default_xl

Urlaub Njivice

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Njivice
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Njivice
beliebiger Abflughafen
Reisezeitraum
2 Erwachsener
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Weitere Reiseangebote

Destinationsbewertungen für Njivice
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.3 / 5
3 Destinationensbewertung gesamt
Gerrit A.
4 / 5
ein kleines Fischerdorf mit einer wunderschönen Uferpromenade
Sandra
5 / 5
viele Restaurants und Kaffees, tolle Uferpromenade
Petra K.
4 / 5
Ist etwas ruhigeres Fischerdorf und bietet trotzdem alles was man benötigt.

Reisen Njivice – Die beliebtesten 9 Urlaubsangebote

hotel_image_1
hotel_image_1
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_1
3.5 / 5
Ausreichend (2 Bew.)
hotel_image_1
3.5 / 5
Ausreichend (2 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
hotel_image_0
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (1 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (1 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (16 Bew.)
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (16 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (21 Bew.)
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (21 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (46 Bew.)
hotel_image_0
3.5 / 5
Ausreichend (46 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_1
3.6 / 5
Gut (1 Bew.)
hotel_image_1
3.6 / 5
Gut (1 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien
hotel_image_0
3.6 / 5
Gut (52 Bew.)
hotel_image_0
3.6 / 5
Gut (52 Bew.)
Njivice, Kvarner Bucht, Kroatien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Njivice

Als Zwischenstop zu empfehlen.
Zwischenstopp
28.07.2015
Gästebewertung:
3.5 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Für eine Nacht vor oder nach dem Flug zu empfehlen. Preis - Leistung stimmt trotz einiger Mängel (Bad ist in die Jahre gekommen und nach dem Duschen überflutetet).
  • Zimmer
    Hatten Zweibettzimmer plus Zustellbett gebucht und bekamen 2 verbundene Zweibettzimmer.
  • Preis Leistung / Fazit
    10 Min. mit dem PKW zum Flughafen, Strand, Umgebung und Hotel für eine Nacht nur zu empfehlen, wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte. Essen haben wir nicht getestet, da genug Restaurants in direkter Umgebung. Frühstück erst ab 7 Uhr, je nach Flugzeit also ohne buchen.
Erholung pur im Frühherbst
Badeurlaub
01.10.2014
Gästebewertung:
4.4 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel befindet sich in einem Waldgebiet in Strandnähe. Mehrere Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung inkl. Fitness-Studio sind vorhanden. Die reichhaltige Verpflegung (Halbpension) bot jedem Geschmack etwas. Der Ort ist sauber und gepflegt. In der Nebensaison war der Aufenthalt sehr erholsam. Während der Hauptsaison stört wahrscheinlich das Treiben im benachbarten Wohnwagen-Camp.
Entspannungs-/ Erholungsurlaub
Sonstiger Aufenthalt
01.09.2014
Gästebewertung:
2.9 / 5
  • Lage
    Strand- und Ortsnähe o.k., der Aufenthalt Ende September - Anfang Oktober war insgesamt o.kdie Anzahl der Urlauber im Ort gering Im Hotel sehr viel Gäste von Busreise-Unternehmen
  • Service
    an e i n e m Tag war unser Zimmer nicht gemacht - obwohl der ´Aufhänger´ Zimmer aufräumen an der Tür hing zum 65. Geburtstag meiner Partnerin wurde ein Geschenk (in Form einer Flasche Wein incl. Geburtstagsgruß überreicht Mein Hinweis am Sonntag: in einem Fernsehprogrammen verschwindet für kurze Momente immer wieder das Bild und der Ton (eine Verfolgung des Programmes ist daher unmöglich!) wurde negiert. Ein weiterer Hinweis am Dienstag vormittag ebenso (obwohl im Mängelbuch an der Rezeption vermerkt bzw. als erledigt dokumentiert). Bis zu unserer Abreise am Samstag war der Fehler immer noch nicht behoben. Dafür zeigte sich dann das Problem auch bei anderen Sendern!
  • Gastronomie
    Das Frühstück ist etwas eintönig. Zum Frühstück: überwiegend Dosen - Obst. Abendessen: abwechslungsreich und s e h r schmackhaft.
  • Preis Leistung / Fazit
    im Großen und Ganzen zufriedenstellend. Jedoch: wenn vom selben Service-Personal über Abende hinweg den Verzehr zu Lasten der Zimmernummer verbucht (Frage: cash oder Zimmer-Nr.?) und in der Mitte des Aufenthaltes ein angemessenes Trinkgeld kassiert wurde, ist es umso verwunderlicher, wenn am Folgetag dann plötzlich Cash verlangt wird. Auf unsere Frage ´wir müssen aber doch noch unterschreiben´wurde p a t z i g geantwortert ´sie haben ja nichts gesagt´!
