Urlaub Fuerteventura

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Fuerteventura - Die beliebtesten 303 Urlaubsangebote

1.
SBH Costa Calma Palace Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
2.
SBH Costa Calma Beach Resort Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
3.
SBH Taro Beach Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
4.
Sotavento Beach Club Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
5.
Playitas Hotel Las Playitas, Fuerteventura, Spanien
6.
SBH Maxorata Resort Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura, Spanien
7.
Fuerteventura Princess demnächst SunConnect Playa de Esquinzo, Fuerteventura, Spanien
8.
ClubHotel Riu Oliva Beach - Nebengebäude Corralejo, Fuerteventura, Spanien
9.
allsun Hotel Esquinzo Beach Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura, Spanien
10.
ClubHotel Riu Oliva Beach Resort Haupthaus Corralejo, Fuerteventura, Spanien
Es sehen sich gerade 13 Personen Reisen nach Fuerteventura an.
Seite

Ein Urlaub auf Fuerteventura bietet Sonne, Wind und Meer

Die Kanarische Insel Fuerteventura besticht durch eine einzigartige Inselwelt und gehört zu einer der beliebtesten Urlaubsinseln der Kanaren. Neben Gran Canaria zieht es jährlich viele Urlauber auf die Kanareninsel, die im Volksmund auch als die stille Insel bezeichnet wird. Fuerteventura profitiert von der Nähe zu Afrika. Die Kanareninsel liegt nur rund 120 Kilometer vor der Küste Marokkos, und bietet durchschnittlich viele Sonnentage im Jahr. Charakteristisch sind die kleinen Städte und Dörfer, die bei einem Fuerteventura-Urlaub erkundet werden können. Zu den bekanntesten Städten zählen:

  • Puerto del Rosario: Hauptstadt der Insel und Ausgangspunkt für einen Urlaub auf Fuerteventura, denn dort befindet sich auch der internationale Verkehrsflughafen. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist die Iglesia Santo Domingo de Guzmán. Bis heute lässt sich in allen Teilen der Stadt die lange Geschichte erkennen.
  • Gran Tarajal: Dieser kleine Fischerort hat zwar heute viel von seiner ursprünglichen Bedeutung als Hafen verloren, dafür konnte er sich aber seinen ganz eigenen Charme bewahren. Ein besonderes Highlight ist der Stadtpark, der nicht nur aus Grasflächen besteht, sondern aus vielen Palmen, die sich zu einem malerischen Hain vereinen. Ideal für Spaziergänge oder eine kurze Rast fernab vom üblichen Trubel.
  • La Lajita: ein weiteres kleines Fischerdorf, das in der Nähe von Costa Calma liegt. Sehenswert sind vor allen Dingen der Zoo und der Kamelpark. Über 200 Dromedare befinden sich auf dem Gelände des Parks und die Tiere können nicht nur gestreichelt werden. Es werden auch geführte Reittouren durch die Umgebung angeboten.

Die Insel der Stille hat aber nicht nur malerische Dörfer oder verträumte Städte zu bieten, in denen Parks und bekannte Sehenswürdigkeiten besichtigt werden können. Ein Urlaub auf Fuerteventura bringt Reisende auf eine der am dünnsten besiedelten Inseln der Kanaren und gerade das macht den besonderen Reiz aus. Touristen können bei einem Fuerteventura-Urlaub in weiten Teilen noch unberührte Natur erleben und die vielen Wanderwege ganz ungestört nutzen. Ein Paradies für alle Naturfreunde.

