Urlaub Valletta

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Valletta – Die beliebtesten 29 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Grand Hotel Excelsior Malta Valletta, Insel Malta, Malta
2.
Osborne Hotel Valletta, Insel Malta, Malta
3.
Castille Hotel Valletta, Insel Malta, Malta
4.
The Phoenicia Valletta, Insel Malta, Malta
5.
66 Saint Paul´s Valletta, Insel Malta, Malta
6.
Valletta Merisi Suites Valletta, Insel Malta, Malta
7.
19 Rooms Valletta, Insel Malta, Malta
9.
Palazzo Consiglia Valletta, Insel Malta, Malta
10.
La Falconeria Hotel Valletta, Insel Malta, Malta
Es sehen sich gerade 2 Personen Reisen nach Valletta, Insel Malta an.
Seite

Mehr zu Valletta im Magazin

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Valletta

26.11.2015 Osborne auf Malta Städtereise -
3,7
Allgemein / Hotel Nettes Hotel in toller Lage.
Lage Hotel liegt in Valletta in kurzer Entfernung zum zentralen Busbahnhof - und trotzdem ruhig.
Service Sehr gut.
Gastronomie Das Frühstücksbüfett ist gut.
Sport / Wellness Der Pool liegt herrlich auf dem Dach, ist aber sehr klein.
Preis Leistung / Fazit Seht gut als Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Malta. Zentral und ruhig in Valletta gelegen, ruhig, mit Minipool zum Abkühlen, nette Atmosphäre. Sehr empfehlenswert um Malta zu entdecken!
01.09.2014 Valetta - kommende Kulturhauptstadt Europas Städtereise -
3,3
Allgemein / Hotel Kleineres Hotel mit großer und großartiger Tradition mitten in Valetta. Gasträume waren sehr schön - leider gibt es auch Zimmer ohne Fenster und mit nichtfunktionierender Klimaanlage. Frühstück typisch englisch mit regionalem Ambiente. Altersdurchschnitt gemischt. Da auch Schiffsreisende vor - bzw. nach ihrem Traumschiffaufenthalt im Osborne übernachtet haben, teilweise recht hoch. Das Hotel hat drei Stockwerke - einen im Internet abgebildeten Pool auf dem Dach haben wir nicht entdeckt, allerdings auch nicht weiter nachgefragt. Vielleicht war ja die Badesaison schon zu Ende - Ende Sept./Anfang Okt. -
Lage Das Hotel liegt in der Nähe der Shoppingmeile in Valetta. Alle wichtigen und interessanten Gebäude, Theater und Museen der Stadt sind gut zu Fuß erreichbar. Der große Busbahnhof mit der Verbindung zu allen Orten auf Valetta ( sehr gut ) liegt in unmittelbarer Nähe. So ca. 10 - 15 Minuten zu Fuß.
Service Der Service war sehr gut, das Personal incl. Manager haben sich um ihre Gäste bemüht. Auch der Zimmerwechsel gleich zu Beginn unseres Aufenthaltes ( Zimmer war ohne Fenster und Klimaanlage kaputt ) war problemlos. Das neue Zimmer war in Ordnung bis auf die Probleme mit dem Wasserdruck in der Toilettenanlage. Vermtl. aber ein Problem überall in Valetta. Verkehrssprache im Hotel ist wie überall auf Malta englisch. Gefehlt hat mir ein kostenfreier WLAN-Zugang, die kostenpflichtige Variante war für die wenigen Urlaubstage einfach zu teuer. Auch der PC im Foyer hat keinen freien Internetzugang.
Gastronomie Wir haben dort nur gefrühstückt - für Vegetarier ein bißchen dürftig. Dank Baked Beans mit Spiegelei bin ich aber doch gut satt geworden. Immer frisches Obst - meistens leckere Melone - und landestypische Gebäcksorten. Das Frühstücksbuffet war immer gut gefüllt, es wurde sofort nachgelegt bzw. Kaffee und Tee nachgereicht.
Sport / Wellness Sportangebote hat m.W. nicht gegeben, an der Rezeption lagen Informationen über Attraktionen auf der Insel aus. Man konnte jederzeit nachfragen, das Personal hat immer geholfen. Das im Internet angezeigte Schwimmbecken auf dem Dach des Hotels war nicht ausgewiesen bzw. kein Zugang etc. erkennbar. Ich weiß nicht, ob es das überhaupt gibt. An der Bar des Hotels gab es jederzeit alkoholfreie Getränke bzw. Kaffee. Abends auch Alkohol . vielleicht auch tagsüber, haben wir aber nicht ausprobiert. Die unten aufgeführten Punkte kann ich nicht beantworten, da diese Dinge nicht vorhanden sind.
