Anissaras, Kreta, Griechenland
8.
Princess Andriana Resort & Spa Kiotari, Rhodos, Griechenland
9.
Mitsis Rodos Village Beach Hotel Kiotari, Rhodos, Griechenland
10.
Angela Beach Hotel Acharavi, Korfu, Griechenland
Es sehen sich gerade 33 Personen Reisen nach Griechenland an.
Seite

Wellnesshotel Griechenland - ausgewählte Bewertungen

04.12.2017 Meine Bewertung Aphrodite Beach Club Badeurlaub -
3,5
Preis Leistung / Fazit War ein schöner und erholsamer Urlaub
20.09.2017 Sehr zufrieden, super Hotel! Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Große Anlage, dennoch sehr sauber. Sehr freundliches Personal und auch sehr hilfsbereit. Ich hatte das Gefühl, dass das Personal hinter der Theke unterbesetzt war, man musste sehr oft sehr lange auf die Getränke warten.
Lage In der Umgebung gibt es alles, was man braucht. Souvenirs, Kleidung, Schuhe, Lebensmittel, Apotheke. Es gibt alles! Im "Dorf" kann man Autos, Roller usw. mieten - wir können nur gutes berichte und es lohnt sich, sich die Umgebung anzusehen. Heraklion, Chersonissos, St. Agios Nikolaus usw. sind auf jeden Fall einen Besuch wert und man kann auch ganz toll Essen gehen. Es gibt die unterschiedlichsten Strände - Felsig und kristallklar mit kleinen Buchten, Sandstrände usw. Man muss sie nur finden.
Service Bestens! Ich weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll. Fast alles Angestellten sprechen / verstehen Deutsch - manche mehr, manche weniger. Aber die Verständigung war sehr gut. Das Personal sehr freundlich und der Zimmerservice sehr ordentlich und sauber! Ich und mein Partner haben einen Tag getrennt verbracht und dummerweise haben wir nicht nachgedacht bezüglich der Zimmerkarte. Er war in der Stadt unterwegs und ich blieb in der Anlage - hatte dann keine Möglichkeit auf´s Zimmer zu gehen, eine Zweitkarte wird nicht ausgestellt! Sehr schade und in dem Moment äußerst ärgerlich.
Gastronomie Ich bin jemand, der nicht viele verschiedene Sachen isst, bzw. es gibt sehr viele Dinge, die ich nicht esse. Dennoch habe ich jeden Nachmittag und auch jeden Abend genügend Auswahl gehabt. Das Salatbuffet ist riesengroß, die Beilagenauswahl ebenso. Verschiedene Pasta und verschiedene Soßen gibt es jeden Abend, Fleisch und Fisch ist ebenfalls jeden Abend auf dem Buffet. Das Dessertbuffet ist auch ausreichen und Eis und Obst gibt es immer! Also meiner Meinung nach fehlt es an NICHTS! Schön wäre "Show-Cooking" - das kenne ich aus bisherigen Hotels. Kann man sich anstellen bei der Pasta und er richtet sie für jeden persönlich an. Aber das ist jammern auf hohen Niveau.
Sport / Wellness Ich bin kein so Salzwasserfreund, daher hat es mich persönlich etwas gestört, dass am "großen" Pool Salzwasser drin ist. Das Animationsteam hat sich jeden Tag und jeden Abend was einfallen lassen, es gab mehr als genug "Animation" - wir selber haben tagsüber etwas Aerobic, Fußball, Dart, Handball usw. mitgemacht, und aber abends komplett rausgehalten. Daher können wir hierzu nichts sagen. Der Strand ist direkt auf der anderen Straßenseite, ist jedoch sehr klein und es ist eine künstliche Bucht, daher kein Wellengang usw. Ca. 150m von Hotel weg ist dann ein großer öffentlicher Strand, weitläufig und feinsandig. Es gibt mehrere Volleyballfelder und auch Animation - Bananenboot, Jetski, Wasserski usw. Hier sind die Liegen nicht frei! Wir haben des Öfteren am Fußball mitgemacht und der Platz gehört mal erneuert bzw. saniert. Bei der Hitze ist das schwarze Granulat nicht sehr angenehm und er ist auch sehr stark abgenutzt.
Zimmer Wir haben sehr kurzfristig gebucht und es waren "nur" noch normale Doppelzimmer frei. Wir wollten auf jeden Fall eines in einer ruhigen Lage, was aber nicht mehr zu wählen war. Es waren leider auch keine Deluxe Zimmer mehr frei. Wir haben dann dem Hotel eine Mail geschrieben, dass wir uns ganz arg freuen würden, wenn wir dennoch ein schönes, moderne, großes Doppelzimmer in einer ruhigen Lage bekommen könnten, da leider nichts mehr zu buchen war. Als wir angekommen sind hat uns die Dame zu unserem Zimmer gebracht - Wahnsinn! Nagelneu, groß, geräumig, modern. Richtig, richtig toll! Wir haben uns riesig gefreut über ein so tolles Zimmer und uns tausend Mal bedankt.
