Urlaub Venedig

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Venedig - Die beliebtesten 516 Urlaubsangebote

1.
Ai Mori d´Oriente Venedig, Venetien (Venedig), Italien
2.
Bartolomeo Venedig, Venetien (Venedig), Italien
3.
Malibran Venedig, Venetien (Venedig), Italien
4.
Principe Venedig Venedig, Venetien (Venedig), Italien
5.
Giorgione Venedig, Venetien (Venedig), Italien
6.
Hotel Delfino Venedig, Venetien (Venedig), Italien
7.
Carlton on the Grand Canal Venedig, Venetien (Venedig), Italien
8.
Atlanta Augustus Venedig, Venetien (Venedig), Italien
9.
Tintoretto Venedig, Venetien (Venedig), Italien
10.
Eurostars Residenza Cannaregio Venedig, Venetien (Venedig), Italien
Es sehen sich gerade 44 Personen Reisen nach Italien an.
Seite

Urlaub in Venedig, in der Lagunenstadt

Venedig liegt im Nordosten Italiens und ist eine der berühmtesten Städte des Landes. Über 260.000 Einwohner leben in der Lagunenstadt, wobei der Großteil auf dem Festland wohnt. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von 414,6 km² und umfasst 118 kleine Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind. Hauptsächlich verbindet man Venedig mit dem historischen Stadtkern auf den größeren Inseln in der Lagune von Venedig, welche seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Sehenswertes von Venedig

Sehenswürdigkeiten, die man sich in der schwimmenden Stadt auf keinen Fall entgehen lassen sollte, sind:

  • Canal Grande,
  • der Markusplatz,
  • der Markusdom,
  • der Dogenpalast
  • und die Rialtobrücke.

Der Markusplatz, oder Piazza San Marco, ist der bedeutendste Platz von Venedig und misst in der Länge 175 Meter und 82 Meter in der Breite. An drei Seiten von Prokuratien, also ehemaligen Verwaltungsgebäuden umrahmt, führt der Blick auf der Ostseite zum Markusdom, der Basilica di San Marco. Gleich neben dem Markusdom ist der Dogenpalast (italienisch: Palazzo Ducale), welcher zu den eindrucksvollsten Palästen in Europa gehört. An der nördlich vom Markusplatz gelegenen Rialtobrücke, die im heimischen Ponte di Rialto heißt, befindet sich der berühmte Rialtomarkt, auf dem Obst und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte zu kaufen sind. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind also nur wenige hundert Meter voneinander entfernt und machen die Stadtbesichtigung Venedigs sehr attraktiv. Für einen längeren Ausflug bietet sich die mehrere Kilometer von Venedig entfernte Insel Burano mit seinen bemalten Häuschen an, die auch mehr als nur sehenswert ist. Was dabei interessant ist: Früher haben die Fischer ihre Häuser bunt angemalt, um leichter nach Hause zu finden.

Typisch für Venedigs Stadtbild ist der öffentliche Nahverkehr, der auf dem Wasser erfolgt. Die Vaporetto-Boote verfügen über Liniennummern und Haltestellen wie Busse. So können die Touristen sich einfacher orientieren. Natürlich gehört auch eine Gondelfahrt zu den Highlights, die man im Urlaub in Venedig unbedingt ausprobieren muss. Die Fahrt durch die Kanäle ist ein tolles Erlebnis und so kann man die Stadt auf einer romantischen Art zu zweit oder in der Gruppe erkunden. Eine Gondelfahrt kostet etwa 31 Euro pro Person. Maximal sechs Leute können gleichzeitig im Boot sitzen.

Der venezianische Karneval hat schon seit langem eine große Tradition und ist durch seine Masken, Tierkämpfe, Herkulesspiele und den Feuerwerken bestens bekannt. Während dieser Zeit kann man die Lagunenstadt von ihrer schönsten und eindrucksvollsten Seite kennenlernen. Wer dabei sein möchte, sollte Venedig im Februar besuchen.

