Urlaub Indonesien

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Indonesien – Die beliebtesten 2.443 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Bali Tropic Resort & Spa Nusa Dua, Bali, Indonesien
2.
Prama Sanur Beach Bali Sanur, Bali, Indonesien
3.
Mercure Resort Sanur Sanur, Bali, Indonesien
4.
Sol Beach House Bali Benoa Tanjung Beach / Benoa, Bali, Indonesien
5.
Bali Reef Resort Tanjung Benoa, Bali, Indonesien
6.
Candi Beach Resort & Spa Candi Dasa, Bali, Indonesien
7.
Hyatt Regency Bali Sanur, Bali, Indonesien
8.
9.
Hilton Bali Resort Nusa Dua, Bali, Indonesien
10.
Segara Village Sanur, Bali, Indonesien
Es sehen sich gerade 3 Personen Reisen nach Indonesien an.
Seite

Am Reiseziel Indonesien Unvergleichliches erleben

Indonesien ist als Reiseziel einer der vielfältigsten Orte, die ein Reisender besuchen kann. Naturliebhaber finden in den Riffen des Inselstaates einige der beliebtesten Tauchspots der Welt, können sich auf die Spuren der seltenen Orang-Utans auf Borneo begeben oder auf den Komodo-Inseln den gleichnamigen Riesenechsen begegnen. Aktive finden ausgezeichnete Strecken, um die Schönheit des Landes zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden oder haben am und im warmen Wasser ausreichend Möglichkeit für Wassersportarten jeglicher Art. Als Besonderheit können Reisende mehrere Vulkane besuchen, darunter den Anak Krakatau und den Batu Tara. Wichtig für Reisende ist, dass es keine Impfvorschriften für Indonesien gibt. Trotzdem ist es vor allem bei Wanderern ratsam, sich vor dem Reiseantritt gegen Malaria impfen zu lassen, da viele Regionen der Inseln sehr sumpfig sind. Ein Adapter für Steckdosen ist hingegen in der Regel nicht notwendig. Für das Verhalten gibt es zudem bestimmte Regeln, die befolgt werden sollten. Der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit sollte vermieden werden. Wenn Fotos gemacht werden, sollten die darauf Abgebildeten vorher freundlich um Erlaubnis gebeten werden. Beim Betreten von Privathäusern und Moscheen sind die Schuhe auszuziehen und beim Besuch von Tempeln sollten zudem auch die Knie und Hüfte bedeckt sein. Das Oben-ohne-Baden ist in ganz Indonesien verboten.

Die Inseln am anderen Ende der Welt

Das Reiseziel Indonesien besteht aus einer Vielzahl von Inseln, von denen Sumatra, Java und Borneo die größten sind. Ferner gehören zu dem Inselstaat Sulawesi, Madura, die kleinen Sundainseln, Flores und Bali sowie unzählige kleinere Inseln. Einige der Inseln sind bisher kaum erforscht und nur unzureichend kartografiert und bieten damit auch Abenteuerlustigen noch unentdeckte Orte. Besonders für Taucher und Schnorchler ist Raja Ampat sehr interessant. Denn das Reich der Tausend Inseln verfügt über die artenreichsten Korallenriffe der Welt. Ein Flug in die etwa 12.000 Kilometer entfernte Hauptstadt des Landes, nach Jakarta, dauert von einem deutschen Flughafen aus zwischen 16 und 17 Stunden. Hin- und Rückflug zum Reiseziel Indonesien finden sich bei Fluggesellschaften bereits ab 615 Euro. Eine einwöchige Pauschalreise auf die Insel Bali in ein Drei-Sterne-Hotel kostet hingegen knapp 1000 Euro. Indonesien als Reiseziel selber zu erkunden kann wesentlich günstiger sein, denn die Lebensmittelpreise sind bei guter Qualität trotzdem extrem günstig und einfache, aber hochwertige Unterkünfte sind bereits ab 10 Euro pro Person und Nacht zu finden. Dadurch kommen Backpacker durchaus mit 100 Euro pro Woche über die Runden. Wichtig ist, dass gerade die Tourismuszentren auf Bali und Flores im Vergleich sehr teuer sind, wesentlich günstiger ist der Urlaub auf Sumatra und Sulawesi.