Die besten Strände im Fuerteventura-Urlaub

Neben Mallorca und Teneriffa gehört Fuerteventura zu einer der beliebtesten Ferieninseln von Spanien, die auch für einen Urlaub mit Kindern geeignet ist. Das Freizeitangebot auf der Kanareninsel ist groß, obwohl so wenige Leute auf ihr leben. Die beliebtesten Strände sind unter anderem:

  • Parque Natural de las Dunas de Corralejo : Über elf Kilometer ist der Strand von Corralejo lang und zeichnet sich durch einen sehr hellen Sand aus, der aus Muschelkalk besteht. Die Dünen von Corralejo sind Heimat vieler endemischer Pflanzen. Das Besondere ist, dass vom Strand aus die Inseln Los Lobos und Lanzarote gesehen werden können. Eine nahezu malerische Kulisse. Lanzarote kann von Corralejo aus per Fähre erreicht werden. Der Abstand zwischen den Inseln beträgt acht Kilometer. Der Strand von Corralejo ist ideal für Kinder, aber auch Angebote für Wind- und Kitesurfen sind zu finden. In den Dünen befinden sich zwei Hotels, seitdem 1982 das Naturschutzgebiet errichtet wurde, existiert ein Baustopp. Im Ort Corralejo gibt es alternative Angebote zum Übernachten. Wer den Parque Natural de las Dunas de Corralejo besichtigen will, stellt seinen Mietwagen einfach am Rand der Straße ab, die den Park in Nord-Süd-Richtung in Küstennähe durchquert. Bei starkem Wind ist die Fahrbahn manchmal vollständig mit Sand bedeckt.
  • Playa Costa Calma: Die Bucht ist zwar nur klein, dafür aber wohl eine der schönsten auf der Kanareninsel. Stundenlang können Besucher am Strand entlang wandern, bis sie schließlich den Ort Morro Jable erreichen. Nur wenige Hotels befinden sich auf der Strecke und der Spaziergang kann in aller Ruhe genossen werden. In Costa Calma selbst gibt eine grüne Oase in der ansonsten kargen Umgebung: Ein längs durch den Ort verlaufender Wald (übrigens der größte auf Fuerteventura) lädt ebenso zu Spaziergängen ein. Die Palmen und anderen, an das Klima angepassten Pflanzen werden mit geklärtem Wasser versorgt. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung von Costa Calma nach La Pared. So lernt man die Landenge zwischen Jandia und Maxorata, dem Nord- und Südteil der Insel, kennen.
  • Jandia: Im Süden der kleinen Halbinsel Jandia liegt Morro Jable mit der Playa de Matorral. Ganz im Westen von Jandia befinden sich ein imposanter Leuchtturm. Zwischen Morro Jable und Costa Calma liegen u. a. die Orte Piedras Caidas und Esquinzo mit ihren Touristenunterkünften. Viele bekannte Hotels befinden sich auf der Halbinsel. Von ihnen aus geht es nicht nur an den Strand, sondern auch in den Parque Natural de Jandia, der fast die gesamte Halbinsel umfasst. Der südliche Teil von Jandia ist gebirgig, der hier befindliche Pico de la Zarza ist mit 807 m der höchste Berg Fuerteventuras.

Ein Fuerteventura-Urlaub führt mitten in die spanische Kultur

Fuerteventura ist zwar eine kleine Insel, dafür hat sie aber dennoch eine abwechslungsreiche Kultur zu bieten. Es gibt viele Angebote außerhalb vom Hotel, wo Reisende mehr über Land und Leute, aber auch über die kulinarischen Delikatessen erfahren können. Eine alte Tradition auf den Kanaren ist der Ringkampf, genannt Lucha Canaria. Im Gegensatz zu anderen Ringkämpfen handelt es sich hierbei um eine Team-Sportart. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen über das Jahr verteilt, bei denen Lucha Canaria ein wichtiger Bestandteil ist. Eine gute Gelegenheit, um noch mehr über die Kanareninsel bei einem Urlaub auf Fuerteventura zu erfahren, ist ein Besuch der vielen Wochenmärkte:

  • Antigua: Frische Lebensmittel, kanarische Spezialitäten und traditionelles Kunsthandwerk werden auf diesem großen Wochenmarkt angeboten, der an jedem zweiten Sonntag im Monat veranstaltet wird.
  • Jandia: Auf der Halbinsel findet der traditionelle Wochenmarkt jeden Donnerstag statt und das Besondere daran ist, dass neben den normalen Erzeugnissen auch Produkte aus Afrika angeboten werden. Eine interessante Mischung aus beiden Kulturen.

