default_sm

Urlaub Basilicata

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Du bist hier:StartseiteUrlaubUrlaub EuropaUrlaub ItalienUrlaub Basilicata
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Basilicata - Städte

StädteHotels

Reisen Basilicata – Die beliebtesten 10 Urlaubsangebote

hotel_image_0
3 / 5.0
Ausreichend (1 Bew.)
hotel_image_0
3 / 5.0
Ausreichend (1 Bew.)
Marina di Pisticci, Basilicata, Italien
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Ausreichend (2 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Ausreichend (2 Bew.)
Policoro, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Maratea, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Maratea, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Maratea, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Marina di Pisticci, Basilicata, Italien
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (20 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (20 Bew.)
Nova Siri Marina, Basilicata, Italien
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (1 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (1 Bew.)
Nova Siri Marina, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Maratea, Basilicata, Italien
hotel_image_0
hotel_image_0
Scanzano Ionico, Basilicata, Italien

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Basilicata

Massenanlage zum Schnäppchenpreis
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
3.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Riesige Hotelanlage bestehend aus mehreren Wohnbloecken. 82 Zimmer und ungefaehr 300 Ferienappartements. Ideal fuer Familien mit vielen Kindern. Gaestestruktur ist gemischt. Italiener, Neapolitaner, Italo-Deutsche und Deutsche. Zwei Swimmingpools, in denen man leider noch Badekappen benuetzen muss. Tolle Sportanlagen: Tennisplaetze und Kleinfeldfussballplaetze.
  • Lage
    Das Hotel liegt zwar umgeben von hohem Stacheldrahtzaun in unmittelbarer Naehe zum Strand, ausser einer zweiten riesigen Hotelanlage direkt daneben, gibt es aber nichts weiteres zu sehen. Wir benutzten das Hotel, um verschiedene Tagesausfluege, z.B. nach Alberobello (2 Std. entfernt) und Matera (75 min entfernt) zu unternehmen. Der Ort Nova Siris bietet fuer Touristen keine Sehenswuerdigkeiten und scheint ohne Beruecksichtigung aesthetischer Kriterien gebaut zu sein. Aergerlich und unverstaendlich war fuer uns, dass der Zugang zum Meer um 19 Uhr abgeriegelt wurde, und als wir einmal laenger bleiben wollten, wurde uns mitgeteilt, dass sich nach 19 Uhr niemand mehr am Strand aufhalten darf.
  • Service
    Da alle Gaeste meist Samstags oder Sonntags ankommen, schienen die Mitarbeiter der Rezeption bei der Ankunft ueberfordert. Man vergass uns die "Tessere", die ueblichen Clubkarten, die fuer die Benutzung des Strandservices oder fuer die Stromversorgung im Zimmer unerlaesslich sind, auszuhaendigen. So kamen wir in unser Zimmer und wussten zunaechst nicht, wie wir das Licht anmachen konnten. Wir versuchten, die Rezeption telefonisch zu erreichen, es wurde(auch in den darauffolgenden Tagen) nicht geantwortet.
  • Gastronomie
    Das Fruehstueck war fuer deutsche Ansprueche etwas einfach. Es gab keine Broetchen und kein Obst, dafuer aber Cornetti, mindestens zwei Sorten Kuchen, Schinken und Kaese.Mittagessen und Abendessen waren hingegen sehr reichhaltig und schmackhaft.Im Allgemeinen ist das Restaurant viel zu eng fuer die Anzahl der Gaeste. Es herrschte eine Atmosphaere wie in einer Mensa: Gedraenge vor dem Bueffet, Kindergeschrei und Slalomlauf zwischen den engen Tischen. Unverstaendlich schien uns auch, warum man nicht auch die Terrasse vor dem Restaurant zur Bewirtung nuetzt.
  • Sport / Wellness
    Viele Animateure fuer alle Bereiche, darunter zwei hervorragende Schauspieler, die abends eine kurzweilge Show auf Italienisch boten.Tennisanlage kann kostenlos nach Voranmeldung benutzt werden Schlaeger verleihen die Animateure.Die beiden Pools sind vordergruendig zwar sehr schoen. Durch die Badekappenpflicht fuehlt man sich aber in die Achtziger-Jahre zurueckversetzt. Neue Filteranlagen sind wohl notwendig. Wie der Strand schliessen auch die Pools um 19 Uhr.
  • Zimmer
    Wir hatten ein Vierbettzimmer gebucht. In unserem Zimmer fanden wir ein bequemes Ehebett und ein fragwuerdiges ausklappbares Stockbett vor, welches uns fuer unsere Kinder aber zu wackelig und gefaehrlich erschien. Es gelang uns, das Stockbett in ein akzeptables Einzelbett zurueckzuverwandeln, und so zogen wir es vor, unseren achtjaehrigen Sohn zu uns ins Ehebett zu nehmen, um ihn nicht in das Stockbett legen zu muessen.Der Schrank im Zimmer ist fuer vier Personen zu klein. Fernsehprogramme, Dusche und Balkon sind O.K.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wenn man einen Sonderpreis bekommt, ist es ein ideales Hotel fuer einen Familienurlaub. Wahrscheinlich ist es besser, nicht zur Hauptsaison das Hotel zu besuchen, wenn es nicht so ueberfuellt ist.Wer nicht allzu anspruchsvoll ist, und einen Badeurlaub mit Besichtigungstouren in Apulien und der Basilikata verbringen moechte, koennte dieses Hotel buchen. An der thyrrenischen Kueste sind nach unserer Erfahrung die Straende schoener und es gibt geschmackvollere Hotelanlagen. Daher werden wir naechstes Jahr wieder an der Westkueste Italiens unseren Urlaub verbringen.
Überwiegend positiv-Strand für Kleinkinder nicht zu empfehlen
Badeurlaub
01.08.2010
Gästebewertung:
3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Schon in die Jahre gekommene Clubanlage aber sauber - das Personal sehr freundlich.Der Strand ist für Kleinkinder nicht geeignet - sehr viele große Steine.
  • Lage
    Ohne Auto eine Katastrophe - keine schönen Restaurants in Nova Siri
  • Service
    Sehr freundlich und kompetent - sehr gute Deutschkenntnisse und sehr freundlich und hilfsbereit
  • Gastronomie
    Sehr gut und abwechslungsreich
  • Sport / Wellness
    Animation teilweise aufdringlich - die Musik ist viel zu laut
  • Zimmer
    Wir hatten zwar ein großes Apartement - leider im Parterre mit Schimmelpilz an den Wänden und im Bad
  • Preis Leistung / Fazit
    Ausflüge nach Maratea und Matera sehr empfehlenswert