Yellow Praia de Monte Gordo Beach Hotel

Av. Infante D. Henrique 8900-412 Vila Real Santo Antonio
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Ein schönes, direkt am Strand gelegenes Hotel. mit vielen Restauran..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Yellow Praia de Monte Gordo Beach Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 25%
Familien 25%
Altersstruktur
<14 Jahre 20%
41-45 Jahre 20%
46-50 Jahre 20%
51-55 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
4,0
Service:
3,2
Gastronomie:
3,2
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,3
Gesamteindruck:
3,3
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 6
Gesamtbewertung:
3,5

Hotelausstattung Yellow Praia de Monte Gordo Beach Hotel (Monte Gordo)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Vollpension, Privatstrand, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Diabetiker-Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Yellow Praia de Monte Gordo Beach Hotel

25.07.2017 Schöner Sommerurlaub Badeurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Ein schönes, direkt am Strand gelegenes Hotel. mit vielen Restaurants und Läden in der Nähe. Sehr sauber. Könnte etwas mehr Unterhaltung der Erwachsenen anbieten.
01.09.2014 Eine Woche reichte uns Badeurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel sauber, großzügige Räume, unfreundliches Personal
Gastronomie Frühstücksangebot sehr eingeschränkt, Abendessen sehr eintönig und nicht schmackhaft,
Sport / Wellness Hotelpool erst ab9 Uhr geöffnet, dadurch kein Frühsport möglich
Preis Leistung / Fazit geräumige Zimmer, großes Bad, großzügige Flure und Hotelhalle, kein Wort zur Begrüßung bei Ankunft und Abreise, im Speisesaal hat das Personal kein Wort mit uns gesprochen,
01.10.2007 Iberotel Praia Monte Gordo Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Hotelanlage war sauber und gepflegt. Die Zimmer waren auch sauber, aber hier u. da hat der Zahn der Zeit ein wenig genagt. Bei mir ging das Telefon nicht u. bei meiner Bekannten war die WC-Spülung defekt. Nachdem wir es an der Rezeption gesagt haben, wurde es umgehend behoben. Wir wohnten im 8. Stock. Ich mit direktem Meerblick, an einer sogenannten Uferstraße, die das Hotel vom Strand trennt. Ich muss sagen, dass der normale Straßenlärm schon regelmäßig in der Nacht für "ein Wachwerden". Meine Bekannte hatte seitlichen Meerblick zum Pinienwald hin. da war es etwas ruhiger. Ansonsten ist das Hotel schon ruhig. Wir hatten inkl. Frühst. u. Abendessen. Beides wird in Büffetform angeboten. Das Frühstück u. Abendessen war in Ordnung u. die Auswahl auch. Wer kulinarische Hochgenüsse erwartet, ist hier falsch. Aber man muss keine Halbpension buchen. Im Ort gibt es genug Restaurants, Bars, Cafes, Eisdielen, Inder, Chinese, Pizza, Internetcafe. angenehm am Büffet war, das es von den Sitzplätzen getrennt war u. man mußte nicht in einer Schlange stehen, sondern konnte von einer Nische zur anderen gehen. Das Publikum ist überwiegend im Rentenalter, zwischendrin mal eine Familie mit kleinen nicht schulpfl.Kindern. Es waren überwiegend Holländer, ein wenig Engländer, ein wenig Deutsche. Das Hotel verfügt über 4 Aufzüge. Es gab nie Wartezeiten.
Lage Das Hotel liegt durch eine Uferstraße vom Strand getrennt. Ein Nebenweg geht schräg gegenüber zum Strand. Man ist in 2-3 Min. da. Der Strand ist sehr schön, sauber, breit u. ca. 14 km lang. Es werden gegen Gebühr Liegen mit Schirm (10,-Tag) und mit zusätzlichem, 3- seitigem Windschutz für 15,-Euro/Tag angeboten. Zusätzlich kann man kleine Hocker u. Stühle haben, die nichts extra kosten. Am Rand vom Strand von der Landseite aus,ist ein Holzbohlenweg. Sehr angenehm. Am Strand entlang gibt es genug kleine Restaurants u. Bars zum Essen u. Trinken. Fisch ist nicht preiswert. Der Ort selbst ist nur 4 km von der spanischen Grenzen entfernt. Ein Ausflug nach Sevilla lohnt sich. Der Bustransfer vom Faro Flughafen dauert 50 Min. Einkaufmöglichkeiten sind vom Hotel nur 3 Min. entfernt (gut sortierter Supermarkt). Banken u. Geldautomaten genügend vorhanden, Sprache am Automaten ist auswählbar, sehr gut. Der Ort Monte Gordo war im Okt. beschaulich. Etwas für Ruhe suchende, die Diskotheken nicht vermissen. Es gab genügend Bars, wo man Abends zum gemütlichen Trunk hin gehen konnte. Ein Spielcasino gibt es auch.