Zimmer Doppelzimmer von ausreichender Größe. Mobiliar und übrige Einrichtung relative neu und sehr gut in Schuß. Im Fernseher gab leider in deutscher Sprache nur RTL und SAT, ARD oder ZDF wären angenehm gewesen, Die Stromversorgung war für die üblichen Stromgeräte (Kamera, Akkuladegerät, Tablet etc.) schwierig, da die entsprechenden Adapter nicht vorhanden waren. Im Zimmer gab es einen Wasserkocher und täglich neue Kaffee - und Teebeutel. Bad war mit Dusche ausgestattet, Handtüchter wurden täglich gewechselt. Der Wasserdruck in der Toilettenanlage war sehr schwach, sodas das tägliche "Geschäft" nicht weggespült wurde. Wir haben für derartige Zwecke dann lieber ein Restaurant aufgesucht. Das Zimmer lag zur Straßenseite ( läßt sich dort auch nicht vermeiden ) , es waren lediglich normale Alltagsgeräusche zu hören. Keine Lärmbelästigung durch nahe Gaststätten, Discos, Besucher oder Gäste.
Preis Leistung / Fazit Ich würde gerne wieder dieses Hotel benutzen. Es hat eine sehr angenehme Atmosphäre und die Angestellten sind freundlich und um die Gäste bemüht. Außerdem liegt außerordenlich günstig, wenn der Schwerpunkt der Reise auf dem Besuch der kulturellen Stätte auf der Insel Malta liegt.
01.08.2014 Tolles Hotel mit kleinen Abstrichen Städtereise -
4,4
Allgemein / Hotel Das große Hotel in guter Lage erfreute mit einem Meerzugang und vielen Annehmlichkeiten. Es war mit altersgemischtem Publikum besucht. Da in meinem Hotelaufenthalt nur das Frühstück eingeschlossen war, kann ich nur diesbezüglich Auskunft über das Essen geben.
Lage Das Hotel hatte einen Strandzugang und befand sich in fußreichweite von der Altstadt und vom zentralen Busbahnhof entfernt. (ca. 500m). Der Transfer zum Flughafen war ca. 15 Minuten, die Tageskarten für den Bus betrug 1, 50 Euro. Auch die Fähren waren sehr günstig (1, 50) pro Strecke.
Service Das Personal war stets hilfsbereit, zuvorkommend und kompetent. Sowohl beim Check in als auch bei der Zimmerreinigung wurde auf Fragen und Bitten sofort mit freundlichem Entgegenkommen geantwortet.
Gastronomie Bei einem herrlichen Ausblick auf den Hafen und das Meer konnte man sich am vielfältige Frühstücksangebot in Buffetform bedienen.
Sport / Wellness Das Freizeit- und Unterhaltung- sowie Sportangebot war sehr vielfältig und angemessen. Neben Hallenbad, Swimmingpool gab es reichlich viele Liegestühle auch am Meer, so dass man einen erlebnisreichen Sightseeings Tag entspannt ausklingen lassen konnte. Abends gab es stets eine schöne Live-Unterhaltungsmusik bei günstigen Getränkepreisen (Bierpreise unter 3 Euro).
Zimmer Das Zimmer war sehr groß, sehr sauber mit guten Betten. Die Lage des Zimmers (Keller) war nicht optimal, da die Aussicht auf einen Felsen war.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungs-Verhältnis war sehr gut. Das Hotel ist ideal für Maltabesucher, die sowohl Kultur, Ausflugsmöglichkeiten und Baden gleichzeitig genießen wollen. Außerdem sind die Getränke sehr günstig für ein 5-Sterne-Haus.
01.04.2014 Empfehlenswertes Hotel mit sehr angenehmer Atmosphäre Städtereise -
4,4
Allgemein / Hotel Man fühlt sich sofort wohl; von der sonst in 5-Sterne-Hotels oft anzutreffenden Förmlichkeit fehlt bei diesen freundlichen Mitarbeitern jede Spur.
Lage Hotel mit eigenem Jachthafen liegt direkt am Wasser. In die Altstadt geht man ca. zehn Minuten.
Service Als Gäste mit mangelhaften Englischkenntnissen - das gibt es noch - hätten wir uns wenigsten einen deutschsprachigen Angestellten gewünscht. Auch sämtliche schriftlichen Hotelinfos gibt es nicht in Deutsch. Falsche Formateinstellung am Fernsehgerät (Menutaste außer Funktion) war trotz Reklamation auch nach einer Woche nicht korrigiert, weil im Hotel dazu niemand in der Lage ist. Ansonsten ungewöhnlich aufmerksam und hilfsbereit.
