Urlaub Russland (Sonstiges)

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Russland (Sonstiges) – Die beliebtesten 458 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Domina St.Petersburg Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
2.
Obuhoff Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
3.
Solo Sokos Hotel Palace Bridge Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
4.
Moskwa Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
5.
Helvetia Deluxe Hotel Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
6.
Nevsky Hotel Grand Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
7.
Nevsky Hotel Breeze Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
8.
Petro Palace Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
9.
Original Sokos Hotel Olympia Garden Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
10.
Ambassador Sankt Petersburg, Russland (Sonstiges), Russland
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Russland an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Russland (Sonstiges)

15.09.2015 Schöner, erholsamer Urlaub! Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel hat (wie bereits in anderen Bewertungen zu lesen) einen Flair aus früheren Zeiten. Aber genau dies macht das Hotel aus. Von außen sehr freundlich und einladend. Für Menschen mit einer Geheinschränkung bzw. für Menschen mit einer körperlichen Behinderung nur sehr eingeschränkt zu empfehlen (u.a. muss man zwischen der Rezeption und den Aufzügen 12 Treppenstufen bewältigen, Zimmer haben einen Badewanne, etc.).
Lage Das Hotel liegt in einem kleineren Ort. Ganz ruhig. Wer Party machen möchte, kann aber problemlos nach Cala Ratjada fahren. Taxi dorthin kostet ca 6-8€ . Jedoch sollte man dem Taxifahrer sagen, dass er am Meer entlang fahren soll, weil ansonsten fahren die Taxifahrer einen anderen Weg, der dann mehr kostet. Zur Bucht sind es ca 500- 600m (man geht aus dem Hotel raus und rechts die Strasse einfach entlang). Die Bucht ist nicht groß, aber schön. Sandstrand. Das Meer ist flachabfallend und der Meergrund sandig. Wir waren am Ende der Sommerferien dort, aber am Strand war es nicht überlaufen. 1 Tag wollten an den Strand von Cala Ratjada. Nachdem dieser völlig überlaufen war, sind wir wieder zur Bucht gefahren. Der nächste Supermarkt ist ca 50-100m vom Hotel entfernt.
Service Über das Personal und den Service können wir nur positives berichten. Wir sind mitten in der Nacht angekommen und wurden sofort freundlich empfangen. Der diensthabende Mitarbeiter an der Rezeption hat von sich aus angeboten, unsere Koffer die Treppenstufen bis zum Aufzug hochzutragen. Nachdem wir die Koffer auf das Zimmer gebracht hatten, konnten wir im Restaurant des Hotels noch eine Kleinigkeit (Brot, Wurst, Käse) essen. Bei Fragen (z. B. bzgl. der Umgebung oder wo man etwas findet) wurden wir immer freundlich bedient. Alle Mitarbeiter im Bereich Rezeption, Restaurant und Bar konnten gut deutsch. Da unser Rückflug erst spätabends war, hatten wir nach einer Verlängerung des Zimmers bis zur Abholung gefragt. Dies war gegen einen kleines Entgelt von 15€ auch problemlos möglich.
Gastronomie Im Restaurant bekommt man direkt zu Beginn einen Platz zugewiesen, welchen man während dem gesamten Urlaub dann hat. Wir fanden es gut. Man konnte problemlos was zu essen holen ohne das man Angst hatte, dass sich jemand anderes an den Tisch gesetzt hatte. Frühstück: man hatte eine große Auswahl. Beim Mittagsessen und Abendessen gab es Buffet. Salatbuffet war umfangreich. Die Auswahl der warmen Speisen war nicht sehr groß, aber ausreichend und sehr lecker. Beim Nachtisch hatte man ebenfalls viel Auswahl. Das was mir etwas gefehlt hat war, dass das Restaurant keine Terrasse hatte. Man konnte also nicht auf der Terrasse essen.
Sport / Wellness Direkt am Hotel gibt es einen "großen" Pool. Zu unserer Zeit waren einige Kinder dort, die uns jedoch nicht bei der Erholung gestört haben. Neben dem Pool gab es noch einige Liegen, welche unter den Bäumen standen- super für Schattenliebhaber. Einen zweiten Pool gibt es an der Tennisanlage. Dieser ist kleiner, als der Pool direkt am Hotel. Von der Kinderanimation haben wir immer nur abends etwas mitbekommen & wollen an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen. Erwachsenenanimation gab es nicht- außer an einem Abends Livemusik.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht und auch bekommen. Der Meerblick war super, man konnte schön auf Cala Ratjada schauen. Das Zimmer war eher klein, ebenfalls der Kleiderschrank. Wenn man mehr als ein paar Tage fährt, wird es schwierig mehr als einen Koffer in diesem Schrank auszuräumen (aber wir finden, es gibt schlimmeres). Im Badezimmer gab es eine Badewanne mit einer Glasduschabtrennung. Allgemein können wir sagen, dass die Sauberkeit im Zimmer und im Bad super war. Handtuchwechsel kann man täglich bekommen, wenn man die Handtücher auf den Boden legt. Die Klimaanlage hat das Zimmer gut gekühlt (für unseren Geschmack manchmal etwas viel). Im TV gab es einige deutsche Sender.
