Urlaub Thassos

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Thassos - Die beliebtesten 168 Urlaubsangebote

1.
Alexandra Beach Thassos Spa Resort Potos, Thassos, Griechenland
2.
Atrium Potos, Thassos, Griechenland
3.
Alexandra Golden Boutique Limenas, Thassos, Griechenland
4.
COOEE Astir Notos Potos, Thassos, Griechenland
5.
Ocean Beach Skala Potamias, Thassos, Griechenland
6.
Alea Hotel & Suites Skala Prinos, Thassos, Griechenland
7.
Makryammos Bungalows Limenas, Thassos, Griechenland
8.
Dionysos Chrissi Ammoudia, Thassos, Griechenland
9.
Kallisti Aparthotel Potos Potos, Thassos, Griechenland
10.
Miramare Skala Potamias, Thassos, Griechenland
Es sehen sich gerade 5 Personen Reisen nach Thassos an.
Seite

Vielfältiger Urlaub auf Thassos für neugierige Urlauber

Die Insel Thassos entwickelt sich zu einem der beliebtesten Reiseziele in Griechenland. Ein Thassos-Urlaub verbindet wunderbare Sandstrände mit antiken Sehenswürdigkeiten und einer abwechslungsreichen Landschaft. Thassos-Urlaub heißt auch immer Urlaub wie die griechischen Götter. Wer seinen Urlaub mit Thassos als Reiseziel plant, kann mit dem Flugzeug in Kavala landen, wo es den der Insel nächsten internationalen Flughafen gibt. Von dort aus geht es weiter zum Fährhafen von Keramonti. Von hieraus beträgt die Fahrzeit mit der Fähre etwa 30 Minuten. Weil der Flughafen von Kavala nicht von deutschen Flugzeugen angeflogen wird, muss man auf der Reise jedoch umsteigen oder in Thessaloniki landen und die 200 km bis Keramonti mit dem Bus zurücklegen. Man landet auf Thassos im Hafen der Stadt Limenas und kann von hier aus durch ein gutes Netz des öffentlichen Busverkehrs alle wichtigen Orte der Insel erreichen.

Wandern im Urlaub auf Thassosa

Dank der guten Infrastruktur ist Thassos hervorragend zum Wandern geeignet. Der Gebirgszug Ipsarion lädt mit seiner Höhenlage von bis zu 1.204 Metern Wanderer ebenso ein, wie die zahlreichen Olivenhaine und Bergdörfer, die sich bis in das Inselinnere hineinziehen. Vorbei an majestätischen Olivenbäumen, die mediterranes Flair verbreiten, über Obstplantagen bis hin zum berühmten griechischen Weinbau - auf Thassos bleiben keine Wandererwünsche offen. Der Blick von der gut erschlossenen Küstenstraße und den Bergen und Hügeln der Region auf das Wasser der Ägäis ist beeindruckend und Motiv vieler Urlaubserinnerungen.

Urlaub an Stränden von Thassos

Wer nicht nur wandern möchte, sondern sich auch der Ruhe und Erholung hingeben will, der ist in Thassos ebenso gut aufgehoben. Durch die gut ausgebauten Straßen der Insel lassen sich die vielen einladenden Strände der Insel erreichen. Die beliebten Strände sind allesamt aus feinstem Sand und fallen lang und flach in das wunderbar klare Wasser der Ägäis ab. Ein Urlaub mit der gesamten Familie bietet sich aufgrund der Strände an, da auch die Kleinsten hier im relativ flachen Wasser planschen können.

Die lange Geschichte der Insel erleben

Auch die Kultur muss beim Urlaub auf Thassos nicht zu kurz kommen. Der Hauptort der Insel, Limenas, hat durch seine lange Geschichte, die in der Antike beginnt, viel zu erzählen. Von Piratenüberfällen und Kreuzfahrern zeugen noch heute große stattliche Bauten und Ruinen. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Herrscher der Stadt gibt es viele Einflüsse im Baustil der Häuser und der Sehenswürdigkeiten. Die Insel besitzt auch einige Wallfahrtsorte der orthodoxen Kirche. So hat sich dort der Heilige Daniel niedergelassen - Anlass für einen Feiertag am 12. September des Jahres.

