Urlaub La Oliva

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen La Oliva – Die beliebtesten 8 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Origo Mare by Pierre & Vacances Village Clubs La Oliva, Fuerteventura, Spanien
2.
Hotel Boutique & Villas Oasis Casa Vieja La Oliva, Fuerteventura, Spanien
3.
Apartamentos Pantai La Oliva, Fuerteventura, Spanien
5.
Villa Neptuno La Oliva, Fuerteventura, Spanien
6.
Duplex Marae La Oliva, Fuerteventura, Spanien
7.
Casa Tile La Oliva, Fuerteventura, Spanien
Es sehen sich gerade 47 Personen Reisen nach Fuerteventura an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub La Oliva

15.01.2018 Vergessener Ort Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Die Ferienanlage mit den kleinen Häuschen ist nie fertiggestellt worden. Nur etwa die Hälfte der Häuser ist in Nutzung, der Rest ist eine Bauruine. Verfall, wohin man sieht. Der Renovierungsbedarf an den genutzten Häusern ist offensichtlich. Lajares als Adressangabe irreführend, der Ort ist ca. 10 km entfernt. Die Angabe "1. 500 Meter zum Meer" bezieht sich auf Luftlinie. Zwischen der "bewohnten" Anlage und dem Meer liegen eine aufgegebene Baustelle, eine abgesperrte unfertige Straße, ein rostiger Bauzaun und Lavafelder. Fußmarsch zum Meer eine gute Stunde. Nur mit festem Schuhwerk möglich. Man benötigt hier unbedingt einen Leihwagen, um mit Badesachen und Kindern ans Meer zu gelangen. Die Pool-Anlagen in der Ferienanlage überfüllt. Das Restaurant mit den vielen Urlaubern überfordert. Nur für max. 218 Gäste ausgelegt, reicht das bei weitem nicht aus, um die Gäste unterzubringen. Es findet sich kein/kaum ein freier Tisch. Essensreste auf dem Boden, vor dem Buffet, den Tischen und Stühlen. Die Servicemitarbeiter sind sehr bemüht, doch überfordert. Lärmende Urlauber am Tag und leider auch in der Nacht.
Lage Ein Feriendorf - nur zur Hälfte in Betrieb - mitten im Nichts.
Service Freundliche Mitarbeiter. Stets bemüht - aber mit den vielen Urlaubern überfordert.
Gastronomie Zu viele Gäste, die ihre guten Tischmanieren wohl zu Hause vergessen haben.
Sport / Wellness Die Pools leider überfüllt bzw. während der Öffnungszeiten von einzelnen Urlaubergruppen "reserviert"/bevölkert.
Preis Leistung / Fazit Schade um diesen schönen Platz. Leider wurde die Ferienanlage nie ganz fertiggestellt und verfällt. Ohne Leihwagen nicht machbar. Das Meer ist zwar zu sehen - aber nur schwer und nur mit festem Schuhwerk zu erreichen. Ein "Vergessener Ort" .
19.12.2017 Rundum schöner Urlaub Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel sauberes und familienfreundliches Hotel. Gutes Platzangebot, gutes Frühstück, Abendessen zu einseitig
Lage Mietauto erforderlich
Service sauber und nett
Gastronomie zu einseitig. längere Schlangen. Lauter Speisesaal
Sport / Wellness tolle Poollandschaft
Zimmer viel Platz und Privatsphäre
Preis Leistung / Fazit Wir waren das zweite Mal im Hotel. Diesmal war es sehr voll, so dass man z.B. beim Abendessen lange anstehen musste. Auch war das Abendessen weniger abwechslungsreich als vor zwei Jahren und wahrscheinlich auf das überwiegend englische Publikum abgestimmt. Dennoch ein schöner Urlaub- gerne wieder Origo Mare
20.05.2016 Schöne Anlage in der Mitte vom Nichts Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Große Anlage, eher wie eine Kleinstadt, mitten im Naturschutzgebiet. In dem Hotelkomplex gibt es alles, von Supermarkt bis Fahrradverleih. Die Anlage mutet eher wie eine Reihenhaussiedlung an. Unser Haus hatte zwei Schlafzimmer und ein Wohn-/Kochbereich, mit Spülmaschine und alles was man so braucht. Ob die Kücheneinrichtung zum Kochen richtig taugt, können wir nicht sagen, da wir All-Inclusive gebucht hatten. Das Haus ging über zwei Etagen, oben war ein Schlafzimmer, Bad und Terasse, unten ein Vorgarten, ebenfalls mit Terasse. Wir hatten gut fünf Fuß-Minuten zum Zentralbereich, soviel Zeit muss sein im Urlaub.
