Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Urlaub Portugal

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen
Portugal-Knüller
Ihre Angebote für
Portugal
exklusiv per Mail!
Datenschutz Jetzt eintragen

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über ihren Portugalurlaub

  • Bei einem ersten Besuch sollte man auf jeden Fall eine Levada Wanderung mit machen, sehr gut...

    »Am besten hat mir gefallen, dass Madeira hervorragend für Wanderungen geeignet ist. Es gibt...«

    »In Funchal gibt es einen großen Botanischen Garten, der sehr schön ist. Hier sieht man eine...«

    weitere Informationen...

  • Das Kneipenviertel Bairo Alto ist wunderschön, ebenso wie in die höheren Regionen der Stadt...

    »Der Strand etwas außerhalb voon Lissabon war wunderschön. IN einer kleiner Bucht war das Wasser...«

    »Lissabon hat viele Sehenswürdigkeiten. Von den unterschieldlichen Stadtvierteln wie de Bairo...«

    weitere Informationen...

  • Kilometerlange Strände. Fluss mündet in ins Meer.

    »Der Ort ist noch nicht überladen durch Hotels und Touristik. Sehr schöne Strände. Sehr...«

    »Alte Innenstadt, tolle antike Kirchen, schöne Strände und ein interessanter wöchentlicher Markt.«

    weitere Informationen...

  • Das leckere Essen und die Architektur.

    »Die schönen portug. Kirchen und die Kultur.«

    »Dom«

    weitere Informationen...

  • Beindruckend fand ich die Landschaft, das durchdringende Grün, die Wasserfälle der Levadas. Die...

    »Auf meiner Wanderung auf der Hochebene Paul da Serra hatte ich eine unangenehme Begegnung mit...«

    »Wie bereits genannt die Wanderungen entlang der Levadas mit ihrer wunderbaren Aussicht und den...«

    weitere Informationen...

  • Die Strände. Das Klima, obwohl es 34 Grad waren, war es angenehm , denn es weht immer eine...

    »Albufeira ist eine Kleinstadt mit Dorfcharakter. In den kleinen Fussgängerzonen, sind die Gassen...«

    »Einen maurischen Kastell, das Wahrzeichen Albufeiras, der Torre do Relogio. Der Uhrenturm mit...«

    weitere Informationen...

  • Den Strand, die Innenstadt von Lissabon, man sollte einfach nur sich einmal treiben lassen und...

    »Mir hat die GAstfreundschaft der Leute besonders gefallen. Das Wetter war sehr schön. Die Luft...«

    »Es gibt sehr viele weiß sie aber nicht mehr«

    weitere Informationen...

  • Mix aus Altem und Neuen, Fahrten mit alten Trams, Mosteiro dos Jeronimos, nachts bei...

    »Schöne Architektur, Sehenswürdigkeiten, Flair«

    »Eine Bootsfahrt auf dem Tejo ist sehr empfehlenswert, ebenso wie eine Rundfahrt mit den alten...«

    weitere Informationen...

  • die Mensche, die Stadt, die Küsten, das Nachtleben haben Flair

    »die Mensche, die Stadt, die Küsten, das Nachtleben haben Flair«

    »die Menschen, die Stadt, die Küsten, das Nachtleben haben Flair - alte Hansestadt«

    weitere Informationen...

  • Wüste ? keine gesehen. Berge ? war ich nicht. Strände, Ja, gibt schönere aber für mich wars OK.

    »Sind nicht so aufdringlich wie die Italiener. Dieses Volk hat so ein bisschen von allem...«

    »Die Altstadt mit ihren zum teil gekachelten Häusern, die vielen Weindepot wo man kosten kann,...«

    weitere Informationen...

  Service Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:
  • Warum ist mein Angebot ausgebucht?
  • Ist meine Onlinebuchung verbindlich?
  • Wann erhalte ich die Reisebestätigung?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wann muss ich meine Reise bezahlen?
  • Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?
  • Wie kann ich meine Reise umbuchen?
  • Wie kann ich meine Reise stornieren?
Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Urlaub Portugal günstig - Schnellsuche

Besondere Vorlieben
countrys

Die Hotelliste anpassen!

