Urlaub Plattensee / Balaton

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Plattensee / Balaton – Die beliebtesten 102 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Danubius Annabella Balatonfüred, Plattensee / Balaton, Ungarn
2.
Danubius Marina Balatonfüred, Plattensee / Balaton, Ungarn
3.
Panorama Balaton Balatongyörök, Plattensee / Balaton, Ungarn
4.
Karos Spa Zalakaros, Plattensee / Balaton, Ungarn
5.
MenDan Magic Spa & Wellness Hotel Zalakaros, Plattensee / Balaton, Ungarn
6.
Silverine Lake Resort Balatonfüred Balatonfüred, Plattensee / Balaton, Ungarn
7.
Hunguest Pelion Tapolca, Plattensee / Balaton, Ungarn
8.
Wellamarin Zamardi, Plattensee / Balaton, Ungarn
9.
Anna Grand Balatonfüred, Plattensee / Balaton, Ungarn
10.
Wellness Hotel Aphrodite Zalakaros, Plattensee / Balaton, Ungarn
Es sehen sich gerade 4 Personen Reisen nach Plattensee / Balaton an.
Seite

Mehr zum Balaton im Magazin:

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Plattensee / Balaton

21.10.2015 Balaton, wir kommen wieder! Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Was aber auch einen gewissen Charme bedeutet. Klimaanlage fehlt in einigen Zimmern (so auch in unseren), was bei 37° nicht angenehm ist. Der Ventilator schafft da nur wenig Abhilfe. Die Familienzimmer sind zwei nebeneinanderliegende Doppelzimmer ohne Verbindungstür. Für Familien mit Kleinkindern bedeutet das meist: Mama mit einem Kind in einen Zimmer; Papa mit zweitem Kind im anderen Zimmer (soviel zum Thema Familienurlaub). Bei der Vielzahl von Familien, die hier Urlaub machen, wären Durchbrüche angebracht und vorteilhafter. Das 7 stöckige Haupthaus hat eine große Anzahl von Zimmern. Auf dem riesigen Gelände gibt es eine Vielzahl von Bungalows. Die Anlage ist sehr schön angelegt, verspricht abwechslungsreiche Unterhaltung und ermöglicht viele Freizeitmöglichkeiten. Der Indoorschwimmbereich und der Wellness sind hervorragend. Es gibt sehr vieleSportmöglichkeiten, Abendunterhaltung vorhanden - haben wir aber nicht wahrgenommen, genausowenig die Kinderanimation (daher hierzu keine weiteren Angaben). Der Service in allen Breichen ist ebenfalls hervorragend. Das Essen sehr abwechslungsreich und sehr lecker. Lediglich bei der Kaffeversorgung gab es kleinere Pannen, was lange Warteschlangen an den Kaffeeautomaten bedeutete. Der tolle Ausblick beim Essen entschädigt aber für so Einiges. Der Badebereich am See ist sehr schön angelegt. Schade, dass es keinen Sandstrand gibt. Über Treppen und Leitern gelangt man ins Wasser. Eine Kaimauer trennt den Liegeberich vom Wasser. Eine Wasserrutsche, die nicht in den See mündet, sorgt für Abwechslung. Sehr viel deutsche Urlauber, aber auch osteuropäische und Einheimische sind hier zu finden. Eine gute Mischung. Kurzum: Ein sehr schöner Familienurlaub mit wenigen Abstrichen; aber wer einen Luxusurlaub erwartet, ist hier nicht ganz richtig
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Was aber auch einen gewissen Charme bedeutet. Klimaanlage fehlt in einigen Zimmern, genauso Durchbrüche in den Familienzimmern. Sehr guter in Service, Gastronomie und Freizeitgestaltung.
