Wellnessurlaub Thurmansbang

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels Thurmansbang - Die beliebtesten 1 Angebote

    • Beliebtheit
1.
Vital & Wellnesshotel Schürger Thurmansbang, Bayern, Deutschland
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Thurmansbang, Bayern an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen Thurmansbang

17.02.2013 Schönes Hotel mit wenig Ansprüchen Wander- und Wellnessurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist super schön. Zwei Zimmeraufgänge mit jeweils 2 Stockwerken. Der Pächter hat das Hotel ca. Juli übernommen (war 2 Jahre nicht in Betrieb). Leider war es sehr kalt, obwohl im Esszimmer ein toller großer Kamin war, der nicht in Betrieb war, da er angeblich keine Luft zieht und es dann rauchig im Zimmer wäre. Schade denn dadurch wäre es ein bisschen wärmer gewesen. Die Zimmer sind tlw. mit Teppichboden und Laminat verlegt und nicht vorgewärmt. Raumgröße optimal mit Bad und WC (hier kein Fön). Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren sauber und gepflegt. Preisleistung war ok, allerdings ist das Essen zwar ok aber nicht für mittelhohe Ansprüche. (Bsp. Champignonschnitzel mit Spätzle, Wiener Schnitzel mit Pommes.) Mittags gab es Kartoffelcremsuppe oder Toast mit Käse und Schinken für eine kleine Zwischenmahlzeit ok. Getränke waren auch inkl. und ok. (Bier, Wein, unalkoholisch)
Lage Gleich an der Bundesstraße gelegen, zum nächsten Ort Thurmangsbang etwa 15 min zu Fuß, jedoch kein Fußweg vorhanden oder nicht geräumt. Mit dem Auto ist man in 4 Min. da.
Sport / Wellness Wer mit Kindern das Hotel anreisen möchte, kann den Pool vergessen, da das Wasser sehr kalt ist und der Poolraum nicht gerade "warm" ist. Teilw. Schimmel vorhanden. Pool müsste erneuert oder umgebaut werden. Sauna ist nicht immer in Betrieb, Hygiene ist hier wohl auch nicht an erster Stelle.
Zimmer Kein Telefon auf den Zimmern, Betten und Handtücher schienen sauber zu sein. Das Bad ist auch schon etwas älter, leider kein Fön vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel, mit ein bisschen Erneuerungen nicht schlecht. Wie gesagt es war für die Winterzeit und mit Kindern einfach zu kalt. Ansonsten wünschen wir dem Pächter alles gute und dass, er viell. mit mehr Gästen die Gelegenheit nutzt und einige Erneuerung machen kann.
01.01.2012 DDR- Hotelstandard 1950 Sonstiger Aufenthalt -
2,7
Allgemein / Hotel Ein total verbauter Hotelkomplex;da ich selber 5 Sterne Hotels saniert und umgebaut habe darf ich das so stehen lassen; Reception als solche kaum erkennbar; Hoptellobby Fehlanzeige;Frühstücksraum frühe DDR 1950- FDGB Standard; Frühstücksbufet lieblos, phantasielos und entspricht der sonstigen Qualität; Service rustikal, aber freundlich; insgesamt relativ sauber incl.Zimmer; Zimmer bescheiden aber akzeptabel für dieses Niveau; insgesamt eine Anlage die stark retaurierungsbedürftig erscheint; vor allem Modernisierung des gesamtem Hotelumfeldes Lobby, Restaurant, Reception; Speisesaal; Gäste: untere Mittelschicht
Zimmer Größe der Zimmer :eher klein,aber gerade ausreichend; Gemeinschaftsbalkon;Minibar ohne Knabberzeug;Fernseher FDGB Standard der DDR 15\" Bildschirm mit wenigen Programmen;Telefon vorhanden;Betten gut; Dusch/WC ausreichend;Föhn vorhanden (OK.); Bademäntel vorhanden; Hellhörigkeit( Türen sind Sichtschutz aber kein Schallschutz) Lowkost- aber ein höherer Preis wäre mit dieser Gesamtqualität auch nicht gerechtfertigt.