Hier muss man gewesen sein

Die Städte Potamia, Kinyra und Astris zum Beispiel zeugen von der langen Geschichte der griechischen Insel. Im erstgenannten Ort ist auch die beeindruckende Kirche Agios Demetrios zu bestaunen, die mit dem angrenzenden Kloster und dem verfallenen Dorf Adina auf dem Weg zum Berg Kamenos Vrachos liegt. Ein echter Geheimtipp ist Panagia. In diesem kleinen Dorf mit den fast einheitlich mit Schiefer gedeckten Häusern steht die wunderschöne Marienkirche, die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Das Dorf hat sich durch den Tourismus und durch die weiten Olivenhaine und Obstplantagen zu einem der wohlhabendsten Orte der Insel entwickelt. Hier wachsen neben Kirsch- und Walnussbäumen vor allem auch Feigen, Wein und Granatäpfel.

Reiseziel Thassos: Entspannung am Strand und Aktion auf dem Wasser

Das Reiseziel Thassos wird vor allem wegen seiner schönen Strände gern von Wassersportlern besucht. Die Wassertemperaturen ermöglichen das Baden etwa zwischen Mai und Oktober. Selbst im Winter fällt die Wassertemperatur kaum einmal unter 14°C. Im Mai hat das Meer bereits 18°C und erreicht im August die Höchstmarke von 25°C. Erst Ende Oktober fällt diese Temperatur unter die 20°C Marke. Aufgrund des warmen Klimas und der malerischen Strände, ist es auf Thassos möglich, rund ums Jahr viele Wassersportarten zu betreiben. Besonders beliebt ist das Wasserskifahren, das an mehreren Stränden, beispielsweise in der Gegend zwischen Skala Rachoni und Prinos angeboten wird. Es werden jedoch auch noch außergewöhnlichere Sportarten angeboten. Am Tripiti Beach, etwa 35 km südwestlich von Liménas, ist neben Parasailing auch die aufregende Fahrt mit einem Bananaboat möglich. In Pefkari und Potos kann man neben Booten für einen Tagestrip auch Jetskis mieten. Wer es weniger actionreich mag, kann bei einer Fahrt mit dem Glasbodenboot die Unterwasserwelt genießen. Nach Wasserparks oder großen Spaßbädern wird man auf Thassos vergeblich Ausschau halten. Angesichts der zahllosen malerischen Strände ist dies jedoch auch gar nicht nötig.

Was das Reiseziel Thassos zu bieten hat

Das Reiseziel Thassos hat viel zu bieten. Thassos gilt als die "grüne Insel", auf der es aufgrund des milden Klimas eine reiche Vegetation und wunderschöne Strände gibt. Besonders bekannt ist die Insel, wegen ihres kristallklaren Wassers und für die Gastfreundschaft der Einheimischen. Berühmt sind außerdem der Wein und der Honig, den die Einheimischen traditionell herstellen. Auch wenn Thassos die Annehmlichkeiten eines touristisch gut erschlossenen Reiseziels bietet, gibt es noch ursprüngliche Natur zu entdecken. Nach wie vor prägen kleine Fischerdörfer und Olivenhaine das Bild der bergigen Insel. Thassos als Reiseziel bietet vor allem Unterkünfte der mittleren und gehobenen Preisklasse. Die Preise für Treibstoff und Lebensmittel sind, wie auf Inseln üblich, etwas höher als auf dem Festland. Seit 2010 sind die Preise aufgrund der Staatsschuldenkrise Griechenlands jedoch wieder etwas gesunken.