01.08.2014 Minus 4 Sterne Badeurlaub -
1,0
Allgemein / Hotel Total verdreckte Anlage und Bungalows. Ameisenkolonien und sonstige Kleintiere in den Räumen und in den Betten. Ständiger Kloakengeruch, da Abflüsse überliefen. Nach Rückkehr in Deutschland desinfizieren wir seit Tagen unsere Körper und die Wäsche. So was einem entgeltlich anzubieten ist eine Frechheit!
Lage Keinerlei Infrastruktur da alles tot und pleite und demzufolge geschlossen ist, armer Balaton, wir kannten ihn anders! Verdreckt am Uferrand war er auch noch! Die Krönung war dann noch das pro Person + Tag 1, 50 € Kurtaxe verlangt wurde!
Preis Leistung / Fazit Drecksnest! Total verdreckte Anlage und Bungalows. Ameisenkolonien und sonstige Kleintiere in den Räumen und in den Betten. Ständiger Klogeruch, da Abflüsse überliefen. Nach Rückkehr in Deutschland desinfizieren wir seit Tagen unsere Körper und die Wäsche. So was einem entgeltlich anzubieten ist eine Frechheit! Keinerlei Infrastruktur da alles tot und pleite und demzufolge geschlossen ist, armer Balaton, wir kannten ihn anders! Verdreckt am Uferrand war er auch noch! Die Krönung war dann noch das pro Person + Tag 1, 50 € Kurtaxe verlangt wurde!
01.08.2013 Nichts für hohe Erwartungen Badeurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Leider kein Balkon und keine weiteren Absturzsicherungen an den Fenstern dafür ein breites Regal auf das geklettert werden kann. Absturzgefahr für Kinder. Die Aufzüge funktionieren nicht immer. Service lässt zu Wünschen übrig. Personal macht einen uninteressierten eindruck. Leider ist der See auf dieser Seite am Ufer bereits ca. 1m tief und deshalb nicht für kleinere Kinder geeignet. Die am Strand vorhandenen Liegen sind morgens bereits mit Handtüchern reserviert, diese sind nicht ausreichend.
Lage Der Weg in den Ort ist lang, es fährt aber ein Shuttle. Wer etwas Einkaufen will ist auf den Kiosk in der Hotelanlage oder auf das Auto angewiesen. Die Preise in den Restaurants der Südseite sind meist günstiger.
Service Der schlimmste Service den wir erlebt haben. Zumindest sprachen die meisten Angestellten deutsch (bringt aber nichts).
Gastronomie Frühstück ist jeden Tag gleich, fettige Rühreier, rohe oder hartgekochte Frühstückseier. Wer nicht früh genug da ist, bekommt manchmal Reste oder Aufgewärmte Sachen. Bis ein Kellner für die Getränke Bestellung kommt kann es bis zu 40 Minuten dauern.
Sport / Wellness Die Kinderanimateure wirken desinteressiert, sind nicht pünktlich beim Anfangen der einzelnen Angebote, dafür aber zum beenden.
Preis Leistung / Fazit Auch ein günstiger Urlaub kann sein Geld nicht wert sein. Abends ist das Hotel tot, da hilft auch die live Musik nichts die an manchen Tagen spielt. In der näheren Umgebung befinden sich keine Möglichkeiten für Nachtschwärmer und in der Hotel eigenen Disko ist meist nur ein Tisch besetzt, dann heißt es Selbstbedienung bei höheren Preisen.
01.05.2013 Sehr gutes Essen, renovierungsbedürftige Zimmer Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel zimmer renovierungsbedürftig
Lage strand ist ok
Service service sehr freundlich
Gastronomie essen war super
Sport / Wellness kids club wurde rege von unseren kindern genutzt - sehr gut.
Zimmer zimmerlage gut, sauberkeit ließ zu wünschen übrig.
Preis Leistung / Fazit preis-leistung ok, genug einkaufsmöglichkeiten, restaurants ok, wetter im monat mai durchwachsen, sehr stürmig, aber hatten auch schöne sonnentage mit bis zu 27grad.
