Mein Konto
Hotels Kenia

Hotels Kenia

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Bis zu 50% sparen
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels AfrikaHotels Kenia
Urlaubsglück flexibel ohne Risiko
Sicher buchen und stornieren
Sicher buchen und stornieren
Volle Kostenerstattung
Volle Kostenerstattung
Pauschalreiseschutz inklusive
Pauschalreiseschutz inklusive
Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie

Kenia - Regionen

RegionenHotels
  • Hotels Kenianische Küste54
Destinationsbewertungen für Kenia
Durchschnittliche
4.1 / 5.0
67 Destinationsbewertungen gesamt
Gast
5.0 / 5.0
Land ist schön die Leute sind alle sehr nett.
Gast
4.0 / 5.0
Ein sehr interessantes Land besonders die Natur. Leider gibt es aber auch sehr viel Elend. Der Plastikmüll ist überall und die Menschen verbrennen diesen, was natürlich nicht gerade gesundheitsfördernd ist. Bitte bei einheimischen Leute am Strand vorsichtig sein. Sie sind alle sehr freundlich, wollen aber alles mögliche verkaufen auch einen Strandsparziergang oder eine Wattwanderung.
figges
5.0 / 5.0
Tagsüber ist es ungefährlich, wenn man die üblichen Regeln in fremden Ländern, beachtet. Nachts sollt man ohne einheimische Begleitung nicht vor die Tür gehen. Ein Schönes Land !
Heiko
4.0 / 5.0
Viel Regenwald und urwüchsige Natur. Die Granitblöcke sind spektakulär!
Gast
5.0 / 5.0
Kenia kann man nicht beschreiben, man muss es erleben. Das Land bietet sehr viel Natur und Tiere. Die Menschen sind fast ausnahmslos freundlich, offen und meistens sehr hilfsbereit gegenüber Deutschen. Aber leider muss man auch mit Korruption rechnen. Die Leute sind teilweise sehr arm. Man ist in einer anderen Welt. Ein Land zum verlieben.

Hotels Kenia - Die beliebtesten 66 Hotelangebote

Waterlovers Beach Resort
Waterlovers Beach Resort
Diani Beach, Kenianische Küste, Kenia
Sun Africa Beach Resort
Sun Africa Beach Resort
Mombasa, Kenianische Küste, Kenia
Silver Palm Spa & Resort
Silver Palm Spa & Resort
Kilifi, Kenianische Küste, Kenia
Hilton Garden Inn Nairobi Airport
Hilton Garden Inn Nairobi Airport
Nairobi, Kenia (Sonstiges), Kenia
Tamarind Tree Hotel
Tamarind Tree Hotel
Nairobi, Kenia (Sonstiges), Kenia
The ONE Watamu Bay
The ONE Watamu Bay
Watamu, Kenianische Küste, Kenia

Reiseinformationen für Kenia

Hauptstadt: Nairobi
Amtssprache: Englisch, Swahili
Zeitzone: MESZ + 1 Stunde
Fläche: 580.367 km²
Einwohner: 40047000
Währung: Kenianischer Schilling
Strom: 220 / 240 V, 50 Hz, ein Adapter ist notwendig
Flugdauer: ca. 8 Stunden
Zollbestimmungen: Die Ausfuhr von exotischen Tier- und Pflanzenarten ist verboten.
Impfschutz: Eine Impfung gegen Gelbfieber, Hepatitis A und Typhus wird empfohlen, außerdem besteht Malariagefahr.

Kenia - Land und Leute

Kenia gehört zu den interessantesten Ländern der Welt. Hier kann man auf Safari gehen und typische Wildtiere in einer einzigartigen Landschaft aus Bergen, Wüste und Savannen erleben. Kenia befindet sich an der Ostküste im mittleren Teil des Kontinents Afrika. Auf einer Fläche von 580.367 Quadratkilometern leben etwa 40 Millionen Einwohner. Dabei entfallen auf die Hauptstadt Nairobi etwa 3,5 Millionen Menschen. Offiziell wird in Kenia Swahili und Englisch gesprochen, wobei Swahili am weitesten verbreitet ist. In dem Land zahlt man mit der Währung des Kenia-Schilling. Hier gibt es verschiedene Unterkünfte, ganz traditionell kann man zum Beispiel in einer Lodge wohnen. Man kann aber auch in Hotels der verschiedenen Kategorien übernachten.

