default_sm

Urlaub Golfo Aranci

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Golfo Aranci
Durchschnittliche
4.2 / 5.0
5 Destinationsbewertungen gesamt
Manu
4.0 / 5.0
Cannegione als Stadt ist eher ein Tourismusort. Aber mit dem nächtlichen Künstlermarkt und den Lokalen einen Besuch wert. Andere Städte waren jedoch architektonisch interessanter.
Gast
4.0 / 5.0
Der Strand am Hotel war voll und der Ort gemütlich, aber sehr klein. Das Nötigste kann man dort kaufen und diverse Restaurants sind vorhanden. Schöner, aber kleiner Yachthafen.
aengeli84
4.0 / 5.0
Golfo Aranci ist eine schöne Stadt. Abendessen geht man immer sehr spät. Da erwacht das Leben.
CZ
4.0 / 5.0
zentral gelegen für Ausflüge im Norden der Insel
Heyde
5.0 / 5.0
Bei Golfo die Marinella handelt es sich eher um einen Ort als um eine Stadt mit schönem Hafen, tollem Flair, kleinen Lädchen und Cafés und einer wunderschönen Kirche, auf deren Vorplatz man fantastisches Eis im Schatten der Sträucher naschen kann.

Reisen Golfo Aranci – Die beliebtesten 8 Urlaubsangebote

hotel_image_0
3.4 / 5.0
Schwach (8 Bew.)
hotel_image_0
3.4 / 5.0
Schwach (8 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (8 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Schwach (8 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
2.6 / 5.0
Schwach (6 Bew.)
hotel_image_0
2.6 / 5.0
Schwach (6 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (9 Bew.)
hotel_image_0
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (9 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (17 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (17 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (19 Bew.)
hotel_image_0
4.0 / 5.0
Gut (19 Bew.)
Golfo Aranci, Sardinien, Italien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Golfo Aranci

Eine Insel, die Alles bietet
Badeurlaub
05.11.2015
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt an einem Hang in geringer Entfernung zu einem wunderschönen Strand. In bungalowähnlicher Form angesiedelt, bieten die geräumigen Zimmer nahezu alle einen tollen Ausblick auf Bucht und Meer. Die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal durchweg äußerst freundlich und aufmerksam. Das Essen (Halbpension) wurde in einer landestypischen Vielfalt hoher Qualität angeboten. Es wurde abends in einer Kombination von Büffet und Menüauswahl angeboten. In der Gesamtheit waren wir rundum glücklich und zufrieden, würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen.
  • Lage
    Etwas abgelegen ist man auf Mietwagen bzw. öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen. Eine Bushaltestelle ist direkt am Hotel vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten in ca. 1km Entfernung, ab Spätsommer im Ort Cannigione (3-4km).
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel liegt an einem Hang in geringer Entfernung zu einem wunderschönen Strand. In bungalowähnlicher Form angesiedelt, bieten die geräumigen Zimmer nahezu alle einen tollen Ausblick auf Bucht und Meer. Die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal durchweg äußerst freundlich und aufmerksam. Das Essen (Halbpension) wurde in einer landestypischen Vielfalt hoher Qualität angeboten. Es wurde abends in einer Kombination von Büffet und Menüauswahl angeboten. In der Gesamtheit waren wir rundum glücklich und zufrieden, würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen.
Gemütliches Hotel in ruhiger Umgebung aber trotzdem guter Ausgangspunkt für Ausflüge
Sonstiger Aufenthalt
20.05.2015
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist sehr sauber und die Bedienung sehr freundlich. Die Art der Gestaltung ist sehr gut gewählt. Sehr große Auswahl an Menüs auch für Kinder oder für Menschen mit Allergien.Hotel ist in einem sehr gutem Zustand. Die Betten sind sehr groß. Jedes Zimmer hat einen eigenen Balkon oder Terrasse mit Garten. Das Hotel hat sehr viele Treppen von daher nicht geeignet für Menschen mit Gebehinderung.