Preis Leistung / Fazit Da die Wahl dieses Hotels aus rein strategischen Gründen (Nähe zu meinen Freunden) mir empfohlen wurde wird eine Wiederholung meinerseits als äußerst unwahrscheinlich eingestuft. Ein weiteres Ehepaar, das mit mir zu der Party meiner Freunde eingeladen war äußerten sich in gleicher Weise. Ein Hotel für Anspruchslose!
01.11.2010 Familiäres, nettes Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Es handelt sich hier um ein familiär geführtes, im Laufe der vergangenen 50 Jahre weiter gewachsenes Hotel. Teilweise besteht Renovierungsstau (Schwimmbad, Sauna!). Die (Doppel-)Zimmer sind ausreichend gross und werden täglich gesäubert. Handtücher, Bademäntel, Fön sind vorhanden. Die Physio-Praxis ist sehr modern ausgestattet und hat supernettes Personal.
Lage Als Ausflugsziel empfiehlt sich Passau, ca. 30 km entfernt. Der Nordic Walking Kurs hat Lust auf mehr gemacht. Die Landschaft und die Möglichkeit der Freizeitunternehmungen sind Klasse und vor allem ruhig, fernab von Stress. Es bestehen Möglichkeiten zum Wandern , Schwimmen, Langlauf, Joggen, Reiten etc.! Man darf halt kein 5*-Hotel erwarten, wenn man ein 3*-Hotel bucht!
Service Der Hausherr nimmt sich die Zeit seine Gäste persönlich zu begrüssen und unterstützt auch im Bereich Gesundheitsvorsorge. Check-In liefen ohne Probleme, das Zimmer fanden wir sehr schön. Das Personal im übrigen ist sehr nett und hilfsbereit! Die Zimmer werden täglich gesäubert. Auf Wunsch gibt es täglich neue Handtücher. Auch Saunahandtücher werden vom Hotel gestellt.
Gastronomie Buffet war ausreichend, abwechslungsreich, frisch und sehr lecker! WIr hatten Halppension und konnten aus drei verschiedenen Hauptspeisen beim Abendessen auswählen.
Sport / Wellness Das Schwimmbad und der kleine Saunabereich haben Renovierungsstau. Hier müsste einfach mal alles komplett saniert werden. Ansonsten waren die Anlagen in Ordnung und sauber. Vor allem die Physiotherapeutische Praxis hat uns sehr gefallen.
Zimmer Unser Doppel-Zimmer beinhaltete 1 Doppelbett (mit weichen Matratzen), 2 Nachtkästchen, 2 Nachttischlampen, 1 Kleiderschrank mit Schiebetüren, 1 Sofa, 1 Schreibtisch mit Lampe, Minibar, kleiner Fernseher, Stromanschluss, Dusche, Fön, Kuststoffwaschbecken, Toilette. Leider hat man bei der Renovierung auf die Entfernung des alten Teppichs verzichtet und den neuen einfach darüber gelegt. Die Zimmer werden täglich gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Interessante Wanderungen sind in den Nationalpark sowie zum "Wackelstein". Eine Stadtbesichtigung in Passau ist ebenfalls empfehlenswert. Handynetze funktionieren im Hotel leider fast nicht. Internet ist nicht auf dem Zimmer vorhanden.
01.08.2010 Für 4 Nächte ok und ausreichend Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel hat sicher schon seine beste Zeit hinter sich. Allerdings hebt die Sauberkeit einige der zeitgegebenen Mängel auf. Die Gäste waren sehr gemischt mit Familien, Paaren mit alt und jung.