Die 10 beliebtesten Portugal Urlaubsangebote (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Sporthotel Galosol Sporthotel Galosol
Sporthotel Galosol
Madeira - Portugal - Hotels Canico de Baixo
Gästenote 07/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 41
Pauschalreise 3 Tage ab € 410
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
zahlreiche Restaurants, geräumige Zimmer,
alle anzeigen
 
176 Hotelfotos anzeigen
    2. Platz
Golden Residence Golden Residence Player jetzt starten
Golden Residence
Madeira - Portugal - Hotels Funchal
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 31
Pauschalreise 3 Tage ab € 375
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sehr schönes Zimmer,
alle anzeigen
 
212 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    3. Platz
Tivoli Marina Portimao Tivoli Marina Portimao Player jetzt starten
Tivoli Marina Por...
Algarve - Portugal - Hotels Portimao
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 12
Pauschalreise 4 Tage ab € 168
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
schönes Hotel, große Zimmer,
alle anzeigen
 
167 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    4. Platz
Jardim Atlantico Jardim Atlantico Player jetzt starten
Jardim Atlantico
Madeira - Portugal - Hotels Prazeres
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 28
Pauschalreise 3 Tage ab € 378
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
tolles Hotel, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
133 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    5. Platz
Orca Praia Orca Praia Player jetzt starten
Orca Praia
Madeira - Portugal - Hotels Funchal
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 16
Pauschalreise 3 Tage ab € 337
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
schöner Pool, großer Balkon,
alle anzeigen
 
122 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    6. Platz
Four Views Oasis Four Views Oasis Player jetzt starten
Four Views Oasis
Madeira - Portugal - Hotels Canico de Baixo
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 22
Pauschalreise 3 Tage ab € 347
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
ruhiges Hotel, sehr großes Zimmer,
alle anzeigen
 
316 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    7. Platz
Hotel Cais da Oliveira Hotel Cais da Oliveira Player jetzt starten
Hotel Cais da Oli...
Madeira - Portugal - Hotels Canico de Baixo
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 23
Pauschalreise 3 Tage ab € 342
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, neues Zimmer,
alle anzeigen
 
81 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    8. Platz
Monte Mar Palace Monte Mar Palace Player jetzt starten
Monte Mar Palace
Madeira - Portugal - Hotels Ponta Delgada
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 21
Pauschalreise 3 Tage ab € 347
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
wunderschönes Hotel, toller Ausblick,
alle anzeigen
 
157 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    9. Platz
Calheta Beach Calheta Beach Player jetzt starten
Calheta Beach
Madeira - Portugal - Hotels Calheta
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 19
Pauschalreise 7 Tage ab € 338
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr schönes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
145 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    10. Platz
Alfamar Beach & Sport Resort Alfamar Beach & Sport Resort Player jetzt starten
Alfamar Beach & S...
Algarve - Portugal - Hotels Praia da Falesia
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 29
Pauschalreise 7 Tage ab € 169
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
schönes Hotel, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
171 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Portugal

