Urlaub Rhodos

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Rhodos - Die beliebtesten 623 Urlaubsangebote

1.
Kalithea Mare Palace Kalithea, Rhodos, Griechenland
2.
Kresten Palace Kalithea, Rhodos, Griechenland
3.
Apollo Beach Faliraki, Rhodos, Griechenland
4.
Calypso Beach Faliraki, Rhodos, Griechenland
5.
Cathrin Ladiko, Rhodos, Griechenland
6.
Lindos Princess Beach Hotel Lardos, Rhodos, Griechenland
7.
Mitsis Rodos Village Beach Hotel Kiotari, Rhodos, Griechenland
8.
Blue Horizon Trianta, Rhodos, Griechenland
9.
Rodos Palladium Leisure & Wellness Faliraki, Rhodos, Griechenland
10.
Rodos Princess Beach Kiotari, Rhodos, Griechenland
Es sehen sich gerade 11 Personen Reisen nach Rhodos an.
Seite

Urlaub auf Rhodos - ein Traum im Süden der Ägäis

Wer Urlaub auf Rhodos - der viertgrößten Insel Griechenlands - in der Südost-Ägäis macht, der kann sich auf eine wunderschöne und spannende Zeit freuen. Herrliche Strände, blaues Meer und Sonnenschein, hier kann man die Seele einfach baumeln lassen. Schließlich gibt es in Griechenland 250 Sonnentage im Jahr. Es gibt aber auch antike Stätten und Klöster, wunderschöne Städte und die eine oder andere kulinarische Überraschung, die es zu entdecken gilt.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Rhodos:

  • Die Altstadt von Rhodos-Stadt sowie der Hafen mit dem einstigen Standort vom Koloss von Rhodos
  • Die Akropolis von Lindos
  • Der Großmeisterpalast der Johanniter
  • Die Halbinsel Prasonisi
  • Die Thermen von Kalithea
  • Kameiros – “Pompeji von Rhodos”
  • Das Tal der Schmetterlinge
  • Waterpark Faliraki

Wer viel von Rhodos sehen möchte, sollte einen Mietwagen nutzen und nach seinem eigenen Zeitplan seine Lieblingsplätze anfahren. So kann man auch landestypisch essen und erlebt das wahre Griechenland aus erster Hand.

Urlaub in Rhodos als Zeitreise in die Antike

Rhodos gilt als beliebtes Reiseziel und ein unbedingtes Muss für Reisende ist der Besuch der Stadt Rhodos, dem Touristikzentrum im Norden. Ein empfohlenes Ausflugsziel ist dort unter anderem der Mandraki-Hafen, dessen Einfahrt mit zwei Säulen versehen ist, an deren Stelle einst der Koloss von Rhodos gestanden haben soll, eines der sieben antiken Weltwunder. Die Altstadt erscheint im mittelalterlichen Flair und ist von einer Festungsmauer umgeben. Außerhalb der Mauern pulsiert die moderne Stadt mit Geschäften, Restaurants und Diskotheken. Neben dem Hauptort der Insel sollte man es nicht verpassen, sich die Stadt Lindos anzusehen, welche komplett unter Denkmalschutz steht. Dort befindet sich auf einem Felsen die Akropolis, zu der man entweder zu Fuß oder auf einem Esel aufsteigen kann. Oben angekommen erwartet die Urlauber ein fabelhafter Ausblick auf die Insel Rhodos. Solch einen einzigartigen Blick hat man ebenfalls, wenn man am Aussichtspunkt des Klosters Filerimos steht, welches inmitten eines Pinienwaldes auf einem Hügel liegt. Rhodos bietet seinen Urlaubern zudem eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Neben entspannten Strandtagen oder Ausflügen zum Shopping, kann man vor allem auf dem Wasser einiges unternehmen. Es werden beispielsweise Schifffahrten zu den umliegenden Inseln und nach Marmaris in die Türkei angeboten. Auch alle Arten von Wassersport sind möglich.

