Hotel Santorini Reflexions Sea

Kamari Beach Santorini 847 00 Kamari
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "gemütlich-griechisch, Strandnähe, gutes Personal, Frühstück "am Sra..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Santorini Reflexions Sea im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 73%
Familien 27%
Altersstruktur
46-50 Jahre 33%
51-55 Jahre 17%
56-60 Jahre 13%
<14 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
4,1
Service:
4,3
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
4,6
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
3,7
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 25
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Hotel Santorini Reflexions Sea (Kamari)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Klimaanlage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sonstiges: Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Zimmer
Apartment Die Apartments im Hotel Santorini Reflexions Sea bieten eine tolle Ausstattung mit täglich frischem Obst, der Klimaanlage für angenehme Temperaturen und einem Föhn. Im Executive, Grand und Platinum Apartment nutzen Sie zusätzlich Bademäntel und Hydromassagewannen., Badezimmer, Kosmetikartikel, ... Flachbildfernseher, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, Kühlschrank mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Santorini Reflexions Sea

03.09.2015 Gutes Hotel Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel gemütlich-griechisch, Strandnähe, gutes Personal, Frühstück "am Srand", eher nicht für Familien, eher für Pärchen
Preis Leistung / Fazit gemütlich-griechisch, Strandnähe, gutes Personal, Frühstück "am Srand", eher nicht für Familien, eher für Pärchen, liegt an einer nicht sehr befahrenen Strandstraße,
01.10.2014 Ausgezeichnet Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Dieses Hotel ist sehr individuell, es ist sauber, die Leute sind sehr zuvorkommend, die Lage ist genial, einschlafen mit Wellenrauschen.
Lage direkte Strandlage, nur über die Promenade, schon war man am Wasser - natürlich, kein weißer Sandstrand auf Santorini, man sollte unbedingt Wasserschuhe kaufen (8 Euro vor Ort)
Service das Personal war freundlich und stets präsent
Gastronomie wir hatten nur Frühstück, das war einfach aber gut
Zimmer tolle individuell geschnittene Zimmer, stets mit Patio/Balkon und Blick aufs Meer - wir hatten sogar ein Upgrade auf ein Apartment mit Küche und Wohnzimmer
Preis Leistung / Fazit es gibt nichts zu meckern - höchstens ein leichter Geruch nach Katzenurin vor unserer Tür, denn es gab viele Katzen vor Ort - und dadurch überhaupt kein Ungeziefer
01.10.2014 Schöner Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Preis/Leistung passt so. Sehr schöne Lage und freundliches Personal.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten ein Studio gebucht und erhielten bei Ankunft ein gratis upgrade auf ein Appartement . das war schön! Vier Sterne in Griechenland sind nicht vier Sterne in D, das weiss man ja und so sollte man seine Erwartungen einrichten. Nach dem Lesen anderer Bewertungen sind scheinbar die Zustände der verschiedenen Zimmer unterschiedlich, so kann ich nur für Unseres schreiben. Das Appartment war groß, sauber und in sehr gutem Zustand, die tägliche Zimmerreinigung perfekt. Ich habe keine Mängel feststellen können. Frühstück auf der Terasse am Strand bei Sonnenaufgang ist einzigartig - die Lage ist perfekt. Frühstück OK, Standard ohne Wechsel. Im Ort gibt es eine Busstation, Erkundung funktioniert also auch mit Bus (die Nachbarn haben das so gemacht und waren zufrieden). Wir hatten einen Mietwagen für eine Woche (25,-/Tag ohne Kaution), war perfekt. Das Personal war nett und hilfsbereit (Telefonate zur Organisation von Ausflügen etc.). Fazit: Eine Empfehlung
01.10.2014 Top Lage, Rest nicht empfehlenswert! Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war im allgemeinen erträglich hat aber auf keinen Fall den Standart eines 4 Sterne Hotels. Wir hatten ein Apparment welches sehr großzügig war. Schlafzimmer Wohnzimmer und Küche. Leider hatte das Schlafzimmer nur einen kleinen Schrank. ( Reicht nicht mal für die Kleider einer Frau) Ein kleiner Nachtschrank musste mir reichen. Die Terasse war sehr schön. ( 2 Tische 4 Stühle ) Lichtschalter hatten wir überall diese führten dank grieschischer Handwerkskunst ins nichts. Keine Lampen an den Zimmerdecken. (nur Nachttichlampen) Das Bad war der Hammer. der Boden abgenutzt-Kalk an den Wasserhähnen- einen Wirlpool der so undicht war das man das ganze Bad geflutet hat und Angst vor einem elektischen Schlag bekommen hat. Die Fugen waren hingefuscht und teilweise schwarz. Ich bin kein gelernter Handwerker aber würde alles besser hinbekommen. Der Swimmingpool war mini und die Liegen davor dreckig. Alles in allem kann man schon Urlaub hier machen darf aber nicht pingelig sein. Der Zustand ist etwas heruntergekommen. Das Frühstück war der Witz. jeden Tag die selbe Sachen Ich habe mich 5 Tage lang von Schafskäse mit Oliven und Weissbrot ernährt. Danach sind wir woanders frühstücken gegangen.( für ca. 20€ zu zweit)
Lage Die Lage ist Top! Direkt an der Strandpromade!