Urlaub in schöner Umgebung
Badeurlaub
01.09.2014
Gästebewertung:
3.4 / 5
  • Zimmer
    Das Zimmer war groß genug und in ordentlichem Zustand. TV-Programme auch deutschsprachig.Die Betten waren nicht durchgelegen.Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt, auf Wunsch auch öfter.Das Badezimmer ist zwar klein, aber ausreichend und sauber.Da das Zimmer gegenüber des Haupteingangs lag, war es ab 7.00 morgens sehr laut, vor allem wegen der Kehrmaschine, die vom Personal eingesetzt wurde. Weiterschlafen bei geöffnetem Fenster war nicht möglich. Da es zum Eingang hin gelegen war, ab 7.00 Uhr morgens ziemlich laut.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist sehr schön gelegen, wirklich direkt am Meer.Der Ort ist sehr übersichtlich und war zu unserer Reisezeit (September 2014) schon sehr ruhig. Aber es war noch warm genug, um im Meer zu baden.
Die Erwartungen wurden nicht erfüllt
Badeurlaub
01.07.2014
Gästebewertung:
2.4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Für Familien durchaus geeignet, zumindest waren während unseres Aufenthalts etliche Familien zugegen. Wer sich von lauten kleinen Kindern nicht stört, wird sicher einen angenehmeren Aufenthalt haben als wir.(kinderloses Paar Ende 20)
  • Lage
    Vom Flughafen Rijeka innerhalb von 15 min mit dem Taxi preisgünstig zu erreichen.Das Hotel liegt am Rand des Ortes Njivice. Der Kiesstrand ist innerhalb von 2 min erreichbar. Um an einem etwas ruhigeren und nicht total überlaufenen Abschnitt zu liegen, braucht man ca. 10-20 min.Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind in Njivice vorhanden, jedoch sollte man nicht zu viel Abwechslung erwarten.
  • Gastronomie
    Gebucht hatten wir Halbpension, somit kamen wir in den täglichen "Genuss" von Frühstück und Abendessen. Das Hotel verfügt über zwei große Speisesäle, die leider permanent recht kalt gehalten werden und auch nicht über ein warmes Licht verfügen. Eine angenehme Essensatmosphäre wird zudem dadurch getrübt, dass beide Säle zu Beginn der Essenszeiten sehr überlaufen sind. Außerdem ist "in Ruhe" zu essen aufgrund der vielen Kleinkinder überhaupt nicht möglich. Die Tische werden vom Personal sehr oft von leeren Tellern freigeräumt, aber das heißt nicht, dass man einen sauberen Tisch (auch ganz zu Beginn der Essenszeiten) erwarten darf. Ganz im Gegenteil. Die Tischdecken sind unsauber und werden auch dann nicht während der Essenszeiten ausgewechselt, wenn ein Kind sein halbes Essen darauf verteilt hat. Je nachdem wie viel los ist, muss man sich mit so einem Tisch begnügen. Genauso verhält es sich beim Geschirr - 2/3 der "sauberen" Teller, Gläser, Bestecke etc. sind voll mit angetrockneten Essensresten, so dass man regelrecht nach einem sauberen Teller suchen muss.Das Essen war zwar rel. abwechslungsreich, aber sehr sparsam gewürzt - teilweise garnicht. Vielleich weil auch Kleinkinder davon essen. Nur sind wir keine.Fleisch war in vielen Fällen zäh und nicht wirklich geniessbar, Nudeln waren teils arg verkocht und matschig. Ein Lichtblick stellte beim Abendessen in der Regel der Nachtisch (in Form von kleinen Kuchen) dar, die stets sehr lecker waren.Kleiner Denkanstoss am Rande:Vielleicht sollte man in der Hausordnung einen Punkt verankern, der es vor allem den männlichen Urlaubern verbietet, das Restaurant in Flip-Flops oder gar barfuss (oh ja, auch das gab es!) zu betreten. Man sollte meinen das so etwas zum guten Ton gehört, nach knapp 1 1/2 Wochen Urlaub in diesem Hotel wurde man eines Besseren belehrt.Als ein stärkerer Regenguss herunterkam, tropfte es im Speisesaal von der Decke. Obwohl darüber noch 3 Etagen mit Hotelzimmern sind.
  • Sport / Wellness
    Im Hotel ist ein (eher spärlich ausgestattetes) Fitness-Studio vorhanden, leider ist dieses nur morgens und abends für jeweils 3 Stunden geöffnet. Pool, Wellness etc. sind nicht vorhanden. Einen hoteleigenen Strand gibt es nicht, alle Strände in der Umgebung sind öffentlich zugänglich.Für die Kinder gibt es einen Spielplatz, eine Miniclub-Betreuung und jeden Abend ab 21 Uhr die Mini-Disko.
