Urlaub Punat

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Punat – Die beliebtesten 4 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Falkensteiner Park Punat Punat, Kvarner Bucht, Kroatien
2.
Omorika Punat, Kvarner Bucht, Kroatien
4.
Kanajt Punat, Kvarner Bucht, Kroatien
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Punat, Kvarner Bucht an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Punat

01.08.2012 Urlaub in Punat Badeurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel hat keine 3 Sterne verdient!
Preis Leistung / Fazit Boot- Ausflüge in Punat sind sehr empfehlenswert. Man sollte nicht im August verreisen. Punat ist ca. 20 Km von Baska entfernt. Ein Ausflug nach Baska ist sehr empfehlenswert.
01.07.2011 gerne wieder Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Bad sollte dringend renoviert werden.Alles andere war O. K.
Service Personal ist freundlich und es wird auch Deutsch gesprochen.
Gastronomie war für 3 Sterne O.K.
Zimmer Familienzimmer war O.K. Bad ist leider sehr alt und renovierungsbedürftigt.
Preis Leistung / Fazit Anreise im Sommer bitte nicht am Wochenende da sehr starker Verkehr durch Kurzurlauber.Handynetz ohne Probleme.Internet kostenlos.Sehr warm in den Sommermonaten.Essen-und Gertränkepreise sind nicht all zu hoch.Strand ist sehr steinig.
01.06.2010 super Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel der Zustand ist super . Die Anlage ist geflegt. Frühstück und Abendessen ist reichhaltig und für jeden etwas dabei.
Lage es ist gut mit den Fahrzeug zu erreichen. Das Meer ist 50 m entfernt. Ein Supermarkt ist neben an. Das Hotel befindet sich am Ortsrand.
Service Das Personal ist freundlich und super hilfsbereit. Es werden jeden Tag der Müll weggeräumt ,die Betten gemacht und frische Handtüchen hingelegt.
Gastronomie der Speisesaal ist recht groß und sauber. Schmutziges Geschirr wird so fort entfernt. Speisen werden sofort wieder nach gefüllt. Getränge wie z.B. Bier ,Wein ,Wasser..... muss bezahlt werden, ist aber nicht teuer.
Sport / Wellness Strand gibt es am Hotel keinen. Liegeflächen sind vorhande muss aber eine Unterlage mit gebracht oder vorOrt eine gekaufen werden. Das Wasser ist sehr sauber und klar. Der Schwimmbereich ist abgegrenzt und auch nicht tief so ~ 1,70m .
Zimmer Zimmer sind groß und sauer. Kühlschrank ist einer vorhanden. Auch eine Klimaanlage,einen TV mit Satanschluss mit deutsches Programm. Das Zimmer ist modern eingerichtetund ruhig. Es sind ausreichent Schränke vorhanden. Im bad ist ein Föhn ist vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden. Telefon ist auf den Zimmer.
01.07.2007 Die Umgebung hat fuer alles entschaedigt Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist alt aber klein und deswegen nicht ueberfuellt.Die Anlage ist nicht sehr gepflegt,aber das sind wir von kroatien gewoehnt und das hat uns nicht im geringsten gestört.Das Essen war akzeptabel.Abends war es immer frisch und es gab eine gute Auswahl. Die Zimmer waren in Ordnung.An Stauraum hat es nicht gemangelt,davon gab es wirklich reichlich.Es gab keinen Balkon,aber wozu braucht man einen,wenn man im Urlaub ist und die schöne Landschaft geniessen soll.Ausserdem gibt es im Hotel eine Sonnenterasse und die ist sehr nett.Die Landschaft ist atemberaubend und es hat für kleine Feller entschaedigt.
Lage Zum Strand waren es 2 Gehminuten,aber das war nicht das was wir uns wünschten.Das mehr war nicht sauber und nicht tief, was für unsere kinder optimal war,aber nicht für erwachsene.Ca.2 km. weiter gab es einen anderen Strand und er war viel besser.Zum Glück waren wir mit dem Auto da und haben uns einen super Strand gefunden Richtung Stara Baska.Einfach traumhaft.In Punat selbst hatte man viele Einkaufsmöglichkeiten.Alles konnte man wunderbar zu fuss erreichen.
Service Das Personal hat sich sehr bemüht nett und freundlich zu sein,das klappte aber nicht so recht.Uns hat es nicht gestört,weil wir gesehen haben was die Kellner und die Zimmermädchen alles leisten mussten,und da kann man nicht immer super gut gelaunt sein.Ansonsten war alles zu unserer Zufriedenheit.
Gastronomie Der Speiseraum war ganz gemütlich eingerichtet.Was die Sauberkeit angeht,da haben wir nicht in jede ecke geschaut.Es gab kein Ungezifer,also wird wohl alles in Ordnung gewesen sein.
