Urlaub Kühlungsborn

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Kühlungsborn – Die beliebtesten 41 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Poseidon Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2.
Ringhotel Strandblick Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3.
Morada Strandhotel Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
4.
Hotel Residenz Waldkrone Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
5.
Morada Resort Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
6.
Max am Meer Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
7.
Upstalsboom Ferienwohnungen im Meeresblick Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
8.
Morada Arendsee Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
9.
Am Weststrand Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
10.
Upstalsboom Strandstrasse 32 Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Es sehen sich gerade 12 Personen Reisen nach Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern an.
Seite

Kühlungsborn - die grüne Stadt direkt am Meer

Die Stadt Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern ist ein beliebtes Reiseziel innerhalb von Deutschland. Nicht verwunderlich, denn das Ostseebad mit seinen kilometerlangen Sandstränden gibt Garantie für einen schönen Badeurlaub. Die Stadt bietet neben dem Flair vergangener Zeiten auch attraktive Sehenswürdigkeiten. Mit seinen knapp 8800 Einwohnern zählt Kühlungsborn sicherlich nicht zu den Metropolen, jedoch steht sie größeren Urlaubsorten in puncto Attraktivität in nichts nach. An einer der längsten deutschen Strandpromenaden lässt sich herrlich entspannen. Natürlich dürfen am Strand nicht die typischen Strandkörbe fehlen, die gegen eine Gebühr angemietet werden können. Darin kann man sich entspannt zurücklehnen und dem Wellenrauschen lauschen. Das Urlaubsfeeling stellt sich in dem Fall rasch ein und die Zeit der Erholung kann beginnen. An der Ostsee können zudem zahlreiche Yachten, Segelboote und sogar Kreuzfahrtschiffe beobachtet werden, die den beliebten Touristenort passieren. Wem der Wellengang nicht zu sehr auf den Magen schlägt, der kann sich selbst auf ein Schiff wagen und eine Rundfahrt bei einer in Kühlungsborn ansässigen Reederei buchen.

Aktivurlaub in Kühlungsborn

In den Sommermonaten werden gewisse Strandabschnitte zum Sportstrand deklariert. Zum Schwitzen bringen die Sportbegeisterten Urlauber unter anderen geschulte Trainer. Sie sorgen mit Fitnesskursen an der frischen Meeresluft für ihre Gesundheit und auch für eine echte Abwechslung zum üblichen Fitnessstudio. Auch sämtliche Ballsportarten kommen an den Stränden nicht zu kurz, denn auch Beachvolleyball oder Beachsoccer sind sehr beliebt. Für sportlichen Ehrgeiz und Unterhaltung sorgen diverse Wettbewerbe, die jährlich am Strand angeboten werden. Wer sich aber lieber im Wasser statt nur am Strand aufhält, der ist im Wassersport Center Kühlungsborn bestens aufgehoben. Tauchen, Surfen, Segeln oder Angelausflüge stehen auf dem Programm. Abseits des Strandes befindet sich der Stadtwald, der zu weiteren sportlichen Aktivitäten einlädt. Er eignet sich hervorragend zum Radfahren, Joggen und Wandern. Sportliche Urlauber können sich in Kühlungsborn also nicht nur fit halten, sondern dabei auch die wunderschöne Natur genießen. Die gesunde, salzhaltige Meeresluft trägt definitiv zum Wohlbefinden der Urlauber bei.