Rhodos-Stadt - eine wunderschöne Altstadt ruft

Als Weltkulturerbe geschützt, bietet die Altstadt von Rhodos den Urlaubern eine ganz besondere Atmosphäre, da sie vollständig von ihrer vier Kilometer langen Stadtmauer umgeben ist. Man trifft auf die Ritterstraße, deren Gebäude noch heute die spektakulären Wappen der Ordensritter tragen, die dort im 14. und 15. Jahrhundert untergebracht waren. Von hier aus gelangt man zum Großmeisterpalast, der wie eine Festung in den Himmel ragt und als Wahrzeichen der Stadt dient. Wer sich für Geschichte interessiert, wird hier auf seine Kosten kommen. Hat man sich genug umgeschaut, dann kann man sich in den zahlreichen Cafés und Restaurants eine Pause gönnen. Ein kleines Detail kann im Urlaub sehr hilfreich sein: Griechen winken nicht mit der offenen Hand, denn das gilt dort als Beleidigung. Stattdessen bleibt die Faust beim Winken geschlossen.

Urlaub auf Rhodos: Schmetterlinge und herrliche Aussichten

Wer in seinem Urlaub auf Rhodos nicht in die Stadt reisen möchte, aber etwas von der Insel kennenlernen möchte, der macht sich auf den Weg ins Tal der Schmetterlinge. Hier wird man von einer üppigen Vegetation überrascht, die man aufgrund des eher spröden Gesichts der Insel nicht erwartet. Eine vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart, der gepunktete Harlekin, wird vom Harzgeruch der Amberbäume angezogen. Diese Bäume wachsen ausschließlich in diesem Tal. Ein beliebter Aussichtspunkt ist die Landzunge bei Kolymbia, die einen weiten Blick über den idyllischen Ort und das Hinterland bietet. Von dort kann man herrliche Wanderungen starten, die in die schroffen Gebirge des Landesinneren führen.

Eine Reise für die Geschmacksknospen

Leider ist in den touristischen Gegenden die typisch griechische Küche etwas untergegangen, aber im Urlaub auf Rhodos zählt der Grundsatz: Wo die Einheimischen einkehren, schmeckt's am besten. Schnell wird man in Rhodos-Stadt - abseits der großen Straßen - gemütliche Tavernen entdecken, in denen viele Köstlichkeiten serviert werden. Es gibt sehr viel Fleisch in der griechischen Küche, meistens ist es Lamm oder Ziege, das zubereitet mit frisch gepresstem Olivenöl und einer guten Portion Knoblauch zum Hochgenuss wird. Der pro Kopf Verbrauch an Feta liegt in Griechenland bei 10 Kilogramm pro Jahr. Viele Gerichte haben einen orientalischen Touch, der auf die jahrhundertelange türkische Herrschaft zurückzuführen ist. Dass Griechenland ein Land der Weine ist, wird schnell deutlich, denn die großen Weinberge sind kaum zu übersehen. Typisch für Rhodos ist ein weißer, trockener Tafelwein, der sich Retsina nennt. Dieser wird gern von den Einheimischen getrunken, könnte für Urlauber aufgrund des harzigen Geschmacks aber gewöhnungsbedürftig sein.

Interessante Artikel zum Thema Rhodos in unserem Magazin:

Rhodos: Sonnenurlaub auf der Insel des Helios

Rhodos - eine Insel der landschaftlichen Gegensätze

Der innere Bereich des Reiseziels Rhodos ist geprägt von gebirgsähnlichen Erhebungen, am höchsten ist der Attavyros mit einer Höhe von 1215 m. Meist reichen die Berge bis zur Küste und enden mit einem steilen Abfall zum Meer. Im Süden und Norden ist Rhodos flacher und geht im südlichen Teil über in die Halbinsel Prasonisi. Dieses vielfältige Landschaftsbild ermöglicht einen Aktivurlaub mit Wanderungen oder Radfahren gleichermaßen wie einen Erholungsurlaub am Meer.