Service An der Rezeption konnte man Portugisisch u. Englisch, Deutsch nur vereinzelt sprechen. Die Freundlichkeit war gut. Die Zimmerreinigung gin eher etwas huschi wuschi jeden Tag, dauerte ca. 3 Min. Da kann es nicht gründlich sein. Handtücher u. Bettwäsche wurden gut gewechselt.
Gastronomie Morgens gab es immer: Speck od. Würstchen, Eier (mal so mal so). Obst, Joghurts, Cerealien, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Brötchen. Leider immer nur salzige Butter, Kaffee, Tee usw. aus großem Tassen-Automaten. Abends: Immer 2 verschied. Sorten Fleisch u. Fisch, Gemüse, Reis oder Nudeln u. Kartoffeln oder Pommes, Salatbüffet, Vorsuppe, Nachspeisen-Büffet.. Es gab immer reichlich, u. es wurde immer schnell nachgelegt. Keine "Reste-Ansichten". Das war sehr positiv. Kinderstühle gab es. Die Tische waren immer pico bello sauber, das Geschirr auch.
Sport / Wellness Siehe meine vorherigen Beschreibungen.
Zimmer 2 deutsche TV-Programme, Balkon ausreichend. Zimmer sehr groß. Klimaanlage vorhanden u. Minibar. Ich habe einen Eary Morning Tea-Wasserkocher vermißt. Betten u. Matratzen waren in ordnung, nicht durchgelegen. Bad mit Fön.
Preis Leistung / Fazit Siehe meine vorherigen Beschreibungen.
01.09.2007 Preisleistungverhältnis in Ordnung Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Also dieses Hotel hat eine sehr schöne Lage es liegt direkt am Strand, die Zimmer sind sehr schön, allerdings sind es viel zu viele. Zu meiner Reisezeit waren nur wenige Deutsche im Hotel, sehr viele Spanier und Portugiesen. Es waren viele Familien mit Kindern im Hotel die man beim Essen auch gut gehört hat (hat ziemlich genervt). Die Poolanlage ist nicht zu empfehlen, aber wer geht schon zum Pool wenn nur wenige Meter weiter eine Wunderschöner Sandstrand ist der sich über mehrere Kilometer herzieht. Sehr gut geeignet für Strandspaziergänge und einen freien Platz zum liegen ist auch garantiert. Zimmerservice und das sonstige waren alles in Ordnung
Lage Sehr schöne Ortsmitte die sich nicht weit weg vom Hotel befindet. Strand ist auch nur wenige Meter entfernt. Also eine perfekte Lage
Service Nichts besonderes aber auch nicht schlecht.
Gastronomie Alles in Selbstbedienung. Essen sehr lecker. Sauberkeit in Ordnung. Ich empfehle für Leute die beim Essen ihr Ruhe haben möchten, das Restaurant möglichst schnell nach der Öffnung zu betreten sonst hat man sehr viel Kindergeschrei.
Sport / Wellness Animations Team spricht kein Deutsch. Pool ist nix besonderes lohnt sich nicht zum Tag verbringen. Sehr schöner Fitnessraum im Keller.
Zimmer Zimmer sind sehr schön. Sehr schönes Badezimmer.
Preis Leistung / Fazit Für Personen die kiene KInder haben und auch nicht mit Kindergeschrei genervt werden wollen ist dieses Hotel nicht weiter zu empfehlen. Es ist ein schönes Hotel für Familien mit Kindern.
01.09.2007 Unpersönlicher runtergekommener alter Kasten Badeurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt nahe am Strand, ist sehr groß und unpersönlich. Zu Stoßzeiten (Essen) sind die Lifte meistens nur teilweise funktionstüchtig. Zum Foyer muß mann mehrere Treppenstufen erklimmen. Wir hatten HP. Der Altersdurchschnitt war gemischt . Es waren hauptsächlich Portugiesen, Niederländer und Engländer im Hotel. Die Zimmer waren allerdings groß und schön eingerichtet. Allerdings würde ich bei meiner nächsten Reise das gegenüberliegende Hotel "Vasco da Gama" wählen, auch wenn es nur 3 Sterne hat, so besitzt es doch viel mehr Flair, einen schönen Garten und eine hübsche Poolanlage.
