Urlaub Marbella

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Marbella – Die beliebtesten 99 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Iberostar Costa del Sol Marbella, Costa del Sol, Spanien
2.
BlueBay Banus Marbella, Costa del Sol, Spanien
3.
Gran Hotel Elba Estepona & Thalasso Spa Marbella, Costa del Sol, Spanien
4.
Senator Marbella Marbella, Costa del Sol, Spanien
5.
Kempinski Hotel Bahia Marbella Estepona Marbella, Costa del Sol, Spanien
6.
Amare Beach Hotel Marbella - Erwachsenenhotel Marbella, Costa del Sol, Spanien
7.
Iberostar Selection Marbella Coral Beach Marbella, Costa del Sol, Spanien
8.
TUI SUNEO Cortijo Blanco Marbella, Costa del Sol, Spanien
9.
Melia Marbella Banus Marbella, Costa del Sol, Spanien
10.
Sol Marbella Estepona Atalaya Park Marbella, Costa del Sol, Spanien
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Marbella, Costa del Sol an.
Seite

Urlaub in Marbella – die Costa del Sol besuchen

57 Kilometer von Málaga entfernt liegt Marbella, direkt an der spanischen Costa del Sol. Wer in Marbella Urlaub macht, reist in eine Region, die bereits in der Jungsteinzeit besiedelt war. Die Gründung des Ortes geht dabei auf die Phönizier zurück. Heute ist die Stadt an der Sonnenküste ein bekannter Badeort, indem Prominente wie Omar Sharif, Audrey Hepburn, Brigitte Bardot oder Sean Connery ihre Ferien verbrachten. Laut einer Studie des andalusischen Statistikamts besitzt Marbella die höchste Lebensqualität in der Region, beispielsweise ist das Sport- und Freizeitangebot sehr gut und auch der Dienstleistungssektor ist hervorragend aufgestellt.

Highlights der Stadt

Marbella verfügt über eine faszinierende Altstadt, die mit ihren verwinkelten Gassen zum Erkunden einlädt. Sehr bekannt und beliebt ist der Plaza de los Naranjos, zu deutsch Orangenplatz. Er wurde im 15. Jahrhundert angelegt und wird von Orangenbäumen gesäumt und umgeben von historischen Gebäuden wie dem Rathaus oder der Kirche Ermita de Nuestro Señor Santiago. Hier gibt es Cafés, Restaurants, das Rathaus und die Touristeninformation. Am Plaza de la Iglesia befinden sich die Reste der arabischen Stadtmauer und ein Museum mit Werken von Picasso, Tàpies und Miró.

Ein sehr beliebtes Ziel in Marbella ist auch der Jachthafen Puerto Banus. Luxusjachten aus aller Welt können hier bewundert werden. Restaurants, Cafés und diverse Geschäfte liegen direkt an der Wasserseite des Hafens.

Urlaub in Marbella bedeutet ebenfalls auf der prachtvollen Strandpromenade entlang zu spazieren. Die Paseo Maritimo wurde im Jahr 2008 umfassend renoviert und hat dadurch den Glanz vergangener Zeiten wieder erhalten, zudem wurde sie behindertengerecht gestaltet.

Mehr zu Marbella im Magazin:

Reiseziel Marbella für Badeurlauber und Wassersportler

Als Reiseziel ist Marbella vor allem für Badegäste interessant, die hier ideale Bedingungen zum Schwimmen, Sonnen und den Wassersport vorfinden. Zu den Aktivitäten gehören Surfen, Segeln, Tauchen, Wasser- und Jetski sowie Tretboot- und Kanufahrten. Für Anfänger hat Marbella als Reiseziel auch zahlreiche Tauchschulen zu bieten, wo man in entspannter Atmosphäre die ersten Versuche machen kann. In der Umgebung gibt es außerdem viele Golfplätze, auf denen Touristen bei bestem Sonnenwetter ihrer Sportleidenschaft nachgehen können. Es ist kein Visum nötig, man sollte aber sicherheitshalber einen Reisepass oder Personalausweis dabei haben. Ebenso entfallen die Zollbeschränkungen, die mitgenommenen Waren dürfen jedoch den üblichen persönlichen Bedarf nicht überschreiten. Es gibt keine Impfvorschriften und man kann mit der EC-Karte an den Bankautomaten Geld abheben.

