Hotel Luci Di La Muntagna

Via Sa Conca 07021 Porto Cervo
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wunderschönes Hotel, habe mich sehr wohl gefühlt. Die Einrichtung i..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Luci Di La Muntagna im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 33%
Paare 33%
Freunde 22%
Familien 11%
Altersstruktur
51-55 Jahre 27%
41-45 Jahre 18%
56-60 Jahre 18%
14-18 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,1
Service:
4,2
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Hotel Luci Di La Muntagna (Porto Cervo)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, behindertengerechtes Hotel, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen Menüwahl
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike, Minigolf, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Luci Di La Muntagna

31.08.2018 Schönes, geschmackvolles Hotel Badeurlaub -
2,8
Preis Leistung / Fazit Wunderschönes Hotel, habe mich sehr wohl gefühlt. Die Einrichtung ist wunderbar , die Aussicht phänomenal. Das Personal sehr freundlich, teilweise wird deutsch gesprochen. Die Zimmer sind etwas klein, aber gemütlich, werden jeden Tag gereinigt. Das Essen hat gut geschmeckt
18.12.2017 Herbsturlaub zum "Runterkommen" Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Freundlicher Service. Immer hilfsbereit bei Fragen. Hotel in sehr ordentlichem und sauberem Zustand.
Lage Sehr teure LAGE, *Promigegend*. Sonst sehr gutes Panorama. Relativ zentral gelegen.
Service Sehr, sehr nette und freundliche Menschen.
Gastronomie Naja, eben *ordentliche* Preise. Aber Qualität gut.
Sport / Wellness Pool war sehr sauber und technisch i.O. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes (Anfang Okt. Wassertemperatur eben angemessen *frisch*
Zimmer Zimmer sehr klein, aber o.k., Blick auf den Jachthafen war toll. Zimmerservice jeden ! Tag sehr gute Arbeit.
Preis Leistung / Fazit Hotel auf einer Anhöhe mit sehr schönem Blick auf den Jachthafen und Meer. Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend, bei Fragen sofort zur Stelle. Sauberkeit und Ordnung ist sehr Gut. In der Hauptsaison könnte es mit Stellmöglichkeiten direkt am Hotel Probleme geben, aber in kurzer Umgebung möglich. Frühstücksangebot war o.k., vielleicht bisschen mehr Abwechslung, *Meckern auf hohem Niveau*
04.12.2012 Schönes Hotel am Yachthafen Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht ganz neu, aber sauber. Gebucht wurde mit Halbpension. Es gibt zwar einen Aufzug, das Hotel ist aber insgesamt nicht barrierefrei. Gemischte Altersstruktur.
Lage Ein schön am Hang liegendes Hotel, direkt am Yachthafen. Hat man ein Zimmer nach vorn heraus, kann man den Blick auf den Yachthafen auch genießen. Porto Cervo liegt zu Fuß vielleicht 15 Min. entfernt. Ende September sind allerdings nicht mehr alle Geschäfte geöffnet. Zum Strand benötigt man ein Auto, aber da findet man innerhalb von 15-20 Min. Fahrtzeit etwas. In erster Linie kann man hier einen schönen Strandurlaub machen, andere interessante Ausflugsziele gibt es nicht. (Mein Navi hat bei der POI-Suche fast nur Restaurants angezeigt).
Service Das Personal war bis auf den Oberkellner freundlich und hilfsbereit. Der Oberkellner war immer unfreundlich und hatte bestenfalls mal für junge hübsche Frauen ein Lächeln übrig. Unsere Getränke beim Abendessen wurden vom Oberkellner notiert und wir bekamen die Rechnung bei der Abreise präsentiert. Da hatte der Oberkellner doch tatsächlich einige Euros zuviel aufgeschrieben. Darunter 3 Tage, an denen wir gar nicht im Hotel-Restaurant gegessen hatten. Das wurde aber an der Rezeption sofort korrigiert.
Gastronomie Das Essen war gut aber nicht sehr abwechslungsreich. Für Vegetarier ist die Gastronomie nicht geeignet, außer man ist jeden Abend ein Omlett. Der Cappuccino zum Frühstück war sehr lecker. Leider war ab dem 2. Tag die Cappuccino-Taste defekt und wurde auch nicht mehr repariert.