Indonesien - das perfekte Reiseziel das ganze Jahr über

Am Reiseziel Indonesien die beste Reisezeit zu bestimmen ist schwer, denn aufgrund der Äquatoriallage ist das Wetter das ganze Jahr relativ konstant. Tagsüber befinden sich die Temperaturen oberhalb der 30 Grad-Celsius-Grenze und fallen auch nachts nicht unter die 20 Grad Celsius. Eine Abwechslung bildet nur die Regenzeit von November bis März, in der es zu starken Regenfällen kommen kann. Diese Regenschauer dauern jedoch in der Regel nicht lange und sind so schnell wieder verschwunden, wie sie zuvor gekommen sind. Urlauber, die keine Probleme mit hoher Luftfeuchtigkeit haben, können also auch beruhigt in diesen Monaten Indonesien als Reiseziel genießen. Während der Regenzeit sind Reisen nach Indonesien zudem ein wenig günstiger, da sich einige Touristen schon durch das Wort Regenzeit abschrecken lassen. Die Preisnachlässe sind jedoch nicht sonderlich hoch und können vernachlässigt werden, da eigentlich das ganze Jahr Urlaubssaison in Indonesien ist. Der optimale Reisezeitpunkt lässt sich jedoch schwer festlegen, da sich Indonesien als Reiseziel über eine große Fläche erstreckt und auf beiden Seiten des Äquators liegt. Wenn südlich des Äquators Trockenzeit ist, ist also in den nördlichen gerade Regenzeit. Zudem unterscheidet sich das Klima regional erheblich. Alles in allem ist jedoch der September ein guter Monat für Reisen nach Indonesien.

Der Aufenthalt Indonesien - 60 Tage oder länger

Seit 2004 benötigen deutsche Staatsangehörige bei der Einreise in das Reiseziel Indonesien ein Visum. Dieses kann bei der Einreise in das Land ausgestellt werden und kostet für einen Zeitraum bis zu 30 Tagen 25 US-Dollar. Gezahlt wird die Gebühr direkt, entweder bar oder mit einer Kreditkarte. Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch den Betrag gleich passend dabei zu haben, um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Dieses Visum lässt sich beim "Kantor Emigrasi" für 400.000 IRP einmalig um 30 Tage verlängern. Reichen diese 60 Tage nicht aus, muss vor Reiseantritt ein entsprechendes Visum beantragt werden. Die staatliche Währung am Reiseziel Indonesien ist die Rupiah, IDR. Reisende können sich ihr Geld bei Wechselstuben oder Banken wechseln lassen, wobei es häufig günstiger ist, das Geld direkt in der Landeswährung vom Geldautomaten zu holen. Die dabei entstehenden Kosten sind oft geringer als die der Wechselstuben. Während in Bali Lombok und Flores die weißen Sandstrände begeistern, bietet Borneo wilde und vielfältige Dschungel. Doch das Schönste, was Indonesien als Reiseziel zu bieten hat, liegt unter der Wasseroberfläche. Die bunten, artenreichen Korallenriffe des Landes ziehen Taucher und Schnorchler in ihren Bann. Je nach Jahreszeit ist es sogar möglich, mit den majestätischen Wal-Haien und Manta-Rochen zu tauchen.

Weiterführende Tipps im Magazin:

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Indonesien

01.06.2014 Wunderschöner Urlaub Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Schönes Hotel mit eigenem Charakter. Es sollten einige Renovierungsarbeiten ausgeführt werden, damit es auch in Zukunft diesen besonderen Charme behalten kann.
Lage Direkt am Strand, Minimarkt direkt vor der Tür, halbe Stunde zum Flughafen.
Service Sehr freundliches und professionelles Personal, die defekte Klimaanlage wurde umgehend repariert, die Sauberkeit der Zimmer war sehr gut.
Gastronomie AI mit Buffet und 2 Restaurants war perfekt.
Sport / Wellness Wunderschöner Pool mit Poolbar, kostenloses WLAN im gesamten Hotel, am Pool und am Strand, Handtücher für AI inklusive.
Zimmer Schönes großes Zimmer mit Terrasse zum Pool, Flat-TV mit internationalem Angebot, tolles Bad mit Regenwalddusche, alles immer sauber
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, sehr zu empfehlen. Die Lage ist perfekt, die Gartenanlage ist wunderschön. Es werden zwar einige Schönheitsreparaturen notwendig werden, aber ich bin sicher, dass darauf geachtet wird. Fazit: Hotel mit Charme und Charakter, sehr schön!
25.02.2013 Traumurlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Wir hatten ein sehr schönes, großzügiges Zimmer im 1. Stock - die Zimmer sind landestypisch und sehr geschmackvoll eingerichtet.
Lage Der zum Hotel gehörig anStrand ist relativ klein und zu Fuß an der Straße langzulaufen beschwerlich - allerdings am Srand gut machbar.
Service freundlich und zuvorkommend
Gastronomie vielfältig- und besonders abends stets bemüht vielfältig aufzutischen - inklusive Unterhaltungsprogramm
Sport / Wellness das Hotel ist eher für Gäste geeignet, die keine großen sportlichen Ambitionen haben
Zimmer großes herrliches Himmelbett !
Preis Leistung / Fazit Obwohl wir in der Regel nicht immer das gleiche Hotel buchen. ,überlegen wir uns doch, nochmals dort Urlaub zu machen. Nicht unbedingt zur Regenzeit anzureisen, wäre sehr empfehelnswert ! Wir hatten bei der Ankunft noch drei Tage mehr oder minder Dauerregen !
01.01.2010 Super Hotel einfach empfehlenswert Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist einfach nur zu empfehlen. Das Personal ist sehr hilfsbereit und immer zur Stelle. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Abends gibt es mehrfach in der Woche das Essen am Strand oder im Garten serviert. Die Tische werden immer unterschiedlich gedeckt und hingestellt, so dass man nie das Gefühl hat, dies ist alles nur Routine. Ausflüge und Tagestouren sind auf Bali sehr empfehlenswert, dennoch war man froh wieder in dieses Paradies zu kommen.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Es ist in U-Form gebaut. Die Innenfläche ist eine wunderschön angelegte Anlage, die immer sehr gepflegt aussieht. Zum Strand sind es von der Lobby max. 2 Min. Es gibt im Hotel sehr viele Unterhaltungsmöglichkeiten. (Wassergymnastik, Schießen, Schach, Tischtennis usw.) Desweiteren werden täglich wechselnd Vorführungen angeboten, z.B. Cocktail-Probe, Probe-Massage, Blumengestalten usw. An diesen Sachen kann man teilnehmen, wird aber nicht ständig angesprochen, dies zu tun. Wer Lust hat macht es. Ausserdem gibt es mehrmals in der Woche Kabarett-Veranstaltungen im Hotel. Diese finden in einem gut isolierten und klimatisierten Raum statt, sodass man nicht gestört wird. Einkaufsmöglichkeiten gibt es sowohl im Hotel als auch am Strand und in unmittelbarer Nähe des Hotels Gegenüber ist ein kleiner Supermarkt, der 24 Stunden am Tag geöffnet hat. Einfach optimal für einen Urlaub. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt 25-30 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten sind jederzeit im Hotel zu buchen, bzw. durch andere Gäste bekommt man sehr viele Tipps und Tel-Nr. von einheimischen Reiseleitern, die sehr gut englisch bzw. teilweise auch sehr gut deutsch sprechen.