Ein Grundsatz sollte bei einem Besuch der Wochenmärkte immer beherzigt werden: Feilschen ist nicht nur erlaubt, sondern auch ausdrücklich gewünscht.

Urlaub machen auf Fuerteventura ist im Prinzip das ganze Jahr über möglich

Das Klima auf Fuerteventura ist typisch für die Kanarischen Inseln und zeichnet sich durch milde Temperaturen aus, die das ganze Jahr über vorherrschen. Niederschläge gibt es kaum, da Fuerteventura sehr flach ist und es keine Berge gibt, an denen die Wolken hängen bleiben können. Das Übrige erledigen die Passatwinde, die dafür sorgen, dass bei einem Fuerteventura-Urlaub immer ein leichter Wind weht – ideal für alle Wassersportarten wie Windsurfen oder Segeln. Es gibt also im eigentlichen Sinne keine empfohlene Reisezeit für einen Urlaub auf Fuerteventura, ein Aufenthalt in einem Hotel ist das ganze Jahr empfehlenswert. Reisen nach Fuerteventura sind beispielsweise auch ideal, um dem deutschen Winter zu entfliehen oder einfach mal eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag zu nehmen.

Angebote für einen Fuerteventura-Urlaub eignen sich für jeden Reisenden

Durch die vielen Möglichkeiten auf der Kanareninsel hat Fuerteventura für jeden Besucher etwas zu bieten. Sei es nun ein ausgedehnter Strandurlaub in einem exklusiven Hotel oder ein Familienurlaub in einem der vielen Hotels direkt am Strand. Eine Reise nach Fuerteventura bietet sich für nahezu jeden an, der auf der Suche nach einem ganz besonderen Urlaubsziel ist. Die Einheimischen sind gastfreundlich und durch die geringe Bevölkerungsdichte kann bei einem Urlaub auf Fuerteventura auch gezielt die Einsamkeit gesucht werden. Es gibt viele Angebote für einen Fuerteventura-Urlaub im Bereich Pauschalreisen oder Last Minute, wobei der Flug von Deutschland aus nur ein paar Stunden dauert. Auch für ältere Leute ist ein Urlaub auf Fuerteventura durchaus zu empfehlen, denn die Kanareninsel wird nicht sehr stark vom Massentourismus bestimmt und bietet ein ruhiges, beschauliches Abbild des kanarischen Lebensgefühls und eine einzigartige Natur.

Interessante Artikel zum Thema Fuerteventura in unserem Magazin:

Fuerteventura Tipps: Entspannungs- und Aktivurlaub vor Traumkulisse

Die häufigsten Fragen zum Urlaub auf Fuerteventura

Reiseziel Fuerteventura: Wissenswerte Fakten

  • Geographisch gehört Fuerteventura zu Afrika, daher sind einige Reisevorbereitungen und Verhaltenstipps ratsam.
  • Als Urlauber mit Reiseziel Fuerteventura sollte man seinen Impfschutz überprüfen oder gleich auffrischen lassen. Die empfohlenen bzw. notwendigen Impfungen sind Diphterie, Hepatitis A/B, Gelbfieber und Tetanus. Im Zweifelsfall sollte man schon bei der Reiseplanung den Hausarzt um Rat fragen, da es einige Zeit dauern kann, bis der Impfschutz aufgebaut ist.
  • Vor Ort sollten einige Hygienetipps beachtet werden. Auf das Trinken von Leitungswasser sollte verzichtet werden, es sei denn, es wurde abgekocht. Besser sind Säfte und kohlensäurehaltige Getränke.
  • Rohe Fleisch- und Fischwaren sollten genauso gemieden werden wie Speiseeis, ungeschältes Obst, rohe Milchwaren, mit Mayonnaise versetzte Speisen und Tiefkühlprodukte. Bedenkenlos können gegarte Gerichte verzehrt werden.
  • Fuerteventura als Reiseziel bietet in erster Linie Sonne, Strand und Meer. Es ist aufgrund von Wind und Wellengang ein Paradies für Wassersportler.
  • Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura sind die Dünen von Corralejo, die Steilküsten von Ajuy und La Pared und die Villa Winter.
  • Beliebt bei Urlaubern mit Reiseziel Fuerteventura sind neben der archäologischen Ausgrabungsstätte „La Atalayitta“ auch das Fischerdorf Morro Jable mit seinem idyllischen Charme.