Sport / Wellness Das Hotel hat keinen eigenen Strand, dafür sind die "wilden" Strände in der Umgebung (ca. 15-20 Min. mit dem Auto) wunderschön. Natürlich gibt es dort keine Toiletten und manche Parkplätze sind nicht bewacht, aber das finde ich nicht unüblich für "wilde" Strände. Im Hotel gibt es einen relativ langsamen WLAN Router, den man nur im Foyer nutzen kann. Der Pool ist sauber und zum Planschen ausreichend groß. Sport- oder Unterhaltungsangebote gab es nicht, fanden wir aber nicht schlimm, da wir einen Strand-Bade-Relax-Urlaub wollten.
Zimmer Ausreichend große saubere Zimmer. Der Zustand war ok. Es gibt einen Balkon, Safe, Klimaanlage, Minibar und Flachbild-TV. Es gab nur italienischsprachige Programme. War aber kein Problem, wir hatten gute Bücher und schöne Spaziergänge. Die Betten sind nur 1,90m lang. Täglicher Wechsel der Bettwäsche und Handtücher. Es gibt Duschwannen und einen Föhn. Wir hatten erst ein Zimmer zum Hang und haben dann zur Hafensicht gewechselt. Das hat sich wirklich gelohnt.
Preis Leistung / Fazit Wir fanden das Hotel gut und würden dort wieder hinfahren. Das Wetter Ende September war noch sommerlich. Schade war, dass Ende September in Porto Cervo quasi nichts mehr los ist - aber das hat nichts mit dem Hotel zu tun.
01.06.2011 Verbesserungsvorschläge Badeurlaub Freunde
2,8
Allgemein / Hotel Gutes Hotel, schöne Lage mit toller Sicht über den Jachthafen.
Lage Strandbesuch nur mit Shuttelbus oder Mietwagen möglich. Supermärkte nicht zu Fuss erreichbar.
Service Personal relativ distanziert und nicht immer freundlich. Fremdsprachenkenntnisse dürftig. Sauberkeit o.k
Gastronomie Frühstücksbuffet wenig abwechslungsreich. z.b.Dosenobst Abendessen gut, lediglich geringes Salatangebot.
Sport / Wellness Sauberkeit sehr gut. Keinerlei Unterhaltung bzw. Freizeitangebote
Zimmer Sauberkeit sehr gut. Ausstattung i.o. . Nur ein dtsch-sprachiges TV-Programm
Preis Leistung / Fazit Da das Umfeld sehr teuer ist, empfehlen wir auf jeden Fall ein Mietwagen.
01.07.2010 Ein Hotel für Gourmets und Romantiker Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Familiäre Hotelanlage,interessante Architektur,sehr gute Leistungen(Frühstück/Halbpension)
Lage Traumhafte Lage,nur wenige Minuten Fußweg zum Zentrum von Porto Cervo,Taxipreise überhöht,Ausflugsmöglichkeiten am Besten per Mietwagen,aber auch mit Linienbus möglich
Service hervorragender Service insbesondere bei den Mahlzeiten,aber auch der sonstige Service war absolut ok
Gastronomie sehr gute und abwechslungsreiche Küche(mit sardischem Abend),gute Qualität
Sport / Wellness das vorhandendene Freizeitangebot war ordentlich
Zimmer unser Zimmer war mit Seitenaaussicht,etwas störend war das Agregat direkt vor unserem Fenster,Zimer an sich war gut ausgestattet und sehr geräumig
Preis Leistung / Fazit beste Reisezeit:nicht im Hochsommer(Juli-August),das heißt Frühjahr und Spätsommer
01.10.2009 Luci di la Muntagna im Oktober Badeurlaub Freunde
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber renoviert und liebevoll gestaltet.
Lage Die Lage des Hotels oberhalb des Yacht-Hafens von Porto Cervo ist einfach traumhaft - beim Abendessen über die Bucht zu schauen ist schon allein ein Genuß.
Service Die gesamte Belegschaft war sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmerreinigung erfolgte jeden Tag, auch Sonntags, man ließ uns kostenlos ins Internet um unsere Abflüge zu checken.
Gastronomie Das Abendessen ist á la carte, 4-Gänge, für jeden was dabei, ob Fisch, ob Fleisch - und in jedem Fall sehr lecker.