Marbella ist durchaus ein Reiseziel für jeden Geldbeutel

Der Badeort an der Costa del Sol in Spanien gilt als bevorzugter Treffpunkt der Reichen und Schönen. Neben exklusiven Geschäften und schicken Restaurants für den Jet-Set gibt es hier aber auch normale Einkaufszentren und Shoppingmeilen. Ein Reiseziel wie Marbella muss aber nicht unbedingt teuer sein. Auf den Märkten der Stadt und in San Pedro de Alántara kann man zu normalen Preisen einkaufen. Es gibt viele günstige Quartiere und nur einige ausgesprochene Luxushotels. Das Angebot an Pauschalreisen und Lastminute-Flügen ist ebenfalls groß, sodass Marbella als Reiseziel nicht wesentlich teurer ist als andere Urlaubsorte. Im deutschen und dem internationalen Reiseverkehr kann man sich mit der normalen Aussprache "Mar|bel|la" gut verständlich machen, die Spanier sprechen den Namen hingegen als "Mar|vel|ja" aus. Von Deutschland aus beträgt die Flugzeit zum nächstgelegenen Flughafen Málaga etwa zwei bis drei Stunden. Dieser ist etwa 45 km von Marbella entfernt, sodass man nach einer Autofahrt von circa 35-40 Minuten am Reiseziel Marbella angekommen ist.

Die besten Tipps für Reisen nach Marbella

Am südöstlichen Teil der Mittelmeerküste von Spanien gelegen, wird das Marbella Reiseziel durch die hohen Berge der Cordillera Penibética im Norden von kalten Winden und Wolken abgeschirmt. Es hat dadurch ein eigenes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und im Sommer sehr warmes und angenehmes Wetter. Von Mai bis Oktober liegen hier die Temperaturen zwischen 20 Grad und 30 Grad, die Hochsaison für Badeurlauber geht von Ende Juni bis Anfang September, wenn die Werte häufig 30 Grad und mehr erreichen. Sportler und Aktivurlauber sollten dagegen Frühjahr und Herbst vorziehen, wenn die durchschnittlichen Temperaturen noch bei gemäßigten 20 Grad bis 25 Grad liegen. Im Frühjahr und Sommer ist Marbella als Reiseziel am schönsten, dann wächst und blüht die ganze Natur auf und die Sonne strahlt vom blauen Himmel herab. Die Balkone vor den Häusern werden mit Blumen geschmückt und auf den Märkten wird frisches Obst aus der Region angeboten. Im Juni findet auch eine Feria y Fiesta statt, in der ausgiebig gefeiert wird. Außerhalb der Hochsaison im Sommer ist Marbella am günstigsten und man kann immer noch gut baden, da das Wasser hier im Frühjahr und Herbst immer noch 21 Grad bis 22 Grad hat. An Ostern finden außerdem farbenfrohe Umzüge in Semana Santa statt und im Oktober eine zweite Feria y Fiesta.

