Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels AfrikaHotels TunesienHotels Insel DjerbaHotels Oase ZarzisHotel Diana Beach
Hotel Diana Beach - Bild 1
Hotel Diana Beach - Bild 2
Hotel Diana Beach - Bild 3
Hotel Diana Beach - Bild 4
Hotel Diana Beach - Bild 5

Hotel Diana Beach

4170 Zarzis, Medenine, Tunesien
3.4 / 5
Schwach
(41 Bew.)
Lage & Umgebung
3.2
Service
3.8
Zimmer
3.4
Top Hotel in Zarzis
Eden Star - Bild 1
Eden Star
Zarzis, Medenine, Tunesien

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Sidi Mahrez Strand46

Hotelbewertungen zum Hotel Diana Beach

Hotel
3.1
Lage & Umgebung
3.2
Service
3.8
Gastronomie
3.5
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
3.4
Gesamteindruck
3.5

Hotelaustattung Hotel Diana Beach (Zarzis)

Beliebteste Ausstattung
  • Kinder-Animation
  • Animation
  • Poolbar
  • Fitnessstudio
  • Sandstrand
  • Outdoor Pool
  • Sauna
  • Spielplatz
  • Parkplatz

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Fahrradverleih
  • Parkplatz
  • Satelliten/Kabel-TV
  • TV
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Hoteltyp
  • Strandhotel
Angebote für Kinder
  • Spielzimmer
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
  • Kinder-Pool
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Dampfbad
  • Massage
  • Solarium
Pool
  • Outdoor Pool
Strand
  • Sandstrand
  • Direkte Strandlage
Sport
  • Wasser-Aerobic
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Bogenschießen
  • Reiten
  • Radsport
  • Beach-Volleyball
  • Billard
  • Boccia
  • Tennis
  • Gymnastik
  • Dart
Wassersport
  • Bananenboot
  • Wasserski
  • Jetski
  • Boot
  • Tauchen
  • Segeln
  • Katamaran
  • Kanu
  • Tretboot
Restaurant
  • Cafe
  • Kiosk
  • Bar
  • Restaurant
  • Poolbar
Unterhaltung im Hotel
  • Disco
  • Theater
  • Animation
  • Kinder-Animation
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Zimmer
Doppelzimmer
Die Doppelzimmer wurden mit fröhlichen Farben einladend gestaltet und verfügen über jegliche Annehmlichkeiten, die Sie im Urlaub benötigen. Dazu zählen ein Fernseher, ein bequemes Bett sowie der Balkon oder eine Terrasse. Relaxen Sie hier mit tollem Ausblick! Zudem haben Sie die Möglichkeit die Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zu buchen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Diana Beach

