Hotel Vier Jahreszeiten Kaprun

Schloss 38 5710 Kaprun
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Gutes Hotel."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Vier Jahreszeiten Kaprun im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 75%
Familien 25%
Altersstruktur
26-30 Jahre 60%
<14 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,6
Service:
4,6
Gastronomie:
4,0
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
3,2
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 6
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Hotel Vier Jahreszeiten Kaprun (Kaprun)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, mehrsprachiges Personal
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Lunchpakete, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet (kostenfrei)
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Dampfbad, Biosauna
  • Sport: Skilauf / Snowboarden, Billard / Darts, Wandern, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Skischule
  • Sonstiges: Wäscheservice, Kinderhochstühle, Weckdienst, Bahnhof, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Vier Jahreszeiten Kaprun

01.03.2014 Gut Wintersporturlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Gutes Hotel.
01.09.2013 Wir würden nochmal buchen. Wander- und Wellnessurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Schönes, gepflegtes und hundefreundliches Hotel.
Lage Viele Ausflugsziele in der Nähe. Alle gut mit dem Auto oder Bus zu erreichen. Dank der Zell am See Kaprun Karte, welche bei diesem Hotel inklusive ist, ist auch vieles ermäßigt oder "umsonst".
Service Daumen hoch
Gastronomie Auf der Hp wird mit einem Viergängemenü geworben. Vorspeise gab es keine. Suppe und Salat musste man vom Buffet holen. Kennen wir so nicht. Geschmacklich war aber alles ok. Wir haben uns trotzdem jeden Tag auf das Essen gefreut. Getränke sehr teuer. Kein Fisch am Frühstücksbuffet.
Sport / Wellness Top Welnessbereich
Zimmer Leider kein Kühlschrank vorhanden. Ein muss bei 4 Sternen
Preis Leistung / Fazit Wirklich gestört hat uns nur der fehlende Kühlschrank auf dem Zimmer. In anderen Viersterne Hotels haben wir schon exklusiver gegessen. Allerdings auch mehr bezahlt.
01.11.2012 Nicht Empfehlenswert. - Vielleicht hatten wir aber auch nur Pech. Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Jetzt hab ich noch überlegt, ob ich diese Bewertung mache oder nicht. Hab mich aus zwei Gründen für ja entschieden: 1. Gab es von einem zweiten Gästepaar bzgl. des Wellnessbereichs die selben Kritiken 2. Stehen in Bewertungen, die schon fast 2 Jahre alt sind ähnliche Kritikpunkte wie von mir. – Dh. wie ernst nimmt man die wirklich? Wir haben das Hotel gebucht aufgrund der sehr guten Bewertungen. Leider wurden wir enttaeuscht. Grundsaetzlich muss man aber sagen, dass das Team sehr freundlich und bemueht war die Probleme zu loesen. Aber man hat einfach das Gefuehl der Bittsteller zu sein, obowohl man fuer die Leistung bezahlt hat. Diesmal war kein Schifahren geplant, da meine Freundin schwanger ist. Wir wollten einfach ein paar Tage Ausspannen. Warum ich auch keine Weiterempfehlung abgeben kann, ist, dass aus unserer Sicht das Preis/Leistungsverhaeltnis nicht gepasst hat. Ein paar Informationen: Wellnessbereich sollte um 16h offen sein. 16:30: Von Dampfbad, Infrarotkabine, Biosauna und finnischer Sauna war nur die finnische Sauna eingeschaltet. Und die nur auf 60 Grad, obwohl das eine 90 Grad Sauna ist. Natuerlich hat sich alles dort "gestaut". Weiters waren die Leute in Badekleidung und teilweise ohne Handtuch unterwegs, einfach ekelig. Auch der Hausherr konnte oder wollte sich nicht durchsetzen, weil die Leute ihm dem Umsatz bringen. Das Hotel war zu 80% voll mit Slowaken, Slowenen und Ungarn. Man bekommt eine Badetasche mit Bademaentel und 1 Handtuch pro Person. Wie soll man da hygienisch Wellnessen? Im Wellnessbereich gibt es keine weiteren Handtuecher. Was dann auch dazu fuehrt, dass sich die Leute mit nackter Haut auf die Lederunterlage im Ruheraum legen. Einfach ekelig. Apropos Ruheraum. Der ist zwar schoen aber nicht schoen ruhig. Daneben ist gleich das Hallenbad, welches mit lauten Kinder voll war. Hoher Laermpegel.
Gastronomie Das Essen war NaJa. Salate und Suppen sehr gut, aber meine Hauptspeise war 2x aufgrund der Fleischqualitaet ungenieszbar. Beim Fruehstueck gabs fast nur Semmeln. Wurde mal ein Kornspitz in den Korb geworfen, war der innerhalb von Sekunden weg. Ungewoehlich fuer ein 4 Sterne Hotel ist auch, dass es nichts Suesses beim Fruehstueck gibt. Vom Eierkochen haben sie leider auch keine Ahnung. Nach dem 2. Versuch ein hartgekochtes Ei fuer meine schwangere Freundin zu bekommen haben wir es aufgegeben. Ich haette ihr meines geben sollen. Das hab ich bei den weichgekochten Eiern genommen und war aber dann hartgekocht. Beim Abendessen hatten wir einen Groszfamilientisch nebenan. Die Stimmung und der Laermpegel war aehnlich dem einem slowenischen Dorfwirtshaus.