Sport / Wellness Der Pool war sehr schön angelegt, aber wir haben ihn nicht genutzt, da wir einen Mietwagen hatten und nur verschiedene Strände angefahren sind. Ansonsten gibt es in der Nach-Saison rund um Porto Cervo nicht wirklich was zu tun. Der nächste Supermarkt war in Abbiadori, ca. 6km weit weg. Mietwagen ist ein Muß (zumindest in der Nach-Saison).
Zimmer Unser Zimmer war klein und nach hinten raus, aber sehr gemütlich und sauber. Im Verhältnis zum von uns gezahlten Schnäppchenpreis absolut kein Grund zur Beschwerde. Außerdem waren wir die ganze Zeit unterwegs.
Preis Leistung / Fazit Das Luci di la Muntagna ist absolut empfehlenswert - nicht zu groß, gemütlich, sauber, freundlich, tolle Lage - jederzeit wieder gern. Allerdings in Porto Cervo in der Nach-Saison weniger zu empfehlen, da ziemlich "tot", und in der Saison für Normal-Sterbliche wahrscheinlich eher unbezahlbar.
01.09.2009 Ruhiger erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar älter, aber sehr gepflegt und geschmackvoll eingerichtet mit schönen Blick auf den Hafen. Es gibt 65 Zimmer, die Anlage ist sauber, wir hatten HP gebucht und waren sehr zufrieden mit dieser Entscheidung, da essen gehen dort sehr teuer ist, wenn man nicht pauschal gebucht hat. Das Publikum waren sehr international was uns sehr gefiel. Zu unserer Zeit waren zwar überwiegend Rentner dort, aber auch einige jüngere Reisende zw. 20 und 45 J.
Lage Das Hotel liegt sehr schön eingebettet am Hang mit Blick auf den Hafen. Durch die Nachsaison bedingt waren in Porto Cervo die meisten Lokalitäten geschlossen und der Weg vom Hotel in den Ort war nur mäßig bis gar nicht beleuchtet, so dass wir abends nicht mehr in den Ort gegangen sind und die Möglichkeiten an Unternehmungen fehlten. Im Hotel ging es sehr ruhig zu, ideal um auszuspannen. Abends nach dem Essen war allerdings in der Lobby und Bar nicht mehr viel los und die Getränke waren hochpreisig (halt Costa Smeralda like), z.B. 1 Bier 0,2 l für 5 Euro, was nicht nur für das Hotel galt sondern für die Umgegend. Transferzeit zum Flughaften ist mit 30 - 35 Min. gut. Hotel ist sehr gepflegt und das meiste Personal ist sehr hilfsbereit und umsichtig. Wir waren mit dem Service sehr zufrieden. Das Essen war sehr schmackhaft und beim Abendessen war immer für jeden etwas dabei, Menuewahl zwischen 3 Gerichten: Fisch, Fleisch, teilw. vegetarisch. Das einzige was etwas abwechslungsreicher und umfangreicher sein könnte ist das Vorspeisenbuffet, das aus 3-4 Salatvariationen besteht ohne Abwechslung. Was besonders gut war, war der sardische kulinarische Abend (1 x pro Woche). Die Entfernung zum Strand ist zu Fuß nur nach ca. 30 - 35 Min. zu erreichen. Es ist u.E. sehr empfehlenswert einen Mietwagen für die gesamte Zeit zu haben,um die Insel, Strände und Einkaufsmöglichkeiten nutzen zu können. Mit dem Auto sind die Ausflugsmöglichkeiten recht gut, aber man sollte sich möglichst nicht zuviel vornehmen an Entfernung und lieber häufiger nach Sardinien reisen um die Insel zu erkunden. Ein Bootsausflug in das La Magdalena Archipel ist sehr zu empfehlen (Tagesausflug ab Baja Sardina ab 35 - 45 Euro inkl. Pastagericht zu Mittag bei zwei verschiedenen Anbietern buchbar am Ort direkt). Dies ist wesentlich empfehlenswerter als der von der Hotelreiseleitung angebotene Segeltörn oder Motorbootausflug für 85 - 87 Euro. Beim Segeltörn wird überwiegend auch unter Motor gefahren. Das Preisniveau an der Costa Smeralda ist recht hoch. Etwas weiter hiervon entfernt sind die Preise z.B. in Castelsardo normaler. Uns hat der Urlaub sehr gut getan und das Hotel ist der ideale Ort zum Ausspannen.