Gastronomie Das Essen ist sehr gut, aber in seiner Vielfalt überschaubar, abgesehen von den zahlreichen Salaten, deren Zusammensetzung uns nicht erschloss.
Zimmer Geräumige, saubere Zimmer mit viel Schrankraum. Beleuchtung mit vier schwachen Stehlampen vor allem zum Lesen zu spärlich.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel verdient eigentlich eine Top-Bewertung. Die angegebenen kleinen Schwächen könnten ohne viel Umstände behoben werden. Vielleicht sollte man auch der Fassade gelegentlich etwas neue Farbe gönnen.
01.03.2014 Kulturreise Malta Städtereise -
4,5
Preis Leistung / Fazit Historisches Gebäude, den heutigen Bedürfnissen weitgehend angepasst. Dachterrasse mit wunderbarem Ausblick. Lage sehr gut, 5 Minuten Fußweg zum Busbahnhof, zur Fußgängerzone 3 Minuten. Essen im Restaurant gut, bei längerem Aufenthalt wiederholt sich die Speisekarte. Leider benachbartes Regierungsgebäude noch mehrere Monate unter Renovierung.
07.09.2015 Angenehme Atmosphäre Städtereise -
3,4
Allgemein / Hotel sehr gute Erreichbarkeit für die Sehenswürdigkeiten in Valletta. Stilvolle Einrichtung in den Zimmern und den öffentlichen Räumen. Service und Reinigung waren sehr gut.
Preis Leistung / Fazit sehr gute Erreichbarkeit für die Sehenswürdigkeiten in Valletta. Stilvolle Einrichtung in den Zimmern und den öffentlichen Räumen. Service und Reinigung waren sehr gut.
01.09.2014 Perfekte Kombination von Stadtnähe und Fafenflair Städtereise -
4,6
Allgemein / Hotel besser kann man in valetta nicht wohnen
Preis Leistung / Fazit sehr gutes Hotel in Stadtnähe, perfekte Lage direkt am Wasser(hafen),sehr höfliches Personal das bemüht ist allen wünschen gerecht zu werden, optischer Eindruck könnte verbessert werden (Außenanstrich , einige Teppichböden doch sehr fleckig)
01.08.2014 Traumurlaub auf Malta Städtereise -
4,7
Allgemein / Hotel Wir kamen mit unserem pünktlichen Shuttle am Hotel an und fanden es schon von außen sehr schön anzusehen. Empfangen wurden wir sehr freundlich vom Personal an der Rezeption in dem gemütlich und schön gestaltetem Eingangsbereich. Wir hatte 2 Fahrstühle und ein sehr schönes, gepflegtes und gut ausgestattetes Hotelzimmer. Wir waren durchweg zufrieden mit unserem Hotel Wir können über Behindertengerechtigkeit leider keine Angaben machen. Uns ist aber aufgefallen, dass es für die Stufe im Eingangsbereich auch eine extra Rampe gab. Der Rest war durch die Fahrstühle sehr gut zu erreichen.
Lage Das Hotel liegt direkt in der Festung also der Altstadt Valettas. Man lief 2 Minuten und stand Direkt vor einem tollen Freilufttheater und gleichzeitig der Haupteinkaufsstraße Vallettas. Sehr viele tolle Restaurants und Läden. Auch der große Busbahnhof, von dem man so gut wie überall hin kommt, ist sehr schnell zu erreichen. Man läuft einfach von der lebendigen Meile aus durch das große Tor und linker Hand sieht man alle Haltestellen. Das Wochenticket, welches gerade einmal 6, 50€ kostet, gilt übrigens für ganz Malta! Nach Supermärkten wie Lidl sucht man in Valletta leider vergeblich aber alles was man braucht, bekommt man auch so ohne Probleme in anderen Geschäften. Die Ausflugsmöglichkeiten sind durch die Busanbindung hervorragend! Einen Sandstrand gibt es direkt in Valletta leider nicht, deswegen kann ich leider keine direkte Bewertung geben. aber wir konnten die Strände schnell und gut erreichen. Skilift gibt es hier natürlich keinen
Service Das Personal war sehr freundlich und herzlich. Wir waren sehr zufrieden damit. So hat man sich sehr wohl gefühlt. Auch der Zimmerservice war sehr gut. Das Zimmer war immer topgesäubert ohne das irgendetwas vergessen wurde. Reklamieren mussten wir nichts, deshalb volle Punktzahl
Gastronomie Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, daher kann ich zum Essen im Hotel nicht viel schreiben. Das Frühstücksangebot war auch recht gut und auf jeden Fall lecker.