Service Es gab Frühstück. Die Angestellten waren freundlich aber demotiviert. Es hätte ja schon gereicht mal die Terrasse herzurichten das man dort mal essen würde. Wir haben dann dem Hotel eine Chance gegeben und uns zum Mittagessen dort niedergelassen. Wir waren überrascht es war nicht mal schlecht. Aber leider hat es immer so ausgesehen als wenn die Angestellten gar keine Lust haben es den Gästen angenehm zu machen. Dieses Gefühl hatten auch andere Gäste. Die Strandhandtücher könnte man höchtens noch als Putzlappen verwenden.
Gastronomie Frühstück war schlecht. 2 Wurstsorten. Es gab Cornflakes, Kaffee, Früchte (zum Schluss nur noch Fruchtcocktail aus der Dose) Käse. soll heissen man überlebt. Aber jeden Tag exakt dasselbe an der selben Stelle aufgestellt.
Sport / Wellness Sport und Unterhaltung gibts im Hotel nicht.
Zimmer Bett im Schlafzimmer hatte keinen Lattenrost sondern Bretter.
Preis Leistung / Fazit Wenn man zum wandern da ist oder am Strand seine Zeit verbringt wie wir ist das Hotel ganz ok. Bis auf das Bad das ist unter aller Kanone. Allgemein ist das Hotel etwas heruntergekommen und einges ist nur hergepfuscht. BSP Lichtschalter ohne Licht / Boden im Bad abgenutzt. Alles in allem Vergleichbar mit 2-3 Sternen in Deutschland.
01.09.2014 Einfaches und altes Hotel mit griechischem Charme Badeurlaub -
2,3
Allgemein / Hotel Kleines, altes, festungsartiges Hotel.
Lage Direkt am Strand und an der Strandpromenade.
Service Nur Frühstück und Barbetrieb bis 21. 00.
Gastronomie Schwach.
Sport / Wellness 2 Liegen am Strand zu 5, 00 EUR.
Zimmer wir hatten das einzige einfache übergroße Zimmer mit Küche, Schlafraum, Wohnraum, Bad primitiv aber mit Wirlpool, Handtuchhalter fehlten, harte Betten,
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis ist schlecht. Rezeption und Buffetraum ist das gleiche. Allgemeiner Zustand nicht befriedigend. Alles wirkt alt und abgewohnt. Im Zeitalter der Technik ein superschlechtes kaum ansehbares Fernsehbild von ZDF.
01.05.2014 Ausspannen und zur Ruhe kommen Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Allgemein / Hotel Eine schöne, kleine, romantische Anlage, mit Frühstück und Salatangeboten und kleinen Snacks den ganzen Tag über, leider im typischen vernachlässigten südländischen Stil, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. In Deutschland wäre das ein Gasthofstandard, allerdings ist die Blumenpracht (Jasmin, Bougainvillea, Rosen, Geißblatt, Zitronen.) bemerkenswert.
Lage Die Lage ist perfekt, mit eigenem Strand, Liegen und Schirmen, Holzstege zwischen den Liegen, Service (Getränke und Snacks) direkt am Wasser durch Hotelpersonal
Service Das Personal tut alles, was sie können, um dem Gast beizustehen und im Rahmen der geringen Möglichkeit so gut es geht zu helfen. Alle Angestellten, von der Putzfrau bis zum Manager des Hotels (das wohl zu einer Gesamtanlage von 3-4 Hotels gehört) waren ausnehmend höflich und freundlich.
Gastronomie Nun, das Frühstück besteht aus allem, was sich Deutsche unter einem vollständigen Frühstück, mit Käse, Wurst, Marmelade, Eiern, Müsli, Kaffee, Tee und Säften, Gemüse und Obst vorstellen, allerdings von einfacher Qualität. Es ist alles da, genügend aber ohne gehobene Ansprüche zu befriedigen. Uns hat es völlig gereicht. Man frühstückt im Freien, entweder im eigenen Hof oder auf der eigenen am Meer gelegenen Terrasse, es gibt keinen Frühstücksraum.