Service Bis zum 26.09.09 gab es einen Shuttleservice zum Strand, den wir nicht genutzt haben, da wir durch Mietwagen mobil waren. Ohne Mietwagen wäre der Urlaub nur halb so gut verlaufen, da die Verkehrsanbindungen mit öffentl. Verkehr nicht gut sind, besonders in der Vor- und Nachsaison. Die Zimmerreinigung war sehr ordentlich, das Personal war sehr hilfsbereicht, kompetent und freundlich, bis auf wenige Ausnahmen. Reklamationen wurden prompt angehört und die Mängel sehr schnell behoben. Für Familien mit Kindern bietet das Hotel nicht viel, außer dem Pool, würde mit Kindern eher ein Clubhotel o.ä. wählen. Einige Personen des Personals sprachen Englisch, Deutsch und Französisch. Check-in funktionierte problemlos, obwohl wir recht früh angereist sind.
Gastronomie Es gab ein Restaurant mit wunderschönen Blick auf den Hafen, Außen- sowie Innenrestauration. Es gab einen sardischen Themenabend und meistens mediterrane Küche, was uns sehr gefiel. Zum Frühstück gab es alle Kaffeespezialitäten, Cappucino, Latte Machiatto frisch gemacht. Sehr lecker.Beim Abendessen hätte man das Vorspeisenbuffet über Salate hinaus erweitern können. Ansonsten war die Speisenqualität und Vielfalt besonders beim Abendessen sehr gut.
Sport / Wellness Es gab eine Poolbar, einen Pool, eine Lobby-Bar, Leseecke-Fernsehraum gemütlich gestaltet. Im Eingangsbereich gab es einen Internetzugang. Es gab sehr gute Sonnenliegen und Leihhandtücher für den Pool. Die Handtücher im Zimmer wurden - wenn gewünscht - jeden Tag gewechselt. Es musste keine Kaution für die Handtücher hinterlegt werden. Die Zimmer hatten einen Safe, der ebenfalls kostenlos war, sehr guter Service. Es gab einen Hotelparkplatz, der während der Hochsaison wahrscheinlich zu klein ist, zu unserer Zeit war es meist mögl. einen Parkplatz zu finden. Schade war, dass im Restaurantbereich während des Abendessens keine Musik (z.B. als Hintergrundmusik) gespielt wurde. Uns fehlte deswegen ein wenig das ital. Urlaubsflair mit ital. Musik. Morgens lief manchmal Radiomusik.
Zimmer Zimmer sind ziemlich klein aber ausreichend und sauber und geschmackvoll eingerichtet. Die meisten Zimmer haben Balkon oder Terrasse, was sehr zu empfehlen ist. Die Zimmer haben TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon. Unser Zimmer hatte eine Badewanne, Föhn, Spiegel und war schön. Das Hotel ist etwas hellhörig, wie fast alle Hotels, aber es lässt sich gut ertragen. Handtücher und Bettwäsche wurden sehr oft gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Wir würden immer wieder den Mietwagen von Deutschland aus buchen, wir haben gute Erfahrungen vom Preis-Leistungsverhältnis mit dem Anbieter Car del Mar , über billigermietwagen.de gefunden(über Internet gebucht) gemacht. Absolut lohnenswert ist ein Bootausflug ins Magdalena Archipel und in die Stadt La Madalena. Castelsardo ist auch ganz nett, die Insel ist landschaftlich sehr schön, besonders das klare Wasser, wir haben schon 2-3 m vom Ufer entfernt Fischschwärme gesehen. Von den Temperaturen war Ende Sept./bis Mitte Oktober tagsüber sehr angenehm für Ausflüge, nur abends wird es recht früh dunkel und kühl, auf jeden Fall warmen Pullover/Jacke mitnehmen.
01.09.2009 sehr empfehlenswert Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Empfehlenswertes Hotel. Wir würden gern wieder dieses Hotel buchen, da wir rundherum zufrieden waren. Angenehme Atmosphäre im Hotel.
