Wellnessurlaub Warzenried

Jetzt günstig dein Wellnesshotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Wellnesshotels Warzenried - Die beliebtesten 1 Angebote

    • Beliebtheit
1.
TUI KIDS CLUB Böhmerwald Warzenried, Bayern, Deutschland
Es sehen sich gerade 11 Personen Reisen nach Warzenried, Bayern an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen für Wellnessreisen Warzenried

01.04.2012 Super Verwöhnwochenende Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Sehr sauberes Hotel, überaus freundliches Personal, sehr gute Küche Rezeption und Restaurant in einem anderen Haus Hallenbad kann leider nur bis 18.30 Uhr genutzt werden
Service Personal war immer sehr freundlich und bemüht!
Zimmer Zimmer und Bad zu klein, kein Duschvorhang vorhanden Sehr sauber
Preis Leistung / Fazit Aufjedenfall weiterzuempfehlen! Guter Ausgangspunkt für Ausflüge vor schöner Kulisse des Hohen Bogens! Sehr zu empfehlen ist der Bayerwald Tierpark in Lohberg, die Arberregion und die vielen Bärwurzerei
01.09.2009 Mit einigen div. Abstrichen erholsamer Urlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,8
Allgemein / Hotel Optisch ist es eine sehr schöne Hotelanlage ,leider verspricht es nicht ganz das wie es scheint. Wir waren im Haupthaus untergebracht,scheinbar der Ursprung der Anlage im typ. bayer./böhm. Stil mit viel Holz eingerichtet. Vermutlich wurde Stück für Stück angebaut und erweitert, dadurch viele Stufen. DerZugang zur Wellnessalm ist direkt vom Speiseraum,d.h.das regelmäßig Gäste mit Bademantel Badelatschen an den essende Gästen vorbeiziehen.AbsoluteFehlplanung!WerKinder mitbringt wird nicht allzuviel "Familienfreundlichkeit" erwarten können-bis auf einer ekligen Spielezeugecke und einem verkommenem kleinem Spielplatz gibt es NICHTS!!!Der Zutritt in den Saunabereich ist für Kinder Verboten!Frag mich woher die Prämierung des Hotels für Familienfreundlichkeit herstammt,scheinbar schon uralt,wie die vielen Urkunden die überall umherhängen.Scheinbar hat man sich vor vielen Jahren mehr bemüht.Das Zimmer war sehr klein wie auch das Bad(ca.3-4qm)aber wenn man sich nur zum Schlafen dort aufhalten möchte ist das ok.Die Betten werden morgens gemacht ,das Bad auch leicht gesäubert aber mehr passiert nicht!Aber Vorsicht liebe Langschläfer ,es kann schonmal passieren das die Putzkolonne plötzlich um 8.15 Uhr im Zimmer steht,also schön abschließen und Schlüssel stecken lassen denn die haben auch einen. Für Behinderte ist das Hotel absolut nicht empfehlenswert .Das Frühstücksbuffet ist ok,allerdings nicht so toll wie beschrieben.Wir hatten Halbpension und somit Abends ein 4 Gänge Menü,welches am Vorabend durch ankreuzen auf 3 div. vorgegeben Wahlessen bestellt wurde.War abwechslungsreich und ausreichend aber immer sehr scharf gewürzt!! Für Kinder gab es keine Vorschläge,man sollte etwas draufschreiben was dann aber auch nicht immer so serviert wurde wie man es wünschte(Familienfreundlich HA HA Gewürzt war es ebenfalls viel zu scharf.Die Gäste waren zu 80% Senioren fast ausschliesslich aus Deutschland.
Lage Wer Ruhe sucht der wird sie dort finden,am Rande eines sehr kleinem Dorf gelegen.Allerdings mit tollem Blick auf die Felder,Berge und Natur.In der näheren Umgebung befinden sich weitere kleinere Dörfer mit gleichem Charakter.Erst ab etwa 15 km Entfernung gibt es größere Ortschaften mit interessanter Infastruktur und tollen Ausflugszielen.