Die venezianische Küche ist einfach, aber sehr schmackhaft. Sie benutzt größtenteils Schalentiere, Fische, bzw. Gemüse zu ihren traditionellen Gerichten. Das berühmteste Gericht ist kein typisches Fischgericht, Fegato alle Veneziana. Es wird aus Kalbsleber zubereitet, die in kleine Stücke geschnitten mit Zwiebeln, Öl und Butter gebraten wird.

Gut zu Wissen für einen Urlaub in Venedig

Der Flughafen Marco Polo liegt auf dem Festland und ist ca. 8 km von Venedig entfernt. Neben den Bus kann man sowohl ein Privatboot als auch ein Wassertaxi nutzen, um nach Venedig fahren. Die beiden letzten Optionen sind natürlich die teuersten. Eine Fahrt per Boot zwischen dem Flughafen und der Lagunenstadt kostet zwischen 110 und 125 Euro. Mit dem Bus kostet sie nur 15 Euro.

Egal, in welchem Monat man Venedig besuchen möchte, die Lagunenstadt ist das ganze Jahr über ein schönes Reiseziel. Die Hochsaison dauert von April bis Oktober, wobei die wärmsten Monate Juli und August sind. Die durchschnittliche Temperatur beträgt im Juli und August 27 °C. Wenn man die Menschenmassen meiden möchte, dann sollte man lieber vor Ostern nach Venedig fahren. In dieser Zeit ist die Stadt mit Touristen nicht überfüllt und man kann in Ruhe durch diese wunderschöne Stadt schlendern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Venedig