Meine Bewertung Diana Beach
Badeurlaub
26.09.2017
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Es war ein erholsamer Urlaub. Der saubere Sandstrand war direkt hinter dem Hotel. Nur getrennt durch eine Hecke. Man konnte weit ins Wasser gehen. Flach abfallend. Die Animation begann jeden Tag morgens mit Strandgymnastik. wer wollte konnte dann auch Beachvolleyball spielen. erkundigten sich immer nach unserem Befinden. Bis Abends 23 Uhr war Animation. Das Essen war reichlich und gut. All inklusive Die Menschen waren sehr nett . Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt . Bettwäsche wechsel und Handtuch wechsel jeden Tag . Viele Nationalitäten vertreten. Ein ruhiges Hotel. Auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Wir würden immer wieder dieses Hotel wählen. Wir waren sehr zufrieden.
Super Badeurlaub
Badeurlaub
18.07.2016
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    schönes Hotel sehr gut für Erholung und Badespaß
  • Lage
    super Strand nah
  • Service
    alle super nett
  • Gastronomie
    alles gut geschmeckt
  • Sport / Wellness
    für Unterhaltung wird immer gesorgt
  • Zimmer
    immer sauber und täglich frische Handtücher
  • Preis Leistung / Fazit
    Alle sehr freundlichalles sauber genug trinken und essen vorhandenzimmer immer sauberhaben Deutsch verstandensuper Strand gleich vor der TürVom Zimmer Blick auf das Meer
Einmal und nicht wieder
Badeurlaub
01.06.2016
Gästebewertung:
2.6 / 5.0
  • Lage
    verdreckter Strand und vor dem Tor tote Hose
  • Service
    von 21 tagen, wegen geringer Belegung. 12 tage statt Büfett nur 1 Tellergericht dann 5 tage Büfett meist kalt - erst nach massivere Beschwerde die letzten 3 tage heißes essen
  • Gastronomie
    wie vorher.
  • Zimmer
    zimmer gut, mit Meerblick
Hotelbewertung
Badeurlaub
01.10.2014
Gästebewertung:
3.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel soll renoviert werden und in Zukunft anders heißen.Es ist ein Runtergekommenes Hotel, Zimmer hat Spartanische Möbel ohne Schubladen, Fernsehen trotz Reklamation 3 Wochen keinen Empfang, alle Strand-Liegen defekt, Auflagen für die Liegen kosten 3 Dinar pro Tag, nur wenige Auflagen waren vorhanden, Die guten Liegen und Auflagen wurden zum Schwester-Hotel ausgewechselt.
  • Lage
    Das Hotel ist nur 1 Woche zum Sonnen-Urlaub geeignet.
  • Service
    Kein Fernsehempfang reklamiert, in 3 Wochen wurde das nicht repariert.
  • Gastronomie
    Selbstbedienung, Kellner räumten nur ab, auch mit Trinkgeld war kein Service zu erwarten.Stühle und Tische wurden an der Außen-Bar immer fortgeräumt, die mussten immer selbst geholt werden.
  • Zimmer
    Zimmer hat Spartanische Möbel ohne Schubladen, kein Kühlschrank, kein Föhn, Klimaanlage war abgeschaltet.Fernseher hatte kein Empfang.Dusch- und Leitungswasser floss sehr langsam .
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein Spar-Hotel. Schöne Innen und Außen Anlage mit Swimmingpool und ein schöner Strand. Weil die Sonnen-Liegen alle defekt und nur wenige Auflagen vorhanden sind, ist das Hotel nur für 1 bis 2 Wochen Sonnen-Urlaub geeignet.
Urlaub im Eden Beach Club
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
2.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir haben das Hotel gewechselt, nachdem die Klimaanlage über mehrere Tage nicht funktionierte. Im Zimmer war teilweise Schimmel an der Decke. Der Schimmel wurde einfach mit weisser Farbe überstrichen. Im Zimmer roch es nach Chemie ! Gut gefallen hat uns das Essen und der Strand. Am Strand waren allerdings 80% der Liegen defekt.Ausserdem waren um 6. 00 Uhr morgens schon viele Liegen belegt. Unser Urlaub begann erst, nachdem wir das Hotel gewechselt haben.
Schlimmster Urlaub aller Zeiten
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
1.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    das Hotel ist verdreckt und der allgemeine Zustand ist schlecht, Klimaanlage hat die meiste Zeit versagt, die Gäste wurden immer wieder hingehalten, dass sie in Stand gesetzt wird. Die Kellner und Angestellte des Hotels waren unfreundlich bis hin zu totalem Desinteresse. Nur gegen Bezahlung konnte man etwas erreichen. und das bei All-inclusive.
  • Lage
    Die Lage ist schon schön, direkt am Strand, ABER ringsherum ist nix, da ist man auf die hoteleigenen Animation angewiesen und die ist grottenschlecht.