Sport / Wellness Unterhaltung im Hotel hat uns nicht besonders interessiert,deswegen kann ich da keine Angaben machen.Wir haben uns als Familie ganz gut beschäftigt.Obwohl einen Miniclub gibt es.
Zimmer Die Zimmer konnten etwas sauberer sein und das Bad etwas grösser,aber damit kann man gut leben
Preis Leistung / Fazit Unser Gesamteindruck vom Hotel und von Punat war sehr gut.Da wir schon zum vierten Mal in Kroatien waren und ungefähr wussten was uns erwarten könnte,haben wir uns nichts besonderes ausgemalt.Der Urlaub ist uns sehr gut gelungen und sind ganz froh das wir da waren.Für Leute die sehr anspruchsvoll sind,ist das Hotel nicht sehr empfehlenswert,alle anderen werden da ihren Spass haben.
01.09.2011 sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern, Hotel sauber, gepflegt, Service super, sehr nahe am... Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel moderner Bau, nicht mehr ganz neu, Familienzimmer mit abgetrenntem Teil für Kinder, Hochbett für Kinder mit eigenem Ablageregal, Elternteil mit Fernseher, Kühlschrank, Bad mit Dusche, WC, Waschbecken, Föhn, Schränke für Kleidung großräumig angelegt, Betten i. O. . Frühstücksbuffett reichhaltig mit Wurst, Käse, Rührei, Speck,gekochte Eier, fische Tomaten, Marmelade, Honig, Butter, Frühstücksceralien, Milch, Joghurt, Obstsalat, frisches Obst, Apfel- u. Orangensaft, versch. Brotsorten, versch. Muffins, Crossant, versch. Kaffeesorten, für Kinder Schokolade, Milch, Gäste Gäste aus Deutschland, Polen, Slowenien, Italien, Frankreich. Junge Familien mit kleineren Kindern (Kindergartenalter), aber auch Großeltern mit Enkelkindern, Familen mit Jugendlichen, eine Schulklasse auf Abschlußfahrt, ältere Paare. Personal sehr freundlich, hilfsbereit, familienfreundlich. Über die Behindertengerechtigkeit kann ich keine Angeben machen, darauf habe ich nicht geachtet.
Lage Hotel liegt direkt neben Campingplatz, keinerlei Störungen deswegen, 100 m zum Strand über gepflastertem Gehweg.zum Ortszentrum ca. 5 Minuten Gehzeit, kann an der Strandprominade entlang gegangen werden.Einkaufsmöglichkeit direkt neben Hotel in Supermarkt und Metzgerei oder viele Einkaufsmärkte im Ort . Da wir mit dem eigenen PKW gereist sind, konnten wir im Umkreis vom ca 30 km alle Sehenswürdigkeiten der Insel leicht erreichen.
Service Personal sehr freundllich, flink arbeitend, sehr hilfbereit, deutsche Sprache kein Problem
Gastronomie wir haben Übernachtung mit Frühstück gebucht. Frühstückbuffett sehr reichhaltig, Kaffee aus Kaffeeautomat ist nicht jedermanns Geschmack.
Zimmer Familienzimmer im 2. Obergeschoß, ruhige Lage, kein Balkon, Klimaanlage gut, Zustand i. O. , Möblierung in sehr gutem Zustand und sehr reichlich, 4 Betten, Tisch, 4 Stühle, Spiegelschrank, 3 Kleiderschränke, Kühlschrank, 4 deutsche TV-Programme.Bad: WC, Dusche, Waschbecken, Föhn, Schrank, täglich frische Handtücher, Möglichkeit zum Wäschetrocknen: am Fenster außen befindet sich ein angeschraubter Wäscheständer mit 6 x 50 cm breiten Aufhängemöglichkeiten, es ist empfehlenswert einige Wäscheklammern mitzubringen,damit bei Wind die Badesachen nicht wegfliegen. Keine Lärm- od. Geruchsbelästigung, keine Hellhörigkeit.
Preis Leistung / Fazit Es gibt die Möglichkeit mit dem Schiff Rundreisen zu buchen auf die Insel Raab, mit Bademöglichkeit, event. Sehen von Delfinen, direkt in der Bucht befindet sich eine kleine Insel mit einem Franziskanerkloster. Dieses kann mit dem Schiff erreicht und besichtigt werden. Die umliegenden Städte und Orte sind durch ihren Küstenflair sehr romantisch, viele Kirchen laden zur Besichtigung ein. Jeder Ort hat einen Badestrand, sehr abwechslungsreich. In Baska befindet sich ein Aquarium mit Meerfischen zum Besichtigen. Der Ort Krk ist mit seinem Hafen, der Hafenprominade und der Altstadt sehr zu empfehlen.