Die Möglichkeiten der Anreise nach Kenia

Das bequemste und schnellste Verkehrsmittel zur Anreise ist das Flugzeug. Es gibt im Land drei internationale Flughäfen. Einen in der Hauptstadt Nairobi, einen in Mombasa und einen in Eldoret. Diese werden von vielen europäischen Fluggesellschaften angeflogen. Auch von Deutschland aus gibt es direkte Verbindungen. Im Land kann man dann gut mit dem Taxi oder einem Mietwagen weiterfahren. Allerdings ist dabei zu beachten, dass die Straßenverhältnisse gerade in den ländlichen Regionen nicht so gut sind, daher sollte man eher einen Jeep ausleihen. Es gibt allerdings auch einige Schiffe, die den Hafen in Mombasa ansteuern.

Nützliche Informationen für die nächste Reise

In Kenia ist es üblich, bei Zufriedenheit auch Trinkgeld zu geben. In Restaurants ist es in der Regel so, dass man etwa zehn Prozent des Rechnungsbetrags als Trinkgeld gibt. Auch Reiseführer, Fahrer und Angestellte der Hotels freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit. In Kenia benötigt man einen britischen Steckdosenadapter (Typ G), um deutsche Geräte mit Strom zu versorgen. In den größeren Orten kann man problemlos mit dem Mobiltelefon kommunizieren, in ländlichen Regionen ist dies allerdings oft nicht möglich, da der Empfang hier nicht selten schlecht ist.

Kenia - Erleben und Genießen

Kenia ist vor allem für seine abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Es gibt sowohl wunderschöne Küsten als auch eine beeindruckende Bergkulisse. Besonders interessant ist aber auch eine Safari im Land. In Kenia bestimmen zahlreiche Wildparks die Region, diese kann man unter der Führung eines Guide erkunden. Dabei erlebt man seltene Tiere, wie Büffel, Löwen, Nashornvögel, Nashörner oder Giraffen in ihrer natürlichen Umgebung. An den Küsten kann man an herrlichen Sandstränden entspannen und in den Bergen kann gewandert oder an einer Trekking-Tour teilgenommen werden. Besonders beeindruckend ist auch der Sonnenuntergang direkt an der Küste.

Die schönsten Highlights in Kenia entdecken

Kenia ist vor allem landschaftlich beeindruckend. Es gibt zahlreiche Nationalparks. Einer der schönsten ist zum Beispiel der Tsavo-East-Nationalpark. Dieser ist etwa 14.000 Quadratkilometer groß und bietet eine faszinierende Steppenlandschaft mit Akazienwäldern und verschiedenen Felsformationen. Hier leben viele Arten großer Tiere. Der Hell's-Gate-Nationalpark befindet sich im Norden des Landes auf etwa 1.500 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Hier findet man zwei erloschene Vulkane und beeindruckende Schluchten. Auch die Ruinenstadt Gedi ist immer einen Besuch wert. Wer sich für die Kultur interessiert, der sollte das nationale Museum in der Hauptstadt besuchen.

Die kulinarischen Spezialitäten in Kenia

Die kenianische Küche ist von vielen Einflüssen geprägt und hat einige Spezialitäten hervorgebracht. Als Vorspeise wird traditionell eine Suppe serviert. Typisch sind dabei eine Fisch- oder eine Avocadosuppe. Man isst sehr gerne verschiedene Geflügelgerichte, zu den beliebtesten gehört zum Beispiel das Perlhuhn in verschiedenen Variationen. Aber auch das Fleisch von Elefanten und vom Rind wird traditionell verarbeitet. Eine typische Spezialität ist Pilau, eine Reisspeise mit Fleisch oder Fisch. Aber auch Fisch wird gerne zubereitet, am beliebtesten ist der Barsch. Als Beilage serviert man in der Regel Gemüsereis oder mit Tomaten gekochte Bohnen. Zu den einzelnen Gerichten werden oft sehr würzige Soßen angeboten.