Fuerteventura ist aus vielen Gründen eine Reise wert

Nach einer Flugzeit von nur circa vier Stunden und dreißig Minuten von Deutschland aus erreicht man den Flughafen nahe der Hauptstadt. Die Temperaturen locken viele Urlauber das ganze Jahr über nach Fuerteventura. Aber nicht nur die Temperaturen verheißen einen traumhaften Urlaub, Fuerteventura ist auch ein Reiseziel, das für das ein oder andere Schnäppchen gut ist. Auf Fuerteventura gelten im Vergleich zum restlichen Europa geringere Steuersätze auf verkaufte Waren, sodass viele Angebote für deutsche Urlauber sehr günstig sind. Dazu zählen unter anderem:

  • Tabakwaren
  • Kosmetikartikel
  • Parfüm
  • und Lederwaren.

In allen anderen Bereichen muss sich der Urlauber auf ähnliche Preise wie in Deutschland einstellen, insbesondere kleine Lebensmittelläden sind oft sogar teurer als in Deutschland. Da auf der Insel Fuerteventura kaum Landwirtschaft stattfindet, müssen nahezu alle Lebensmittel vom Festland angeliefert werden. Für preisbewusste Urlauber mit Reiseziel Fuerteventura sind daher große Supermärkte, in denen auch die Einheimischen einkaufen, oft die bessere Wahl. Trotz günstiger Preise gilt es zu beachten, dass Fuerteventura trotz Zugehörigkeit zur EU einen besonderen Zollstatus genießt, weswegen nur die üblichen Zollfreigrenzen für Drittstaaten gelten.

Langzeiturlaub auf Fuerteventura - Jede Menge Spaß und Angebote im kanarischen Paradies

Wenn man einen Langzeiturlaub auf einer der Kanarischen Inseln plant, dann ist Fuerteventura auf jeden Fall eine tolle Wahl. Auf der zweitgrößten Insel der Kanaren sind die Temperaturen ganzjährig sehr konstant. Zwischen Oktober und Dezember ist es immer noch 20 Grad warm. Dadurch ist Fuerteventura ein begehrtes Reiseziel in den Wintermonaten. Für eine Langzeitreise zum Überwintern auf Fuerteventura können Urlauber viele tolle und sogar günstige Reiseangebote finden. Um die Insel besser kennen zu lernen, lohnt es sich, einen Langzeiturlaub auf Fuerteventura zu verbringen. Die kanarische Insel bietet zwar keine historischen Sehenswürdigkeiten, dafür aber herrliche kilometerlange Sandstrände, schöne Ausflugsziele im Inland und jede Menge Spaß für die ganze Familie, vom Radfahren über Wandern bis zum aktiven Wassersport. Davon ausgehend verspricht eine Langzeitreise nach Fuerteventura definitiv Erholung, Abwechslung und vor allem keine Langeweile.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Fuerteventura