  • Zimmer
    Die Größe des Zimmers ist hotelüblich und in Ordnung. Erfreulich waren zwei große Schränke und zwei große Spiegel sowie eine Couch.Das Zimmer verfügte über einen winzigen (Röhren!-)Fernseher, von denen man dachte, dass sie ausgestorben sind. Einen Safe gab es nicht.Die Klimaanlage funktionierte, nur ließ sich die eingespeicherte Temperatur von 22°C nicht verstellen. Die Lüftung im Bad funktionierte garnicht - an der Rezeption teilte man uns nur mit einem Lächeln mit, dass sie im ganzen Block nicht funktioniert. Geteiltes Leid ist halbes Leid?!Auch der Föhn war leider kaputt. Die Bitte diesen zumindest mit Klebeband zu fixen wurde ignoriert.Die Bettwäsche war löchrig und wurde während unseres 10 Tägigen Aufenthalts nicht gewechselt. Die Handtücher wurden gewechselt, wenn man sie in der Dusche ablegte - aber auch dann war nicht sichergestellt, dass man saubere Handtüchen als Ersatz bekommt.Eine richtig leckere "Überraschung" war der Schimmel auf den Vorhängen. Unser Zimmer hatte außerdem keinen Balkon. In Verbindung mit der fehlenden Lüftung im Bad war es kaum möglich nasse Sachen zu trocknen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel würden wir aufgrund der angesprochenen Mängel nicht weiterempfehlen.Bei den vorhandenen drei Sternen in der Landeskategorie darf man unserer Meinung nach durchaus mehr erwarten.
Super ausgestattet und sehr gutes 3 Sterne Hotel
Badeurlaub
01.06.2014
Gästebewertung:
3.6 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    Super Anlage für diese preis Leistung, Zimmer sehr groß mit neu Möbel Klima Kühlschrank etc.Freundliche Personal, ganze Hotel sehr gut organisiertweiter empfehlenswert
Bewertung Hotel Jadran auf Krk,Njivice
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
2.4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Empfangs-/Rezeptionsmitarbeiter genervt, unfreundlich,bei Rückfragen abweisend, arrogant und inkompetent.Restaurant/Tisch nicht immer sauber.Frühstückbuffet und Abendessen/Nachtisch sehr einseitig.Sauberkeit der Zimmer und Bad nur oberflächlich sauber; Teppichboden in den Zimmern, stark verschmutz und GeruchsbildungBad; Verkalkungen und Verstopfungen werden nicht bemerkt.Handtücher werden nicht regelmäßig gewechselt.am Strand läuft täglich sehr laute und gleiche Musik von Hotelbar. Kaffee beim Frühstück ungenießbar; nur braune Wasserbrühe aus riesigem Topf; Kaffeeautomaten gibt es hier nicht.
  • Lage
    Enfernung zum Strand nur Uferpromenade ca. 4 Meter; genial!Entfernung zum Ort ca. 500 m.Einkaufsmöglichkeiten 20 -500 m.Nachbarhotels ca. 200 m.Tennisplatz 400 m.Spielanlage ca. 400 m.
  • Service
    CheckIn /Out schlecht; beim Auschecken wurden die Reisepässe verlegt und uns als Gast vorgeworfen, dass wir die Reisepässe nicht abgegeben hätten; Abreise war nicht möglich und Hotel weigerte sich danach zu suchen; unglaublich sowas!Bei Rückfragen und Problemen sehr abweisendes Verhalten.
  • Gastronomie
    Qualität der Lebensmittel gut.Buffet beim Frühstück sehr einseitig. Keine Kaffeeautomaten nur braune Wasserbrühe aus grossem Topf; ungeniessbar.Frühstückssaft sehr wässrig.Tische/Tischdecken des öfteren verschmutzt, werden nicht gewechselt.sehr unappetitlich das Abräumen während des Essens und das mit durchsichtigen Behältern, wo der Essensabfall reingestrichen/geleert wird; direkt neben dem Tisch, wo gerade gespeist wird.
  • Sport / Wellness
    Internetzugang WLan im Hotel ja, aber auch nur mit Störungen.Wasserqualität sehr gut; sehr sauber klares Wasser.Strand schön, jedoch seit 2013 fast keine Liegemöglichkeit auf Badeplataeu und Kiesstrand mehr möglich, da direkt vor dem Hotel, sowie rechts und links davon alles mit Strandkaffeesitzplätzen und Baldachins bebaut worden ist; schöner Strand direkt am Hotelgeht damit unter, ähnelt nur eher einer strandbar.Kaution für Baldachin mit zwei Liegen 200 Kuna pro Tag; sehr unhygienisch, da sich auf der Liege auch Hunde platzierenStrandkaffeeplätze, Sitzmöglichkeiten werden nur oberflächlich und nicht gründlich sauber gefegt.