  • Service
    die Kellner und Barkeeper waren extrem unfreundlich bis zur offenen Ignoranz. Wenn ihnen was nicht passte, dann verstanden sie kein Deutsch mehr. Wenige Ausnahmen, z.B. an der Rezeption.
  • Gastronomie
    Essen war ganz ok, aber da die Klimaanlage ausgefallen war, musste man teilweise bei 45 Grad essen.
  • Sport / Wellness
    Die Animateure waren grauenhaft, und die Animation grottenschlecht. Der Pool war eigentlich ganz gut, aber stark verschimmelt an den Lamellen, es gab dort auch Ungeziefer. Der Strand war auch ganz ok, aber leider wurde der angeschwemmte Seetang nicht jeden Tag entfernt, das war eklig!Kinderbetreuung war nicht zu sehen, Spielplatz war lebensgefährlich
  • Zimmer
    Keine Klimaanlage, das war das Schlimmste, bei über 40 Grad konnte man nicht schlafen und dann der infernalische Lärm der Animation, oft auch draußen Disco, d.h. bis 2 Uhr nachts.Überall Schimmel im Bad und Kakerlaken von 5-7 cm - einfach nur schlimm! Die Bettwäsche war grau, die Handtücher waren eigentlich nur als Putzlappen verwendbar.
  • Preis Leistung / Fazit
    Nie wieder Eden Beach, es war so heiß und ohne Klimaanlage war es nicht auszuhalten. Dazu der Dreck, der Schimmel und die Kakerlaken - das macht jeden fertig. Keine Erholung, nur Stress in diesem Hotel.
Das Hotel ist total veraltet
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
1.7 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist in einem sehr maroden Zustand und müsste dringend Renoviert werden. Das Essen ist eine Katastrophe. Das warme essen ist pampig und kalt. Deko gibt es nicht, und das Personal ist total unfreundlich. Wir haben das Hotel nach 2 Tagen gewechselt. Das alles ist nur im Internet schön, da die Bilder schon uralt sind.
Eine schöne Septemberwoche im Eden Beach
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
3.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist zum Teil schon renoviert worden-der nächste Teil soll im Oktober 2014 wohl folgen, was die Zimmer auch nötig haben, da sie ziemlich veraltet sind. Es liegt wunderbar direkt am Strand und hat eine nicht zu große Bettenkapazität. Ein schön bepflanzter Innenhof vollendet den schönen Anblick der Anlage. Das gemischtes Publikum (Deutsche, Franzosen, wenige Tschechen und Tunesier) fand ich gut. Das All inklusive-Angebot ist großzügig, wenn man bedankt, dass man in Tunesien ist und das Essen nicht ganz dem anderer Länder folgen kann, aber man hat sich Mühe gegeben. Leider fand ich die Getränkeauswahl für abends nicht besonders gut-nur Bier, trock. Wein und Mischgetränke mit Rum/Gin oder Wodka-leider nicht mein Geschmack. Sehr freundliches Personal (mit 1 Ausnahme), welches aber nicht aufdringlich war.
  • Lage
    Die direkte Strandlage ist toll. Die Umgebung ist leider nicht so prickelnd sowie auch die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort-war mir aber nicht so wichtig. Die Transferzeit von etwas über 1 Stunde ist okay - man sieht aber leider in Tunesien sehr viel Müll an den Straßen liegen. Ich habe nur an einem Ausflug mit einem örtl. Anbieter zur Flamingo-Insel mit dem Motorboot teilgenommen und das war sehr schön und lustig.
  • Service
    Ich habe bis auf eine Ausnahme nur freundliches und hilfsbereites Personal erlebt. Mit "nur" deutsch" hätte man sicher einige Schwierigkeiten, aber mein Schulenglisch/-französisch (über 40Jahre her ) haben genügt, um mich zu verständigen. Gleich zu Beginn musste das Zimmer getauscht werden, was nach einigem Hin und Her dann auch tadellos klappte. Das Zimmer wurde jeden Tag tadellos gereinigt sowie auch jeden Tag die Handtücher gewechselt.
  • Gastronomie
    Wenn man weiß, dass in Tunesien die Speisen anders zubereitet werden als in Deutschland oder in anderen Urlaubsländern, kann man nur sagen, dass es in Ordnung war. Es wurde sich Mühe gegeben und man konnte immer etwas finden, was schmeckte. Allerdings hatte ich beim Frühstück als Diabetikerin so meine Schwierigkeiten - zu viel süße Sachen, aber immer nur eine Sorte Wurst und 1-2Sorten Käse - das wird irgendwann fade. Besonders schön war das Restaurant nicht eingerichtet, aber das soll nach der weiteren Renovierung wohl kommen. Es genügte aber meinen Ansprüchen! Die Kellner waren immer fleißig, so dass es nur selten mal zu Unordnung/Unsauberkeiten am Tisch kam.