Urlaubstipps für Rhodos

  • Das Preisniveau unterscheidet sich in Rhodos nur unwesentlich vom deutschen. Übernachtungen, Benzin und die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann man billiger bekommen als in Deutschland, Lebensmittel sind hingegen um einiges teurer.
  • Archäologische Stätten und staatliche Museen laden ihre Besucher unter 18 Jahren überwiegend kostenfrei zum Besichtigen ein, Senioren erhalten ermäßigten Eintritt.
  • Bei Trinkgeldern ist ein Prozentsatz von fünf bis zehn Prozent üblich, welchen man einfach auf dem Tisch hinterlässt. Man sollte jedoch beachten, dass Beträge unter 50 Cent als Beleidigung aufgefasst werden können.
  • Organisierte Ausflüge an Land oder mit dem Schiff kann man ab etwa 20 Euro aufwärts erleben. Auch eine Fahrt mit der Fähre zu der schönen Mittelmeerinsel Kreta ist möglich, dauert aber ein paar Stunden.

Urlaub auf Rhodos lohnt sich zu jeder Zeit

Das Reiseziel Rhodos wird auch als die Sonneninsel bezeichnet, auf der an circa 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint. In den Sommermonaten Juli und August kann man immer mit warmen Temperaturen über 30 Grad Celsius rechnen, an der windstillen Ostküste können sogar Werte bis zu 40 Grad Celsius erreicht werden. Die Regenerwartung liegt auf der gesamten Insel bei nahezu null Prozent und garantiert angenehm trockene Sommertage. Die Temperatur des Wassers hat zu dieser Zeit Werte von 25 bis 27 Grad Celsius und somit eignet sich der Sommer vor allem für Badeurlauber. Wer lediglich die Insel erkunden möchte, kann dies ganzjährig tun, denn selbst im November betragen die durchschnittlichen Temperaturen noch um die 20 Grad Celsius. Am reizvollsten ist die Landschaft von Rhodos jedoch in den Monaten Mai und Juni, wenn sich eine farbige Blütenpracht quer über die Insel zieht. Außerhalb der sommerlichen Hauptsaison ist ein Urlaub auf der Insel sicher am günstigsten, nicht nur preislich gesehen. Auch die Anzahl der Touristen ist dann geringer und man kann seinen Urlaub noch stressfreier genießen. Zusammengefasst ist Rhodos aber immer eine Reise wert und bietet seinen Touristen jederzeit vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und unvergessliche Erlebnisse.

Rhodos begeistert Urlauber mit feinsandigen Stränden

Badeurlauber sind an der Ostküste von Rhodos gut aufgehoben, denn hier gibt es die traumhaften Sandstrände und das kristallklare Meer, das man von Postkarten kennt. Wer es etwas rauer mag, der reist an die Westküste. Hier gibt es Kiesstrände und eine See, die durch den Westwind stets aufgewühlt wird, was sie vor allem für Surfer zum idealen Urlaubsziel macht. Unbedingt sollte man sich zwischendurch die Zeit nehmen, einige der vielen Sehenswürdigkeiten im Landesinneren zu besuchen, die man von der Küste aus sehr gut erreichen kann.

Die Nummer eins, an der östlichen Küste, ist hierbei der Tsambika-Strand. Mit seinem feinen Sand und einem beinahe steinlosen Meeresboden ist er insbesondere für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Der bekannteste Strand ist der von Faliraki. Unterteilt in mehrere Strandabschnitte zieht er sich kilometerweit an der Ostküste entlang. Dort ist auch jegliche Art von Wassersport möglich, unter anderem Paragliding oder das Fahren von Jet-Ski und Wasserski. Ebenso wie beim vorher genannten Strand findet man auch hier kaum Steine. Besonders sehenswert sind zudem die kleinen reizvollen Bergdörfer, beispielsweise Agios Issidoro oder Kalithies. In letzterem Ort kann man im September ein großes Kirchweihfest erleben und somit in den Genuss eines echten griechischen Dorffest-Feelings kommen. Landestypische Musik und Tänze sowie zahlreiche Stände und Fahrgeschäfte sind die Höhepunkte des bunten Treibens. Rhodos hält als Reiseziel viele antike Dörfer, einsame Buchten und einzigartige Landschaften bereit.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Rhodos

