Urlaub Njivice

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Njivice - Die beliebtesten 9 Urlaubsangebote

1.
Jadran Njivice Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
2.
Beli Kamik Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
3.
Beli Kamik I Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
4.
Beli Kamik II Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
5.
Njivice Flora Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
6.
Njivice Camping Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
7.
Njivice Depandance Adria Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
8.
Njivice Resort Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
9.
Miramare Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
Es sehen sich gerade 1 Personen Reisen nach Njivice, Kvarner Bucht an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Njivice

28.07.2015 Als Zwischenstop zu empfehlen. Zwischenstopp -
3,5
Allgemein / Hotel Für eine Nacht vor oder nach dem Flug zu empfehlen. Preis - Leistung stimmt trotz einiger Mängel (Bad ist in die Jahre gekommen und nach dem Duschen überflutetet).
Zimmer Hatten Zweibettzimmer plus Zustellbett gebucht und bekamen 2 verbundene Zweibettzimmer.
Preis Leistung / Fazit 10 Min. mit dem PKW zum Flughafen, Strand, Umgebung und Hotel für eine Nacht nur zu empfehlen, wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte. Essen haben wir nicht getestet, da genug Restaurants in direkter Umgebung. Frühstück erst ab 7 Uhr, je nach Flugzeit also ohne buchen.
01.09.2014 Entspannungs-/ Erholungsurlaub Sonstiger Aufenthalt -
2,9
Lage Strand- und Ortsnähe o.k., der Aufenthalt Ende September - Anfang Oktober war insgesamt o.k die Anzahl der Urlauber im Ort gering Im Hotel sehr viel Gäste von Busreise-Unternehmen
Service an e i n e m Tag war unser Zimmer nicht gemacht - obwohl der ´Aufhänger´ Zimmer aufräumen an der Tür hing zum 65. Geburtstag meiner Partnerin wurde ein Geschenk (in Form einer Flasche Wein incl. Geburtstagsgruß überreicht Mein Hinweis am Sonntag: in einem Fernsehprogrammen verschwindet für kurze Momente immer wieder das Bild und der Ton (eine Verfolgung des Programmes ist daher unmöglich!) wurde negiert. Ein weiterer Hinweis am Dienstag vormittag ebenso (obwohl im Mängelbuch an der Rezeption vermerkt bzw. als erledigt dokumentiert). Bis zu unserer Abreise am Samstag war der Fehler immer noch nicht behoben. Dafür zeigte sich dann das Problem auch bei anderen Sendern!
Gastronomie Das Frühstück ist etwas eintönig. Zum Frühstück: überwiegend Dosen - Obst. Abendessen: abwechslungsreich und s e h r schmackhaft.
Preis Leistung / Fazit im Großen und Ganzen zufriedenstellend. Jedoch: wenn vom selben Service-Personal über Abende hinweg den Verzehr zu Lasten der Zimmernummer verbucht (Frage: cash oder Zimmer-Nr.?) und in der Mitte des Aufenthaltes ein angemessenes Trinkgeld kassiert wurde, ist es umso verwunderlicher, wenn am Folgetag dann plötzlich Cash verlangt wird. Auf unsere Frage ´wir müssen aber doch noch unterschreiben´wurde p a t z i g geantwortert ´sie haben ja nichts gesagt´!
01.07.2014 Die Erwartungen wurden nicht erfüllt Badeurlaub -
2,4
Allgemein / Hotel Für Familien durchaus geeignet, zumindest waren während unseres Aufenthalts etliche Familien zugegen. Wer sich von lauten kleinen Kindern nicht stört, wird sicher einen angenehmeren Aufenthalt haben als wir. (kinderloses Paar Ende 20)
Lage Vom Flughafen Rijeka innerhalb von 15 min mit dem Taxi preisgünstig zu erreichen. Das Hotel liegt am Rand des Ortes Njivice. Der Kiesstrand ist innerhalb von 2 min erreichbar. Um an einem etwas ruhigeren und nicht total überlaufenen Abschnitt zu liegen, braucht man ca. 10-20 min. Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind in Njivice vorhanden, jedoch sollte man nicht zu viel Abwechslung erwarten.