15.08.2018 Design Top, der Rest eher naja Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Das Design ist sehr ansprechend, an einem sehr ruhig gelegenen Sand-/ Steinstand. Dies hat mir sehr gefallen. Man hat in dem Hotel leider das Gefühl dass einem der letzte Cent aus der Tasche gezogen wird. Von einem All inclusive Desin & Spa Hotel erwarte ich einen Spabereich der im Preis enthalten ist. Ebenso die Kosten für den Safe übertrieben.
Lage Das Hotel liegt in einem kleinen Fischerdorf, bis aus zwei kleine Restaurants und ein paar kleine Einkaufsläden gab es nichts. Es war sehr erholsam. Leider ist der Strand sehr Steinig und somit der Gang ins Wasser ohne Schuhe nur was für Hartgesottene. Vermisst haben ich allerdings einen kleinen Kiosk oder Eindiele an der Promenade
Service Je nachdem an wem man an der Rezeption geraten ist um eine Reklamation zu melden wurde sofort versucht das Problem zu lösen, oder es wurde so getan als wenn man nichts versteht. Einige Mitarbeiter sollten nochmal geschult werden im Umgang mit den Gästen (diese sollte man nicht blöd anmachen und ihnen Sachen unterstellen) zum Anderen zum Thema Diskretion gegenüber anderen Gästen.
Gastronomie Speisen sehr vielseitig, wenn man allerdings länger da ist (12 Nächte) dann hat man immer wieder die gleichen Gerichte. Über den Geschmack lässt sich streiten. Manches war richtig gut, anderes wiederum war überhaupt nicht mein Geschmack. Was mich sehr gestört hat ist, dass während die kalten Speisen bereits auf den Kühlplatten standen (ohne Abdeckung) der Boden gewischt wurde.
Sport / Wellness Fitnessraum war mit ordentlichen Geräten ausgestattet. Bei der Poolanimation fehlte mir die Musik. Wellnessbereich klein aber fein, allerdings Extraklassen für mich nicht verständlich für ein Hotel was sich Design & Spa nennt.
Zimmer Top! Sehr ansprechendes Desin, Größe des Zimmers vollkommen ausreichend, Balkon sehr groß, bei Meerblick mit zwei Liegen ausgestattet. Flop - die Zimmerreinigung! Zwei mal, an der Rezeption, gebeten, dass der Balkon gewischt, dennoch wurde er nur gekehrt. Am Ende selbst gemacht. Dreckige Handtücher wurde zwar mitgenommen, aber teilweise keine neuen hingelegt. Zimmer wurde nur alle paar Tage gewischt, Bett alle 4-5 Tage frisch bezogen trotz das es schmutzig war.
Preis Leistung / Fazit Für mich leider keine 4 Sterne Wert. Design Top, Reinigung und Service eher ein Flop. Sehr ruhige gelegene Hotel mit guter und günstiger Busanbindung zu den Sandstränden im Süden.
12.07.2018 Wunderschöner Urlaub in traumhaftem Hotel Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Sehr gepflegte Anlage. Wunderbar für Erholung und Ruhe. Herrliche Natur. Wunderbarer Meerblick und sehr nettes Personal.
Lage Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend. Dennoch ist ein Supermarkt und kleine Geschäfte in 5 min. zu Fuß zu erreichen.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zügiges Check-In. Bei Problemen wurde sofort weitergeholfen und das Personal war immer sehr freundlich.
Gastronomie Wunderbares Essen. Hatte noch nie ein Hotel, welches so viele Meeresfrüchte und Fisch angeboten hat.
Sport / Wellness Da ich nur Ruhe gesucht habe, habe ich kein Freizeitangebot angenommen.
Zimmer Großes Zimmer mit tollem Meerblick. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher nach Bedarf jederzeit möglich.