  • Lage
    Sehr ruhige Lage in der Landschaft gelegen, außer ein Bauernhof neben dran (außer einem Hahn hört man aber keine weiteren Geräusche von diesem Hof). Die Straße an der das Hotel liegt, ist eine ruhige Nebenstraße mit kaum Verkehr. Das Hotel hat dann nochmals selber eine Zufahrtsstraße (ca. 200m). Das nächste Dorf liegt 4km entfernt. Der Strand ist ca. 300m entfernt über einen eigenen Weg gut zu erreichen. Das Hotel liegt aber günstig für Ausflüge in die meisten Richtungen. Hotel ca. 1h vom Flughafen entfernt. Im nächsten Dorf (links und recht vom Hotel) gibt es Einkaufsmöglichkeiten, sowie diverse Aktivitätsprogramme.
  • Service
    Sehr freundlich und hilfsbereit an der Rezeption. Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch sprechendes Personal. Bei Problemen oder Reklamationen kompetenter freundlicher Umgang. Servicepersonal im Restaurant gehobene Klasse aber freundlich und hilfsbereit.
  • Gastronomie
    Sehr unterschiedliches Angebot an Speisen. Leider herrscht bei der Hauptspeisen die deutsche Küche vor. Dabei wäre es doch schön in Italien italienisch zu essen. Sehr große Portionen (leider gab es keine kleinen Portionen). Morgenessen große Auswahl am Buffet.
  • Sport / Wellness
    Pool ziemlich klein für so eine große Anlage. Großer sauberer Sandstrand. Strandliegen. Am Abend Live-Musik und Barbetrieb
  • Zimmer
    Saubere Zimmer mit großem Bett. Sauberes Badezimmer mit Dusche, WC. Zustand sehr gut. Schöne Terrasse oder Balkon mit Sicht ins Grüne oder aufs Meer. Etwas hellhörig. Überall Wi-Fi.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist in einem sehr schönen Stil gebaut und das Personal freundlich. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier gut aufgehoben, wobei es auch am Abend Live-Musik gibt. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.
Badeurlaub/Umgebung
Badeurlaub
01.09.2013
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    für einen ruhigen Urlaub - fern vom Stress - ist das Hotel sehr zu empfehlen!Die Zimmer sind sehr großzügig - der Service einwandfrei.Leider mussten wir uns den Balkon mit "Fremden" teilen - keine Abtrennung in unserer Wohnung zur benachbarten.
  • Lage
    Abgelegen von der Ortschaft - daher sehr ruhig - was für uns positiv war für Erholung.Wenn man ein Auto mietet, ist das überhaupt kein Problem - ohne Auto ist es eher abgelegen.
  • Service
    Der Zimmerservice war sehr gut !
  • Gastronomie
    Wir hatten nur mit Frühstück gebucht - dies war sehr umfangreich und gut!
  • Sport / Wellness
    Wir haben diese nicht genutzt - verbrachten den Urlaub am Strand und damit, dieherrliche, wahnsinnige Gegend zu erkunden!
  • Zimmer
    Unser Zimmer war sehr geräumig - und sehr ruhig von der Lage her und von der Hellhörigkeit.Die Matratze war mir ein wenig zu weich.
  • Preis Leistung / Fazit
    Unbedingt weiterzuempfehlen -wir würden wieder kommen! Die Lage des Hotels ist gelungen - Stress und Hektik wandeln sich in absolute Ruhe.Die Natur ist wunderbar! - einfach sehenswert!Ein Riesenparkplatz für das evtl. Mietauto ist vorhanden.Die frischen Waren beim Frühstücksbuffet sind sehr erfreulich!- aber es ist unbedingt ein Mietauto zu empfehlen, da man sonst sehr gebunden ist.Vom Flughafen mit dem Taxi ist teuer (ca. 80 €) - schon deshalb ist ein Auto lohnenswert!