Geschäfte und Unterhaltungsangebote in Marbella

Im Viertel Puerto Banus gibt es mit dem Corte Inglés ein großes Kaufhaus, welches eine große Auswahl an Waren des täglichen Bedarfs und Luxusartikeln beherbergt. An der Autobahn AP-7 liegt das Einkaufszentrum La Cañada, das mindestens ebenso viele Wünsche erfüllt und über viele Restaurants und Cafés verfügt. In der Hauptstraße Avenida de Ricardo Soriano und den angrenzenden Straßen findet man außerdem viele Einzelhandelsgeschäfte und Banken. Marbella hat ein berühmtes Nachtleben mit Diskotheken in der ganzen Stadt, wo man bis tief in die Nacht feiern kann. Viele Nachtlokale öffnen sogar erst um 1:00 Uhr morgens. Die exklusivsten Lokale befinden sich in Puerto Banus, wo auch Beach-Clubs, Pubs und Bars zu finden sind. Das Casino gehört zu den größten Attraktionen der Stadt, in dem man die Nacht mit Black Jack, Roulette, Poker Caribeño und anderen Glücksspielen zubringen kann. Die Landessprache ist zwar Spanisch, in Marbella kann man sich meistens aber auch mit Englisch oder Deutsch gut verständigen. Es gibt hier keine gesetzlichen Ladenschlusszeiten und es lässt sich überall mit Euros, einer gängigen Kreditkarte oder einer EC-Karte mit Cirrus- bzw. Maestro-Symbol bezahlen.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Marbella