Service Das Personal war bis auf zwei jüngere Damen freundlich und hilfsbereit.Die beiden jüngeren Damen haben scheinbar nicht so recht viel Lust auf diese Branche ,wirken sehr Arogant,hochnäsig ,genervt und von sich eingenommen.Die Dame im Speiseraum macht auch nicht vor Gästen halt ihre Laune auszuleben und motzt die Gäste ja sogar die Kollegen vor den Gäste an.Hier sollte man mal das Personalmanagment dringend überprüfen.Das ist z.B. ein Hauptgrund weshalb wir dieses Hotel nicht mehr buchen werden.Bei der Abreise wurde man nach Abgabe des Schlüssels mit einem sehr kühlem :"Schöne Heimreise"verabschiedet,ein "Auf wiedersehen"war nicht mehr drin,aber vielleicht will man das ja auch nicht.Uns sieht man dort nicht mehr. Im Servicebereich waren Auszubildende und Praktikanten beschäftigt,die sich aber sehr bemühten. Die Zimmerreinigung war sehr spärlich,wie oben schon beschrieben.
Gastronomie Es gab zu unserer Besuchszeit nur ein Hauptrestaurant. Das Essen war zu scharf gewürzt,ausreichend und abwechslungsreich,An einem Abend gab es ein Buffet von dem man sich aber nichts selbst nehmen durfte sonder man wurde von einer Küchenhilfe und vom Seniorchef bedient,d.h. man musste das nehmen was der Herr empfahl.Diese Art und Weise erinnerte einen an früher in der ehm.DDR.War sehr unhöflich.Sonst war es im Restaurant soweit OK,man bekommt für die Aufenthaltszeit einen Tisch reserviert,kann man mit leben. Kindermenüs gibt es keine.
Sport / Wellness Wir haben viel den Pool genutzt war das einzig interessante mit Kind Zum Saunabereich kann ich nicht viel sagen da Kinder dort nicht erwünscht waren und wir es somit nicht genutzt hatten. Kann mich da nur den pos. und neg. Meinungen anderer Bewertungen anschließen.
Zimmer Soweit ganz Ok,div Mängel schon beschrieben.
Preis Leistung / Fazit Ringsherum gibt es viele tolle Ausflugsziele,Info Flyer sind im Hotel vorhanden.Handyempfang nur Stellenweise möglich(T-Mobile) teilweise schon tschechisches Netz.
01.09.2009 Mit einigen Abstrichen erholsamer Urlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,8
Allgemein / Hotel Optisch eine sehr schöne Hotelanlage ,leider verspricht es nicht ganz das wie es scheint. Wir waren im Haupthaus untergebracht,scheinbar der Ursprung der Anlage im typ. bayer./böhm. Stil mit viel Holz eingerichtet. Vermutlich wurde Stück für Stück angebaut und erweitert, dadurch viele Stufen. DerZugang zur Wellnessalm ist direkt vom Speiseraum,d.h.das regelmäßig Gäste mit Bademantel Badelatschen an den essende Gästen vorbeiziehen.AbsoluteFehlplanung!WerKinder mitbringt wird nicht allzuviel "Familienfreundlichkeit" erwarten können-bis auf einer ekligen Spielezeugecke und einem verkommenem kleinem Spielplatz gibt es NICHTS!!!Der Zutritt in den Saunabereich ist für Kinder Verboten!Frag mich woher die Prämierung des Hotels für Familienfreundlichkeit herstammt,scheinbar schon uralt,wie die vielen Urkunden die überall umherhängen.Scheinbar hat man sich vor vielen Jahren mehr bemüht.Das Zimmer war sehr klein wie auch das Bad(ca.3-4qm)aber wenn man sich nur zum Schlafen dort aufhalten möchte ist das ok.Die Betten werden morgens gemacht ,das Bad auch leicht gesäubert aber mehr passiert nicht!Aber Vorsicht liebe Langschläfer ,es kann schonmal passieren das die Putzkolonne plötzlich um 8.15 Uhr im Zimmer steht,also schön abschließen und Schlüssel stecken lassen denn die haben auch einen. Für Behinderte ist das Hotel absolut nicht empfehlenswert .Das Frühstücksbuffet ist ok,allerdings nicht so toll wie beschrieben.Wir hatten Halbpension und somit Abends ein 4 Gänge Menü,welches am Vorabend durch ankreuzen auf 3 div. vorgegeben Wahlessen bestellt wurde.War abwechslungsreich und ausreichend aber immer sehr scharf gewürzt!! Für Kinder gab es keine Vorschläge,man sollte etwas draufschreiben was dann aber auch nicht immer so serviert wurde wie man es wünschte(Familienfreundlich HA HA Gewürzt war es ebenfalls viel zu scharf.Die Gäste waren zu 80% Senioren fast ausschliesslich aus Deutschland.