Lage In der Mitte vom Nichts. Mietwagen ist zu empfehlen. Mit dem Auto ca 50 Minuten zum Flughafen.
Service Service ist in Ordnung. Das Personal spricht überwiegend spanisch, englisch und französisch. An der Rezeption auch mal deutsch.
Gastronomie Es ist wie immer: In der zweiten Woche tut man sich mit dem Frühstück schwer, ist doch immer das Gleiche. Fast wie zu Hause. Qualität des Essens würden wir als gut bewerten. Buffet dreimal am Tag, das sollte reichen.
Sport / Wellness Kinderbetreuung war für uns eher nichts. Die Betreuer sind nett und höflich, aber ohne Deutschkenntnisse dann doch für unsere Kinder wenig zu gebrauchen. Möglicherweise ist das in Ferienzeiten anders.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten eine schöne Zeit. Mit Mietwagen weiterzuempfehlen. Preisleistungsverhältnis war Top. Zustand des Hotels und unseres Hauses sehr gut. Einrichtung teils geschmackvoll, teils zweckmäßig. Der Wasserpark ist groß und bietet viel für die Kleinen. Allerdings sind die Pools nicht beheizt, was selbst Anfang Mai noch etwas Überwindung erforderte. Zu den Stränden fährt man 15 bis 20 Minuten mit dem Auto. Es gibt tolle Badabuchten nördlich von El Cottillo.
06.10.2015 Tolle Ferienanlage - Origo Mare Fuerteventura Badeurlaub -
4,6
Lage Sehr ruhige Lage mit Blick aufs Meer. Nahe am Fischerdorf Corralejo.
Service Viele Ausflugsangebote.
Sport / Wellness Jede "Oase" besitzt ihren eigenen Poolbereich. Auch gibt es ein Erwachsenen-Pool-Bereich.
Zimmer Wir hatten ein VIP Apartment gebucht in der VIP Oase. Das Apartment war sehr schön eingerichtet. Schöner Aussenbereich mit Terrasse.
Preis Leistung / Fazit Tolle, gepflegte und ruhige Ferienanlage mit Blick aufs Meer. Die Anlage ist noch relativ neu und liegt nahe am Fischerdorf Corralejo. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Sehr hilfsbereit.
12.01.2018 Schwitzen Ende November Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel die kleinen Reihenhäuser sind sehr ansprechend , gepflegt und funktional. Mir hat besonders das schwarz geflieste Bad gefallen
Lage im Objektbereich gibt es ausreichend Bade- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Umfeld und die steinige Küste hat mir nicht gefallen. Fuerteventura hat an anderen Orten weit mehr zu bieten. Auf ein Mietauto sollte man also nicht verzichten
Gastronomie war Selbstverpfleger.
Sport / Wellness der Wasserpark mit 5 Pools, Wellenbad und Snacks ist super. Minigolf , Fahrradverleih, Tretautos und vieles mehr
Zimmer klein aber fein. große bodentiefe Fenster nach vorn zur Terrasse und nach hinten. stylisches Bad und voll ausgestattete kleine Küche hat mir die Woche angenehm gemacht
Preis Leistung / Fazit Die Hotelanlage ist schon sehr gut, jedoch gefällt mir das Umfeld überhaupt nicht. Das flache steinige Land erscheint mir trostlos. Das schöne Wetter und die Touren mit dem Auto haben mir den Urlaub doch noch schön gemacht
14.12.2017 Gerne immer wieder! Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel eine sehr große Familienfreundliche, sehr gepflegte Saubere Anlage
Lage es ist sehr abgelegen, aber dank Bussen sind die Strände oder Orte ohne weiteres erreichbar.
Service Ist zu allen Mahlzeiten kein Getränke Service vorhanden, heißt immer Selbstbedienung was bei den vielen Menschen auch nicht machbar wäre.