Sport / Wellness Es gibt einen eigenen Pool mit der maximalen Wassertiefe von 1, 50 m und der Größe eines Wohnzimmers. Gebadet haben nur Kinder mit den Müttern. Es gibt keine Angebote und keinen Wellnessbereich, keinen Spielplatz und keine Kinderbetreuung. Allerdings haben alle Zimmer oder Studios eigenen Terrassen, Balkonen oder Loggias, auf denen sich die Kinder aufhalten können. Jede Terrasse ist mit Gartenmöbeln ausgestattet.
Zimmer Das Personal putzt täglich und gibt auch neue Handtücher. TV-Empfang nur einen griechischen und französischen Sender, ZDF mit "Streifen", hat uns aber Nachrichtentechnisch überleben geholfen, Teletext ist plötzlich ausgefallen und war nicht mehr einzustellen; wir haben an der Rezeption nicht Bescheid gesagt, es ging auch so. Es gibt einen Fön im Bad, Steckdosen sehr viele im Zimmer, im Bad aus Sicherheitsgründen keine; Studio; Das Bad ist gewöhnungsbedürftig, kennt man aber so aus dem Süden, wo man direkt neben der Toilette duscht, ohne Kabine oder Duschvorhang, das Wasser überall hinläuft und das Fenster zum Hof nass wird. Auf Santorin wird kein Papier in die Toilette geworfen sondern in Behältern gesammelt. Das Bad war so sauber, wie es möglich ist, ein Marmorbad, mit sehr breiten Fugen und mindestens 30 Jahre alt, sauber zu halten.
Preis Leistung / Fazit Wenn man weiß, dass griechische 4 Sterne nicht mit deutschen 4 Sternen zu vergleichen sind, erlebt man keine Enttäuschung. Wenn man sich mit dem Bad anfreunden kann, gerne am Strand liegt oder Ausflüge macht, freundliches, gutgelauntes Personal mag, dann kann man da ruhig hingehen. Santorini ist im Allgemeinen sehr teuer, dieses Hotel gehört zu den günstigen und ist perfekt gelegen, für alle Unternehmungen und Bedürfnisse, das wiegt sehr viel auf. Ich würde nochmals hinfahren. Insgesamt gebe ich ein "gut" weil die Lage sehr vieles aufwiegt. Die Insel ist generell sehr windig, anders als sonst im Süden, braucht man auch tagsüber im Schatten etwas Warmes; Handyerreichbarkeit sehr gut.
01.09.2013 Schönes Strandhotel Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Kleines Hotel mit 11 Appartements. Wir hatten ein Zimmer mit Wohnraum, kleiner Küche, großem Bad mit Whirlpool, großem Schlafzimmer und Balkon mit etwas Meerblick. Einfach, aber ansprechend möbliert und sauber.
Lage Lage direkt an der Strandpromenade. Wir genossen jeden morgen das Frühstück direkt am Meer.
Service Das Personal war sehr freundlich. Beanstandungen (der Fernseher funktionierte nicht) wurden umgehend behoben.
Gastronomie Es werden einfache Gerichte angeboten. Für gehobenes Essen muss man woanders hingehen.
Sport / Wellness Kein Unterhaltungsprogramm am Abends, was wir aber auch nicht vermisst haben. Umliegend gibt es genug Möglichkeiten.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns rundum wohlgefühlt und werden dieses Hotel mit Sicherheit noch einmal besuchen. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage ist einmalig und der Service ist sehr gut.
01.10.2011 Angenehmer Sommerabschluß Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Ordentliches kleines Hotel mit 11 Zimmern, die zweckmäßig ausgestattet sind. Unser Studio verfügte über eine kleine Pantry-Küche, die die Zubereitung kleinerer Speisen ermöglicht hat. Dazu befand sich das Bett auf einer über eine ziemlich steile Treppe zu erreichenden (offenen) Galerie. Das Badezimmer war recht klein und hatte kein direktes Fenster,sondern wurde über die Küche entlüftet. Wir hatten eine große Terrasse (ca. 20 qm) mit direktem Meerblick, welches etwa 50 - 100 m vor uns lag. Schlichtes aber ausreichendes Frühstück, angenehme Hotenangestellte.
Lage fantastisch direkt am Meer, nur eine Fußgängerzonenstraße dazwischen.
Service sehr freundlich + hilfsbereit; ansonsten nicht in Anspruch genommen.
Sport / Wellness sehr kleiner Pool, jahreszeitbedingt zu kalt
Zimmer tägliche Reinigung und Wechsel der Handtücher, einmaliger Wechsel der Bettwäsche im Studio. Dusche mangelsVorhang oder ähnichem unzweckmäßig, aber funktionsweise aller Anlagen inkl. AC/Heizung in Ordnung. TV-Programm wohl nicht besonders.
