Urlaub St. Peter-Ording

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub St. Peter-Ording - Die beliebtesten 25 Urlaubsangebote

1.
Strandgut Resort St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
2.
ambassador hotel & spa St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
3.
Aalernhüs Hotel & Spa St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
4.
Park Hotel St.Peter Ording St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
5.
Dünenhotel Eulenhof St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
6.
Landhaus an de Dün St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
7.
Ferienzimmer Dunen Stuuv St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
8.
Kathmeyer's Landhaus Godewind St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
9.
Das Frühstückshotel St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
10.
Seeburg St. Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
Es sehen sich gerade 17 Personen Reisen nach Schleswig-Holstein an.
Seite

Ab an die Nordsee – Urlaub in St. Peter-Ording

Wenn Sie Ihren Urlaub an der Nordsee verbringen möchten, dann fahren Sie doch ins berühmte St. Peter-Ording. Die kleine Gemeinde in Schleswig-Holstein ist wohl am ehesten durch Ihre eigene Schwefelquelle bekannt, welche die Einzige aller deutscher Seebäder Deutschlands ist. Dadurch hat St. Peter-Ording seinen Ruf als Wellness-Paradies erhalten, was man auch an etlichen Orten in der Gemeinde selbst erleben kann. Am besten geeignet ist sicherlich die sogenannte Dünentherme. Auf über 1000 Quadratmetern hat man eine große Auswahl an verschiedenen Wellnesstherapien. So kann man sich beispielsweise in einer Schwefelsole baden oder sich zu einer entspannenden Massage begeben. Hier haben Sie die Auswahl aus verschiedenen Varianten, wie zum Beispiel einer Fußreflexzonenmassage, einer Gesichtsmassage oder einer Ayurveda Massage. Natürlich können Sie auch in der reichhaltigen Saunawelt entspannen.

Im Urlaub in St. Peter-Ording die Sehenswürdigkeiten entdecken

Auch abseits von der Wellness-Kultur hat St. Peter-Ording eine Menge zu bieten. So sind beispielsweise die Pfahlbauten, welche den 12 Kilometer langen Sandstrand schmücken, eines der Wahrzeichen der Halbinsel. Hier wurden zum Schutz vor den Gezeiten Gebäude auf hohen Pfählen erbaut. Bei Flut gibt dieses Konstrukt ein sehenswertes Schauspiel ab. Auch der Strand an sich ist eine Sehenswürdigkeit der kleinen Gemeinde. Auf insgesamt fünf Badestellen verteilen sich zudem insgesamt 1.200 Strandkörbe. Auf moderne Annehmlichkeiten muss hier nicht verzichtet werden – in den Strandkorbbereichen ist Wireless-LAN verfügbar. Ist die Badesaison vorüber, muss man den Strand trotzdem nicht ganz abschreiben. Schließlich hat ein Spaziergang durch die Dünen im Herbst bei salzhaltiger Luft immer etwas ganz Romantisches.

In den Ferien nach St. Peter-Ording

Ganz untypisch für den sonst als Wellnessoase geltenden Ort ist St. Peter-Ording bei Extremsportlern beliebt, denn die raue See ist perfekt zum Wind- und Kitesurfen geeignet. In eigens eingeteilten Wassersportzonen können Sportler aus aller Welt ihrem Hobby nachgehen. Die Gegebenheiten waren sogar so perfekt, dass bis 2015 jährlich die Kitesurf-Weltmeisterschaften hier ausgetragen wurden. Das 10 Tage andauernde Event gilt als Höhepunkt des Jahres für Kitesurfer. Über 100 Teilnehmer und bis zu 130.000 Zuschauer verfolgten das Spektakel.