01.08.2010 Mittelmäßige Hotel in sehr schöner Lage Badeurlaub Familie
2,3
Allgemein / Hotel Das Hotel macht auf den ersten Blick einen gepflegten Eindruck. Es besteht aus einem renovierten Hauptteil und einem sehr renovierungsbedürftigen Nebengebäude. Die Anlage ist sauber und entspricht einem 3 Sterne Standardhotel in Kroatien, nicht mehr aber auch nicht weniger. Die Gäste waren, was Alter und Nationalität betrifft, bunt gemischt und sehr angenehm. Für junge Urlauber die Abends ?Party? machen möchten ist das Hotel und der Ort aber nicht geeignet. Das Hotel ist nicht behindertengerecht, überall gibt es Treppen ohne Lifte.
Lage Vom Hotel sind es 200 Meter zum Strand. Allerdings macht dort das Baden keinen Spaß, da man dort an einer betonierten Mole liegen muss. Ein ?echter Strand? ist vom Hotel, mit Kindern, gute 15 Minuten entfernt. Allerdings macht das Baden dort sehr viel Spaß. Es gibt einen sauberen Strand und kristallklares Wasser. An der Uferpromenade gibt es viel Kleine Läden zum Einkaufen und für den Hunger zwischendurch. Einkaufsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden, beschränken sich aber auch Supermarkt und die üblichen Touristen-Läden. Ausflüge sind im Ort per Boot möglich. Ansonsten wir ein Auto benötigt um die Insel oder andere Orte zu erkunden.
Service Das Personal ist sehr freundlich und Kinderlieb. Der Check-In und Check-out war schnell und Problemlos. Wir waren, trotz der Anreise um 23 Uhr, im 10 Minuten in unserem Zimmer. Das Personal spricht im großen und ganzen sehr gut deutsch. Mit Deutsch und Englisch kommt man überall gut durch. Kinderbetreuung war nur gegen extra Bezahlung möglich. Die Zimmerreinigung war das größte Problem. Die bestand aus Bett machen, Handtücher und Klopapier auffüllen und einer Prise Duftspray. Und das nicht nur in unserer Woche sondern allem Anschein nach in der ganzen Saison. Im Bad war es schlicht und ergreifend Ekelerregend. Ein Beispiel: Im Zahnputzbecher waren noch die Reste vom Vorgänger vorhanden. Weiter Details erspare ich mit hier.
Gastronomie Es gab ein Restaurant im Hotel in dem auch das Buffet für Frühstück und Mittagessen aufgebaut war. Die Qualität des Restaurants war gut, zumindest für das Essen für das man Extra bezahlt. Das Buffet zum Frühstück und Abendessen hatte ein Qualität die zwischen Jugendherberge und Autobahnraststätte liegt. Das haben wir bei anderen 3 Sterne Hotels in Kroatien bisher immer besser erlebt. Wir waren, trotz Halbpension, jeden Tag Mittag essen. Getränke zum Abendessen müssen extra bezahlt werden und das zu Restaurant-Preisen. Die Sauberkeit im Restaurant und dem Buffet war in Ordnung.
Sport / Wellness Es gibt am Hotel nur einen Kinderspielplatz. Ansonsten ist das Freizeitangebot im Hotel eher spartanisch. Im Ort gibt es im Zentrum einen kostenlosen Internetzugang per WiFi. Wasserrutschen und Liegen gibt es am Strand, gegen Bezahlung natürlich.
Zimmer Das Zimmer war im , nicht renovierten, Nebengebäude. Es lässt sich am ehesten mit düster Beschreiben, da es es sehr lang war und es nur ein Fenster gab. Das Zimmer war zum Teil neu möbliert. Der andere Teil der Möbel war wie das Zimmer verschlissen und zum Teil kaputt. Es gab drei deutsche TV-Programm. Wobei manche deutsche TV-Sendungen im kroatischen TV nur mit kroatischem Untertitel laufen uns somit auch Deutsch oder Englisch sind. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Tipp von uns: Unter keinen Umständen Lowcost buchen. Damit landet man im Nenngebäude und das sollte man vermeiden.
Preis Leistung / Fazit Es sollten auf jeden Fall andere Orte auf Krk besucht werden. Besonders gut haben und Krk und Baska gefallen. Essen kann man in den Restaurants in Punat und den anderen Orten meistens sehr gut. Preislich liegen sie etwa auf einem Level. Die Handy-Erreichbarkeit ist auf Krk überall sehr gut. Aber Vorsicht, die Kosten sind exorbitant. 15 Minuten nach Deutschland kosteten bei Vodafone 22 Euro. Kroatien ist halt nicht in der EU und das nutzten die Handy Provider gnadenlos aus. Besser im Hotel mit dem Festnetz telefonieren. Da kostet das Angerufen werden nichts und das Telefoniren etwa 70 Cent pro Minute.
