Wellnessurlaub San Miguel

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels San Miguel - Die beliebtesten 4 Angebote

    • Beliebtheit
1.
San Miguel Park & Esmeralda Mar San Miguel, Ibiza, Spanien
2.
Balansat Resort San Miguel, Ibiza, Spanien
3.
Rural San Miguel San Miguel, Ibiza, Spanien
4.
Cas Pla San Miguel, Ibiza, Spanien
Es sehen sich gerade 22 Personen Reisen nach San Miguel, Ibiza an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen San Miguel

01.06.2014 Einwöchiger Kurzurlaub Mitte Juni Badeurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel Es sind 2 Komplexe zusammen geschlossen: Der eigentliche Hotelbetrieb und die Appartements und Studios "Esmeralda": Bei der Buchung weiß man nicht genau, was die Vor-und Nachteile der einzelnen Kategorien sind. Der Zustand der Baukomplexe ist o.k., die Studios sind etwas jünger, als der Hotelkomplex.
Lage Vom Restaurant aus sind es ca. 350 m zum Meer, von den Studios und Appartements "Esmeralda" kommen noch mindestens 100 Treppenstufen dazu! Für ein Restaurant in Strandnähe kann man Gutscheine an der Rezeption erhalten, dafür kriegt man jedoch das Trinken nur in Plastikbechern und in der Selbstbedienung, d.h. es wird eine unakzeptable 2-Klassengesellschaft geschaffen: Das müsste die Hoteldirektion dringend ändern!
Service Bei der Ankunft wird einem ein Plan der ganzen Anlage in die Finger gedrückt, sodass man das Studio selbst finden muss! Einen dafür zuständigen Hotelportier gibt es nicht!
Gastronomie Das Essen ist unakzeptabel fettig zubereitet, sodass Verdauungsprobleme die unausweichliche Folge sind. Viele "all inklusive"-Gäste ziehen es mit Recht vor, in einem der wenigen vorhandenen Restaurants beim Meer zu essen, sodass mittags wie abends sehr wenig Leute im Hotel essen!
Sport / Wellness Für den Sport gibt es neben den beiden Hotelpools (unten und oben am Berg) lediglich 3 Tennisplätze! Der größte Teil der Abendunterhaltung sind die stets gleichen Tänze für die Kinder, ab und zu tritt noch ein Zauberer auf! Allerorts hat es wenig Zuschauer, wohl durch den Auszug wegen dem Essen bedingt!
Zimmer Die Sauberkeit der Zimmer ist soweit in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Die San Miguel -Bucht ist etwas abgelegen und vor allem für Ruhe Suchende geeignet. Internetverbindung ist nur in der nächsten Umgebung der Rezeption und des Esstraktes vorhanden: Ein Ausbau bis zu den Zimmern wäre sehr wünschenswert!
01.09.2010 Sehr angenehmer Urlaub Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist in einem befriedigenden Zustand und ist sehr ruhig gelegen. Tolle Atmosphäre. Die Anlage ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen
Lage Sehr schöne Umgebung. Städte in kurzer Zeit mit dem Auto bzw. Bus zu erreichen (ca. 30min)
Service Personal überzeugt mit bemerkenswerter Freundlichkeit
Gastronomie Zu den Speisezeiten kein Gedrängel, ausreichende Auswahl und immer frisch
Sport / Wellness Strandsport und Tennisplatz ausreichend vorhanden. WLAN leider nur an der Rezeption zu empfangen.
Zimmer Renovierungswürdiger Zustand. Kann man aber drüber hinwegsehen. Betten guter und sauberer Zustand. Handtuchwechsel jeden Tag.
Preis Leistung / Fazit Personal gibt gute Tips. Autovermietung im Hause unkompliziert und günstig. Auch der Ausflug nach Formentera sollte hier gebucht werden. In Ibiza Stadt zu teuer. Quads und Motorroller am Strand zu mieten. Ein kleines Problem sind die wilden Katzen am Pool und im äusseren Gatronomiebereich. Für Allergiker nicht empfehlenswert.
01.08.2010 Schöne Aussicht! Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt oberhalb des Meeres und bietet einen wirklich einmaligen Blick über das Meer und die Badebucht. Das Wasser im Meer ist sauber und war quallenfrei. Innerhalb von 5 Minuten erreichte man das Meer über Treppen und schmale Wege. Das Animationsprogramm war vollkommen in Ordnung. Unsere Kinder fühlten sich rundum wohl. Die Zimmer waren sauber und für 4 Personen platzmäßig vollkommen ausreichend. Von jedem Balkon aus hatte man Blick aufs Meer. Das Essen war jetzt nicht immer unser Geschmack aber trotzdem für jeden etwas dabei. Es waren hauptsächlich Engländer im Hotel. Alles in allem war es aber ein schöner Urlaub und der traumhafte Ausblick hat uns über kleine Mängel hinwegsehen lassen.
Lage Für uns war die Lage des Hotels traumhaft. Ruhige Gegend. Für Partyhungrige nicht zu empfehlen. Das Meer war in 5 Minuten zu Fuß über Treppen und schmale Wege zu erreichen. Wir waren innerhalb von 30 Minuten vom Flughafen am Hotel was sehr angenehm war. Es gab unten am Strand kleine Kioske wo man alles bekam was man so brauchte.
Service Der Service im Hotel war gut. Die Bedinungen räumten die Tische immer gleich ab und auch die Sauberkeit war gut.
Gastronomie Also uns hat das Essen nicht wirklich geschmeckt, es war mehr auf Engländer ausgerichtet. Trotzdem sind wir natürlich nicht verhungert und haben am Buffet immer irgendwas gefunden. Die Pommes zum Beispiel waren wirklich ausgezeichnet was unsere Kinder natürlich gefreut hat. Am Pool gab es eine Mexican Bar die mittags geöffnet hatte da gab es ausgezeichnete Sachen.