Weiterhin ist bei den vielen Besuchern das Strandsegeln sehr beliebt und auch Kitebuggys werden des Öfteren vermietet. Wer körperlich fit ist, kann auch die Herausforderung des „Gegen-den-Wind Triathlon“ annehmen und zeigen, ob er zwischen den Dünen dem Wind und im Wasser den Wellen trotzen kann. Nach der körperlichen Betätigung empfiehlt sich ein Besuch im Westküstenpark. Hier können interessierte Besucher in einer Seehundanlage die verspielten Wasserbewohner bewundern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub St. Peter-Ording

01.02.2013 Sehr gut Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Wir haben keine negativen Punkte gefunden. Daher Sehr Gut
Lage Top Lage. Gosch ist direkt Gegenüber. Direkte Verbindung zum Strand und zur Sansibar.
Service Personal sehr Freundlich. Top Zimmerpflege Bei allen fragen immer Hilfsbereit. Reklamationen gab es keine daher können wir den Punkt nicht Bewerten.
Gastronomie Alles top.
Sport / Wellness Sehr gepflegtes Angebot. Die Massagen sind echt zu empfehlen!
Zimmer Housekeeping ist top! Personal sehr engagiert und freundlich!
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns rundum Wohlgefühlt und kommen gern wieder! Echt empfehlenswert.
01.11.2010 Schönes Hotel in ruhiger Lage Sonstiger Aufenthalt Paar
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel Ambassador ist ein alt eingesessenes Hotel in Sankt-Peter-Ording. Die Zimmer sind alle renoviert und praktisch eingerichtet. Der Wellnessbereich wurde erweitert, dafür mußte die Bar unten im Haus weichen. Zu bemerken wäre noch, dass die Fahrstühle nicht besonders groß sind. Ich bezweifele, das Rollstuhlfahrer ohne Probleme da rein kommen können. Sonst war alles ok.
Lage Das Hotel liegt zentral im Ortsteil Bad. Schoppingmöglichlichkeiten und Restaurant sind gut zu Fuß erreichbar. Es fehlt eventuell für ältere Gäste eine Tanzbar oder ähnliches.
Service Der Service im Hotel ist freundlich und aufmerksam. Beim Einchecken werden die Koffer auf Wunsch vom Auto zum Zimmer gebracht. Wichtige Informationen über das Hotel werden vermittelt.
Gastronomie Beim Frühstücksbuffett vermissten wir ein wenig mehr Regionales. Es gab zwar Lachs, aber mehr an Fisch war nicht vorhanden, leider. Man hat nur noch die Möglichkeit, im Speisebereich abends zu sitzen, um dort noch einen Cocktail oder Wein zu sich zunehmen. Die Preise waren für das Hotel angemessen und nicht zu teuer. Es fehlte nur die Bar für Abends.
Sport / Wellness Es gibt einen Wellnessbereich und einen Poolbereich, mit verschiedenen Saunen. Alles sehr geschmackvoll in Szene gesetzt. Das Wasser vom Pool ist eventuell zu stark gechlohrt.
Zimmer Die Zimmer sind geschmackvoll und modern eingerichtet. Bademäntel liegen in den Zimmer bereit, aber wohl nur in der XXL-Größe. Die Badezimmer sind je nach Kategorie klein, Waschbecken, Dusche und WC auf engsten Raum. Fön und Handtücher sind vorhanden und auch Badetücher für den Poolbereich.
Preis Leistung / Fazit Da ich schon sehr oft in Sankt-Peter-Ording war, kenne ich auch das einen oder andere Hotel. Um mal kurze Zeit relaxen zu wollen, ist das Hotel sehr schön. Man sollte aber eventuell auf Angebote achten. Denn die Preise für Normalbucher sind doch schon erheblich, je nach Lage des Zimmers. Einkaufsmöglichkeiten gibt es reichlich, aber man kann auch schöne lange Spaziergänge am Strand machen. Als kleinen Tip für Gastronomie der "Wattwurm", eine kleine gemütliche Kneipe in der auch geraucht werden darf.
01.01.2009 Wohlfühlurlaub an der Nordsee Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr schön - direkt an den Dünen und zugleich ortsnah. Es ist sehr modern, aber einladend und gemütlich eingerichtet, so dass wir uns sehr wohl gefühlt haben. Die Doppelzimmer sind nicht übermäßig groß, aber völlig ausreichend und haben eine schöne, sehr geschmackvolle Einrichtung. Trotz gebuchter Kategorie "Landblick" hatten wir Ausblick auf die Dünen und das Meer, was sehr schön war.