Wann man am besten Urlaub auf Thassos verbringt

Das Reiseziel Thassos ist im ganzen Jahr reizvoll. Da dort aber nur während des Sommerhalbjahres der typische Badeurlaub verbracht werden kann, ist diese Zeit des Jahres erfahrungsgemäß teurer. Am günstigsten ist Thassos etwa in der Zeit zwischen November und April. Während der Feiertage steigen die Preise erneut. Wer nicht die Höchstpreise während der Sommersaison zahlen möchte, ist auch mit der Nebensaison im Frühling oder Herbst und mit der Zeit zwischen den offiziellen Schulferien gut beraten. Was das Reiseziel Thassos besonders attraktiv macht, ist das milde Klima. Die Sommer sind warm und relativ trocken und haben bis zu zwölf Sonnenstunden täglich, was perfektes Badewetter zwischen Mai und Oktober verspricht. Selbst im August, dem heißesten Monat, steigen die Temperaturen jedoch kaum über 30°C. An einem der traumhaften Strände lässt es sich daher bei einer leichten Brise auch zu dieser Zeit gut aushalten. Besonders im Frühling überzeugt die Insel auch mit ihrer beeindruckenden Fülle an Vegetation. Wer die Insel während des Winterhalbjahres erkunden möchte, profitiert davon, dass es nur etwa sechs bis acht Regentage im Monat gibt. Sehr beliebt ist Thassos als Reiseziel bei Deutschen, vor allem im September, wenn das Wetter zum Baden geradezu perfekt ist.

Was man gesehen haben sollte

Wer Thassos als Reiseziel wählt, macht Urlaub auf einer der schönsten Inseln des Ägäischen Meeres. Die Inselhauptstadt Liménas hat etwa 3000 Einwohner, einen schönen Fischereihafen und ist umgeben von Sandstränden. Trotz der Überschaubarkeit des Ortes gibt es eine Einkaufsstraße, Tavernen und Cafés. Außerdem können nahe der Stadt antike Ausgrabungsstätten besichtigt werden. Als besonders schöner Sandstrand gilt der Golden Beach im Osten der Insel, dort gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Pensionen und Diskotheken. Wer es ruhiger mag, fährt nach Skala Rachoni im Nordwesten. Dieser kleine Ort bietet Erholung an den ruhigen Stränden. Wer sich auf Thassos kulinarisch verwöhnen lassen möchte, hat viele Möglichkeiten. In Liménas ist das Masabuka ein echter Geheimtipp. Dieses kleine Restaurant bietet gegrillte Speisen an. Am Golden Beach gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, gut zu essen. In den Hotelrestaurants, die für jedermann geöffnet sind, wird neben gutem Essen auch häufig Livemusik geboten. Genannt sei hier beispielsweise das "La Terrasse Restaurant" im Enavlion Hotel, das neben griechischen Spezialitäten und Meeresfrüchten auch eine internationale Küche bietet. Wer Thassos als Reiseziel wählt, sollte sich bei Hygieneartikeln auf recht hohe Preise einstellen. Es ist insbesondere empfehlenswert Babyartikel wie Windeln und Ähnliches aus Deutschland mitzunehmen. Ansonsten sollte man während der Sommerzeit Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu nutzen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Thassos