Service Die Service-Leistungen dieses Hotels sind nicht zu übertreffen. Das Personal ist bei jedem Problem, dass event. auftritt sofort da, um Abhilfe zu schaffen. Keine Frage oder Beschwerde wird als lästig betrachtet. Das Service-Personal ist sehr aufmerksam. Die Tische werden umgehend nach Verlassen total abgeräumt, gesäubert und neu eingedeckt. Zwischendurch werden sofort benutztes Geschirr abgeräumt. Dieses geschieht so diskret, dass man sich in keinster Weise gestört fühlt Speisen werden sofort am Buffet sofort nachgefüllt, sobald etwas zur Neige geht. In Englisch hat man in dem Hotel überhaupt keine Probleme, aber auch in Deutsch ist es teilweise möglich zu kommunizieren. Die Zimmerreinigung ist immer vorbildlich. Im Hotel gibt es eine Arztstation, Kinderbetreuung kann organisiert werden. Beim Check-In fühlt man sich, als ob man nach Hause kommt. Herzlich und freundlich. Man hat das Gefühl man wird als Freund aufgenommen, nicht als zahlender Gast
Gastronomie Es gibt 2 Restaurants (italienisch und international), dazu eine Bar im Hotel und die Poolbar. Das Essen wird in Buffetform angeboten, man kann wahlweise in den Restaurants a la carte Essen. Das Buffet (mittags und abends) ist immer unterschiedlich mal landestypisch, mal international, zwischendurch auch als Thema Seafood usw. Dennoch gibt es z.B. auch beim landestypischen Buffet internationale Gerichte. Egal unter welchem Thema das Essen steht, eigentlich ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Sport / Wellness Das Freizeitangebot ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Es gibt Möglichkeiten für diversen Wassersport (Jet-Ski, Wasser-Ski usw.) Im Hotel ist ein Wellnes-Bereich, in dem man Körper und Seele einfach baumeln lassen kann. Es gibt eine Showbühne (sehr gut isolierter und klimatisiert Raum), der die Ruhe Hotel in keinster Weise stört. Es gibt kleinere Läden für Souviniers, Sonnenmittel, Hygieneartikel usw. desweiteren ein Schneider, der Sachen auf Mass anfertigt. Es gibt Tagungsräume, einen Internetraum. Man kann gar nicht alles aufzählen, was den Charme und die Gemütlichkeit dieses Hotels ausmacht
Zimmer Alles einfach super. Es gibt keinerlei Grund zur Kritik
Preis Leistung / Fazit Es gibt viele unterschiedliche Touren, die sehr interessant sind. Die Auswahl liegt aber in den Interessen was einen interessiert. Natursafari, Rafting, Tempelanlagen, Einkaufen usw.
01.05.2007 Trauminsel! Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Sehr geppflegte Hotellanlage im Bungalowstiel. Einstöckige Häuser mit 8 geräumigen vollklimatisierten Zimmern. All Inclusive Leistungen rund um die Uhr in verschiedenen Bars. großer Pool mit Poolbar, abgegrenzter Kleinkindbereich. Einstieg nur über Leitern möglich!
Lage Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Baden ist bei Ebbe nur bedingt möglich. Bei Flut durch Bojen abgegrenzter Badebereich. Ausgebauter Strandwanderweg. Banane, Gleitschirm und Surfmöglichkeiten vor Ort. Bootstour zum Schnorcheln und zur Schildkröteninsel am Strand buchbar. Einkaufsbasar 5 Min. entfernt. Keiner Supermarkt 24 Std. 3 Minuten. Taxi nach Kuta ab Hotel (Einkaufstour mit Führung durch Taxifahrer ca. 3 Std. 20 ?) Flughafentransfer ca. 20 min.
Service Das Personal ist stehts höflich und sehr freundlich. Deutschkenntnisse sind kaum vorhanden. Die Zimmer sind ordentlich und sehr sauber. Preiswerter Wäscheservice. Ein Arzt ist mehrmals die Woche vor Ort.
Gastronomie Das Frühstücksbüffet, in einen schönen Restaurant in Strandnähe, ist reichhaltig und gut. Mittag an der Strandbar ebenfalls in Bufettform ist auch sehr reichhaltig. Themenabende finden täglich wechselnd an 5 verschiedenen Orten statt. Das Essen ist Landestypisch mit Europäischen Einschlag. Es gibt 4 Bars, davon ist eine 24 Stunden geöffnet.