Preis Leistung / Fazit Unser Gesamtfazit von diesem Hotel ist sehr positiv. Das Hotel hat seinen eigenen Flair, ruhige Lage, super freundliches Personal und leckeres Essen. Zum Strand muss man 5 Minuten gehen. Wenn man abends etwas machen möchte, ist Cala Ratjada mit dem Taxi schnell erreichbar.
05.08.2015 Toller Urlaub - leider wieder vorbei. Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Uns hat das "Na Taconera" super gefallen! Optisch von innen recht rustikal, was wir sehr mögen, von der tollen Steinwand im Foyer waren wir total begeistert. Von aussen schön in den Berg eingepasst - nicht enfach ein dicker Betonklotz. Wir hatten HP gebucht und würden es auch weiterempfehlen - super lecker und reichhaltig - es wurde prompt nachgefüllt, wenn etwas ein wenig leerer wurde. Es war für jeden Geschmack etwas dabei! Auch das Frühstück war lecker- gleich, welcher Frühstückstyp man ist . Das Personal ist sehr freundlich, was bisher in anderen Hotels nicht immer gesagt werden konnte. Es fiel auf, dass die Freundlichkeit nicht aufgesetzt schien, sondern sehr natürlich und locker. Zimmer waren ok - von der Größe eigentlich identisch mit vielen anderen Hotels - wir hatten ein 3er Zimmer mit unserem 12-jährigen Sohn, zum Schlafen und Ausruhen hats gereicht! Zur Begeisterung unseres Sohnes hatten wir einen Flach-TV, der nicht so klein war, wie sonst oft üblich. Die Zimmer waren sauber und auch die Reinigungsdamen sehr nett. Es wurde täglich gesäubert, egal, wann wir aus dem Zimmer heraus waren. Der Sportbereich im Gebäudetrakt gegenüber íst gleich über die Straße erreichbar. Den Fitnessraum wollten wir eigentlich nutzen, aber da dieser erst ab 11 oder so öffnete, war es uns dann doch zu heiß. Aber früh morgens sind tolle Joggingrunden mit unschlagbarem Meerblick ein Ausgleich gewesen! Am Pool waren wir selten, da dieser sehr voll war, wie in der Hauptsaison und bei über 30 Grad zu erwarten. Morgens, wenn er leer war - toll! Alles in allem ein wirklich toller Urlaub und wir sind fest entschlossen, dort noch einmal hinzufahren.
Lage Uns hat auch besonders die Lage gefallen - nicht mitten im vollen Trubel von Cala Ratjada oder Can Picafort, aber auch nicht völlig fernab vom Leben. Es sind einige Märkte mit allem Möglichen vorhanden und die Strandbucht ist zu Fuß super in knapp 10 min erreichbar. Als Startpunkt mit dem Auto an die Nordküsten und zur Inselmitte ideal für uns! Aber auch ohne Auto scheint alles erreichbar - eine Bushaltestelle ist genau vor der Tür. Wir waren abends oft in der kleinen Bar rechts vom Hotel. Leckerer Kindercocktail und Sangria zu annehmbaren Preisen! Der Inhaber ist super nett und sehr herzlich und wir fühlten uns dort sehr willkommen. Und Wifi war dort auch kostenfrei vorhanden Schade war, das viele Geschäfte leer waren - aber wahrscheinlich es schwer - gegen "All Inclusive" der Hotels anzukommen - obwohl wir es so oder so gemütlicher abends in einer kleinen Bar finden, als in vollen Hotels. Aber das ist ja Geschmackssache.
Service Wie oben schon geschrieben: toller Service und nettes Hotelpersonal! WiFi leider kostenpflichtig, auch im Foyer, das war schade, aber auch das haben wir überlebt.
Gastronomie Lecker - s. oben! Leider sind jedoch bei HP alles Getränke kostenpflichtig, auch Wasser. Das war schade.
Sport / Wellness Fitnessraum und extra Pool vorhanden - wurde durch uns aber nicht genutzt (s.o.). Animation für kleine Kinder war vorhanden (Kino und Vormittagsprogramm meines Erachtens). Dazu kann ich aber nichts sagen, da wir davon keinen Gebrauch gemacht haben. Erwachsenenanimation war (zum Glück nicht vorhanden. Nur Volleyballturniere wurden wohl angeboten - aber bei der Hitze. Leider war die Minigolfbahn nicht mehr vorhanden, obwohl in den Katalogen noch angepriesen. Das war schade. Strand war schön, aber voll. Wasser sehr klar.
Zimmer Zimmer waren ausreichend vom Platz, da wir nur zum Schlafen und kurz Relaxen dort waren. Zmmergröße wie fast immer in Hotels nicht allzu groß für 3 Personen. Das Wichtigste war: Sauber waren sie und es wurde täglich überall geputzt! TV-Größe größer als erwartet (Sohn war zufrieden , Balkon schön groß - es fehlte jedoch leider ein Wäscheständer. Safe konnte gemietet werden für 15 Euro/Woche.
Preis Leistung / Fazit Super Hotel, wenn man nicht den riesen Trubel mag und auf laute Musik und TammTamm verzichten möchte! Gäste viele Familien und auch ältere Personen - vereinzelt auch jüngere.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.