Gastronomie Gebucht hatten wir Halbpension, somit kamen wir in den täglichen "Genuss" von Frühstück und Abendessen. Das Hotel verfügt über zwei große Speisesäle, die leider permanent recht kalt gehalten werden und auch nicht über ein warmes Licht verfügen. Eine angenehme Essensatmosphäre wird zudem dadurch getrübt, dass beide Säle zu Beginn der Essenszeiten sehr überlaufen sind. Außerdem ist "in Ruhe" zu essen aufgrund der vielen Kleinkinder überhaupt nicht möglich. Die Tische werden vom Personal sehr oft von leeren Tellern freigeräumt, aber das heißt nicht, dass man einen sauberen Tisch (auch ganz zu Beginn der Essenszeiten) erwarten darf. Ganz im Gegenteil. Die Tischdecken sind unsauber und werden auch dann nicht während der Essenszeiten ausgewechselt, wenn ein Kind sein halbes Essen darauf verteilt hat. Je nachdem wie viel los ist, muss man sich mit so einem Tisch begnügen. Genauso verhält es sich beim Geschirr - 2/3 der "sauberen" Teller, Gläser, Bestecke etc. sind voll mit angetrockneten Essensresten, so dass man regelrecht nach einem sauberen Teller suchen muss. Das Essen war zwar rel. abwechslungsreich, aber sehr sparsam gewürzt - teilweise garnicht. Vielleich weil auch Kleinkinder davon essen. Nur sind wir keine. Fleisch war in vielen Fällen zäh und nicht wirklich geniessbar, Nudeln waren teils arg verkocht und matschig. Ein Lichtblick stellte beim Abendessen in der Regel der Nachtisch (in Form von kleinen Kuchen) dar, die stets sehr lecker waren. Kleiner Denkanstoss am Rande: Vielleicht sollte man in der Hausordnung einen Punkt verankern, der es vor allem den männlichen Urlaubern verbietet, das Restaurant in Flip-Flops oder gar barfuss (oh ja, auch das gab es!) zu betreten. Man sollte meinen das so etwas zum guten Ton gehört, nach knapp 1 1/2 Wochen Urlaub in diesem Hotel wurde man eines Besseren belehrt. Als ein stärkerer Regenguss herunterkam, tropfte es im Speisesaal von der Decke. Obwohl darüber noch 3 Etagen mit Hotelzimmern sind.
Sport / Wellness Im Hotel ist ein (eher spärlich ausgestattetes) Fitness-Studio vorhanden, leider ist dieses nur morgens und abends für jeweils 3 Stunden geöffnet. Pool, Wellness etc. sind nicht vorhanden. Einen hoteleigenen Strand gibt es nicht, alle Strände in der Umgebung sind öffentlich zugänglich. Für die Kinder gibt es einen Spielplatz, eine Miniclub-Betreuung und jeden Abend ab 21 Uhr die Mini-Disko.
Zimmer Die Größe des Zimmers ist hotelüblich und in Ordnung. Erfreulich waren zwei große Schränke und zwei große Spiegel sowie eine Couch. Das Zimmer verfügte über einen winzigen (Röhren!-)Fernseher, von denen man dachte, dass sie ausgestorben sind. Einen Safe gab es nicht. Die Klimaanlage funktionierte, nur ließ sich die eingespeicherte Temperatur von 22°C nicht verstellen. Die Lüftung im Bad funktionierte garnicht - an der Rezeption teilte man uns nur mit einem Lächeln mit, dass sie im ganzen Block nicht funktioniert. Geteiltes Leid ist halbes Leid?! Auch der Föhn war leider kaputt. Die Bitte diesen zumindest mit Klebeband zu fixen wurde ignoriert. Die Bettwäsche war löchrig und wurde während unseres 10 Tägigen Aufenthalts nicht gewechselt. Die Handtücher wurden gewechselt, wenn man sie in der Dusche ablegte - aber auch dann war nicht sichergestellt, dass man saubere Handtüchen als Ersatz bekommt. Eine richtig leckere "Überraschung" war der Schimmel auf den Vorhängen. Unser Zimmer hatte außerdem keinen Balkon. In Verbindung mit der fehlenden Lüftung im Bad war es kaum möglich nasse Sachen zu trocknen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel würden wir aufgrund der angesprochenen Mängel nicht weiterempfehlen. Bei den vorhandenen drei Sternen in der Landeskategorie darf man unserer Meinung nach durchaus mehr erwarten.
01.07.2013 Gerne wieder. Badeurlaub Paar
3,5
Preis Leistung / Fazit Im Grossem und Ganzen ein gutes Hotel, Preis/Leistung stimmt. Gute Lage, sauber, freundlicher Service, Strand leider klein, jedoch durch kleine "Lounge" sehr angenehm.
01.07.2003 Kaum Plätze am Strand! Kaum Parkplätze, unfreundliches Hotel-Management! Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Für Badeurlaub mit Kindern nicht empfehlenswert!
Lage Direkt am Meer, kurze Wege in das Zentrum, aber nur wenige Parkplätze
Preis Leistung / Fazit Aktuell 2013: Liegeplätze am Strand nur sehr wenige vorhanden! Hotel Managerin total unfreundlich: Wir (mit Kind) sollten unseren Sonnenschirm zu machen, weil das angeblich nicht ins Konzept passt. Wahrscheinlich sollten wir lieber Hautkrebs bekommen! Dort, wo es bis letztes Jahr ausreichend Plätze am Strand gab, wurde nun alles mit "Cafe-Cabanas" des Hotels blockiert, obwohl es an der gesamten Strandmeile bereits vorher schon ausreichend und bessere Cafes gab und gibt. Man sollte sich im Hotel-Management lieber Gedanken machen, wo man denn als Hotelgast einen Liegeplatz am Strand bekommt! Das ist schließlich das Wichtigste für einen Badeurlaub!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.