Die Geheimtipps für die nächste Reise

Wer einmal in Kenia Urlaub macht, der sollte auch in einem typischen Busch-Camp in einem der Nationalparks übernachten. Dies ist ein einmaliges Erlebnis, an das man sich immer erinnern wird. Im Ol Pejeta-Nationalpark gibt es ein ganz besonders schönes Bush Camp. Mit nur sechs Zelten ist dieses zwar recht klein, befindet sich aber direkt an einem Fluss. Die Zelte sind sehr komfortabel und das Team kompetent. Man genießt direkt von seinem Bett aus einen herrlichen Ausblick auf die Landschaft und die Tierwelt in Kenia. Dies ist ein wahres Highlight jeder Reise in dieses schöne Land im östlichen Äquatorialafrika.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Kenia

Ein gelungener Einstand in Kenia
Badeurlaub
30.10.2016
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Es war nicht das letzte mal in diesem Hotel, einfach traumhaft das Wasser und ein super Service der Angestellten. Das Freizeitangebot war ausreichend und die Fahrten (Safari) war bestens durchorganisiert.
Ich komme wieder.
Badeurlaub
28.01.2016
Gästebewertung:
4.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Amani Tiwi Beach ist super! Man sollte bei einer Bewertung nie vergessen , wo man ist. Kenia. Ein sehr armes Land!Ich finde dieses Hotel klasse, Hotelangestellte alle super nett. Die Beachboys. klasse. Zimmer war top, Essen gut bis sehr gut. Man findet immer was auch wenn das Buffet nicht so groß war.Ich kann nichts sagen was irgendwie nicht in Ordnung war!
  • Lage
    Es ist sehr weit weg von ner Stadt. Wer dieses Hotel bucht sollte nicht auf Party und shoppen aus sein. Ruhe. das findet man
  • Service
    Super. wie schon geschrieben alles sehr herzlich und freundlich. so wie Kenianer eben sind.Man sollte der englischen Sprache mächtig sein. das ist einfacher
  • Gastronomie
    Es gab mittags öfter Essen am Strand, Abends am Pool oder natürlich im Restaurant. Die Tische waren immer sauber und nett eingedeckt. Service Klasse.Wenn man den Menschen freundlich gegenüber ist kommt das doppelt zurück.
  • Sport / Wellness
    Animateure bieten jeden Tag etwas an, ohne aufdringlich zu sein. Die Auflagen der Liegen sind ok. sollten aber mal in naher Zukunft erneuert werden.Internetzugang überall
  • Zimmer
    Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Top
  • Preis Leistung / Fazit
    Mein Gesamtfazit. ich komme wieder!Ich kann das Hotel ruhigen Gewissens weiter empfehlen.Man ist in Kenia und sollte es nieeee mit einem 4 Sterne Hotel in Deutschland vergleichen. Dann kann man dort wunderbare Ferien verbringen.Für die Nörgler kann ich gern ein paar 4 oder 5 Sterne Hotels in Deutschland empfehlen.Ich arbeite selber im Hotel.Das Amani Tiwi Beach ,,ein Platz bei herzlichen Menschen am Indischen Ozean!
Wundervolles Ambiente in familiärer Atmosphäre
Sonstiger Aufenthalt
09.03.2015
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel liegt an einer Steinküste direkt an der Mombasa Beach. Nur wenige (jedoch recht steile) Stufen führen an den direkt am Hotel gelegenen Strand. Das Hotel ist nicht zu klein und nicht zu groß. Die Anlage ist sehr schön angelegt. Die Zimmer sind sauber und vollkommen ausreichend. Das Essen sehr gut. Bei All Inclusive ist auch das italienische Restaurant enthalten, welches durch sein besonderes Flair und den Sandboden besticht. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich und auch für ein Späßchen zu haben. Abends bietet das Hotel ein kleines Animationsprogramm. Die Hotelmanagerin ist Deutsche, welches sich definitiv auch in der Qualität niederschlägt. Rund um ein sehr gelungenes Hotel, welches ich gerne wieder buchen würde.
  • Lage