Bella Italia
Badeurlaub
01.09.2013
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Stelle Marine ist eine überschaubare gepflegte Hotelanlage.
  • Lage
    Das Stella Marine liegt ca. 4 km von Ort Cannigione entfernt.Hier findet man alles vom Supermarkt bis zu diversen Restaurants.In der nahen Umgebung gibt es keine Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.Ein Leihwagen ist daher fast ein Muß.Der Strand ist bequem zu Fuß erreichbar.Es fährt jedoch auch regelmäßig ein Golfcar vom Hotel zum Strand.Hier gibt es eine Snackbar und kostenlose Liegen.Flughafen Olbia ist ca. 30 km entfernt.Achtung Rynair fliegt nach Alghero - 159 km entfernt! ( Fahrtdauer ca. 2 Std. einmal quer über die Insel )
  • Service
    Das Hotelpersonal ist freundlich und spricht auch teilweise Deutsch.Die Zimmereinigung incl. Handtuchwechsel ist täglich und völlig in Ordnung.Shuttlecar zum Strand problemlos.
  • Gastronomie
    Wir hatten nur Frühstück gebucht.Das Frühstück in Buffetform ließ keine Wünsche offen.Über selbstgekochte Eier - Rührei - Omelett nach Wahl gab es verschiedene Käse- und Wurstsorten. Müsli - frisches Obst - Kuchenvariationen alles was das Herz begehrt.Der Kaffee war allerdings nie wirklich heiß / frisch.Einen Tisch konnte man sich auch nicht selbst aussuchen, wird vorgegeben.Die Heißgetränke müssen beim Service bestellt werden - Kaffeeautomat wäre evtl. sinnvoller.
  • Sport / Wellness
    Der Pool ist relativ klein und kalt, aber sehr sauber und gepflegt.Wasserqualität wird täglich kontrolliert.Es gibt einen Whirlpool mit diversen selbst einschaltbaren Sprudeldüsen.Der Strand ist nah und schön.Tolles klares Wasser. Die Liegen sind kostenlos.
  • Zimmer
    Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht und waren von der Größe des Zimmersenttäuscht. Es gibt einen Fön im Bad. Beim Duschen sollte man sich auf Wechselduschen einstellen - das Wasser ist mal eiskalt und wird dann plötzlich wieder heiß. Nicht angenehm.Es gibt hier keinen Lärm, wobei die Zimmer etwas hellhörig sind.Das Schnarchen des Nachbarn kann man schon mal hören.Die Zimmerausstattung war ganz o.k., aber kein Deluxe.der Fernseher ist MINI. deutschsprachige Programme : RTL - ARD - ZDF mit Lupe.
  • Preis Leistung / Fazit
    Empfehlenswert ist der Ort Palau . Hier kann man auch Motorboote mit 40 PS - ohne Führerschein - anmieten. pro Tag ca. 130, - € absolut empfehlenswert. Tolle Küstenabschnitte und kristallklares Wasser, sowie einsame Badebuchten.Die Überfahrt nach La Magdalena ist Geschmacksache - wir finden kein Muß.Landschaftlich wie Sardinien. Preise für die Fähren sehr unterschiedlich - Achtung Preise vergleichen ! Montags ist der Markt in Cannigione zu empfehlen. Hier gibt es alles über Käse - und Wurstspezialitäten aus der Region bis zu Schmuck und Kleidung.
Toller Service mit freundlichem Personal
Badeurlaub
01.06.2012
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Lage
    Da Strand Shuttle auf Abruf vorhanden war, war der Strandbesuch sehr gut.
  • Service
    stehts hilfsbereiches Personal die mit Freude für den Kunden sur Stelle sind,
  • Gastronomie
    Wir hatten nur Frühstück gebucht, dies war in Ordnung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es sind verschiedene Restaurants in der umliegenden Orten vorhanden. Empfehlenswert ist ein Mietauto damit kann mann Zeit - unabhängig die Umgebung besichtigen und genügend Restaurants finden.