Traumurlaub Juli 2013 Badeurlaub Verein/Sonstiges (5.0)
Allgemein / Hotel Das Tivoli Marina in Portimao ist eines der schönsten Hotels die ich kenne. Das Hotel liegt wunderbar in der nähe von dem Strand und der Touristenmeile. Der Strand ist schön feinsandig und mit vielen Strandrestaurants ausgestattet, zum abtrainieren des leckerem Essen finden man am Anfang des Strandes meist Einheimische die bei Musik ein Strand Sportprogramm bieten. Auch im Hotel kann man in dem neu gemachten Fitnessraum gut bei schöner Aussicht Sport machen. Auf der Touristenmeile gibt alles was das Herz begehrt für groß und klein, Abends ist es sehr aufregend und man kann viele bunte Lichter sehen. Im Allgemeinem war es ein ganz und gar wunderschöner Urlaub der keinen Wunsch offen gelassen hat! Wir kommen wieder!
Service Das Personal ist unglaublich freundlich immer für einen da und um (wenn es denn ein Problem gibt)eine gute Lösung bemüht
Gastronomie Das Frühstücksbüffett: Von allem ist etwas dabei von Englisch Breakfast mit Bratkartoffeln und Bacon bis zum Deutschen Frühstücksei und Marmeladenbrötchen ist alles da. Auch das Obst, der Kuchen und das Rührei haben es uns angetan. Jetzt machen die Fleißigen Kellner sogar noch jeden morgen in Akkordarbeit frische Waffeln und Omelet.
Preis Leistung / Fazit Gesamtfazit zu diesem Hotel ist: Traumhotel, super freundlicher Service, alles, was das Herz begehrt, Unterhaltung, Spass, Spiel oder Ruhe, wie man will. Kurze Wege überall hin oder Tivoluggi Service, ist immer und überall und immer super nett! Kleine Probleme werden sofort behoben, ob Zimmerwechsel, fehlende Bratpfanne oder sonst was, alles wird machbar! Wir lieben dieses Hotel und sind schon das zweite Mal hier gewesen. Ich glaube, wir kommen noch einmal, wir sind Mutter und Tochter, 16 und 60 Jahre alt! Und trotz des Altersunterschiedes haben wir alles super auf die Reihe bekommen!
Landeskategorie 5 Sterne März 2013 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt etwa 3 km westlich von Funchal in sehr ruhiger Lage. Über das Aussehen der Grosshotels lässt sich streiten, aber im Vergleich zu den Anderen doch eines der schöneren. Das Hotel ist sehr sauber, die Zimmer auch in der einfachen Kategorie sehr komfortabel und geräumig, die Betten sind bequem. Wir hatten keinen Meerblick gebucht und konnten bei offener Balkontüre schlafen, während Meerblick-Verwöhnte doch mit starkem Wind zu kämpfen hatten (Windgeräusche nachts). Der Service ist sehr gut und lässt nichts zu wünschen übrig. Mehrfach am Tag pendelt ein Shuttle Bus nach Funchal mit erschreckend deutscher Pünktlichkeit. Abzüge gibt es für das Essen und den Speisesaal. Man wird zu Tisch geführt, was zur Buffet Rushhour schon mal dauern kann. Von dem Angebot und der Vielfalt des Essens hätte ich bei 5 Sternen mehr erwartet. Es erinnerte mitunter an die typischen Buffets, welche man auch in Ägypten findet. Das gebotene Essen ist jedoch sehr gut, wenn auch sehr Fisch- und Seefrucht-lastig. Aber das soll mich nicht stören. Der Spa-Bereich ist sehr gut mit Fitnessraum, Hallenbad (mit Möglichkeit nach draussen zu schwimmen), Jakuzzi, Trockensauna und Dampfsauna. Kostenloser WLan in Bar und Foyer hat Vor- und Nachteile. Man kann jederzeit online sein, jedoch starrt jeder in sein Smartphone oder Tablet. Die Musikanten der Abendanimation mühen sich redlich.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im Grossen und Ganzen gut. Der Service lässt nichts zu wünschen übrig. Jedoch hat die Auswahl der Speisen nicht überzeugt. Die Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut und der Shuttlebus ist praktisch. Die Abendanimation verleitet zum Cocktailgenuss. Wer Action und Hally-Gally sucht, ist hier falsch, es ist eher beschaulich mit hohem Altersdurchschnitt. Die Möglichkeiten Kinder zu bespassen sind sehr begrenzt und somit hier nur bedingt zu empfehlen.
Erholsamer und interessanter Urlaub August 2012 Badeurlaub Familie (4.0)