Diese Sehenswürdigkeiten sind in Kühlungsborn ein Muss

Die Kühlungsborner Seebrücke ist für viele Besucher die wichtigste Sehenswürdigkeit in Kühlungsborn. Wie viele Seebrücken kann man auch hier einen Blick auf Pensionen und Hotels in der Nähe werfen. Doch damit nicht genug, denn der Blick reicht in Richtung Westen über die Stadt hinaus. Schaut man in Richtung Osten, so sieht man das älteste deutsche Seebad Heiligendamm. Die Seebrücke wurde im Oktober 1991 feierlich eingeweiht. Somit ist sie in Mecklenburg-Vorpommern die erste Seebrücke, die nach der deutschen Wiedervereinigung fertig gestellt wurde. An Weihnachten wird die Brücke festlich geschmückt und die Restaurants in der Umgebung locken die Urlauber mit besonderen Veranstaltungen. Ein Highlight der Stadt Kühlungsborn ist die Kühlungsborner Silvesterparty, die mit mehreren Tausend Gästen natürlich den Seebrückenvorplatz mit in Anspruch nimmt. Hier findet man gleich die passende Übernachtung in der Nähe. Das Feuerwerk zu Silvester sorgt an der Ostseeküste für ein einmaliges Farbenspiel, wenn sich die Raketen auf dem rauen Meer Spiegeln. Am nächsten Morgen sorgt das Anbanden am Neujahrstag für erstaunte Gesichter und kalte Füße.

Die Dampflock namens Molli bietet 15 Kilometer lang pure Nostalgie und das nicht nur für Dampflockfans. Seit über 100 Jahren verkehrt die Dampflock auf der Stecke von Doberan bis Heiligendamm und seit Mai 1920 auch mit dem Ziel Kühlungsborn. Heute ist sie Kult, doch kurz nach seiner Fertigstellung war Molli ein sehr komfortables Fortbewegungsmittel für die Bewohner. Weltweit wurde der Molli als offizielles und einziges Transportmittel des G8 Gipfels in Heiligendamm (im Jahr 2007) bekannt.

Der Leuchtturm Buk bei Bastorf liegt mit drei Kilometern Entfernung nur einen Katzensprung von Kühlungsborn entfernt. Eine Radtour oder Wanderung lohnt sich, denn auf der Erhebung namens Buk befindet sich Deutschlands höchst gelegener Leuchtturm. Bei klarem Wetter kann man in westlicher Richtung sogar bis zur Insel Fehmarn blicken. Der Leuchtturm bietet einen idealen Rundblick auf den Küstenverlauf. Wer einmal in der Nähe ist, hat noch die Möglichkeit, die Mecklenburger Bonbon Manufaktur zu besuchen. Gerade die kleinen Besucher werden davon begeistert sein.

Kuehlungsborn Angebote für Urlauber aus Österreich.

Kuehlungsborn Angebote für Urlauber aus der Schweiz.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Kühlungsborn