Sport / Wellness Die Freizeitangebote waren sehr schön und vielfältig. Unser Reiseleiter saß mehrmals die Woche morgens im Hotelaufenthaltsraum. Bei Ihm hatten wir die Adventure-Tour gebucht. Für 75 € ging es dafür morgens 7:30Uhr mit dem Shuttle zur Jeep-Safari über die Fähre nach Gozo, mit den Jeeps um die ganze Insel und danach gab es lecker Essen auf einer Schicken Yacht in einer Bucht. Nach dem Essen ging es dann in die Blaue Lagune, Schnorcheln! Man bekommt also sehr viel für sein Geld geboten. Die wenigen Sandstrände auf Malta sind wunderschön. Sauber, Blau und mit dem Bus gut zu erreichen. Auf dem Hotel gibt es sogar einen schönen kleinen Salzwasserpool, den man sicher öfter in Anspruch nehmen wird und schöne große und moderne Sonnenliegen. Toll zum Entspannen und Ausruhen. Kinderbetreuung und Wellness-Bereich haben wir nicht benötigt, deshalb dafür pauschal 3 Sterne.
Zimmer Das Zimmer war echt toll und wie schon erwähnt sehr gepflegt. Das Bad war etwas klein aber das hat uns nicht gestört. Man hatte ein WC, ein Waschbecken und eine Dusche. Für uns völlig ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Wir sind jetzt wieder in Deutschland und wünschen uns die Insel und das Hotel zurück! Wir waren sehr zufrieden mit unserem Urlaub und haben viele schöne Sachen erlebt! Man muss sich etwas an das Tägliche Feuerwerk (auch Tagsüber) gewöhnen aber das fanden wir nicht störend. Mit unserm Hotelpersonal waren wir sehr zufrieden - sehr freundliche und interessante Menschen, die man gern sieht. Für uns war es ein sehr gelungener, erholsamer und erlebnisreicher Urlaub auf auf der wunderschönen, mediterranen Insel Malta!
01.04.2014 Schnuckelig Städtereise -
3,9
Allgemein / Hotel Sehr zentral gelegen, nur 8 Fußminuten zum zentralen Busbahnhof, wichtig für die, die die Insel erobern wollen. Wer altes Gemäuer mag, ist hier gut aufgehoben.
Lage Hotel ist am Anfang der Altstadt gelegen; ruhige Umgebung direkt neben dem Präsidentenpalast
Service Frühstück eher typisch englisch, aber dennoch üppig und gut. Nur der Kaffee ist, wohl wie in allen hotels auf Malta, eher eine Katastrophe. Aber in den Bars der Umgebung gibt es guten Cappuccino.
Preis Leistung / Fazit Ich habe mich im Hotel wohlgefühlt. Die Lage des Hotels war super! Der Empfangsbereich und die Rezeption war auch gut. Ich habe mich gut im Hause zu recht gefunden. Das Hotel besitzt 2 Aufzüge. Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Sauberkeit war auch o.k. Die Dachterrasse ist das Highlight vom Hotel - super Sicht! Wer es "alt und plüschig" mag, für den ist das Palazzo-Hotel o.k.
01.02.2014 Palazzo mit Charme Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Allgemein / Hotel Für in 3 Sterne-Hotel in gutem Zustand, mit altem Mobiliar, das gehört zum Palazzo-Flair dazu. Personal überaus freundlich, übrigens auch untereinander, daher gute Atmosphäre.
Lage Obwohl zentral gelegen, abends und nachts ruhig (z.z. gegenüber Fassadenrenovierung, laut am Morgen, aber dafür kann das Hotel nichts). Bus-Terminal in der Nähe, Hauptstraße um die Ecke. Superaussicht vom Dach-Restaurant.
Service Alle sehr freundlich und aufmerksam.
Gastronomie (HP) Auswahl zwischen je drei Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts. Nach 1 Woche wiederholt sich die Speisekarte in etlichen Teilen, ist aber okay. Wein nur in Flaschen. Frühstück eher italienisch-britisch, also keine 'normalen' Brötchen, im Ganzen aber gut.
Sport / Wellness keins vorhanden, Stadthotel
Zimmer Das Einzelzimmer war klein, aber ausreichend. Das Bad mit Wanne miniklein, wurde täglich gut gereinigt, müffelte aber etwas. Wasserspülung im 3. OG manchmal schwach. Wände eher dünn und hellhörig. Positiv: Trotz eines Aufenthaltes von 9 Tagen wurde nach 7 Tagen die Bettwäsche gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Wer das Hotel als Start für Besichtigungen und Fahrten nimmt und kein Freizeitangebot im Hotel erwartet, ist gut beraten. Mir persönlich gefallen solche 'alten Kästen'.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.