01.07.2012 Super Urlaub, immer wieder gern Badeurlaub Familie
4,5
Lage Leider liegt die Anlage weit abseits vom Zentrum. Da wir jedoch mit dem PKW anreisten, war das für uns nicht so problematisch.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten das Ferienhaus Atrium gebucht. Das Häuschen bietet ausreichend Platz für 5 Personen. Das Haus war sauber und unserer Meinung nach über dem ungarischen Standard eingerichtet. Die Hotelanlage bietet für Kinder wie auch für Erwachsene viele Möglichkeiten. Das Animationsteam war spitze. Es gab Kinderprogramme wie auch Abendshows die echt Klasse waren. Die Hotelanlage war sauber und das deutschsprachige Personal sehr nett und hilfsbereit. Es gab jeden Tag ausreichend Liegestühle. Der Außen- wie auch der Innenpool waren sehr sauber. Einmal gönnten wir uns das Angebot der Halbpension für ca. 120 €. Dies war jederzeit möglich, obwohl man es zuvor nicht mitgebucht hatte. Der Preis hierfür war allerdings für die Auswahl der Speisen überteuert. Leider mussten wir für unserer Kinder 12 und 13 Jahre den vollen Preis zahlen. Dennoch war es ein sehr entspannter und erholsamer Urlaub. Vielen Dank an das Club Tihany Team
10.08.2015 Für den Preis absolut in Ordnung Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Wir hatten einen Kalmar-Bungalow, allerdings in der obersten Reihe. Es führen ebene Wege nach oben, außer das letzte Stück ist über eine Treppe zu bewältigen. Sollte man bei Buchung mit Kinderwagen vielleicht berücksichtigen. Das Haus an sich ist zweckmäßig, alles recht dunkel und ein bisschen in die Jahre gekommen.
Lage Große, weitläufige Anlage. Wird im Großen und Ganzen recht sauber gehalten. Direkte Lage an der Fähre. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Anlage und vor allen in den umliegenden Städten.
Service Rezeption dauerhaft besetzt, freundlicher Empfang. Beim Essen im Hotel herrscht allerdings ganz schön Chaos zeitweise. Es dauert sehr lange, bis man etwas zu trinken bekommt und das der Tisch abgeräumt wird. Die Kellner könnten etwas freundlicher sein. Genauso die Angestellten im hoteleigenen Supermarkt. Unser Fliegengitter im Haus war defekt. Nach Mitteilung an der Rezeption wurde aber umgehend ein neues eingesetzt. Und unsere Tochter hat zum Geburtstag einen kleinen Kuchen bekommen.
Gastronomie Die Auswahl beim Frühstück und Abendessen war sehr groß, hat sich aber auch oft wiederholt. Aber geschmacklich lässt sich nicht meckern. War für jeden was dabei.
Sport / Wellness Animationsprogramm nicht zu aufdringlich. Es wird viel geboten.
Zimmer Es war zweckmäßig, mehr auch nicht. Die Klappcouch war natürlich nicht das bequemste zum übernachten und es gab auch keine Klimaanlage (nur 1 großer Standventilator), aber wir waren größtenteils ja nur zum schlafen dort. Nach 20 Uhr konnte man kaum noch auf der Terrasse sitzen, weil die Mücken über einen hergefallen sind. Teilweise funktionieren die Lampen nicht, aber auch mit Licht ist alles sehr dunkel in den Holzhütten.
Preis Leistung / Fazit Wer für den Preis Luxus erwartet wird wohl enttäuscht werden. Wer auch kleine Abstriche machen kann wird einen schönen Familien-Urlaub für wenig Geld verbringen.
01.08.2014 Immer wieder Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Sehr freundliches Personal, großer Vorteil alle sprechen Deutsch. Es war wunderbar. Sehr familienfreundlich. Die Bungalows sind alt und dürften auf alle Fälle neu eingerichtet werden.