20.12.2017 Sehr empfehlenswert! Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Wenn man weg vom urbanen Trubel ausspannen und sowohl Pool hinter als auch Strand vor sich haben will, wenn die Kinder auch Spass haben sollen (vor allem wenn der Lookie Club am Start ist) und man trotzdem einige Ausflüge machen will, ist diese einfach gehaltene Hotelanlage das Richtige. Das Essen ist ausreichend, wenn auch etwas fade zum Teil. Die Belegschaft ist super nett. Ausserhalb der Anlage hat es auch Restaurants und Bars am Strand entlang.
Lage Wenn man weg vom urbanen Trubel ausspannen und sowohl Pool hinter als auch Strand vor sich haben will, wenn die Kinder auch Spass haben sollen (vor allem wenn der Lookie Club am Start ist) und man trotzdem einige Ausflüge machen will, ist diese einfach gehaltene Hotelanlage das Richtige. Außerhalb der Anlage hat es auch Restaurants und Bars am Strand entlang.
Service Nett, freundlich, deutsch und Englisch, Looki Club in Französisch war top, Super team!
Gastronomie Könnte besser sein. War ein bisschen fade, aber alles ausreichend.
Sport / Wellness Tennis habe ich nicht gesehen, Fitnessraum mit wenigen und zum Teil kaputten geräten, Tischtennis, Minigolf, Aquafitness, Volleyball.
Preis Leistung / Fazit Wenn man weg vom urbanen Trubel ausspannen und sowohl Pool hinter als auch Strand vor sich haben will, wenn die Kinder auch Spass haben sollen (vor allem wenn der Lookie Club am Start ist) und man trotzdem einige Ausflüge machen will, ist diese einfach gehaltene Hotelanlage das Richtige. Das Essen und die Hoteleinrichtung könnten besser. Sein. Auch gibt es kein kostenlosea Wifi am Pool oder in den Zimmern. Ausserhalb der Anlage hat es auch Restaurants und Bars am Strand entlang.
02.11.2017 Gelungener Kurzurlaub Badeurlaub -
3,7
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Es gibt einen Supermarkt und eine Tankstelle um die Ecke. Marbella liegt 7 km entfernt.
Service Alles i. O. Es gibt wie überall, sehr gute und weniger gute Angestellte.
Gastronomie Das Essen war abwechslungsreich und hat geschmeckt. Auch landestypische Kost.
Sport / Wellness Der Pool war relativ klein für die vielen Gäste in der Hauptferienzeit. Aber wir waren immer man Strand.
Zimmer Wir waren in 4er Bungolaws untergebracht. Alles i. O. Wenn man meckern möchte, dann waren die Zimmer in die Jahre gekommen und die Einrichtung ist nicht modern. Das Badezimmer der Nachbarn war genau neben unserem Schlafzimmer. Das Abrollen des Toilettenpapiers war etwas laut. . Und wir empfehlen etwas weiter ab vom Schuss ein Zimmer zu nehmen. Die Logistik der Küche war etwas laut um 2 Uht nachts. Aber das war nur 1x.
Preis Leistung / Fazit Alles im allem ein dem Preis-Leistung entsprechendes Hotel. Wie schon erwähnt, ist die Anlage in die Jahre gekommen. Es sind zu wenige Restaurants für die vielen Gäste zur Hauptferienzeit. Leider auch nur eine Strandbar auf der Anlage. Etwa lange Wartezeiten dort. Gemütlich fanden wir das auch nicht. Animation ist nicht so unser Ding. Es war aber alles auf Französisch oder Spanisch. Für einen Strandurlaub aber absolut top. Ein Leihwagen ist nach unserer Meinung allerdings Pflicht.
07.05.2016 Schönes Hotel Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Bungalows mussen renoviert werden. Die sind groß. Das Hotel insgesamt ist sehr schön und sauber. Das Personal kann sehr wenig Deutsch oder englisch. Die meisten sprechen nur französisch.
Lage Sehr gute Lage
Service Gut
Gastronomie Sehr gut
Sport / Wellness gut. Aber war alles auf französisch
Zimmer Die Bungalows muss Man renovieren
Preis Leistung / Fazit Die Bungalows sind in die Jahre gekommen. Aber die sind groß.Das Hotel ist insgesamt sehr schon. Es wäre noch besser wenn sie mehr Deutsch oder Englisch sprechen können
28.09.2015 Unsere erste Reise nach Spanien - Festland an die Costa del Sol Sonstiger Aufenthalt -
2,6
Service Der Hotelservice ist in diesem Hotel allgemein mit gut zu bewerten. Problem gab es nur mit der fremdsprachigen Verständigung. Es sind sehr gute Sprachkenntnisse des Gastes in Spanisch und oder Englisch von Nöten.
Gastronomie Eindeutig zu bemängeln ist hier die Qualität der angebotenen Speisen. Es ist mir unverständlich, wie man eigentlich warme Beilagen zu den warmen Speisen grundsetzlich kalt anbietet. Das Angebot und die Zubereitung von Obst und Gemüse war gegenüber anderen Hotels gleicher Kategorie einfach schlecht. Wir gingen zwar nicht hungrig vom Tisch, aber trotzdem gibt es in diesem Bereich noch viel zu tun.
Preis Leistung / Fazit Wie schon erwähnt, sind entsprechende Sprachkenntnisse und ein Mietwagen wegen der etwas abgeschiedenen Lage des Hotels sehr zu empfehlen. Weiterhin würde man sich von Seiten des Hotels eine bessere Empfehlung von Ausflugsangeboten wünschen. Zu kritisieren ist der Umgang mit den modernen Medien - W-Lan für eine Stunde kostenlos und dann nur noch in der Lobby stabil - das können andere Hotels besser.