Sport / Wellness Aufgrund der Pleite im Wellnessbereich wollten wir dann ins Tauern Spa. Laut Hotelmappe kauft man im Hotel einen Voucher und bekommt dann 10 Prozent Rabatt. Wollten wir auch tun, aber die Rezeptionistin meinte, eine Gaestekarte reicht aus. Natuerlich nicht. Wir stehen beim Tauern Spa an der Kasse und nix geht. Das Hotel hat dann den Voucher ins Tauern Spa gefaxt. Geloest, aber wieder unangenehm. Die Zimmer sind in Ordnung, aber irgendwie wirken sie spartanisch. Grundsaetzlich hatte ich den Eindruck, dass tw. bewusst gespart wird auch mit dem Risiko den Gast zu veraergern. Am naechstem Tag die naechste Ueberraschung. Nachdem, wenn man spaeter kommt, die Parkplaetze sehr knapp werden, musste ich unter einem Balkon parken. In der Frueh waren dann die Motorhaube und die Windschutzscheibe voll mit Zigarettenasche. Die hat dann aber der Chef selbst freundlicherweise entfernt. Am Abend dann wieder Wellness. Zu den angeschwitzem Baenken kam auch noch ein ungarischer pubertierenderr Teenager der gar keine Scham hatte und alles ganz genau ins Visier nahm. Das wurde selbst seiner Mutter zuviel die ihn dann rausgeschmissen hat. Ja das hat wohl mit den Gaesten zu tun, aber die Gaeste gehoeren nun auch zum Gesamtpaket und die Hotelverantwortlichen sollten darauf schauen, dass sich Gaeste an die Regeln halten. Meine Freundin ist sehr tolerant, aber das wurde sogar ihr zuviel. Noch eine Info fuer die wirklichen Saunageher. Es gibt nach dem Saunagang keine Moeglichkeit ins Freie zu gehen und man kann auch keinen Aufguss machen, da der Saunaofen versteckt ist und automatisch immer ein biszchen Wasser drauf kommt. Interessanterweise zeigt das Schild wo draufsteht keine Badebekleidung auch wie man sich mit Handtuch hinsetzen soll. So wie es beschrieben ist, kann es ja nur Schweiss am Holz geben.
Preis Leistung / Fazit Wenns schief geht, dann geht alles schief. Das 3. Abendessen war in Buffetform. Sehr gut. Nur beim Abservieren hat die Kellnerin das Salatteller gekippt und der ganze Balsamico landete auf dem Tisch bzw. auf meinem Hemd und meiner Hose. Soweit so gut. Kann passieren. Aber eine kurze Entschuldigung ist da wohl nicht genug. Nicht mal das Tischtuch wurde gewechselt, geschweige denn ein Vorschlag gemacht bzgl. der Reinigung der Kleidung. Am letzten Tag beim Frühstück hat es auch mit dem hartgekochten Ei geklappt. Und ein Herzliches Danke an die Kellnerin die heute mal nachgefragt hat, nachdem sie mitbekommen hat, dass wir uns im Hotel nicht wirklich wohlfühlen. Das mag jetzt alles sehr negativ klingen . - Wir haben es jedenfalls so wahrgenommen. Vielleicht hatten wir nur einen schlechten Zeitpunkt erwischt. Ich haette es auch weiterempfohlen, aber das Preis-/Leistungsverhaeltnis passte einfach nicht. Da hatte ich schon bessere Hotels 25 Prozent guenstiger. Im uebrigen vergebe ich ganz ganz selten negative Bewertungen. Gottseidank.
01.08.2011 Super toller Wander-und Erholungsurlaub in Kaprun Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Sehr schönes und teilweise sehr neu gestaltetes Hotel!
Lage Das Hotel liegt am Ortsrand von Kaprun - Ortsmitte ist in ca 5-10 min zu Fuss erreichbar! In Kaprun gibt es zahlreiche Cafes und Bars! Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden Bushaltestelle im Ort - mit der Busverbindung kann man alle umliegenden Ausflugsziele leicht erreichen (z.B. Zell am See ca. 15 min Fahrt)
Service Personal sehr sehr nett - jederzeit hilfsbereit! Danke nochmal an alle für den wunderbaren Urlaub in Ihrem Hotel!
Gastronomie Die Einrichtung des Restaurants war sehr neu und wunderschön gestaltete und dekoriert! Einfach zum wohlfühlen!! Die Speisen waren super lecker, egal ob Frühstück (super Buffet bei dem nichts fehlte), Snack (lselbsgebackener Kuchen und Kaffee zusätzl. Säfte) oder das Abendessen (Buffet oder 3-Gang Wahlmenü)! Salatbueffet jeden Abend abwechlungsreich oder frisch! Aber der Hammer war einfach das Dessertbuffee - hmmmmmmmm :-))) Preise für Getränke nicht überteuert!
Sport / Wellness Der Wellnessbereich ist sehr hell und freundlich neu eingerichtet! Schwimming-Pool und Sauna top ausgestattet! Erholung Pur.
Zimmer Zimmer sehr gross und neu eingerichtet (Junior Suite)! Aber Achtung es gibt auch noch etwas ältere Zimmer, die nicht mehr in einem so guten Zustand sind (besonders im Badezimmer)! Leider ist im Zimmer keine Minibar vorhanden. Sauberkeit der Zimmer im Top kleine Mängel die vorhanden waren, wurden sofort behoben!
Preis Leistung / Fazit Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe sind einen Ausflug wert! Im Sommer sind die Strandbäder am Zeller See sehr schön. Preisleistungsverhältnis sehr sehr gut - Durch die Zell am See-Card, vieles inklusive (Bergbahnen/Eintrittsgelder/Busverbindungen usw.)! Ist eine super Sache, die man nutzen sollte!

Top Sehenswürdigkeiten in Kaprun

Gasthof Mitteregger Schlossstraße 13, 5710 Kaprun Entfernung zum Hotel: 0.2 km
Kitsch & Bitter Geschäftszeile , 5710 Kaprun Entfernung zum Hotel: 0.7 km
Pavillon Kaprun Salzburgerplatz , 5710 Kaprun Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.