Top Hotel,Top Lage, Top Essen !
Badeurlaub
01.08.2011
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Mittelgroße sehr gepflegte und saubere Anlage (ca. 80 Zimmer)mit einer sehr guten Küche. Das Essen war einfach immer lecker und Abwechslungsreich. Wer hier meckert, dem ist wahrscheinlich nicht zu helfen. Das Publikum kommt aus dem gesamten Euro-Raum. Der Strand ist direkt am Hotel, fällt super flach ab (gut für Kinder) und ist sehr sauber. Uns hat es einfach nur gut gefallen.
  • Service
    Super nettes Personal. Immer bemüht den Gast zufrieden zu stellen.
  • Gastronomie
    Hin und wieder hätte das Essen heißer serviert werden sollen, aber ansonsten war alles Top.
  • Zimmer
    Das Zimmer hätte etwas größer sein können, aber wir hatten Low Coast gebucht und dafür ein kleines Zimmer mit Meerblich bekommen.Was will man mehr erwarten. Es hat an nichts gefehlt, sogar die Klimaanlage war Top i.O.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir hatten Halbpension gebucht und dieses ist auch Empfehlenswert, da die Insel nicht zu den günstigsten Reisezielen im Mittelmeer gehört. Leider kann man hier nicht direkt die Airline bewerten, die uns auf diese schöne Insel gebracht hat, denn diese Reise war mit großer Wahrscheinlichkeit die letzte die wir unter dieser Airline unternommen haben. Katastrophal.
Komfortabel, nett, gemütlich
Badeurlaub
01.09.2008
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Liegt schön am Hang, verteilt auf einzelne Häuschen, daher wirkt es sehr familiär, es wird aller Service geboten, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, auch am Ende der Saison, alle Einrichtungen (mit ausnahme der Toilette am Strand) war in gutem bis sehr gutem Zustand
  • Lage
    Zum Strand sind es 5 - 10 Minuten zu Fuß, eigener Strandbereich mit kostenlosen Liegen und Schirmen und einer Bar, stündlich fährt auch ein kleiner Elektro-Kart zu Strand. In's Dorf zu kommen ist etwas schwieriger, ist 4 km entfernt, in der Hauptsaison fährt ein Bimmelzug für 2,50? pro Strecke, das Hotel bietet 3x tägl. einen Shuttle an. Taxis sind in der Gegend sehr teuer
  • Service
    tägl. wurden die flauschigen Handtücher gewechselt, ebenso die Badetücher für den Strand, sehr aufmerksamer Service im Restaurant
  • Gastronomie
    reichhaltiges Frühstücksbüffet, appettitlich angerichtet, abends Vorspeisenbüffet sehr umfangreich, 1. und 2 Gang werden am Tisch serviert, Nachspeisenbüffet ist schnell leergeräumt, Preise in der Hotelbar (jeden zweiten Tag mit Live-Musik) etwas hoch, nette internationale Atmosphäre, sehr ungezwungen
  • Sport / Wellness
    Nur Pool und Strand (keine Animation), Pool sehr sauber, eigener Kinderpool, sehr sauberes Meer, nur nach Sturm ein paar Algen, abgegrenzter Bereich für Schwimmer mit Bademeister, Liegen und Schirme am Strand und am Pool kostenlos
  • Zimmer
    Zimmer hatte Klimaanlage, eigenen Balkon, scöner Blick aufs Meer, zweckmäßig eingerichtet mit TV und Minibar und Safe, Bad mit Dusche, Bidet und WC, Zimmer sind etwas hellhörig
  • Preis Leistung / Fazit
    Mit einem Leihwagen (am besten aus Deutschland buchen, vor Ort angebl. sehr teuer) kann man die schöne Umgebung und die ganze Insel entdecken, die Reiseveranstalter bieten auch Ausflüge an, man kann Schlauchboote mit Motor in Cannigione mieten oder ganztägige Bootstouren an die Costa Smeralda oder nach La Maddalena buchen