Urlaub Zakynthos

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Zakynthos - Die beliebtesten 315 Urlaubsangebote

291.
Art House Villa Zakynthos, Zakynthos, Griechenland
293.
Albatros Laganas, Zakynthos, Griechenland
294.
Villa Maria Laganas, Zakynthos, Griechenland
295.
Konstantin Beach Alykes, Zakynthos, Griechenland
296.
Sunny Garden Hotel Tsilivi, Zakynthos, Griechenland
297.
Leedas Village Villas Zakynthos, Zakynthos, Griechenland
299.
Haus Delfini Limni Keriou, Zakynthos, Griechenland
300.
Lithakia Beach Aghios Sostis, Zakynthos, Griechenland
Es sehen sich gerade 3 Personen Reisen nach Zakynthos an.

Urlaub auf der Insel Zakynthos

Die Insel Zakynthos liegt vor der östlichen Küste Griechenlands im Ionischen Meer. Mit einer Fläche von gut 400 m² handelt es sich um die zehntgrößte Insel des Landes - und die größte der Ionischen Inselgruppe. In den letzten Jahren wurde eine Vielzahl an Pensionen, Ferienhäusern und Hotels neu errichtet, so dass Zakynthos mittlerweile touristisch hervorragend erschlossen ist. Antike Bauwerke, malerische Städte und feine Sandstrände sowie die Gastfreundschaft seiner Bewohner machen das Eiland zu einem lohnenden und vielfältigen Reiseziel.

Anreise und Unterkunft auf Zakynthos

Das Reiseziel Zakynthos erreicht man als Urlauber von Deutschland aus am schnellsten und einfachsten mit dem Flugzeug. Große Reiseveranstalter fliegen die Insel in der Hauptsaison oft direkt an. Meistens ist die Anreise per Flugzeug aber auch mit einem Zwischenstopp verbunden. Die Flugzeit von Deutschland nach Zakynthos mit Zwischenstopp in Wien beträgt nonstop ca. vier Stunden und fünf Minuten. Wer seinen Urlaub auf Zakynthos verbringen möchte, kann mit einer der Fähren auf die Insel übersetzen. Die Fähren verkehren täglich alle drei Stunden vom benachbarten Peloponnes aus. Das Verkehrsnetz der Insel ist hervorragend ausgebaut, so dass man die Gegend beispielsweise mit einem Mietwagen oder -roller erkunden kann. Neben größeren Hotels verfügt Zakynthos über eine Vielzahl an Ferienwohnungen und Pensionen - so findet jeder eine Unterkunft in der gewünschten Preisklasse und Kategorie.

Strandurlaub auf der Insel Zakynthos

Ein Urlaub auf Zakynthos bietet viele Möglichkeiten, um am Strand zu entspannen und im warmen Mittelmeer zu baden. Ob touristisch erschlossene Strände, mit entsprechender Infrastruktur wie Restaurants und Sonnenliegenverleih, kleine versteckte Buchten oder raue Felsstrände - hier wird jeder das Richtige für sich finden können. Viele der Badeorte sind gut mit dem öffentlichen Verkehrsnetz zu erreichen, sodass man nicht auf einen bestimmten Strand festgelegt sein muss. Das klare, saubere Wasser des Ionischen Meeres bietet zudem einige sehenswerte Tauchspots.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele auf Zakynthos

Die Insel bietet viele Sehenswürdigkeiten auf relativ engem Raum. Diese sind auf eigene Faust oder mit organisierten Touren gut zu erreichen. "Die Schmugglerbucht" stellt eines der beliebtesten Ausflugsziele der Insel dar. Die Bucht ist nur vom Meer aus erreichbar. Auf einem kleinen, menschenleeren Sandstrand liegt das angespülte Wrack eines gestrandeten Schmugglerschiffs. Seitlich ragen nahezu senkrechte, bis zu 200 Meter hohe Felswände auf. Von der Landseite aus bieten verschiedene Aussichtspunkte einen spektakulären Ausblick auf die Bucht. Das Dorf Keri beeindruckt mit seiner Lage an den Klippen im Süden der Insel. Olivenbäume vermitteln mediterranes Flair. Für Kulturliebhaber empfiehlt sich ein Besuch der Panagia Keriotia, einer im Renaissance-Stil erbauten Kirche, mit ihren reich verzierten Säulen und Fenstern. Der besteigbare Glockenturm bietet zudem einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft. Ebenfalls in Keri befindet sich der Leuchtturm Kap Keri. Die Blauen Grotten bei Kap Skinari können, wie die "Schmugglerbucht", nur mit dem Boot erreicht werden. Ihren Namen verdanken die Grotten dem kristallklaren Wasser, welches hier in verschiedenen Blautönen funkelt. Mit etwas Glück begegnet man dort Meeresschildkröten oder Delfinen. Die Westküste von Zakynthos bietet mit ihrer eher schroffen und felsigen Landschaft gute Voraussetzungen für Wanderer und Naturliebhaber. An mehreren Stellen eröffnet sich dem Besucher ein schöner Ausblick auf die Küste und hinaus aufs offene Meer.