Preis Leistung / Fazit Jederzeit wieder. Sehr schönes Hotel mit tollem Pool. Die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich. Das Buffet war sehr abwechslungsreich und wurde ständig aufgefüllt. Es gab täglich frischen Fisch und immer Meeresfrüchte. Das Buffet zu Sylvester war einfach herrlich. Sollte man sein Zimmer gerne "tauschen", war dies kein Problem. Es war wunderbare Ruhe am Pool und man konnte herrlich relaxen. Die Poollandschaft ist ein absoluter Traum , wir haben sehr viele schöne Photos gemacht.
18.06.2018 Empfehlenswert Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Ein wunderschönes sehr sauberes Hotel. Die Zimmern sind sehr groß mit breiten Balkons. Gegenüber vom Hotel ist ein großer weitläufige Garten mit Palmen. Perfekt zum Joggen oder langen Spaziergänge. Das Hotel liegt direkt am Strand mit wunderschöner Restaurantterasse . Fast alle Zimmer haben seitlichen Meeresblick. Das Essen ist vielseitig und sehr lecker. Zum Frühstück stehen große Kaffeebecher bereit. Ich kann die Anlage nur empfehlen. 5 Sterne von mir.
06.03.2018 Super Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber. Keine Insekten usw. Das Essen war abwechselnd und lecker. Das Personal war super freundlich und zuvorkommend. Würde dort jederzeit wieder Urlaub machen.
Lage Direkt am Strand. Leider sehr viele Steine. Aber man hatte Holzstege zum Wasser gelegt. Ein kurzer Spaziergang und man war an einem traumhaften langen Strand.
Service Sehr freundliches Personal.
Sport / Wellness Nicht teilgenommen
Preis Leistung / Fazit Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Personal und Bedienung sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel mag etwas in die Jahre gekommen sein, dafür aber sehr sauber.
19.01.2018 Schöne Anlage aber nicht noch einmal Badeurlaub -
3,0
Allgemein / Hotel Die Anlage ist wirklich super schön. Der Personal im allgemeinen super freundlich. Zimmer zwar etwas abgewohnt aber sauber. Aber:Das Restaurant und der sogenannte SPA-Bereich gehen gar nicht. Essen von schlechter Qualität und meistens kalt.
Lage Das Hotel liegt nicht zentral. 30 min Fußweg zur Bushaltestelle. In Costa Calma gibt es fast nichts außer einige überteuerte Restaurants und Läden und die sind auch 20 min zu Fuß entfernt. Der Strand ist auch nicht direkt am Hotel. ca 15 min und dann auch noch z.T. sehr schlechter Weg. Das Hotel selber ist sehr schön gebaut und man schaut egal wo man ist immer aufs Meer oder die wunderschöne Gartenanlage mit großen Pool.
Service Fast überall sehr nettes Personal, vor allem an der Bar. Immer ein Lächeln auf den Lippen.
Gastronomie Man wird satt. Aber von einem 4 Sterne All-Hotel erwarte ich etwas mehr. Getränke und Speisen von billigster Qualität.
Sport / Wellness Der sogenannte Spa -Bereich ist eine Zumutung. Die Sauna wurde von den Gästen genutzt um sich nach dem Baden in voller Montur zu trocknen. Und dann frage ich mich welche Animation? Außer Bingo habe ich nichts mitbekommen. Für die kleinen Gäste gab es nichts (obwohl viele davon im Hotel waren) und noch nicht einmal Musik. Außer in der Lobbybar jeden Tag die gleiche spanische Weihnachts CD. Ich bin doch nicht zum Sterben nach Fuerte geflogen.
Zimmer Zimmer etwas abgewohnt aber sauber. Wurde täglich gereinigt.
Preis Leistung / Fazit schöne Hotelanlage außer der SPA - aber nicht noch einmal. Eigentlich schade. Für den Preis könnte das Management mehr Wert auf bessere Speisen und Getränke legen. Wenn dieses verbessert würde könnte ich es auch Leuten empfehlen die die meiste Zeit am Stand und im Hotel verbringen möchten und von der Umgebung sonst nichts erwarten. Wir wußten dass das Hotel abseits liegt aber bei den Entfernungen wird in der Beschreibung nicht die Wahrheit gesagt.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.