    Das Hotel ist kaum eine halbe Stunde Fahrt vom Flughafen in Mombasa entfernt. Es ist sehr ruhig gelegen in einer Reihe von anderen Hotels. Zu Fuß dauert es kaum eine halbe Stunde zum nahgelegenen Einkaufszentrum. Direkt am Hotel grenzt die Mombasa Beach, welche zu wunderschönen Spaziergängen einläd. Der indische Ozean läd natürlich auch zum Schwimmen ein. Das Hotel bietet einen FItnessraum, welchen wir jedoch nicht ausprobiert haben, daher keine Bewertung für diesen. Auch haben wir keine Ausflüge in Bars oder Restaurants außerhalb des Hotels gemacht (abgesehen von unseren Safari-Touren).
  • Service
    Die Angestellten des Bahari Beach Hotels sind ausgesprochen freundlich. Alle helfen gerne weiter und haben immer ein freundliches Wort auf den Lippen. Wir waren wirklich begeistert von der Herzlichkeit der Angestellten. Da unsere Klimaanlage kurzzeitig nicht funktionierte, mussten wir dieses reklamieren. Da sich beim ersten Mal nichts tat, haben wir es ein zweites Mal angesprochen und siehe da, es wurde umgehend erledigt.
  • Gastronomie
    Das Hotel bietet drei Restaurants: Das "normale" Restaurant in Buffet-Form, einen Italiener und auch ein Fischrestaurant. Zusätzlich gibt es noch zwei unterschiedliche Bars. Das Fischrestaurant haben wir als Nichtmeerestiereesser nicht getestet. Das Italienische Restaurant besticht durch sehr gutes Essen und wunderbaren Flair. Aber auch das Restaurant in Buffet-Form ist großartig. Es wurde neben dem Buffet auch immer noch etwas frisches, selbstzusammenstellbares angeboten, wie zum Beispiel eine Pfanne, Nudelgerichte oder ähnliches. Einzig und allein dem Frühstück würde ich aufgrund der Einseitigkeit einen Stern abziehen.
  • Sport / Wellness
    Der Pool ist wunderbar unter Palmen gelegen. Er ist recht klein, was aber für uns absolut kein negatives Kriterium war. Es wurden immer mal wieder Sportaktivitäten mit den Animateuren angeboten, diese nutzten wir jedoch nicht. Das Hotel hat eine direkt integrierte Tauchschule. Außerdem gibt es noch ein Fitnesszentrum mit einigen sportlichen Angeboten. Auch eine integierte Massagepraxis mit Hot Stone und allen anderen erdenklichen Massagen wird gegen Aufpreis angeboten.Empfehlenswert sind auch auf jeden Fall Safaris!
  • Zimmer
    Es ist sicherlich keine Luxusherberge, aber die Sauberkeit ist ausgesprochen gut, die Betten wurden immer ordentlich gemacht und auch die Zimmergröße war für zwei Personen vollkommen ausreichend. In unserem Zimmer war ein Fernseher und auch ein Balkon. Die Zimmer haben alle Balkon oder Terrasse.
  • Preis Leistung / Fazit
    Insgesamt muss ich sagen, dass ich mit dem Aufenthalt im Bahari Beach Hotel sehr zufrieden war. Das Ambiente, die Ruhe und der nette Service sowie der Charme der ganzen Anlage überzeugen. Wer jedoch Luxus sucht, ist aus meiner Sicht in diesem Hotel falsch. Viel mehr eine nette, familiäre Atmosphäre, durch die man Kenia auch spüren kann macht dieses Hotel aus.
Schönes Hotel
Badeurlaub
01.05.2014
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    sehr gepflegt
  • Lage
    keine Einkaufsmöglichkeiten, nur Hotelshop
  • Service
    sehr freundliches Personal
  • Gastronomie
    FS war in Ordnung, leider nur bis 10. 00 Uhr
  • Sport / Wellness
    2. Pool war ganze Zeit geschlossen, keine Kinderbetreuung, kein Spielplatz
  • Zimmer
    tägliche Reinigung, sehr sauber
  • Preis Leistung / Fazit
    gutes Hotel, sehr freundliches Personal, Zimmerausstattung gut, sauber und gepflegt.am Strand findet man nur schwer Ruhe, weil man ständig was kaufen soll, Einkaufszentrum mit Taxi 14 € Hin- und Rückfahrt,
Aufenthalt im Ocean Village Club
Badeurlaub
01.04.2014
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr sauber, grosse Zimmer, freundliches Personal. Gerne wieder
  • Lage
    Direkte Strandlage
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr gut !