Klima und ideale Reisezeit für den Urlaub auf Zakynthos

Deutsche Urlauber können sich beim Reiseziel Zakynthos auf ein vergleichbares Preisniveau einstellen wie es in Deutschland vorhanden ist. Am günstigsten sind die Preise außerhalb der Hauptsaison. Diese fällt in der Regel in die Sommermonate Juli und August. Zu dieser Zeit ist mit den höchsten Preisen zu rechnen. Auch sind dann die Strände recht voll und die Sehenswürdigkeiten gut besucht. Im Durchschnitt werden in den Sommermonaten Tageshöchsttemperaturen von 30 bis 35 Grad Celsius gemessen, im Gegensatz zum Landesinneren Griechenlands wird die Hitze jedoch durch angenehm frische Meeresbrisen recht erträglich. Den Rest des Jahres ist es deutlich milder. Für viele ist Zakynthos daher ein ideales Reiseziel für die Vor- und Nachsaison, die im April beginnt und Ende Oktober endet. Einen Herbst gibt es nicht - der Sommer geht nahezu übergangslos in den Winter über. In den Monaten November bis Februar kann es zu ergiebigen Niederschlägen kommen, welche die üppige Vegetation der Insel begünstigen. In diesem Zeitraum ist das Reiseziel Zakynthos auch am günstigsten. Für preiswerte Einkäufe besucht man am besten die örtlichen Discounter, die die deutschen Urlauber teilweise aus der Heimat erkennen werden. Zakynthos besitzt eine reichhaltige Vegetation, die im Frühjahr zu sprießen beginnt. Daher ist dies eine ideale Zeit, um das Reiseziel Zakynthos und die wunderbare Natur zu entdecken. Die gesamte Insel blüht dann förmlich auf und ist äußerst farbenprächtig.

Zakynthos als Reiseziel hat viel zu bieten

Zakynthos überrascht als Reiseziel mit vielen Attraktionen. Eine ist bereits die Hauptstadt der Insel selbst. Sie liegt an der Ostküste und hat die Form eines antiken Theaters an einem Hügel, dessen Gipfel eine Zitadelle krönt, die von den Venezianern erbaut wurde. In seiner langen Geschichte war Zakynthos immer wieder beherrscht von verschiedenen wirtschaftlichen oder politischen Mächten - erst 1864 wurden die ionischen Inseln, zu denen Zakynthos gehört, Teil des Königreichs Griechenland. Und das nicht ohne zuvor unter französischer, britischer, russischer und sogar osmanischer Herrschaft gestanden zu haben. Sehenswert sind der Leuchtturm Kap Keri mit seinem Restaurant und der größten griechischen Flagge der Welt sowie die Mizitres-Felsen. Die Strände eignen sich bestens für Familienurlaube. Porto Zorro ist ein bekannter und beliebter Strand mit Sonnenliegen, Schirmen, Bars und Cafés. Dort kann man hervorragend Schnorcheln und Tauchen - Zakynthos ist für alle Arten von Wassersport ein traumhaftes Urlaubsland.

Zakynthos als Reiseziel - grünes Eiland im Meer

Zakynthos ist nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der ionischen Inseln. Die Hauptstadt heißt ebenfalls Zakynthos. Zwei verschiedene Landschaftsformen prägen die Insel hauptsächlich. Im Westen und im Norden verläuft ein Gebirgsmassiv mit bis zu 756 Meter Höhe. Östlich vom Gebirgsmassiv erstreckt sich nach Osten und Südosten eine größere Ebene, welche nur vereinzelt Hügel aufweist. Im Süden liegt die Bucht von Laganas. Zu Zakynthos gehören mehrere vorgelagerte, unbewohnte Inseln. Von vielen wird Zakynthos romantisch auch als das grüne Eiland im ionischen Meer benannt und man spielt damit direkt auf die grüne Vegetation inmitten des klaren blauen Wassers an. Für Surfer, Segelbegeisterte und Tauchfreunde sowie für alle, die Sonne, Sand und Strand lieben, ist Zakynthos das perfekte Reiseziel.