01.12.2013 Enttäuscht Sonstiger Aufenthalt -
3,0
Lage direkte Lage am Strand, wenige Meter bis zum Hafen. In unmittelbarer Nähe ein Edeka, eine kleine Post und zwei weitere kleinere Läden.
Gastronomie Frühstück war vielfältig und gut, Abendessen leider nach 18:30 Uhr nur noch lauwarm; sonst gut.
Sport / Wellness Die Sauna wurde umgebaut und ist jetzt einfach zu klein. Schwimmbad ist okay und über Mittag auch ziemlich leer. Die Kübomare im Hotel nebenan kann auch benutzt werden, hat jetzt allerdings Geld gekostet. (Eine kostenlose 2-Stunden-Nutzung gab es auch schon mal bei einer Buchung dazu).
Zimmer Im Badezimmer war es ziemlich eng, ansonsten alles gut.
Preis Leistung / Fazit Wer Urlaub unter Rentnern machen möchte, ist hier genau richtig. Wir waren das vierte Mal in diesem Hotel und werden so schnell nicht wiederkommen. Das einzige, was wirklich sehr gut ist, ist die direkte Strandlage. Am schlimmsten sind die Aufpasser vor den Restaurants. Es wird auf die Desinfizierung der Hände geachtet und wer das nicht macht, dem wird von einer kaum deutsch sprechenden Angestellten mit Rausschmiss gedroht (wobei dem Angestellen am Empfang von dieser Drohung nichts bekannt war). Schlimm auch die Enge in der Sauna und mehr als 90 Grad werden laut Aussagen der Angestellten nicht eingestellt, weil das die Rentner nicht vertragen.
01.03.2013 Winter im Frühling an der Ostsee Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels ist super. Die Wellnesseinrichtungen vielversprechend, deren Öffnungszeiten jedoch unakzeptabel. Die kulturellen Angebote jeden Abend waren abwechslungsreich und angenehm.
Lage Die Lage am Bootshafen und direkt an der See ist ideal. Die Schneeberäumung erfolgte verläßlich. Das Bistro hatte leider nicht aktzeptable Öffnungszeiten.
Service Das Personal war freundlich, hilsbereit und kompetent.
Gastronomie Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, um flexibel zu sein. Leider war es uns nicht möglich zwischen 15.00-und 16.00 im Hotel eine kräftige Mahlzeit einzunehmen. Wir mußten immer außer Haus. Und das bei eisigen Temperaturen.
Sport / Wellness Wir hatten das Hotel u.a. wegen der Wellnesseinrichtungen einschließlich Kübomare gebucht. Leider waren deren Öffnungszeiten völlig unakzeptabel. Bei diesen Temperaturen wäre eine uneingeschränkte Öffnung angebracht.
Zimmer Die Größe und Einrichtung des Zimmers war freundlich und zweckmäßig. Das Wasser zu 3€ pro Flasche war uns zu teuer.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns im Hotel wohlgefühlt. Schade, dass die Restaurant- und Wellnessöffnungszeiten so unangepaßt waren. Die abendliche Unterhaltung war sehr angnehm. Leider konnte in der Ladenpassage des Hauses nicht mit EC Karte bezahlt werden.
01.01.2013 Alles super Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,8
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Vier Jahreszeiten in Kühlungsborn ist wirklich weiterzuempfehlen. Die Nähe zum Strand,sowie der Wellnessbereich und die Zimmer sind super und sprechen für das Hotel.
01.06.2012 Urlaub am Meer Sonstiger Aufenthalt Paar
4,0
Allgemein / Hotel sehr freundliches Personal; schöne Zimmer; unmittelbar an der Ostsee, dadurch sehr gute Lage. Gutes Buffet als Halbpension.
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel in einmaliger Lage. Nur wenige Meter zum Strand. Tolle Einkaufsmöglichkeiten und gute Freizeitmöglichkeiten auch für Kinder. Insgesamt eine sehr gute Wahl.
01.08.2011 Gast zweiter Wahl, da über Veranstalter gebucht Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,1
Allgemein / Hotel Hotel mit 2 Apartmenthäusern
Service Siehe oben, wir wurde in jeder Beziehung als zweite Klasse Gäste behandelt.