  • Zimmer
    schade, die meisten zimmer zur meerseite haben keinen balkon.zimmer in der regel klein, nur paar einzelne zimmer sind größer wie gewöhnliche restlichenteppich im zimmer; schon seit mehreren jahren nicht ausgetauscht, viele flecken und geruch;bad sanitärbereich sehr kalkiger zustand und nur schlecht gepflegt und gereinig; verstopfungen,nach jedem duschen steht das bad unter wasser, da kein duschvorhang vorhanden und plexiglas scheibe nicht silikoniert bzw. abgedichtet ist; wasser läuft raus.handtücher und bettwäsche wird nur einmal pro woche gewechseltFön im Bad gefährlich; Schlauch defekt wurde nur mit klebeband beklebt.Zimmer extrem hellhörig zum Zimmernachbarn.
  • Preis Leistung / Fazit
    Preisleistungsverhältnis war im Vorjahr noch besser; dieses Jahr 2013 hat dies sehr nachgelassen; Hotel entspricht meiner Meinung nach nur einem zwei Sterne Hotel und nicht drei;Personal im allgemeinen könnten sich etwas freundlicher gegenüber den Gästen verhalten,Arzt neben dem Hotel,Apotheke in der Nähe,Friseur neben Hotel.Handy-Erreichbarkeit gut,beste Reisezeit für Insel Krk, Njivic ist ganzer Juli bis mitte August, später eher niedrigere Temperaturen.
Gerne wieder.
Badeurlaub
01.07.2013
Gästebewertung:
3.5 / 5
  • Preis Leistung / Fazit
    Im Grossem und Ganzen ein gutes Hotel, Preis/Leistung stimmt. Gute Lage, sauber, freundlicher Service, Strand leider klein, jedoch durch kleine "Lounge" sehr angenehm.
Das schlechteste Frühstück, das ich je gesehen und gegessen habe.
Badeurlaub
01.07.2013
Gästebewertung:
2.6 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Im Allgemeines ganz ok. Gute, zentrale Lage.
  • Lage
    Viele Restaurants und auch Supermärkte, Freizeitmöglichkeiten in näherer Umgebung.
  • Service
    Fremdsprachenkenntnisse gut. Personal freundlich.
  • Gastronomie
    Das schlechteste Frühstücksbuffet das mir je auf all meinen Reisen und Hotelaufenthalten untergekommen ist! Sehr wenig Auswahl, dreckiges Geschirr/Besteck, Lebensmittel sahen nicht nur "schleimig!" aus sondern schmeckten auch alt und "ranzig" Getränkespender ab dem 2. Tag nur noch verwässert.
  • Sport / Wellness
    Keine Sport, Unterhaltung oder Pool am Hotel. Einzig die Hotel Bars und der eine Ferseherraum.
  • Zimmer
    Zimmer nichts aussergewöhnliches aber ok zu dem Preis. ABER Einmal wurde das Saubermachen des Zimmers vergessen! Kein Balkon, nur 2 Safes im Eingangsbereich nicht auf den Zimmern.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wer ohne Verpflegung im Hotel ist und auf Pool verzichten kann ist mit dem Hotel zu dem Preis und mit der Lage zufriedenzustellen. Verpflegung ist miserabel und auf die Hotelreinigung wartet man vergeblich falls man ausschläft und nicht beim 2. mal klopfen aufmacht. Auch das "Bitte Putzen" schild wird dann nur ohne sauber zu machen entfernt! An sonsten aber ein schönes hotel in guter Umgebung.
Kaum Plätze am Strand! Kaum Parkplätze, unfreundliches Hotel-Management!
Badeurlaub
01.07.2003
Gästebewertung:
2.9 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Für Badeurlaub mit Kindern nicht empfehlenswert!
  • Lage
    Direkt am Meer, kurze Wege in das Zentrum, aber nur wenige Parkplätze
  • Preis Leistung / Fazit
    Aktuell 2013: Liegeplätze am Strand nur sehr wenige vorhanden! Hotel Managerin total unfreundlich: Wir (mit Kind) sollten unseren Sonnenschirm zu machen, weil das angeblich nicht ins Konzept passt. Wahrscheinlich sollten wir lieber Hautkrebs bekommen! Dort, wo es bis letztes Jahr ausreichend Plätze am Strand gab, wurde nun alles mit "Cafe-Cabanas" des Hotels blockiert, obwohl es an der gesamten Strandmeile bereits vorher schon ausreichend und bessere Cafes gab und gibt. Man sollte sich im Hotel-Management lieber Gedanken machen, wo man denn als Hotelgast einen Liegeplatz am Strand bekommt! Das ist schließlich das Wichtigste für einen Badeurlaub!