Sport / Wellness An Sportmöglichkeiten wird Wolleyball, Fußball und Aquajogging angeboten. Eimal die Woche ist schnuppertauchen im Pool. Internetzugang gegen Gebühr ist möglich. Der Strand ist sauber, das Wasser klar, bei niedrigwasser viel Seegras. Liegen, Auflagen, Schirme und Strandhandtücher sind frei.
Zimmer Die Zimmer sind sehr groß und sauber. Klimaanlage läuft 24 Stunden, Steckdosenadapter ist nich notwendig. TV - Deutsche Welle. Kaffeemaschine undFön ist vorhanden. Zum Kaffeekochen werden täglich zwei Flaschen wasser bereitgestellt. Getränke aus der Minibar gegen Gebühr. Geräumige Duschkabine und seperate Toilette mit Telefon.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswerte Reisetouren - buchbar über Reisebüro sind die Natursafari und die Tierparksafari (mit Elefantenreiten) und die Dreitagetour auf die Nachbarinsel Lombok (nur zu Hause Buchbar, vor Ort als Zweitagesausflug) Mehrere Handynetze sind verfügbar (ca. 5 ? pro Minute gesprächszeit!!! nach D) Die beste Reisezeit ist mitte September bis mitte Oktober oder Mai/Juni bei höherer Luftfeuchtigkeit ca 90 %. Malariaprophelaxe nur bei mehrtägigen Ausflügen und nach Lombok .
01.01.2014 Bali Januar 2014, Mercure Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Angenehmes Hotel mit schönen alten Bäumen in der Gartenanlage.
Lage In der Nähe einiger Sehenswürdigkeiten, guter Ausgangspunkt für viele Ausflüge.
Service Sehr freundliche Mitarbeiter.
Gastronomie Frühstücksbuffet nach westlichen Standards.
Sport / Wellness Sportangebot eher im Umfeld des Hotels.
Zimmer Zimmer nicht riesig aber nett eingerichtet, man sieht, dass ständig renoviert und verbessert wird.
Preis Leistung / Fazit Nicht das neueste Hotel, trotzdem gepflegte Zimmer mit schöner Gartenanlage und nettem Personal. Sehr ruhige Anlage mit nettem Strand, wenig Strandverkäufer. Schön für einen erholsamen Urlaub.
01.07.2012 Guter Service-einfältiges Essen-aber überwiegend positiv Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Es ist eine etwas ältere Anlage im balinesischen Stil, die aber von sehr freundlichen Mitarbeitern gut gepflegt wird. Wir hatten All-Inclusive, was nicht alle Gäste haben und bekamen, die gleich guten Cocktails, wie die zahlenden Gäste. Die Nationalitäten waren gut gemischt und bestanden hauptsächlich aus Deutschen, Polen, Russen, Australiern, Schweizern usw. Der Altersdurchschnitt war um die Mitte 30. Das Essen wiederholte sich sehr stark und die Auswahl, war klein qualitativ aber gut. Es lohnt sich auch mal Auswärts Essen zugehen. Der Taxifahrer kennt gute Seafood Restaurants.
Service Die Angestellten sind sehr hilfsbereit und reden sogar etwas Deutsch.
Zimmer Wir hatten eine Royal De Luxe Suite mit Himmelbett und offener Badewanne im Raum. Schlechte Beleuchtung in der Dusche aber insgesamt waren wir zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Wir können die VW Kübelwagentour zu den grössten Tempeln Balis empfehlen und den Reptilienpark mit Elefanten reiten. Der Schnorchel Ausflug zur blauen Lagune kann man sich gerne sparen. Massagen werden in Hotel-nähe zu sehr günstigen Preisen angeboten und sind wirklich super.
01.07.2009 Tolle und ansprechende Anlage zum Erholen Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Eine wunderschöne und ansprechende Anlage in balinesischem Stil. Sehr erholsam für Erwachsene, wir haben uns sehr wohl gefühlt, aber für Familien mit Kindern weniger geeignet, da keine Spielmöglichkeiten und auch kein Kinderpool vorhanden. Die Anlage ist sehr sauber und sehr gut in Schuss gehalten. Das Frühstück ist nicht schlecht, aber nach mehreren Tagen kennt man die Karte auswendig.
Lage Die Lage der Anlage ist sehr gut, der Strand grenzt direkt an die Anlage an, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und andere Hotels sind massenweise in der unmittelbaren Umgebung. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. eine halbe Stunde. Für Ausflugsmöglichkeiten auch ideale Lage.