Lage Das Hotel liegt etwas außerhalb, allerdings ist mit dem Auto oder Bus alles gut erreichbar. Es liegt direkt am Plattensee und hat einen eigenen `Strand`.
Service Wir haben nur die Bar genutzt und den Wellnessbereich. Sehr zu empfehlen.
Gastronomie haben wir nicht genutzt. Wir haben uns selbst versorgt
Sport / Wellness Sehr viele Sportmöglichkeiten. Tennis, Tischtennis, Billard, Wassersportmöglichkeiten. Internetzugang im Café umsonst. Der Strand und Sparbereich ist super
Zimmer Die Bungalows könnten sauberer sein. Die " Zimmermädchen" die für die Bungalows zuständig sind machen das nicht ordentlich. Wir haben überall ein Trinkgeld gegeben aber denen nicht, denn sie haben nichts gemacht.
Preis Leistung / Fazit Wir würden das Hotel empfehlen. Allerdings sollten man von den Bungalows nicht viel erwarten. Da wir aber nur dort übernachtet haben war alles in Ordnung. Der wichtige Rest, Pool, Strand, Service ist sehr zu empfehlen.
01.08.2013 Family Urlaub Badeurlaub -
4,3
Lage in der Nähe gute Einkaufsmöglichkeiten
Zimmer Kalmar Haus sehr klein. Betten mehr wie unbequem.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist gut. Diese Kalmar Häuser ( naja) Kein Sat oder Kabelfernsehen in diesen Kalmar Häusern. Freies Internet nur in Hotellobby. Aber man kann ja auch Bor oder Atrium Häuser Buchen. Sind komfortabler.
01.09.2012 Gerne wieder Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein etwas in die Jahre gekommenener meiner Ansicht nach Typischer Ost- Bau. Es gibt 11 Gäste Etagen und noch seitlich einen renovierten "Lido Flügel". Das Gebäude wird im Rahmen der Möglichkeiten in Schuss gehalten. Alles ist sauber und es wird auch auf Sauberkeit geachtet. Das Hotel hat einen wunderschönen riesigen Park direkt am See der gerade für Familien mit Kindern keine Wünsche offen lässt. Wir hatten All inclusive gebucht - da blieben eigentlich auch keine Wünsche offen die Getränkeauswahl war gut und es wurden auch keine billigen Fusel ausgeschenkt. Wärend unseres Aufenthaltes waren vorwiegend Familien mit kleinen Kindern und Rentner da.
Lage Das Hotel liegt am Ortsrand direkt am Strand. Es gibt in unmittelbarer Umgebung 5 Supermärkte. Das grosse Hotel auf der einen Seite hatte zu und auf der anderen Seite ist ein grosser Campingplatz von dem man ab und zu abends wenn des Fenster offen war Geräusche höhren konnte. Alle halbe Stunde kommt ein Bähnchen mit dem man ins Zentrum Fahren kann. Die nächste Bushaltestelle ist ca. 150m vom Hotel entfernt. Neben dem Campingplatz ist dann ein Rutschen Erlebnissbad und ein Vergnügungsviertel aber das hatte schon zu da wir schon nach der Hauptsaison waren.
Service Das Personal war sehr freundlich. Fast alle konnten Deutsch zumindestens verstehen die meissten auch Deutsch sprechen. Fragen nach Bussen und Verbindungen lohnenswerten Ausflugszielen wurden prompt und lompetent beantwortet.
Gastronomie Es gab ein grosses Restaurant im Hotel in dem das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen ausgegeben wurde. Am Strand gab es eine Beach Bar und im Hotel gab es dann noch eine Bar für Kaffee und Getränke. Es gab immer eine grosse Auswahl an verschiedenen Gerichten. Getränke konnte man selber zapfen. Hochstühle waren immer ausreichend vorhanden. Die Essenszeiten waren so dass es fast immer irgendwo irgendwas zu essen gab. Zwei mal in der Woche gibt es Spezialitäten, bei uns war es einmal Spanferkel und einmal Ente.