Lage Sehr ruhige Lage mit guten Wandermöglichkeiten. Das Hotel an sich machte aber einen recht engen Eindruck (Eingangsbereich, Rezeption und Zimmer)
Service Trennung der Gäste in die verschiedenen Speiseräume nach nicht nachvollziehbaren Kriterien. Wir wurden nicht im schönen wintergartenähnlichen Speisesaal bedient, sondern unser Tisch war in einem kleineren Nebenraum. Der Tisch war über die gesamte Reise festgelegt. Dies ersparte uns aber auch den Alleinunterhalter im schönen Raum. Nach dem Essen konnte man aber in den schönen Bereich wechseln, falls ein Tisch frei war. Die Zimmerreinigung war vorbildlich. Im Ort gibt es nur wenig Einkaufsmöglichkeiten ). Aber mit dem Auto sind weitere Geschäfte in den Nachbarorten erreichbar.
Gastronomie Frühstück: Ausreichende Vielfalt, um sich zu stärken. Abendessen: Das Salatbuffet war sehr gut. Die Salate waren sehr vielfältig und immer frisch. Dem Hauptgang fehlr es oft an Würze. Nachschlag bei großem Hunger wurde gern gewährt. Ein negativer Punkt war, dass auch Kindern (5 und jünger) ein Dessert mit Alkohol ohne Hinweis auf die Inhaltsstoffe gereicht wurde. Erst auf Hinweis wurde es gegen Eis ausgetauscht.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen Innenpool (allerdings nicht mit 30 Grad Wassertemperatur). Die Decke des Schwimmbades war nicht sehr schön, da der Zahn der Zeit schon zugeschlagen hatte. Die Innenplane im Schwimmbecken war auch nicht bündig verlegt. Es gab einige Falten, die nicht schön aussehen. Den Kindern hat der Pool aber sehr gefallen. Eine Sauna ist auch vorhanden. Bademäntel und Saunatücher sind in allen Zimmern vorhanden.
Zimmer Das "Familienzimmer" war eher klein. Unser Kind war auf einer Bettcouch untergebracht, die ca. 50 cm vom Elternbett entfernt war. Der Fussboden machte einen sehr neuen Eindruck. Der Reinigungsservice war vorbildlich. Der Balkon war bestimmt schon einmal schöner, aber ausreichend. Im Bad fehlten ausreichend Aufhängmöglichkeiten für Handtücher. Die Handtücher waren ausreichend, aber im Erscheinungsbild nicht stimmig. Das Elternbett verfügte über 2 unterschiedliche Matratzen mit verschiedenen Höhen. Der TV war eher winzig, ist aber auch nicht wirklich wichtig im Urlaub.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für einen einmaligen Kurzurlaub vollkommen ausreichend. Man darf aber nicht zu hohe Ansprüche an das Aussehen haben. Die Angestellten sind sehr freundlich. Unser Kind wäre gern lieber geblieben bzw. wiedergekommen. Der Handyempfang ist sehr schlecht besonders für Datendienste. Wenn überhaupt nur instabiler EDGE-Empfang.
01.08.2007 Ein enttäuschter Urlaub Sonstiger Aufenthalt Familie
1,6
Allgemein / Hotel ein nicht sehr freundliches Familienhotel nicht empfehlenswert.Bei diesen Preisen könnte man sich mehr von erhoffen.
Lage liegt im Dorf wo um 19 uhr nichts mehr los ist.
Service Ein nicht sehr freundliches und Gästebezogenes Hotel.
Gastronomie Die Sauberkeit sowie essen und Trinken lassen zu Wünschen übrig. Völlig Überteuert
Sport / Wellness Unterhaltung selber im Hotel gleich Null.Sport und Freizeit aktivitäten sowie Betreuung der kinder absolut fehl am Platze absolut nicht Empfehlenswert
Zimmer Zimmer klein aber Gemütlich. Zum Thema Klimaanlage nicht vorhanden und sehr Geruchsbelästigend durch den Vorhandenen Hausofen.
Preis Leistung / Fazit Alles nur mit Auto zu erreichen weil selber im Dorf keine Restaurantes oder ähnliches vorhanden sind. Händy ereichbarkeit gleich null Empfehlenswert nur D2 .
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.