01.06.2014 Hochzeitsreise Städtereise -
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine Kategorie von höchstens drei Sternen. Teppichboden im Zimmer völlig verschmutzt; Wände verschmutzt, Dusche verstopft, mehrere Badfliesen defekt.
Lage Lage und Umgebung des Hotels entsprach den Vorstellungen.
Service Die Verständigung im Restaurant und am Empfang ist für Deutsche nur in englischer Sprache möglich. Also Englischkenntnisse zwingend erforderlich.
Gastronomie Es gibt nur eine Menükarte bei Halbpension für vier Übernachtungen. Immer wieder die gleichen Speisen. Frühstück immer die gleichen Speisen (Rührei, hartgekochte Eier, Formfleisch, Käse in zwei Sorten).
Sport / Wellness Sport, Unterhaltung, Pool - Fehlanzeige
Zimmer Sauberkeit an Wänden und Fußboden mangelhaft.
Preis Leistung / Fazit Hotelzimmer sehr abgewohnt und unsauber. Antike Möbel erwiesen sich bei näherem Hinschauen als Plastik (goldfarben angestrichen). Der Nachttisch und kleine runde Tisch sind aus minderwertiger Spanplatte gearbeitet. Die Tischbeine des kleinen runden Nachttisches sind lediglich geklammert. Also keine Antiquitäten wie beschrieben. Bettwäsche zum Teil löchrig.
01.01.2013 Beste Lage und tolles Preis-Leistungsverhältnis Städtereise Paar
4,3
Lage wenn man mit der Bahn oder dem Bus anreist, ist die Lage perfekt. Auch die Haltestelle der Wasserboote sind in unmittelbarer Nähe!
Gastronomie Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker. Der Kaffee besonders gut!
Zimmer Das Bad etwas klein, aber alles top sauber und frisch.
Preis Leistung / Fazit Beste Lage. Guter Service und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Im Sommer sogar auf der Terasse direkt am Canale Grande zu genießen. Was will man mehr. Und der Preis hat auch gestimmt.
01.08.2011 Venedig Städtereise Paar
4,2
Allgemein / Hotel sehr gute Lage, schnell vom Boot zu erreichen
Service sehr freundlich
Zimmer für Venedig recht gut
Preis Leistung / Fazit kann ich nur weiter empfehlen, vom Anlegeplatz der Bote und Bahnhof sehr schnell zu erreichen. Abends kann man von der Terrasse des Hotels am canal Grande gemütlich sitzen und Venedig geniessen.
01.08.2005 Schönes, interessantes Hotel mit romantischem Inte Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Hotel für einen romantischen Aufenthalt in Venedig, kein Familienhotel. Gäste sind zumeist Paare, internationales Publikum. Hotelpersonal spricht kein deutsch, Verständigung auf italienisch oder englisch. Sehr schöne Anlage (klimatisiert), sehr schöne Möbel, exklusives Bad zum Wohlfühlen, große Zimmer. Nette Bar, in der man tagsüber auch kleine Snacks bestellen kann. Frühstücksbuffet von 7 - 10:30 h, große Auswahl.
Lage Nicht direkt im Zentrum gelegen, die *Hauptstrasse* Venedigs mit vielen Geschäften und Restaurants erreicht man über 2 Brücken (2 Min), die Rialtobrücke in 20 min und den Markusplatz in 30 Minuten. Sehr nette Restaurants in der Nähe des Hotels, abseits vom Touristenrummel. Fortbewegung innerhalb Venedigs mit Wasserbus, -taxi oder Gondel. Wer mit dem Auto anreist muss es im Parkhaus abstellen (20 Euro pro Tag) und dann mit Wasserbus zum Hotel.
Service Zimmer-Service sehr gut, Zimmer sehr sauber, man fühlt sich wie zu Hause. Laundry-Service, Zimmer-Service. Alle Angestellten sind hilfsbereit und freundlich. Englisch-Kenntnisse sind notwendig.
Gastronomie Eine Bar, wie das ganze Hotel mit schöner Einrichtung. Tische stehen auch vor dem Hotel, direkt an einem Kanal, sehr schön. Kein Restaurant, bei dem großem Angebot in der Nähe aber nicht störend. Frühstücksraum, klassische Musik beim frühstücken. Große Auswahl am Buffet (Eier, Früchtesalat, viele Säfte..) Minibar usw. natürlich entsprechende Preise.
Sport / Wellness Typisches venezianisches Stadthotel, natürlich ohne Animation und Kinderclub. Wer so etwas erwartet ist hier falsch. Romantischer Platz für Paare, die eine schöne Atmosphäre genießen wollen. Wer zum Baden will kann mit dem Wasserbus zur Insel Lido fahren, schöne Tour, schöner Strand mit vielen Einheimischen.
Zimmer Große Zimmer, klimatisiert (Temperatur einstellbar), Minibar, TV mit zwei deutschen Programmen. Orientalische Einrichtung, Stofftapeten, sehr neu und sauber. Kleine Holztische mit Stühlen. Rollos an den Fenstern, hohe Decken. Kein Balkon. Keine Hellhörigkeit. Telefon mit Weckfunktion.. die Bäder sehr exklusiv in Marmor mit Dusch-Badewanne. Viele Handtücher, großer Spiegel. Bidet. Fön. Shampoo und Badeöl inkl., keine Bademäntel. Kosmetikspiegel. Wattepads und Wattestäbchen.
Preis Leistung / Fazit Hauptsaison ist September, wir sind deshalb noch im August angereist da man die Hälfte der Zimmerpreise zahlt. Angeblich wären im August viele Restaurant geschlossen, davon haben wir nichts gemerkt. Überall waren Touristen in den Zentren und auch in den ruhigeren Gegenden waren Restaurant geöffnet. Gondelfahrt ab 80 Euro, nicht erschrecken vor den Touristenpreisen. Essen und Getränke sind aber wie in Deutschland, vielleicht etwas teurer umso näher man Markusplatz/Rialtobrücke isst. Keine Belästigung wenn man nachts in den Gassen von Venedig spazieren geht, keine Kriminalität. Lassen Sie sich von Rosenverkäufern keine Rose in die Hand drücken, die sind etwas aufdringlich.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.