Lage Der Strand ist über eine Brücke durch die Dünen zu erreichen und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Der Ort grenzt ebenfalls unmittelbar an das Hotel. Einige Restaurants in der unmittelbaren Umgegung. Da wir St. Peter Ording im Januar besucht haben, schien alles noch etwas im "Winterschlaf", so dass wir die Unterhaltungsmöglichkeiten nicht beurteilen können.
Service Das Personal am Hotelempfang war sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Das Personal im hoteleigenen Restaurant "Deichkind" war nicht unfreundlich, aber auch nicht überragend gastfreundlich. Insbesondere, wenn viel los war, schienen die Mitarbeiter sehr gestresst und konnten sich nicht immer zeitnah und kompetent den Anliegen der Gäste widmen. Der Großteil des Restaurantpersonals schien aus Aushilfen und Auszubildenden zu bestehen, die sich zwar sehr bemüht haben, aber doch nicht immer die gewünschte Servicebereitschaft, Komeptenz und Souveränität ausstrahlten.
Gastronomie Das Frühstück im Hotel (Buffet) war gut und vielseitig. Insbesondere das Angebot an verschiedenen Tees hat uns gut gefallen. Das Obst- und Müsliangebot hätte zwar etwas umfangreicher sein können, alles in allem waren wir aber sehr zufrieden. Enttäuscht waren wir hingegen vom Abendessen im Restaurant "Deichkind". Wir haben dort vom Abendbuffet gegessen und dafür knappp 20 Euro zahlen müssen. Preis und Leistung stehen allerdings in keinerlei Verhältnis zueinander. Die Qualität war zwar nicht schlecht, Angebot und Vielfalt der Speisen waren allerdings sehr enttäuschend.
Sport / Wellness Direkt neben dem Hotel ist die Dünentherme, zu der ein direkter Zugang über das Hotel besteht - total angenehm. Die Therme ist schön, insbesondere der Saunabereich hat uns gut gefallen. Man kann sich von einer Außensauna oder auch von einem Außenschwimmbecken aus den Sonnenuntergang anschauen - echt romantisch. Das hat man nicht jeden Tag! Für die Therme gibt es Tageskarten, man kann die Therme aber auch für einen entsprechend reduzierten Preis nur für einige Stunden besuchen. Für die Sauna ist ein Aufschlag zu bezahlen, die Preise sind aber mehr als angemessen. Besonders angenehm war, dass man seine Zimmerkarte am Empfang gegen einen Chip eingetauscht hat, mit dem man überall in der Therme bezahlen konnte. Die Kosten wurde bequem auf die Zimmerrechnung gebucht.
Zimmer Das Hotel ist noch sehr neu und die Zimmer - wie bereits oben beschrieben - sehr modern, aber dezent und einladend eingerichtet. Insbesondere das Badezimmer mit Glaswand ist ein Highlight! Die Zimmer waren sehr sauber, so dass wir uns wirklich wohl gefühlt haben.
Preis Leistung / Fazit Wir haben das Hotel im Januar besucht und einen aus unserer Sicht angemessenen Preis bezahlt. In den Sommermonaten ist es sicherlich teurer.
01.11.2007 Entspannung pur in einem modernen Ambiente mit Meeresblick!! Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine gepflegte Anlage mit zuvorkommendem Service-Personal. Das Früstück war reichhatlig und hervorragend. Die Anlage wirkte unpersönlich aufgrund der unüberschaubaren Größe. Die Architektur war nicht der Landschaft angegeglichen. Altersstruktur war gemischt, die Anlage ist behindertengerecht.
Lage Exklusive Lage zum Strand, unverbaut. Zur Zeit des Aufenthalts gab es viele Baustellen, es wirkte eng.
Service Das Servicepersonal war zuvorkommend, der Umgang mit Beschwerden war prompt, die Umsetzung ebenfalls.
Gastronomie Es gab ein Restaurant und 2 Bars. Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich, das Essen im Restaurant dagegen überteuert.
Sport / Wellness Da wir im November gereist sind, fanden viele Angebote nicht statt. Keine Angaben.
Zimmer Die Zimmer waren neu renoviert, sauber, modern und sie bestachen durch klare Linien. Die Innenausstattung ließ keine Wünsche offen.
Preis Leistung / Fazit Da wir das Wochenende zur Entspannung genutzt haben, können wir keine weiteren Angaben machen. Bis auf das überteuerte Abendessen ist das Preis/Leistungsverhältnis gut.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.