04.09.2018 Erholsamer Urlaub Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr erholsamer Urlaub. Die Beschreibung entsprach der Leistung.
Lage Guter Ausgangspunkt für Touren in den Süden. Ruhige Umgebung, Wer was unternehmen will, hat die Öffentlichen Verkehrsmittel vor der Tür, Mietung Autos, Roller etc. im Haus.
Service Überall sehr gut.
Gastronomie Vielfältig, lecker, einfach sehr gut.
Sport / Wellness Die Animation war unaufdringlich, wer Spaß an Poolspielen etc. hat wird hier bedient. Wer nicht, wird in Ruhe gelassen.
Zimmer Das Zimmer war ok, in die Jahre gekommen, aber gut gepflegt und ohne Macken. Der Balkon mit Meerblick war super.
Preis Leistung / Fazit Die Anlage entsprach genau der Beschreibung und bis auf die Zimmerreinigung würde ich allem 5 Sterne geben. Ich habe das gefunden, was ich auf Grund der Beschreibung erwartet habe.
27.07.2018 Meine Bewertung Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Alles in allem eine schöne Hotel Anlage mit allem was das Päarchen mit Kind braucht um zu entspannen!
19.12.2017 Sehr schönes Hotel und sehr empfehlenswert Badeurlaub -
4,6
Service Sehr freundliche Mitarbeiter,, die jederzeit Lächeln und einem weiter helfen.
Gastronomie Essen war einfach super. Es gab immer eine sehr große Auswahl und jeden Tag gab es was anderes. Man konnte an vielen Bereichen des Hotels was essen und trinken. Es war immer sehr lecker!
Preis Leistung / Fazit Zusammengefasst: ein sehr schönes, familienfreundliches Hotel. Es ist sauber und das Essen schmeckt sehr gut und es gibt immer was anderes zur Auswahl. Das Hotel ist seine 5 Sterne Wert. Im Hotel sind viele Briten und Deutsche zumeist Familien. Für Party suchende ist das Hotel zu ruhig. Einzig negative ist, dass der Strand kein Sandstrand sondern Kieselstrand ist. Es ist mühsam und etwas schmerzhaft darauf zu laufen. Die Animation war ok aber meistens immer gleiche Tänze und etwas langweilig. Die Bootstour mit dem Glas-Boden ist nicht zu empfehlen- reinste Enttäuschung. Man sieht nichts besonderes im Wasser ausser Steine und paar kleine Fische. Man wird etwas rumgefahren und darf an einer schönen Stelle kurz schwimmen und dann geht's mit Höchstgeschwindigkeit zurück (extrem windig, kalt und Haare wirbeln rum). Da gibt's ähnliche Angebote in der Stadt Rhodes viel günstiger und mit Tauchern die einen tolle Fische unten ans Glas bringen. Am besten man mietet ein Auto und macht selber eine Inseltour - war wunderschön.
01.12.2017 Meine Bewertung LABRANDA Kiotari Bay Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sauber und die Angestellten sehr freundlich. Die Anlage ist sehr groß und unterteilt in mehrere Bereiche. Anzahl der Zimmer ca. 380. Gebäude in flacher Bauweise max. 3 Stockwerke. Leistung: All inclusive. Behinderten gerecht und Familienfreundlich.
15.11.2017 Meine Bewertung LABRANDA Blue Bay Resort Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Die Zimmer waren Ok, allerdings bestimmt keine 4 Sterne wert. Außenanlagen sind sehr verbraucht. Zudem muss sich jeder klar sein das das Hotel in der Einflugschneise ist und beim Überfliegen des Hotels ist eine Unterhaltung unmöglich. Die Insel ist sehr schön. Das Personal gibt sich sehr viel Mühe außer der Office Manager. Über das Essen kann ich für meinen Geschmack jetzt nichts aussetzen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.