Gastronomie Essen abwechslungsreich und immer ausreichend. Kuchen Snacks o.ä. immer vorhanden
Sport / Wellness Wasser Paradies nur für Kinder mit Rutschen etc. und Pool Anlage nur für Erwachsene Minigolf Sportcenter Rad Verleih alles da.
Zimmer Sauber und Ordentlich schön großes Bad geräumige Dusche
Preis Leistung / Fazit Transfer sind mind. 1, 5h vom Flughafen da sehr abgelegen. sehr Familienfreundliche Anlage mit viel Platz für Spaß und Erholung. Minigolf spielen oder einfach am Pool der Anlage genießen und entspannen, Was fehlt sind definitiv Sonnenschirme. bei der Hitze kann man nicht so unbedingt den ganzen Tag verbringen
04.03.2016 Sehr gutes gepflegtes Hotel Badeurlaub -
4,1
Service Sehr freundliches Personal
Gastronomie Das Essen war echt lecker! Jeden Tag was neues und die Gäste wurden persönlich von Chef des Restaurants empfangen.
Zimmer Sehr modern eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Ich würde das Hotel auf jedem Fall weiter empfehlen. Die Bungalows sind ziemlich groß, die Küche ist gut ausgestattet. Das Essen ist lecker. Eine sehr schöne Anlage. Nur bitte ein Auto mieten entweder kommen Sie ganz schlecht selbständig zum Strand!
18.06.2015 Hotel nicht zu empfehlen Badeurlaub -
1,7
Allgemein / Hotel Das Hotel selbst wurde 2013 eröffnet. Die "Zimmer"/ Bungalow sind wesentlich älter, teilweise renoviert, die Außenanlagen lässt allerdings schwer zu wünschen übrig! Der Aufenthalt war kein Vergnügen und letztendlich auch kein Urlaub, da keinerlei Erholung.
Lage Das Hotel ist extrem abgelegen, ohne Mietwagen kaum eine Chance das Hotel zu verlassen. Der beworbene Strand (1km) kann aufgrund des Zaunes und der Felsen nicht genutzt werden.
Service Eine Auflistung der Mängel und des teilweise unfreundlichen Personals würde hier den Rahmen sprengen. das Hotel ist auf keinem ausreichenden Standard.
Gastronomie Die Sauberkeit war unter aller Würde-an den Tischen könnte man festkleben! Die Speisenfolge hat sich ständig wiederholt, qualitativ ließ das Essen ebenfalls zu wünschen übrig! Von den beworbenen Bars war nur eine geöffnet. Bei Reklamationen bzw. Sauberkeit z.B. Gläser, Teller und Besteck war man sich selbst überlassen. Am Fitnessbuffet lagen verschimmeltes Obst u. Andere ekelige Sachen.
Sport / Wellness Kinderpools 17 Grad ., veraltetes Wasserspielgerät, hohes Gefahrenpotential ( in 14 Tagen 4 Unfälle mit Kindern!), Kletterwand seit Wochen gesperrt. Schwimmen nur mit Neoprenanzug möglich! Zum Strand sind es mit dem Shuttle ca 30 Minuten, mit dem Auto 20 Minuten. Die dortige Strandbad war sauberer und angenehmer in Service als im Hotel! Wellnessbereich nicht gefunden!
Zimmer Größe war ok, Couch hätte besser sein können, aber ausreichend. Bad war renoviert. Zimmer ausgestattet mit tv, Fön, Waschmaschine und Geschirrspüler sowie Kühlschrank. Ausstattung absolut ok. Handtuchwechsel nur alle drei Tage, selbst bei dreckigen Handtüchern. Reinigungsservice zu unterschiedlichsten Uhrzeiten. Stellenweise bereits morgens um halb neun oder abends um halb fünf. Für Safe muss 20€ pro Woche extra gezahlt werden.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder. Waren maßlos enttäuscht. Reklamationen stießen auf taube Ohren- Hotel ist keine drei Sterne wert. Mit Kindern eine Zumutung! Es hat den Anschein, dass deutsche Urlauber nicht erwünscht sind. Hotel ist ausgelegt für englische wie auch französische Touristen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.