Sport / Wellness Der Pool des Hotels war sauber und man hatte einen schöne Blick übers Meer. Es waren ausreichend Liegen und Stühle da.
Zimmer Die Zimmer waren sauber und von der Größe vollkommen ausreichend. Von jedem Zimmer aus hatte man einen einmaligen Blick aufs Meer.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für Familien geeignet denen Engländer nichts ausmachen weil 70 % des Hotels englische Gäste waren. Für Partyhungrige und Singles nicht wirklich zu empfehlen.
01.08.2010 Super erholsamer jedoch vielseitiger Urlaub für die ganze Familie Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Ein etwas in die Jahre gekommenes jedoch gepflegtes und sauberes Hotel in einer relativ abgelegenen idyllischen Clubanlage in der Bucht San Miquel im Norden der Insel.
Lage Wie bereits ausgeführt ist das Hotel an einer schönen Bucht an der ruhigen Ortschaft San Miquel im Norden der Insel gelegen. Zum Sandstrand gelangt man je nach Unterbringung durch die saubere Clubanlage mit weiteren 2 Hotels in max. 10min. Dort befinden sich unter anderem auch die typischen Anlaufstellen wie ein Souvenir-Shop mit Einkaufsmöglichkeit, kleinere Bars, Banana-Boat, Glas Boden Boot, Schlauchboot-, Kanu- und Tretboot Verleih. Nach Ibiza-Stadt, wo sich auch der Flughafen befindet, fährt man mit dem mehrmals täglich fahrenden Bus für ein paar Euro etwa eine halbe Stunde. In Ibiza-Stadt ist "Dalt Vila", ein Geschichtsträchtiger Stadtkern mit Stadtmauer, Kirchen und Museen sehr empfehlenswert. Auch der Hafen lädt mit angrenzenden bunten Geschäften zu einem Besuch ein. Empfohlen wurde auch eine in wenigen Gehminuten erreichbare Tropfsteinhölle, welche wir jedoch aufgrund des Super Strandwetters nicht besucht haben.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, welches jedoch nur ausgewählt über Deutschkenntnisse verfügte. Machte aber bei Schulenglisch-Kenntnissen keinerlei Probleme. Wegen einer Überbuchung des Reiseveranstalters mussten wir einmal das Zimmer wechseln. Der Wechsel erfolgte in eines der am besten Eingerichteten Zimmer in Bester Lage, sodass dieser Punkt fast außer acht gelassen werden kann. Zimmer waren stets Sauber, mit großem Balkon, Doppelbett, Save auf Gebühr, TV mit wenigen deutschen Sendern, DVD und Pay TV auf Gebühr und durch eine Klimaanlage wohl temperiert.
Gastronomie Als All-Inklusive Gast hat man an zahlreichen Snackbars und Restaurants in der Anlage die Möglichkeit, sich mit Mexikanischen-, Texanischen Köstlichkeiten, soll heißen Wraps, Hamburger, Sandwich, Salat, Hotdog, Pommes, Eis, Popcorn Bier, lokalen alkoholischen Getränken u.ä. den ganzen Tag über zu versorgen. Morgens, Mittags und Abends hielt das ständig reichhaltig aufgefüllte Buffet für jeden Gaumen etwas Bereit. Jeden zweiten Abend gab es Themen wie Gala-Dinner, Käse- oder Fischtag, welches glanzvoll Präsentiert wurde und nicht nur dem Auge schmeckte. Das Personal war aufmerksam und stets hilfsbereit. Ein wenig nervig waren die zur Verfügung gestellten Spielmöglichkeiten wie Billardtische, Kicker und Spielzeugautomaten in der nähe von Bars, welche insbesondere von Kindern gut angenommen wurden.
01.08.2010 Schöner Badestrand, gutes Essen Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Die Hotelzimmer hätten besser geputzt werden sollen. Das Essen war klasse. Und es gab immer Eis für die Kids. Cocktails ect. konnte man von 10.00 bis 22.30 kostenlos trinken. Schön fanden wir das das Hotel von sehr vielen Deutschen gebucht wird. Es gab Animation und sehr vieleExtras.Z.B Kanufahren konnte man kostenlos amStrand. Tretbootfahren vergünstigigt. Getränke auch am Strand kostenlos. In die Grotte verbilligter Eintritt.. Ein Zauberer war da; und es gab eine Papageienvorführung. Es war ein sehr schöner Urlauib zum erholen aber auch um die Insel kennen zu lernen. Die Busverbindungen sind schlecht.Deshalb haben wr uns 2 Tage ein Auto gemietetr und sind mit den FahrräderN; die auch kostenlos zur Vefügung stehen losgefahren. Allerdings gibt es viele Berge.
Lage Nur ca: 500 m zum Strand. Ausflug zur Grotte, Tretbootfahren; Motorboot; Kanufahren, Bananaboot und Fahrradfahren als Ausflugsmöglichkeiten:
Service Der Service war gut. Zum Glück gab es einen Arzt im Ort; da meine kleine Tochter Fieber hatte und 3 Tage nichts Essen wollte. Busverbindungen sind schlecht, und manchmal kommt der Bus erst 1/2 h später.
Gastronomie Es gab einen Deutschen Koch deshalb war das Essen sehr gut und genügend Auswahl vorhanden.
Sport / Wellness Kinderspielplatz gab es keinen. Man konnte Billard und Tischtennis spielen.
Zimmer Hotelmöbel sehr alt und wenig Platz in den Schränken. Sauberkeit nicht gut.. Fön vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Der Hippiestrand und Flohmarkt ist zu Empfehlen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.