Lage Die Transferzeit zum Flughafen mit dem Minibus beträgt ca. 30 Min. Der Strand ist nahebei (über die Straße und einen kleinen Weg von ca. 150 m). Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind nahebei. Wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat, stört allerdings die Aussendisco (ab 22:00 Uhr - ca. 1:30 Uhr) ca. 400 m weiter ein wenig.
Service Das Personal spricht nur Englisch, durch die Treppen am Eingang müssen auch älter Menschen erst mal ihr Gepäck hochwuchten, ehe Sie an die Rezeption kommen. Es niemand, da, der Ihnen hilft. Wir waren recht früh da und mußten relativ lange auf unsere Zimmer warten. Beim Check-out wurden die Schlüssel pünktlich um 12:00 entwertet.
Gastronomie Eine Woche gehrt es, aber bei 14 Tagen wird einem fast schlecht, wenn wieder Essenszeit ist. Das Frühstück ist einfallslos und komplett abwechslungsfrei. Das Abendesssen ist auch nicht viel besser und wiederholt sich bereits in der 2.Woche. Die Stühle waren oft so dreckig, daß man sich kaum setzen mochte.
Sport / Wellness Der Poolbereich war recht eng und lag dicht an der Straße. Die Liegen waren z.T. kaputt. Es gab keine Handtücher am Pool. Durch die geringe Größe des Poolbereiches war es durch spielende Kinder fast unmöglich zuschwimmern. Wir sind gerne an den Strand ausgewichen. Das Hallenbad haben wir leider erst am Ende des Urlaubs besichtigt, das sah sehr nett und sauber aus.
Zimmer Die Zimmer sind schön groß und geschmackvoll eingerichtet. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, das deutschsprachige Fernsehprogramm funktionierte nur teil- und zeitweise. Unser Zimmer hatte Meerblick und wir hatten einen schönen Ausblick, allerdings war die Lärmbelästigung durch die naheliegende Disco (nachts), den Pool (tagsüber) schon erheblich.
Preis Leistung / Fazit Wir waren das 4. ;al an der Algarve und es gibt wunderschöne Touren nach Sagres, Silves, Monchique und Lagos, der schönsten Stadt an der Algarve. Die Algarve ist eigentlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.
01.05.2007 sehr gut Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel trotz verloren gegangener Koffer und verspäteter Anreise ,optimale Betreuung,Lage des Hotels super günstig, 6. Etage wunderbar,sehr sauber, HP plus prima,gute Auswahhl, gute Qualität, rundherum Whlfühlfaktor hervorragend, sehr empfelenswert, wir kommen wieder. Gäste sehr international,trotzdem gute Verständigung möglich
Lage Strandnähe,kurze Wege für Ort und Umgebung, Transfer kann nicht eingeschätzt werden da wir aus organisatorischen Gründen mit AIR Berlin statt Faro Lissabon anfliegen mussten, von dort mit Taxi zum Hotel ,klappte gut.Ausflugsmöglichkeiten waren gut.
Service Personal höflich und der Service klappte gut und alles war sauber.Unsere Koffer wurden nach Ankunft im Hotel(mit 3 Tagen vEspätung wegen Fehlleitung durch AIR Berlin) sofort ins ZIMMER GEBRACHT:Sprachlich gab es keine Schwierigkeiten
Gastronomie Qualität und Quantität der Speisen waren sehr gut.Sauberkeit im Speisebereich in Ordnung,Atmosphäre ist schlecht einschätzbar, da laufender Wechsel und deshalb ziemliche Unruhe
Sport / Wellness Sportangebote nicht in Anspruch geno,mmen, Strandqualität sehr gut,Pool in Ordnung,nur zu unserer Zeit noch brrrr kalt.
Zimmer Unterbringung in Suite, sehr großzügig, fantastischer Balkon,TV-Versorgung gut, Einrichtung geschmackvoll, Wäschewechsel in Ordung,täglich, sanitäre Einrichtungen sauber und geruchsfrei,elektrische Geräte i.O.,würden bei erneuter Buchung diese Suite gern wieder beziehen,da Lage Top.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge nach Sevilla, Felsenalgarve sowie ins Hinterland sind sehr zu empfehlen.Da es viele Retaurants u.ä. gibt, sollte sich jeder Gast seinen individuellen Auenthalt gestalten, was bei der Vielzahl an Angboten bestimmt sehr einfach ist,da ja auch das Klientel sehr unterschiedlich ist, vorallem Jahrgangsmäßig (bin immerhin schon 72)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.