Lage Wer Ruhe sucht wird sie dort finden,am Rande eines sehr kleinem Dorf gelegen.Allerdings mit tollem Blick auf die Felder,Berge und Natur.In der näheren Umgebung befinden sich weitere kleinere Dörfer mit gleichem Charakter.Erst ab etwa 15 km Entfernung gibt es größere Ortschaften mit interessanter Infastruktur und tollen Ausflugszielen.
Service Das Personal war bis auf zwei jüngere Damen sehr freundlich und hilfsbereit.Die beiden jüngeren Damen haben scheinbar nicht so recht viel Lust auf diese Branche ,wirken sehr Arogant,hochnäsig ,genervt und von sich eingenommen.Die Dame im Speiseraum macht auch nicht vor Gästen halt ihre Laune auszuleben und motzt die Gäste ja sogar die Kollegen vor den Gästen an.Hier sollte man mal das Personalmanagment dringend überprüfen.Das ist z.B. ein Hauptgrund weshalb wir dieses Hotel nicht mehr buchen werden.Bei der Abreise wurde man nach Abgabe des Schlüssels mit einem sehr kühlem :"Schöne Heimreise"verabschiedet,ein "Auf wiedersehen"war nicht mehr drin,aber vielleicht will man das ja auch nicht.Uns sieht man dort nicht mehr. Im Servicebereich waren Auszubildende und Praktikanten beschäftigt,die sich aber sehr bemühten. Die Zimmerreinigung war sehr spärlich,wie oben schon beschrieben.
Gastronomie Es gab zu unserer Besuchszeit nur ein Hauptrestaurant.Essen war zu scharf gewürzt,ausreichend und abwechslungsreich,An einem Abend gab es ein Buffet von dem man sich aber nichts selbst nehmen durfte sonder man wurde von einer Küchenhilfe und vom Seniorchef bedient,d.h. man musste das nehmen was der Herr empfahl.Diese Art und Weise erinnerte einen an früher in der ehm.DDR.War sehr unhöflich.Sonst war es im Restaurant soweit OK,man bekommt für die Aufenthaltszeit einen Tisch reserviert,kann man mit leben. Kindermenüs gibt es keine.
Sport / Wellness Haben viel den Pool genutzt war das einzig interessante mit Kind Zum Saunabereich kann ich nicht viel sagen da Kinder dort nicht erwünscht waren und wir es somit nicht genutzt hatten. Kann mich da nur den pos. und neg. Meinungen anderer Bewertungen anschließen.
Zimmer Soweit Ok,div Mängel schon beschrieben.
Preis Leistung / Fazit Ringsherum gibt es viele tolle Ausflugsziele,Info Flyer sind im Hotel vorhanden.Handyempfang nur Stellenweise möglich(T-Mobile)teilweise schon tschechisches Netz.
01.08.2009 gut für Kurzurlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel war alles in Ordnung; für jeden was dabei;
Lage Einkaufsmöglichkeiten sind nicht ok
Service gab keine Probleme und waren Freundlich
Gastronomie regionale Küche; Frühstück Buffet; Abends a la Kart mit guter Auswahl
Sport / Wellness Wellnessbereich trotz vieler Gäste sauber;
Zimmer tägliche Reinigung; Größe des Zimmers war ok; gute Sauberkeit
Preis Leistung / Fazit Wandermöglichkeiten waren schlecht beschrieben
01.11.2008 Akzeptabel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Für das alter guter Zustand, Sauberkeit in Ordnung!
Lage Der Ort selber ist sehr klein, aber wenn man das Auto benutzt, kann man in der näheren Umgebung schon einiges Unternehmen!
Service Sehr Freundliches Personal! Man kann von der Putzfrau bis zum Kellner/in nichts unfreundliches feststellen!
Gastronomie Sehr schöne gastronomische Einrichtungen, eine super Bar!
Sport / Wellness Wellness und Saunaangebot war echt super, schöner Bereich zum entspannen!
Zimmer Zimmergrösse in Ordnung, Zimmer unter dem Dach, war die Dachschräge im Badezimmer, daher keine Dusche möglich, man musste aufpassen, das man sich nicht den Kopf anstößt! WC war nicht so sauber!
Preis Leistung / Fazit In der Nähe ist der große Arber, leider hatte im November der Lift noch geschlossen!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.