Zimmer Wir nahmen an, dass wir ein Hotel gebucht hatten, leider informierte uns die Rezeption, dass dies nur ein Apartment ist. Es erfolgte keine Reinigung unter der Woche, wir zahlten für einen Handtuchwechsel pro Handtuch 3,50 €; bei der gebuchten Halbpension stellte sich ebenfalls der Status des Gastes 2. Klasse intensiv heraus. Wie hatten im Keller zu speisen; gegen Zuzahlung (50%) Ermäßigung zur Speisekarte konnten wir auch die beiden anderen Hotelrestauranrts benutzen. Leider traten bei der Abrechung Unregelmäßigkeiten auf, welche zu einer übervorteilung des Hotels geführt hätten; d.h. der Rabatt wurde nicht abgezogen. Bei Auschecken war ich (Ehemann) nicht anwesend, es half kein Personal meiner Frau bei Fahrrad bzw. Kofferverladen, da wir je, wie beireist erwähnt über einen Veranstalter gebucht hatten.
Preis Leistung / Fazit Gast zweiter Klasse; für den Preis für 6 Nächte mit Halbpension bei eigener Anreise und gezahlter, zusätzlicher Verköstigung im Hotel sind wir der Meinung, dass dies Hotel auf keinen Fall bei dem Preis Leistungsverhältnis zu empfehlen ist. Nach Ende der gebuchten Frist wechselten wir das Hotel und verbrachten 3 schönen Tage als einen angenehmen Urlaub zwei Häuser weiter.
01.09.2013 Senioren urlaub Sonstiger Aufenthalt -
3,1
Allgemein / Hotel Bei der ankunft war es die reinste Massenabfertigung,3 Reisebusse die selbstfahrer, es war wie auf dem Jahrmarkt, und sehr lange wartezeit an der Rezeption, dann mußten wir die Zimmer suchen, dann die Dusche für etwas kräftig gebaute Menschen ist die Dusche viel zu klein, man konnte sich nicht mal die Füsse in der Dusche waschen, einfach viel zu klein und eng, und der Fernseher ist vom bild auch zu klein, die Bügel sind sehr instabil eine etwas schwerere Jacke ist immer wieder runtergefallen ansonsten war alles in allem gut, aber für diese mängel fanden wir es viel zu Teuer, und würden auch nicht nochmal dort Urlaub machen.
Lage Das Hotel zu finden per Auto war auch schlecht keine direckte beschilderung wo die einfahrt zum Hotel ist, die lage des Hotels war sehr gut auch die umgebung, gute ausflugsziele auch für Altere Menschen alle zu Fuss ob Kaffee Shops Strand, die lage einfach top.
Service Das Personal könnte Freundlicher sein, ein Lächeln im Gesicht wäre schön
Gastronomie alles in odnung
Sport / Wellness alles in allem gut
Zimmer zu wenig pogramme, der bildschiem zu klein, die dusche viel zu klein, sehr schlechte bügel
Preis Leistung / Fazit Dieser Urlaub hat uns nicht sehr gut gefallen, und das Hotel würden wir nicht mehr buchen aber der Ort und die umgebung ist sehr schön, viele Geschäfte, Kaffees, und einkaufsmöglichkeiten alles vorort zum spazieren, der Strand alles toll, auch die Fahrt mit der Molli war klasse, Aber das Hotel für diesen Preis: NEIN. wir sind einfach nur enttäuscht.
22.03.2013 Wellness mit Hindernissen Wander- und Wellnessurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Die Öffnungszeiten der Sauna des Hotels und der Kübomare sind völlig unzureichend. Wir haben nur am Frühstück teilgenommen. Es war wenig Abwechslung. Das immer gleiche Obst und die Säfte waren von minderer Qualität.
01.11.2012 Gelungener Erholungsurlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel ..
01.04.2012 Schönes Hotel in bester Lage Sonstiger Aufenthalt Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ideal gelegen - der Strand befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels, Einkaufsmöglichkeiten sind auch zu Fuß leicht erreichbar, vielzählige (auch nicht zum Hotelkomplex zugehörige) Restaurants zahlreich. Das Hotel - oder besser gesagt die Hotelanlage (das Hotel besteht aus verschiedenen Gebäudeteilen) - ist in einem sehr guten Zustand. Wir waren in einem Doppelzimmer deluxe untergebracht, welches sich im Haupthaus (hier ist auch die Rezeption) befindet. Daneben gibt es z.B. Gebäudeteile/Nachbarhäuser, die Appartments bieten. Sauberkeit wird in allen Bereichen groß geschrieben. Während wir nur Übernachtung/Frühstück gebucht hatten, ist im Hause unseres Wissens auch Halbpension buchbar. Die Gäste waren zu unserer Reisezeit erwartungsgemäß eher im fortgeschrittenen Alter. Familien mit Kind oder aber "jüngere" Paare waren eher selten. Gleichwohl kann behauptet werden, dass das Hotel familienfreundlich ist.