Sport / Wellness Es gibt ein Fussballfeld, einen Basketballplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Hallenbad, einen Kinderspielplatz uind eine Kinderlagune (sandstrand) Desweiteren einen kleinen Souvenierladen eine Friseur, einen Masseur und am Strand noch Trampolin, Minigolf gegen Gebühr. Liegestühle sind ausreichend vorhanden und der Park ist so riesig das man sich auch problemlos in ein ruhiges Eckchen zurückziehen kann
Zimmer Das Zimmer war sehr klein und die Möbel sind auch schon in die Jahre gekommen. Die meisten zimmer sind seitlich so das die meisten einen Blick auf den See erhaschen können. Es gibt nur ganz wenig Zimmer mit Balkon. Wir hatten zwei deutsche Fernsehprogramme. Das Bad war auch sehr klein und entspricht vieleicht nicht mehr ganz den modernsten Standarts. (Föhn muss man selber mitbringen oder dann an der Rezeption ausleihen) Aber es war alles sehr sauber. Das Zimmer wurde täglich ordentlich geputzt und auch die Handtücher gewechselt. Klimaanlage gab es bei uns im Zimmer nicht wohl aber in den Zimmern im Lido Flügel. Wir haben für unser Kind ein Bestellbettchen komplett mit Bettwäsche zur Vverfügung gestellt bekommen. Wobei unser Doppelbett so gross war das es problemlos bei uns im Bett mitschlafen hätte können.
Preis Leistung / Fazit Wir haben einen Ausflug nach Siofok (Schiff) und nach Tihany (Bus) gemacht. Desweiteren einen Ausflug mit dem Auto über die Fähre nach Fonyod zum Markt. Wir würden jederzeit wieder nach Ungarn in dieses Hotel fahren. Das Preis- Leistungsverhältniss stimmt. Und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
01.08.2011 Alter Ost-Betonbunker, aber angenehmer Lido-Flügel Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Die Zimmer im 11 stöckigen Hauptgebäude sind sehr klein und nicht besonders ansprechend. So wie es aussieht sind die ersten 3 Stockwerke renoviert, die Zimmer haben wir aber nicht gesehen. Klimaanlagen und Balkon nicht vorhanden, gefährlich wird´s beim Öffnen der Fenster, da die Brüstungshöhe max. 40-50 cm beträgt, d.h. mit Kleinkindern ein Horror, aber auch bei größeren Kinder mit mulmigen Gefühl. Für mich unverständlich, dass so etwas genehmigt ist bzw. wird. Es sind zwar 4 Aufzüge vorhanden, bei den Hauptzeiten muss man aber mit langen Wartezeiten rechnen. Im Tower kann ich einen Urlaub nicht empfehlen. 100 % besser sind die Appartements im Lido-Flügel EG-2.OG. Die Zimmer sind heller, freundlicher, großräumiger, der Sanitärbereich angenehmer und ein schöner Balkon vorhanden. Die Parkanlage zum See ist groß und sauber. Liegen sind genügend vorhanden und durch die vielen Bäume ist genügend Schatten vorhanden. Pool im Außenbereich fehlt, leider. Animation eher dürftig und Abends eher wenig los. Das Essen ist reichlich und sehr gut, sowohl im Hauptgebäude als auch in der Palma-Bar. Empfehlenswert ist auch der Aquapark in der Nähe des Hotels, ca. 750m
Zimmer Tower schlecht - Lido-Flügel sehr gut
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist auch der Aquapark in der Nähe des Hotels, ca. 750m. Ebenso sind Ausflüge nach Tihany und Siofok sehenswert. Mit Rädern lässt sich das Umland sehr gut erkunden, da das Radnetz um den Balaton gut ausgebaut ist.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.