Olympic Air

Mit wenigen Klicks zur Flugreise!

Olympic Air Flüge günstig buchen

https://cluster2.images.traveltainment.eu/images/content/va_logos/small/OA.gif

Mit Olympic Air durch Griechenland

Olympic Air nennt sich eine griechische Fluggesellschaft, die auf dem Eleftherios-Venizelos-Flughafen in Athen ihre Basis hat und Flüge in ganz Griechenland durchführt. Aufgrund des dichten Netzes ist die Regionalairline eine gute Möglichkeit, um während eines Urlaubs mehrere griechische Ziele auf einmal zu besuchen.

mehr

Flüge mit Olympic Air - Top Angebote

Route (Hinflug/Rückflug)
Airline
Flugzeiten
Verbindungen
Preis pro Person
1. Angebot
Stuttgart (Stuttgart Flughafen Echterdingen, STR) Chania (Chania Flughafen Souda, CHQ)
Olympic Airways
Mi., 02. Januar 2019
Billigflug
Chania (Chania Flughafen Souda, CHQ) Stuttgart (Stuttgart Flughafen Echterdingen, STR)
Olympic Airways
Mo., 14. Januar 2019
Billigflug

Olympic Air wurde 2009 gegründet. Die Airline ist die privatisierte Nachfolgerin der staatlichen Olympic Airways, die zuvor auch 28 Ziele im Ausland bediente, darunter auch Flugziele in Deutschland. Der private Eigentümer ist seither die Marfin Investment Group. Der offizielle Flugbetrieb als nunmehr regionale Airline startete am 29. September 2009. Es folgte ein rasanter Aufstieg. Schon nach einem Monat zählte Olympic Air bis zu 10.000 Passagiere am Tag. Im September 2010 erhielt Olympic Air den „Airline of he Year“-Award, mit dem unter anderem auch die positive Entwicklung gewürdigt wurde. Ein weiteres Jahr später glückte die Fusion mit Aegean Airlines. Seither wird Olympic Air als Tochtergesellschaft der griechischen Nationalairline geführt. An der Ausrichtung hat sich dadurch jedoch nichts geändert. Weiterhin wird sich Olympic Air auf regionale Routen in Griechenland beschränken, die mit Bombardier Q-Series bedient werden sollen. Die Flotte von Olympic Air umfasst derzeit 14 Flugzeuge, von denen nur noch zwei nicht von Bombardier stammen (Stand 05/17). Das Durchschnittsalter der Flotte liegt bei 11,5 Jahren. Im Jahr 2017 werden damit zirka 170 Flüge am Tag zu 33 griechischen Destinationen absolviert.

Service und Komfort bei Olympic Air

Olympic Air bietet verschiedene Tarife für ihre Inlandsflüge in Griechenland. In der Economy gibt es die Tarife GoLight sowie Flex. Der GoLight-Tarif ermöglicht Flüge ab 19 Euro, während das Flex-Ticket mehr Komfort und Flexibilität innerhalb des Streckennetzes bietet. Als dritte Option gibt es den Business-Tarif. Standardmäßig ist die Mitnahme eines Handgepäckstücks von maximal 8 Kilogramm gestattet. Aufzugebendes Gepäck ist nur im Flex- und Business-Tarif enthalten und im Flex-Tarif auf maximal 23 Kilogramm bei Abmaßen von höchstens 158 Zentimetern beschränkt. Im Business-Tarif können zwei Gepäckstücke mit je bis zu 32 Kilo befördert werden. Weitere Pluspunkte der Business Class bei Olympic Air sind unbegrenzte und kostenfreie Umbuchungen, kostenlose Ticketerstattung, 33% Rabatt auf Kindertickets, die Nutzung der Business Class Lounges und priorisierte Gepäckabfertigung. Zudem ist die Beinfreiheit größer als in der Economy Class, die bei Olympic Air mit 81 Zentimetern Sitzabstand eingerichtet ist.

Weitere Vorzüge stehen Passagieren offen, die am Treueprogramm von Olympic Air teilnehmen. Das Miles+Bonus-Programm wird in Kooperation mit Hotels und Autovermietungen durchgeführt. Außerdem unterhält Olympic Air Codeshare-Abkommen mit der Muttergesellschaft Aegean Airlines sowie der nationalen Fluggesellschaft Bulgariens, Bulgaria Air.

Informationen zur Airline Olympic Air *

OA
  • Gründung: 2009
  • Airport Location: Griechenland
  • Anzahl Ziele: 46
  • Mitglied der Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Travelair Club
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 / A320-200 / ATR 42-300 / Bombardier Dash 8Q-100 / 8Q-400
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 4,7 Jahre
  • Anzahl Flugzeuge: 30 + 4 Bestellungen
*Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.