30.06.2017 Super Urlaub Sonstiger Aufenthalt -
5,0
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel. 3 Pools, Bars, perfekter Wellnessbereich, schöne Zimmer, wunderschöne Anlage, sehr grün, perfektes Essen, freundlicher Service, tolle Natur. Bei weitem der beste Urlaub, den wir bisher hatten.
Lage Wunderschöne Natur, sehr klares Wasser, gut zum Schnorcheln geeignet. Unterwasserwelt allerdings nicht so schön wie in Ägypten.
Service Hotelservice war gut. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Die Rezeption war sehr hilfsbereit. Jeder spricht Englisch und manche Deutsch. Das Essen war ausgezeichnet. Wir waren begeistert.
Gastronomie Wir hatten Halbpension, Frühstück und Abendessen. Beides war ausgezeichnet.
Sport / Wellness 3 Pools, die auch für Kinder geeignet waren. Spabereich mit tollen Angeboten. 3 Bars, Restaurant mit perfektem Essen. Kostenloses Fitnessstudio. Sauna und Wellness für kleinen Aufpreis.
Zimmer Das Zimmer war schön. Im Hotel gab es eine perfekte Infrastruktur: 3 Pools, toller Spabereich, Bars, Strand und Essen. Kinderbetreuung vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Das war der beste Urlaub, den wir bisher hatten. Wir können das Hotel definitiv weiterempfehlen. Wir werden wiederkommen.
01.10.2014 Erholung garantiert Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel war relativ neu und sehr sauber. Angenehm war, dass es nur aus zweistöckigen Bungalows bestand. Die Größe war überschaubar. Obwohl das Hotel ausgebucht war, fand man sowohl auf den Liegen am Strand als auch am Pool immer ausreichend Platz. Ebenso im Restaurant und der Bar. Bei All Inclusive gab es eine super Auswahl an Markengetränken und täglich wechselnde Cocktails. Es waren viele verschiedene Nationalitäten vertreten und der Altersdurchschnitt lag wohl bei 40.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Drumherum ist nicht viel los. Die Preise für den Bus sind sehr günstig (nach Thassos-Stadt 2, 00 EUR).
Service Der Service war super. Selten ein so sauberes Hotel und so aufmerksames Personal erlebt. Viele konnten neben Englisch auch Deutsch.
Gastronomie Das Essen war landestypisch und für jeden was dabei. Auch hier war alles sehr sauber.
Sport / Wellness Es gibt einen schönen Wellness- und Fitnessbereich mit Hallenbad und Jacuzzi, den wir allerdings nicht genutzt haben. Minimarkt und Internetzugang war vorhanden sowie ausreichend kostenlose Liegen und Sonnenschirme sowohl am Pool als auch am Strand. Handtücher waren gegen Kaution (pro Stück 10, 00 EUR) zu bekommen.
Zimmer Statt des gebuchten Doppelzimmers hatten wir eine Junior-Suite mit großen Bad, zwei Waschbecken und Dusche für zwei. Alles war recht neu und sehr sauber. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, die Bettwäsche dreimal die Woche.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war sehr schön und wir haben uns gut erholt. Wer jedoch Action sucht und gerne etwas unternimmt, wird sich dort sicher langweilen. Wir hatten von 7 Tagen Urlaub 2 Tage Regen, was wohl zu dieser Jahreszeit normal ist. Im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln hat Thassos weder kulturell noch an interessanten Orten viel zu bieten, obwohl sie sehr grün ist und das Wasser auch sehr schön ist.
01.09.2014 Super entspannend Badeurlaub -
4,3
Preis Leistung / Fazit Dank der geringen Zimmeranzahl ist dort alles sehr persönlich. Man lernt den Koch kennen, da er abends auch ins Restaurant kommt und nach dem Rechten schauen. Auch die Rezeption, die Reinigunskräfte und der Manager, alles tolle Menschen. Immer wieder gerne.
01.05.2014 Top Hotel für Ruhesuchende Badeurlaub -
4,1
Lage Für ruhesuchende absolut zu empfehlen
Preis Leistung / Fazit Tolle Lage. Schöner Strand. Ruhige Lage. Sehr angenehmes Publikum. Überwiegend Deutsche Gutes Essen. für uns oft fade aber das ist Geschmackssache. Top Angestellte. Absolute Empfehlung!
01.10.2013 Gelungener Urlaub in der Nachsaison Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen und Rasenfläche.
Service Da wir keine Reklamationen hatten kann ich nichts dazu sagen.
Gastronomie Im Speisesaal ist es recht laut. Wünschenswert wären mehr griechische Speisen und auch in der Nachsaison Grillabende.
Sport / Wellness Fitnessbereich klein und überschaubar, leider die meisten Geräte defekt.
Zimmer Der Safe sollte heute schon die Größe für einen Laptop haben.
Preis Leistung / Fazit Es ist eine sehr schöne Anlage, nur ca. 500 Meter zum Ort Potos. Dort sind Geschäfte, Tavernen und Restaurants, nur leider im Oktober nicht mehr alle auf. Es ist empfehlenswert ein Auto zu mieten.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.