Insel Zakynthos - für jeden Urlauber etwas dabei

Zakynthos hat als Reiseziel viel zu bieten. Je nachdem, was für einen Urlaub man machen möchte, finden sich die passenden Möglichkeiten. Die Stadt Laganas ist im Sommer stark frequentiert. Es kann sehr laut zugehen mit all ihren Bars, Tavernen und Clubs. Andere ruhigere Orte wie zum Beispiel Argassi sind wieder besser für Familien mit Kindern geeignet. Aufgrund der reichen Vegetation lohnen sich ausgedehnte Ausflüge in die Natur. In der Hauptstadt gibt es den Nationalen See Park, der zum Schutz der Karret-Schildkröte im Jahr 1999 gebaut wurde. Urlauber können an nächtlichen Exkursionen teilnehmen, die zu den Laichstränden der Schildkröten führen. In Zakynthos selbst ist ein moderates Nachtleben vorhanden - es ist allerdings viel ruhiger als in Laganas. Die besten Einkaufsmöglichkeiten finden sich in Zakynthos Stadt. Dort gibt es regionale Erzeugnisse wie Wein (auf Zakynthos wird Wein angebaut), Käse und Süßigkeiten. Probieren lohnt sich immer. Auch diverse Souvenirs, Kleidungsstücke und Ikonen kann man dort kaufen. Wo Zakynthos am schönsten ist, dazu hat jeder Urlauber wahrscheinlich seine eigenen Ansichten. Mit Sicherheit bietet Zakynthos jedem etwas Gutes - begeisterten Wassersportlern genauso wie erholungssuchenden Strandurlaubern, Familien mit Kindern genauso wie Naturliebhabern oder Menschen, die in der Nebensaison Ruhe und Einsamkeit in der Natur suchen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Zakynthos