10.08.2015 Eher 3 als 4 Sterne Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel war im allgemeinen ganz in Ordnung. Es ist etwas in die Jahre gekommen. In den Zimmern wäre die eine oder andere Reparatur notwendig. Das Personal war freundlich und das Essen im Restaurant gut.
Lage Das Hotel liegt direkt am Meer. Es gibt in der Nähe eine Apotheke und einen kleinen Laden sowie eine Tankstelle. Für alles andere empfiehlt sich ein PKW.
Service Beim Check In war man sehr freundlich und ging entsprechend auf alle gestellten Fragen ein.
Sport / Wellness Im Hotel wurde Animation groß geschrieben. Leider war es stellenweise ziemlich laut. Und das Ende war mit 24 Uhr sehr spät. 23 Uhr hätte es auch getan.
Zimmer Die Zimmer hätten hier und de kleine Reparaturen nötig. (Duschkopf, Vorhang, Austausch der Toilettenbürste.)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für Familien die Animation wünschen zu empfehlen. Allerdings würden wir es eher mit 3 als mit 4 Sternen bewerten. Die Lage am Strand ist sehr schön. Mit ein paar Renovierungen wären auch wieder 4 Sterne drin. Die Verpflegung ist vielfältig und ausreichend.
29.11.2017 Hotel Marbella Playa Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Wir haben den Aufenthalt im Hotel Marbella Playa sehr genossen und fanden auch die Unterbringung in einer Art andalusischem Dorf inmitten herrlicher und sehr gut gepflegter Anlagen attraktiv. Zimmerservice und Gastronomie waren einwandfrei. Etwas gewöhnungsbedürftig für uns als deutsche Gäste war die manchmal etwas sehr laute und ausschließlich französische Animation, aber das mögen jüngere Gäste durchaus anders sehen. Vom schönen Wetter abgesehen, waren die schöne Pool-Landschaft und die Nähe zum Meer weitere Pluspunkte. Wir würden jederzeit wieder hinreisen.
08.08.2017 Baden und Bummeln an der Costa del Sol Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Hotelanlage mit Haupthaus und vielen kleinen Bungalows in sehr schöner Gartenanlage und mit sehr schönem Strand. Bungalows teilweise mit gemütlichen Terrassenecken. Essensangebot und Freundlichkeit des Personals ausgezeichnet.
Lage Anlage in unmittelbarer Strandnähe. In geläufiger Umgebung gibt es einen Supermarkt, ein Café und einzelne Restaurants. Zentrum von Marbella (ca. 7 km) und von Fuengirola sind einfach mit einem Linienbus zu erreichen.
Service Der Service im Hotel war ausgezeichnet. Wir hatten anfangs einen Bungalow ohne vernünftige Terrasse und erhielten auf Reklamation anstandslos und ohne große Diskussion eine unseren Wünschen entsprechende Unterkunft ohne Mehrkosten.
Gastronomie Beim Frühstücksbuffet gab es eigentlich alle denkbaren Alternativen. Eierspeisen und Pancakes wurden laufend frisch zubereitet. Der Kaffee aus dem Automaten war (was für Spanien nicht selbstverständlich ist) einigermaßen gut. Beim Abendessen gab es eine erfreuliche lange Essenszeit von 18:30 - 21:30 Uhr und ein umfangreiches Buffetangebot, bei dem für jedermann etwas dabei war. Auch hier gab es jeden Tag einige Speisen (Pasta, Fisch, Steak etc.), die laufend am Life-Buffet fertiggestellt wurden.
Zimmer Nach dem Wechsel in einen Bungalow mit kleiner Privatterrasse gab es keine Beanstandungen mehr. Lediglich die Klimaanlage hätte leistungsstärker sein müssen und schaffte es in manchen Nächten nicht, das Zimmer auf angemessene Schlaftemperatur zu kühlen.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt eine ansprechende Bungalowanlage unmittelbar am Strand und in eher ruhiger Lage in der Peripherie von Marbella. Vom "Gemütlichkeitseffekt" her eine angenehme Alternative zum normalen Hotelgebäude.
24.04.2016 Andalusien Rundreise Städtereise -
4,3
Preis Leistung / Fazit Hotelanlage macht einen sehr guten Eindruck, zwei Tage sind aber leider zu kurz für eine genaue Bewertung. Versuche aber nochmals dort Urlaub zu machen. Mehr will ich aber nicht zu dem Hotelzimmer sagen.
28.09.2015 Schöner Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,5
Allgemein / Hotel Sehr freudlich und sauber.
Lage Zentral in Anderlusien Gut ausflugsmöglichkeiten.
Service Gut und sauber.
Gastronomie Könnte noch ein bisschen mehr anbieten.
Sport / Wellness für mich zu wenig.
Zimmer Sauber und großzügig.
Preis Leistung / Fazit Würde ich immer wieder hin fahren. Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin . Wenn ich nur mich im Hotel aufhalten müsste , würde ich ein anderes Hotel buchen . Die Umgebung hat mir aber sehr zugesagt.
23.07.2015 Spanien pur Badeurlaub -
3,4
Preis Leistung / Fazit Wundervoller Strand, großartiges Personal, leider sehr abgelegen. Allerdings sind mit einem Mietwagen Estepona, Málaga und Gibraltar super zu erreichen. Der Pool ist prinzipiell mit Familien mit Kidis überladen, aber am Sandstrand kann man super entspannen und hat nur wenig Gesellschaft.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.