  • Sport / Wellness
    Die Animation hat viel geboten ohne dabei aufdringlich zu sein, wie ich es aus anderen Hotels teilweise kenne. Ich habe z.B. gute Wassergymnastik gemacht, Wasserball gespielt, Bogenschießen gemacht und ein Massageangebot genutzt-war alles gut! Die Disco war allerdings ein fürchterlich muffiger Raum. Internetzugang war leider nur gegen Gebühr möglich. Der Minimarkt bot das Nötigste, aber war ziemlich teuer. Der Strand hat mir sehr gut gefallen, allerdings wurde das angespülte Seegras nicht jeden Tag abgefahren. An nur einer Stelle waren einige große Steine im Wasser, die man aber nachdem man sie gesehen hatte (bei "Ebbe") gut umgehen konnte. So viele Liegen, wie von anderen Gästen beschrieben, waren nun nicht kaputt. Liegen und Schirme waren kostenfrei - lediglich die Auflagen kosteten 1, 50EUR, was auch kein Drama war - nur leider umständlich morgens über die Rezeption zu buchen. Auflagen waren manchmal zu wenige da - schade! Der Pool war okay, war jedoch nur zum Sport da.
  • Zimmer
    Das erste angebotene Zimmer war eine Katastrophe im Keller - muffig und mit defekter Außen-und Badtür. Nachdem Tausch des selbigen war das neue Zimmer okay. Nicht der neuste Standard, aber sauber und geruchsfrei. Lediglich die Bettengröße und die Matratzen waren nicht gut. Es wurde jeden Tag gründlich geputzt und die Handtücher gewechselt. Geräuschkulisse war auch okay. Tv gab es auf dem Zimmer , aber als Deutsches Programm nur ZDF-war aber auch nicht zum fernsehen da. Hätte mir allerdings einen Musiksender gewünscht. Safe war günstig mit 1EUR pro Tag.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Preis-/Leistungsverhältnis war in meinem Fall klasse - ich war sehr zufrieden mit der Woche. Das liegt viell. aber auch an den Ansprüchen, die man hat. Ich wollte 1 Woche Sonne, Wasser, Entspannen und Spaß und hatte all das.
Schöner, naturbelassener Strand
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel befand sich grundsätzlich in einem ordentlichen und gepflegten Zustand. Wichtig: Alle Zimmer zur Poolseite werden jeden Abend bis 23 Uhr mit sehr lauter Musik beschallt. Es empfiehlt sich dringend ein Zimmer zur Rückseite des Hotels zu nehmen, auch dort gibt es Meerblick! Einige Schimmelflecken an den Decken in den Zimmern oder Aufenthaltsräumen waren vorhanden, sind jeoch bei diesem Klima nicht vermeidbar. Das Hotel ist kleiner und daher gemütlich und überschaubar. Das Buffet zu den jeweiligen Tageszeiten ist grundsätzlich auch landestypisch und in Ordnung, jedoch wiederholt sich vieles sehr schnell und es wird eintönig. Als All inclusive Gäste hatten wir immer ganze Wasserflaschen mit und ohne Gas zur Verfügung, sehr angenehm. Auch die Auswahl der Getränke war in Ordnung. Das Hotel ist jedoch extrem "Franzosenlastig". Dabei viel uns wenigen Deutschen immer wieder auf, dass die Franzosen vom Hotelpersonal bevorzugt wurden und auch freundlicher behandelt wurden - Ausnahmen gab es wenige. Somit haben wir dann unser eigenes Ding im Hotel gemacht. Trotz dieser Abstriche war es aber ein erholsamer Urlaub. Auch der Wellnessbereich lässt genug Möglichkeiten zu. Ausserhalb des Hotels gibt es nichts! Somit muss klar sein, dass sich der Urlaub nur auf die Hotelanlage bezieht (was nach aktuellen Angaben des auswärtigen Amtes auch sehr sinnvoll erscheint). Zarzis selber ist ebenfalls nichts berauschendes. Ein normaler Starndurlaub ist dort gut machbar
Bei extremer Hitze ohne Klimaanlagen
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Gastronomie
    Auswahl und Geschmack waren gut; leider kann man das von der Ausstattung nicht (mehr) behaupten. Gläser beim Essen im Hauptrestaurant sind Mangelware; für Cola/Fanta/Sprite aus dem Automaten stehen absolut instabile Pappbecher daneben. Leider sind auch die Weingläser, die zu Anfang der Öffnungszeiten auf den Tischen stehen (meist 2 Gläser an einem 4-Personen-Tisch), meist schnellvergriffen.
  • Zimmer
    Schon in die Jahre gekommen, aber gerade noch ausreichend.Leider funktionierte Mitte September keine Klimaanlage (bei Tagestemperaturen von bis zu 44 °C und Nachttemperaturen von bis zu 30 °C!); daher die komplette Abwertung.
  • Preis Leistung / Fazit
    Schon in die Jahre gekommen, aber gerade noch ausreichend, wenn die Ansprüche an eine 3-Sterne-Anlage in Tunesien angepasst sind.