01.10.2014 Erholsamer Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,4
Allgemein / Hotel Ein nach Landeskategorie 5 Sterne-Hotel mit kleiner Anlage. Das Hotel ist sauber und ordentlich. Die Zimmer sind in einem sehr guten Zustand. Wir hatten Halbpension gebucht, waren mit dem Essensansgebot jedoch nicht zufrieden. Es gab deutsche Gäste, Schweizer und Österreicher, aber auch eine Reisegruppe mit gefühlt 120 älteren Damen und Herren. Es empfahl sich vor dieser Reisegruppe die Mahlzeiten einzunehmen, da anschließend kaum noch ein Durchkommen am Buffett möglich war. Das Hotel ist auch nach Landeskategorie jedoch keine 5 Sterne wert.
Lage Das Hotel liegt an einer Straße mit mehreren Hotels. Es sind nur wenige hundert Meter zur "Party- und Shoppingmeile". Leider zu unserer Reisezeit (Mitte Oktober) fast nichts mehr geöffnet.
Service Sehr nette Hotelangestellte im Service. Wir waren sehr zufrieden. An der Rezeption waren auch zwei Damen, die etwas Deutsch sprechen konntenl. Sonst spricht man englisch.
Gastronomie Das Essen war leider nicht so unser Fall. Das Salatbuffet war am Anfang noch recht gut. An den letzten zwei Tagen jedoch unterirdisch. Die Auswahl an warmen Speisen war überschaubar. Das traf auch auf die Nachspeisen und das Obstbuffet zu. Auch der Geschmack der Speisen war nicht so unser Fall. Das Restaurant war sehr sauber und der Service hervorragend. Die Gatronomie ist jedenfalls keine vier Sterne wert.
Sport / Wellness Eine Woche vor Saisonende passierte gar nichts mehr. Der Pool wurde die letzen Tage nicht mehr gereinigt und bekam die Farbe grün mit Algenablagerungen am Boden. Die Liegen am Pool wurden bereits zwei Tage vor Hotelschließung zum Teil gereinigt und für den Winter eingelagert. Die Reinigung erfolgte während wir uns am Pool aufhielten. Die Getränke am Pool sind sehr teuer. Der Strandabschnitt des Hotels wurde nicht mehr gereinigt und die Liegestühle am Abend nicht aufgeräumt. Bei den Nachbarhotels sah es dagegen besser aus.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und bekamen ein Familienzimmer mit Meerblick. Das Zimmer war sehr sauber. Das Badezimmer ist superklein. Die Wäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt. Wir hatten zuerst kein deutschprachiges TV-Programm. Nachdem wir in der Rezeption nachfragten, wurde ZDF eingestellt. Für den Safe mussten wir 3 Euro pro Tag zahlen.
Preis Leistung / Fazit Für Mitte Oktober war kaum noch was los. Ausflüge konnten in der letzen Woche nicht mehr über den Veranstalter gebucht werden. Das Wetter war ganz gut mit 25 Grad und Sonne und Wolken. Im gesamten Hotelbereich Free Wifi ist super.
01.09.2012 Schönes Hotel, gute Lage, Gastronomie noch zu verbessern Badeurlaub Paar
3,5
Preis Leistung / Fazit Wir sind insgesamt mit unserem Aufenthalt im Hotel Galaxy zufrieden. Der tolle Ausblick, das nette Personal und die gute Lage machen das Hotel empfehlenswert ! Das Frühstück zwar mangelhaft, das Abendessen immer lecker, aber es könnte noch variierter sein, außerdem war die Obstauswahl sehr eingeschränkt.
01.10.2011 Badeurlaub im Herbst Badeurlaub Freunde
4,3
Allgemein / Hotel familienfreundliches Hotel direkt am Strand
Service freundliches Personal, konnte bei Ankunft am späten Abend noch Abendessen
Zimmer Der Balkon unseres Zimmers hatte Meerblick und dies obwohl wir Lowcost gebucht hatten und ein Zimmer ohne Meersicht verbucht worden war! Guter Zustand des Zimmers, es war alles vorhanden und funktionstüchtig, was man benötigt.
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war noch sehr schön und warm und es hatte zu dieser Jahreszeit nicht mehr so viele Touristen, richtig angenehm! Eine Tour rund um die Insel (geführtm vom Reiseleiter organisiert) ist empfehlenswert. Man sieht sehr viel und bekommt interessante Infos. Zudem lernt man lokale Spezialitäten und Restaurants kennen.
01.09.2009 ein angenehmes Hotel in einer angenehmen Umgebung Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel ein mittelgroßes Hotel mit freundlichem Personal
Lage gute Anbindung und nur wenige Meter bis zum Meer
Service sehr höfliches, zuvorkommendes Personal; angenehme Atmosphäre
Gastronomie Frühstück in Buffetform; reichliche Auswahl, leider kein Obst
Sport / Wellness feiner Sandstrand; genügend Liegen und Schirme vorhanden
Zimmer gutes Zimmer für einen Aufenthalt, herrvoragende Sauberkeit, genügend Staumöglichkeiten; möbelierter Balkon
Preis Leistung / Fazit mit einem Motorroller gibt es einige Strände und eine wunderschöne Landschaft zu entdecken
01.08.2008 Für jeden etwas dabei! Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Der Urlaub hätte besser nicht sein können. Und das für drei Familien mit insgesamt 4 Kindern ( 11, 12, 13, 15). Die Größe der Anlage war passend - nicht zu riesig und unüberschaubar. Sauberkeit in den Zimmern und allen sonstigen Bereichen war einwandfrei, das Essen sehr gut und vielfältig. Trotz All inclusive, Animation,.. spürte man griechisches Flair! Sehr empfehlenswert
Lage Direkte Strandlage, sehr gepflegter Strand und keine Massenansammlung durch geschützten Strand für die Wasserschildkröten. Klares schönes Meer! Kurze Entfernung vom Flughafen - ca. 10 Minuten Fahrzeit.
Service Das Personal war sehr freundlich und kompetent, die Zimmerreinigung besser als perfekt.
Gastronomie Die Küche war hervorragend. Es gab landestypische Speisen und im täglichen Wechsel italienisch, chinesisch, mexikanisch, deutsch,...) Auch für die Kinder waren viele Auswahlmöglichkeiten. Hunger musste keiner leiden - es gab von früh bis spät Essen und Trinken!
Sport / Wellness Tennis, Volleyball, Fitness,.. Der Swimmingpool wurde meist von unseren Kinder genutzt, wir waren am sauberen, ruhigen Strand. Die Animation gefiel unseren Kindern sehr!
Zimmer Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet, nur das Familienzimmer für 4 mit einem Raum war etwas eng. Täglich wurden die Handtücher gewechselt und sauberst geputzt. Die Bettwäsche wurde jeden 3. Tag gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Zakynthos - Stadt ist einen Besuch wert ( Taxifahrt 10 ? / 10 Minuten) Schnorcheln um die Caretta caretta zu sehen,. Unsere Woche war Badeurlaub, aber wenn wir länger Zeit gehabt hätten, wäre eine Inselrundfahrt mit dem Schiff bestimmt interessant gewesen ( Delfine!)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.