Lage Die Hotellage ist super mit schöner Hotelumgebung. Ein Auto ist sinnvoll, aber mit dem Bus kommt man gleichfalls gut zu den Stränden. Sehr gute Ausschilderung der Ortschaften und Strände. Zum Hafen sind es nur ca. 250 m zu Fuß.
Service Der Service im Hotel ist sehr gut. Freundliches Personal und auch ohne eigene Fremdsprachkenntnisse immer gut bedient. Wer keinen sich keinen Pkw mietet kann auch den Shuttle-Bus zum Strand nutzen.
Gastronomie Die Speisen im Restaurant sind sehr gut und in in einer schönen Atmosphäre mit Hafenblick einzunehmen. Sauberkeit und Hygiene sind gleichfalls perfekt.
Sport / Wellness Wer Freizeitangebote erwartet sollte ein anderes Hotel auswählen. In diesem Hotel und am Pool kann man sich super entspannen.
Zimmer Das Zimmer war klein, aber ausreichend und sauber. Das Mobilar in gutem Zustand.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck sehr gut und empfehlungswert für alle Altersgruppen bei guten Wetterverhältnissen.
01.08.2009 Tramurlaub! Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Ein relativ kleines Urlaubshotel (50 Zimmer) mit schöner Einrichtung
Lage Einkaufsmöglichen sehr gut aber teuer / Hotel liegt in einem Urlaubsort / Strand ist 10min mit dem Auto entfernt
Service Personal war sehr zuvorkommend (gehobene Atmosphäre im gesamten Hotel) / Personal konnte Englisch (Ein Kellner konnte ein wenig Deutsch)
Gastronomie A La Carte mit Auswahl zwischen 2 Menügängen (mit Auswahlmöglichkeiten innerhalb der Gänge, z.B. Vorspeise, Nachspeise, etc) / Schöne Aussicht auf den Yachthafen
Sport / Wellness Pool mit Aussicht auf den Yachthafen / Poolbar / Aussichtsterrasse (auf dieser kann man Cocktails bestellen)
Zimmer Zimmer mit sehr schöner Einrichtung / Italienischer Stil / Blick auf den Hafen und den Pool
Preis Leistung / Fazit Am besten einen Mietwagen holen um die Insel zu erkunden
01.09.2008 erholsam Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Allgemein / Hotel sehr sauber und gepflegt, schöne Zimmer alle mit Meerblick auf den Jachtclub, grosse Lobby mit Bar und meerseitigeTerasse, grosszügiges Restaurant mit Meerblick, alles klimatisiert
Lage zentrale Lage trotz Zentrumnah sehr ruhig, zu Fuss erreichbar, lange ausgiebige Spaziergänge am und um den Jachthafen möglich
Service Bademeister und Service sowie Handtücher am Pool, freundliches Personal, guter Service, saubere Toiletten am Pool vorhanden, Shuttle-Bus zum Strand
Gastronomie tägl. wechselnde Menüauswahl (4 Gänge), grosszügiges Frühstücksbüffet, Service am Pool,
Sport / Wellness aktive Sportmöglichkeiten am Pool keine, dadurch sehr erholsam, Poolbereich sehr gross zum schwimmen
Zimmer allgemeiner Standart plus Klimaanlage
Preis Leistung / Fazit Urlaub mit Kindern nicht zu empfehlen, zur Entspannung absolut empfehlenswert

Top Sehenswürdigkeiten in Porto Cervo

Sopravento e Sottovento Via Porto Cervo , 07021 Porto Cervo Entfernung zum Hotel: 0.6 km
Billionaire Porto Pevero s.n., 07020 Porto Cervo Entfernung zum Hotel: 2.1 km
I Frati Rossi Pantogia , 07021 Porto Cervo Entfernung zum Hotel: 2.1 km
Pevero Golf Club Cala di Volpe , 07020 Porto Cervo Entfernung zum Hotel: 4.7 km
Essen und Trinken nahe Hotel Luci Di La Muntagna - Adressen
I Frati Rossi
I Frati Rossi
Pantogia 07021 Porto Cervo E-Mail: info@fratirossi.com www: http://www.fratirossi.com/ Tel.: +39 789 94395 Fax: +39 789 907597
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.