01.07.2009 Hotel Omorika Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von mittlerer Größe und hat 3 Häuser mit 3 Etagen. Die Zimmer sind entsprechend der Hotelkategorie ( 3* ) plus leerer Kühlschrank ausgestattet. Die Anlage um das Hotel herum wirkt teilweise vernachlässigt. Wir hatten Halbpension.Gäste waren vor allem aus Kroatien, Slowenien, Deutschland, Österreich und Italien. Der Teil des Hotels in welchem wir untergebracht waren war nicht behindertengerecht.
Lage Zum Strand ging es durch einen Campingplatz in ca.5 min. Er ist kein Hotelstrand und war meist sehr voll.Gegen eine Gebühr( 3? ) konnten wenige Liegen aus geliehen werden. Ein "Supermarkt" befand sich gleich neben dem Hotel. Ausflugsmöglichkeiten sind vielfältig, Bootsausflüge (Anlegestelle ca. 15min Fußweg) oder mit dem Auto zu den verschiedenen Orten der Insel; auch um bessere Badestrände zu finden.
Service Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Es gab keine Verständigungsschwierigkeiten. Etwas ungewöhnlich war der tägliche Hand- und Badetuchwechsel.
Gastronomie Die Gastronomie war gut. Die Küche würden wir als landestypisch beschreiben.
Sport / Wellness Freizeitangebote im Hotel sind uns nicht aufgefallen. Ein Kinderspielplatz war vorhanden.
Zimmer Das Zimmer war mit Klimaanlage ausgerüstet. Weitere Ausstattungsmerkmale: neben Doppelbett, Tisch mit 2 Stühlen, Kommode, Schränke, Fernseher mit deuschsprachigen Programmen, leerer Kühlschrank, ein Schrankteil abschließbar. Täglicher Handtuchwechsel.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns gut erholt, sind täglich an den verschiedensten Orten der Insel gewesen.
01.09.2007 Urlaub auf KRK Konferenz/Treffen Paar
3,6
Allgemein / Hotel Sehr nettes ruhiges kleineres Hotel, für kroatische Verhältnisse sehr gut renoviert (der Treppenaufgang und Flur ganz in pink!!!, Zimmer weiß). Zimmer sehr klein ohne Balkon, reicht zum Schlafen, Matratzen sehr durchgelegen, Bad mini (vorallem die Eckdusche). Garten ungepflegt, die Blumen im Prospekt sind nicht vorhanden. Frühstück/ Abendessen entsprechen dem kroatischen 3 Sterne Standard, hauptsächlich ältere Gäste ca. 50 Jahre aufwärts, vorwiegend aus Österreich.
Lage Ca. 150 m Fußweg über die Straße neben dem Campingplatz entlang zum Betonstrand, die schönen wilden Strände erreicht man in ca. 1/2 Stunde Fußmarsch, FKK möglich. Supermarkt gleich neben dem Hotel. Wenig bis keine Unterhaltungsmöglichkeit vorallem um diese Jahreszeit
Service Deutsch wird problemlos gesprochen und verstanden, kroatisch-typische (Un)Freudlichkeit des Personals.
Gastronomie Kleiner Speiseraum, leider wird man am Abend in 2 Schichten eingetreilt. Landestypische Speisen am Abend (Buffet), wenig Salate. Sauberkeit: Tischdecken könnten öfters getausch werden und beim Besteckverteilen schaut man am besten weg oder wischt es vor Benutzung vorsichtshalber noch einmal ab.
Sport / Wellness Hier ist im Hotle nichts vorhanden.
Zimmer Klimaanlage, TV und Fön vorhanden, für kroatische Verhältnisse sehr gut renoviert (der Treppenaufgang und Flur ganz in pink!!!, Zimmer weiß). Zimmer sehr klein (obwohl wir ein Familienzimmer hatten) ohne Balkon, reicht zum Schlafen, Matratzen sehr durchgelegen. Bad mini (vorallem die Eckdusche). Bettwäsche wurde innerhalb einer Woche nicht gewechselt, Handtücher täglich. Garten mit Spielgeräten sehr ungepflegt,
Preis Leistung / Fazit Handyempfang ist in Kroatien sehr gut. Uns hat es nicht so gut gefallen, da es wenig Wellen aufgrund der geschützen großen "Bucht" gibt. Hotel war soweit ok, aber 1 Woche genügt.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.