Service Das Personal der Anlage ist sehr nett und hilfsbereit und verfügt über gute Englischkenntnisse sowie ein wenig Deutschkenntnisse. Es gibt einen Shuttle-Bus mehrmals am Tag nach Nusa Dua. Die Anlage ist definitiv nichts für Kinder sondern ausschließlich etwas für Erwachsene.
Gastronomie Das Restaurant, wo auch das Frühstück eingenommen wird, ist sehr sauber, aber dadurch, dass in der unmittelbaren Umgebung viele preiswertere und gute Restaurants vorhanden sind, ist man nicht auf das Hotelrestaurant angewiesen.
Sport / Wellness In der Anlage selbst ist nur ein Erwachsenenpool vorhanden, aber um die Anlage rum gibt es vielfältige Sport- und Freizeitangebote. Am Pool und am Strand gibt es viele Liegestühle und Sonnenschirme kostenlos, sowie Strandlaken auch kostenlos. Dadurch, dass vor dem Strandabschnitt Wassergrasfelder im Meer sind, ist das Meer zum Baden nicht sehr geeignet.
Zimmer Die Bungalowhälften sind groß, ausgestattet mit Aircon, Minibar, Fernseher, Fön, Bademäntel und über wireless Lan ist auch kostenlose Internetbenutzung möglich. Eine Flasche kostenloses Wasser wird auch täglich bereitgestellt. Eine kleine Terasse beeinflusst den Erholungswert der Anlage auch positiv. Das einzige Manko ist, dass manchmal Flugzeuge, die vom Flughafen Denpasar starten, direkt über die Anlage hinwegfliegen, leider teilweise auch nachts.
Preis Leistung / Fazit Wir sind auf jeden Fall nicht das letzte Mal in der Anlage gewesen. Wenn Bali nicht so weit weg wäre, würden wir jedes Jahr in dieser Anlage Urlaub machen.
01.04.2007 gemütlich Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen wenn man einen Urlaub ohne großen Trubel machen möchte! Es besteht aus drei Stockwerken mit ca. 250 Betten. Man sieht zwar das es schon ein paar Jahre steht, jedoch ist es ein sehr, sehr sauberes Hotel. Der Garten ist sehr gepflegt, und das Essen(AI) war auch sehr gut. Wir waren Ende April, Anfang Mai dort. In der ersten Woche waren es ca. 40 Hotelgäste und in der zweiten ca. 50 Hotelgäste. Der Altersdürchschnitt lag zwischen 30 und 50 Jahren. Es waren viele Australier, Japaner und ein parr Russen (aber sehr anständig) da.
Lage Das Hotel hat direkte Strandlage. Er wurde jeden Tag, rund um die Uhr von einen Beach-Boy gereinigt. Gleich neben dem Hotel befindet sich ein kleiner Markt. Dort muß man gut handeln und erhält T-Shirts und Hemden für ca.2-3 Euro. Täglich fährt jede halbe Stunde ein Shuttel-Bus in das nahegelegene Einkaufszentrum. Nach Kuta sind es 20 Minuten mit dem Taxi (ca.5 Euro). EinPrivattaxi für den ganzen Tag, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen die wir uns selber ausgesucht haben, 40 Euro. Jeden Tag und alle zwei Tage das gleiche Unterhaltungsprogramm. Ist Geschmackssache!!! Vom Flughafen eine halbe Stunde entfernt.
Service Sehr freundliches Personal. Es geht auf die Gäste drauf zu und ist sehr Hilfsbereit. Englisch sprechendes Hotel. 24 Stunden Arzt. Jeden Tag wird das Zimmer gereinigt.
Gastronomie Das Essen ist sehr gut. Jeden zweiten Abend wurde im Freien gegrillt und gegessen.
Sport / Wellness Wassersport wird bei uns nicht groß geschrieben. Wir haben Paraglaiding und flying fish mit gemacht. Ein bischen zu kurz für meinen Geschmack. War aber sehr Preiswert Liegestühle am Strand mit Badehandtüchern und Sonnenschirme.
Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber. Sie verfügen über alle im Katalog angebotenen Leistungen. Das einzige was man hört sind die Hoteltüren wenn Sie fliegen.
Preis Leistung / Fazit Sehr gut. Man muß sehen das das Hotel schon ein parr Jahre in Betrieb ist aber dafür in einen sehr guter Zustand. Das
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.