Preis Leistung / Fazit gemütkiches und sehr empfehlenswertes Hotel, welches nach internat. Kategorie zw, 2 - 3 Sternen haben sollte. Saisonende, daher hatten viele andere Hotels und Restaurants sowie sonstige Geschäfte geschlossen.
01.10.2011 Entspannter Aufenthalt in sehr angenehmen Ambiente Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Schöne Anlage, überzeugende Architektur und Garten-Gestaltung, liebevolle Details, goßzügige Räumlichkeiten, direkt am Strand gelegen. Sauber, gepflegt. Freundliches, engagiertes Personal trotz Saisonende. Frühstücksbuffet war o.k. bei angemessener Zeit (8:30 Uhr bis 11:00 Uhr)
Service Freundliches, aufmerksames, Englisch sprechendes Personal
Zimmer Großes 2 Zimmer Appartement für 3 Personen , das wir zu zweit (ohne Aufpreis) nutzen konnten. Geschmackvolle Möblierung; Küche fast perfekt (Es fehlte - wie so oft - ein vernünftiges Messe und ein Brett zum Schneiden) Töpfe, Besteck usw. von ordentlicher Qualität. Balkon groß und gut möbliert. Pflanzenbewuchs (Bougainvillea) unter einer Pergola. Täglicher Wechsel von Handtüchern; perfekter tägliche Reinigung+ Bettenbau. PUNKTABZUG: mittelmäßige Matratzen. Bad: Recht schick, aber verbaut ( Waschbecken viel zu niedrig und schlecht gegen Wasserspritzer hoher Wanneneinstieg,) TV war zum Vergessen: Klein, schlechtes Bild, kein deutsches Programm (ZDF) ab dem 20.10.11 mehr; das war für uns allerdings bedeutungslos. KEINE Sonnenschirme mehr, vereinzelte hölzerne, schicke Liegen.
Preis Leistung / Fazit Eignet sich gut als "Standquartier" und gelegentliche Strandtage. Tolle Wanderung am Kraterrand von Thira nach Oia in beiden Richtungen ist sehr zu empfehlen, mit Bus oder Mietwagen anfahren. Wanderung über das alte Thera an den langen Strand von Perissa ist ebenfalls beeindruckend, wie auch ein Ausflug nach Pirgos
01.10.2011 Typisch griechische Gastfreundschaft Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel kleine, verwinkelte Anlage, sehr romantisch, kleine Mängel inclusive, die auf Nachfrage behoben werden- wenn keiner fragt, eben auch nicht. Frühstück sehr lecker. Gästestruktur sehr gemischt, meist Paare. ( deutsch, englisch, italienisch...) Lage am Strand traumhaft und trotzdem ruhig, weil leicht zurückgesetzt von der sehr belebten Strandpromenade.
Service Personal sehr freundlich, deutsch nicht, englisch immer- wennn auch oft nicht gut, aber man versteht sich. Während des Begrüßungsgetränks werden die Koffer schon mal auf´s Zimmer gebracht. Hilfe bei allem, was so nötig ist oder werden könnte, wird angeboten. Nachts ist die Rezeption aber nicht besetzt und auch kein Telefon auf dem Zimmer.
Gastronomie Es gibt nur Frühstück. Eine kleine Bar, die auch Snacks anbietet.
Sport / Wellness Pool winzig, 4 Liegen, ganztägig im Schatten. Habe dort nie jemanden gesehen.
Zimmer Wir bewohnten ein Appartement, sehr groß , mit kleiner Küche, schönem Balkon und großem Bad mit Whirlpool, den man aber lieber nicht sprudeln lassen sollte, weil es dann sehr unangenehm riecht. Mit schönen alten Möbeln eingerichtet, alles sauber. Einzig die Handtücher ( täglich gewechselt) sind aus deutscher Sicht eher Putzlappen- aber auch das konnte den positiven Gesamteindruck nicht wirklich stören.Ein deutsches TV- Programm ( ZDF).
Preis Leistung / Fazit Aus meiner Sicht für kleine Kinder und Behinderte absolut nicht geeignet. viele Treppen, sehr steiniger Strand, oft viel Wind und hohe Wellen. Wenn man drin ist und schwimmen kann, ist es herrlich, aber das Reinkommen..... Liegen am Strand recht preiswert. Sehr guter örtlicher Busverkehr. Ständiges Einladen in die zahllosen Tavernen oft ein bißchen lästig. Allgemein Preisniveau auf Santorin sehr hoch in den Restaurants- es lohnt sich in die 2., 3., 4. Reihe vom Strand zu gehen.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Santorini Reflexions Sea

Hier können Sie Hotel Santorini Reflexions Sea Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Santorini Reflexions Sea.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.