Preis Leistung / Fazit Positiv: Nettes, freundliches und hilfsbereites Personal. Große Auswahl an Speisen und Getränken. Umfangreiches Animationsprogramm. Negativ: 0, 5l Wasserflaschen wäre super, gerade bei der großen Hitze in den Sommermonaten.
30.08.2017 Familienurlaub mit 2 Kindern Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel an sich ist nicht wirklich gemütlich. Allerdings ist alles schön hergerichtet. Die Zimmer verteilen sich auf 7 Stockwerke von denen nicht jedes über einen Fahrstuhl erreichbar ist. Wir haben ein Familienzimmer gebucht und mussten vor Ort kostenpflichtig upgraden, da das gebuchte Zimmer nicht über einen Fahrstuhl erreichbar war ( Wir waren mit 2 Kinder, 2 Jahre und 11 Monate, dort) Den Kinderwagen jedes Mal die Treppe hoch zu tragen zu müssen war uns im Urlaub einfach zu viel. Das Superior-Familienzimmer war im Vergleich zum normalen Familienzimmer aber traumhaft, so dass wir im Nachhinein froh darüber waren das Upgrade genommen zu haben.
Lage Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle von der aus stündlich Busse nach Rhodos-Stadt und Faliraki fahren. Im Hotel direkt gibt es einen kleinen Shop (dessen Preise sogar ok sind) und die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich im 2, 5km entfernten Faliraki. Mit dem Bus nach Rhodos-Stadt zu fahren lohnt sich allerdings eher, besonders in der Altstadt gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten/gute Restaurants.
Service Das Personal war super nett, einziger Wehrmutstropfen war das Rezeptionspersonal. Wir hatte das Gefühl von oben herab behandelt zu werden. Außerdem wurde man immer sehr schnell abgewickelt und hat nur die hälfte der benötigten Informationen erhalten. Kommunikationsmöglichkeiten waren allerdings sehr gut. Das Rezeptionspersonal spricht deutsch, griechisch, englisch, französisch und zum Teil swedisch)
Gastronomie An sich war das Essen gut und reichlich Auswahl vorhanden. Leider war die Anzahl an wechselnden Gerichten eher wenig. Eine Woche hält man aber gut aus, ohne ständig dasselbe essen zu müssen.
Sport / Wellness Das Hotel hat einen großen Pool, einen kleinen Kinderpool (mit Sonnenschutz) und ein mittelkleines Becken mit angeschlossener Wasserrutsche. Der Kinderspielplatz liegt zu fast jeder Tageszeit in der prallen Sonne und war deshalb nur eingeschränkt nutzbar. Das Nachbarhotel hat aber allerdings auch einen Spielplatz den wir dann öfter besucht haben.
Zimmer Das Superior-Familienzimmer besteht aus 2 ausreichend großen Räumen (beide mit direktem Meerblick) und einem Badezimmer mit Badewanne und Spritzschutz für das Duschen. Besonderes Highlight war die Whirlpoolfunktion der Wanne. Ansonsten war ein Kühlschrank, Safe, Wasserkoch und Flachbildschirm vorhanden. Der riesige Balkon war von beiden Zimmer zu erreichen.
Preis Leistung / Fazit Es war ein schöner Familienurlaub. Mit den Erkenntnissen die ich jetzt gewonnen habe, würde ich das Hotel wieder buchen. Allerdings sollte man die Superior Zimmer wählen (sind neuer und viel schöner)!
25.08.2017 Meine Bewertung Mitsis Rodos Village Beach Hotel Badeurlaub -
2,9
24.08.2017 Der Urlaub war schön, nur das Essen hat uns teilweise nicht geschmeckt Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber und gepflegt und das Personal ist sehr nett. Was uns gar nicht gefallen hat Ist, dass die liegen am Strand sowie am Pool mit Handtüchern reserviert/frei gehalten wurden, so dass man keinen Platz bekommen hat wenn man nicht früh genug am Strand/Pool war. Das Essen war nicht so toll aber teilweise gab es auch Sachen die man essen konnte. Es ist alles sehr fettig. Das Rührei war nicht schmackhaft und das Fleisch oftmals viel zu trocken dass man es gar nicht runter bekommen hat. Bei dem Strand empfehle ich Schuhe einzupacken mit denen man ins Wasser kann, da der meerzugang steinig ist. Was wir vorher nicht wussten ist, dass das Hotel anscheinend genau zur Landebahn liegt, daher kommen alle 10-30 Minuten Flieger direkt über das Hotel.
Lage Die Lage ist nicht gut da alle paar Minuten ein Flugzeug direkt über das Hotel Richtung Landebahn fliegt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war sehr sauber und gepflegt und das Personal sehr freundlich. Man hat jeden Tag saubere Handtücher bekommen und an der Rezeption war immer jemand da, der gerne alle Fragen oder Anliegen aufgenommen hat und weitergeholfen hat. An einem Tag ging unsere Klimaanlage nicht, dann haben wir gleich einen Ventilator bekommen und am nächsten Tag wurde eine neue Klimaanlage angebracht. Man hat sich sehr um das Wohlbefinden der Gäste gekümmert.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.