Lage In der nächsten Hotelumgebung (neben vielzähligen anderen Hotels) gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants, Kinderspielplätze. Daneben befindet sich das Zentrum von "Kühlungsborn-Ost" nur ca. 300 Meter entfernt und bietet mannigfaltige Einkaufsmöglichkeiten (Bekleidung, Speisen, Souvenirs, Supermarkt uvm.). Der Strand befindet sich in 50 m Entfernung (die Ostseeallee, in der sich das Hotel befindet, verläuft parallel zur Strandpromenade). Ausflugsmöglichkeiten können über ein im Ort ansässiges Reisebüro gebucht werden. Transferzeit zum Flughafen Rostock ca. 40 Minuten (Auto). Kühlungsborn ist eine sehr schöne, saubere und "aufgeräumte" Ortschaft, in der man alles vor Ort hat.
Service Die Serviceleistungen waren sehr zufriedenstellend. Sämtliche Mitarbeiter/innen (egal ob in Rezeption, Zimmerreinigung, Restaurants etc.) waren kompetent und professionell. Hier gab es aus unserer Sicht keinerlei Kritikpunkte.
Gastronomie Das Speisenangebot war sehr gut: Zum Haus gehören die 3 Restaurants - mit unterschiedlicher Ausrichting - "Orangerie", "Seaside" und "Wolkenlos", so dass man sagen kann: "Für jeden Geschmack etwas". Das Frühstücksbuffet genügte absolut hohen Ansprüchen - in Bezug auf die Vielfalt und Qualität. Die stilvolle Bar "Good Times" offeriert zahlreiche Cocktails und Getränke. Einziger Makel in der Zeit unseres Aufenthaltes war die "Zusammenlegung" des Frühstücks ins Restaurant "Seaside" (wohl aufgrunddessen, dass nicht ausreichend Gäste für den Frühstücksbetrieb in zwei Restaurants zugegen waren), was zur teilweisen Überfüllung des Restaurants, zu Wartezeiten und verzögerten "Nachschub" am Buffet sorgte.
Sport / Wellness Im "Beautybereich" gibt es Massagen und Anwendungen. Zudem befinden sich Saunen, Swimmingpool (ausreichend groß) und Fitnessraum in diesem Hotelbereich.
Zimmer "Unser" Doppelzimmer deluxe im Haupthaus gelegen ist in einem sehr guten Zustand gewesen und bot reichlich Platz. Es verfügt über eine (ausziehbare) Couch, die als zusätzliches (Kinder-) Bett diente, Schreibtisch, Minibar, Safe, ausreichend Verstaumöglichkeiten (Schränke und Schubladen). Das Badezimmer - bestehend aus Badewanne und separater Dusche - bot ebenfalls viel Platz und war in gutem Zustand. Ein kleiner Balkon rundete das gute Platzangebot ab.
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel auf Basis des "Doppelzimmers deluxe" (nur das können wir bewerten) guten Gewissens weiterempfehlen.
01.07.2011 Ein Hotel für mehrere Generationen Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Ist ein relativ großes Hotel,sehr sauber und gepflegt! Die Bewirtung ist sehr aufmerksam und freundlich hat einen guten Eindruck hinterlassen. Die Lage des Hotels ist einmalig,liegt direkt am Sandstrand sowie am Yachthafen. Auf der Strandpromenade war immer was los! Wenn man eine ruhige und etwas zurück gezogene Atmosphäre sucht dann ist man in der Hochsaison hier nicht richtig,es ist überall sehr voll und am Strand bei schönem Wetter muss man rechtzeitig vor Ort sein ,sonst gibt es keinen Platz mehr,wer aber aktives Leben um sich haben will ist hier genau richtig!
Zimmer Die Zimmer sind sauber und gut eingerichtet.Die technischen Geräte sind nicht gerade die neusten,doch komplett ausreichend. Die hellhörigkeit in den Zimmern hielt sich in Grenzen,wenn man auf dem Balkon war hörte man allerding alle Gespräche der anderen Gäste.
Preis Leistung / Fazit Es gibt viele Angebote vom Haus,Ausflüge,Wanderungen ,Stadtrundfahrten,Tanzveranstaltungen,Schiffsfahten die man mitmachen kann .Wenn man allein etwas auf eigene Faust unternehmen will gibt es genugend Aktivitäten die man dort ausführen kann,wie z.B. Klettern im Kletterwald,Stadterkundungen in Warnemünde ,Radtouren nach Rerik, Bad Doberan u.s.w.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.