Allgemein / Hotel Anlage besteht aus einzelnen Blocks, in denen auf 4 bis 5 Stockwerken die Apartments verteilt sind (Anlage schon etwas älter). Das Apartment war geräumig, kleines aber ausreichendes Badezimmer, ausreichend großer Balkon mit Trockengelegenheit für Wäsche. Klimaanlage funktionierte gut. Halbpension, Nationalitäten sehr gemischt. hauptsächlich Deutsche, Engländer, Franzosen, Spanier, Portugiesen. Viele Familien auch mit kleinen Kindern, da sehr familienfreundlich, die meisten Gäste waren All-Inclusive.
Lage Direkt am Strand, über Treppen (ca. 140 Stufen) erreichbar. Strand sehr angenehm, nie zu voll. Wassertemperatur zunächst 18°C, später dann 20°C. Bustransfer zum Flughafen Faro 40 Minuten.
Service Sehr freundliches Personal, Buchungsmöglichkeiten für Touren, Mietwagen an der Rezeption. Verständigung durchgängig auf Englisch.
Gastronomie Ein Restaurant, Frühstücksbuffet und Abendessenbuffet ausreichend, aber nicht übermäßig vielseitig. Fehlende Speisen werden schnell ersetzt, Auswahl eher klein.
Sport / Wellness Wassergymnastik und Wasserball im Rahmen der Animation fast täglich. Liegen am Strand mit Schirm mietbar, halbtags 7,50 € sonst ganzer Tag 15 € (zwei Liegen). Kinderpool vorhanden. Liegen am Pool kostenlos, aber oft alle belegt. Internetzugang im Rezeptionsbereich.
Zimmer Zimmer sauber, jeden Tag frische Handtücher und - falls notwendig - Bettlaken, Immer Bad geputzt und Boden gewischt. Kleiner Fernseher im Wohnzimmer, nur ein deutsches Programm (abwechselnd: KiKa, ZDF, RTL). Nachteil der Lage mit Meerblick, direkt am Pool: abends bis 11 Uhr Animation, die trotz geschlossener Fenster sehr laut war (nichts für kleine Kinder oder ältere Leute).
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert: Ausflug zum Cabo de Sao Vicente. gesamte Felsalgarve, Bootstour in die Höhlen (kleines Boot wählen)! Ausflug nach Lissabon (Mietauto 2,5 Stunden Fahrt einfach, Autobahn gebührenpflichtig)!
Bewertung Badeurlaub Funchal Juli 2011 Regency Cliff Juli 2011 Badeurlaub Paar (4.8)
Allgemein / Hotel Ein 4- Sterne Hotel , daß diese Bezeichnung in jeder Hinsicht verdient hat.(0 Zimmer , relativ klein , eher familiär, es ist dem Personal ein besonderes Anliegen , daß der Gast wiederkommt, zunächst nur mit Frühstück , Preis u. Leistung des Abendessens überzeugten zur Halbpension , internationale Gästestruktur , deutsch ca 30 % , hauptsächlich Briten , auch Festlandportugiesen , Altersdurchschnitt querbeet , aber hauptsächlich ältere Paare "gutbürgelich" , Kinder weniger Sauberkeit sehr gut , baulicher Zustand ohne sichtbare Mängel sehr gut , wohltuende Architektur , man merkt , daß das Haus sich von der " Betonburg" abgrenzen will
Lage direkt auf einer Klippe mit Traumaussicht, erstklassige Verkehrsanbindung- auch vor allem Bus
Service Das Personal ist gut aufeinander eingespielt , die Hilfsbereitschaft ist überdurchschnittlich , man fühlt sich persönlich betrut , kostenloser shuttle , 2 x hin , 2 x zurück , deutsch wird etwas verstanden - das Personal ist redlich bemüht, aber es macht sich freudige Erleichterung breit , wenn englisch angewendet wird. Das Personal ist kompetent , mehre stolz ausgehängte Urkunden - an unauffälliger Stelle angebracht - zeigen Auszeichnungen namhafter Reiseveranstalter u. auch der Gemeinde
Gastronomie ein Highlight , hier ist das Hotel Spitze, auch kulinarisch
Zimmer Alle Zimmer mit Meerblick , durch die Architektur keine Benachteiligungen beim Blick , Klimaanlage könnte etwas stärker arbeiten ( Zimmer ) , der Standard wird voll eingehalten , schöne Terasse auch am Zimmer , traumhafter Ausblick , Blumen auch auf der Terasse sehr effektvoll gestaltet , man merkt , daß eine Frau die Geschäfte führt , etwas hellhörig bei Nacht -keine Belästigung , keine Geruchsbelästigungen , Zimmer einfacher 4- Sterne - Standard - gut u. einfach möbliert -kein Billigimage, Wäschewechsel täglich allumfassend , Reinigung dito - keine Beanstandungen ,
Preis Leistung / Fazit alles findet sich vor Ort , nur Personal fragen, Handy besser mit den Vergünstigungen des Providers im Ausland ausstatten , allgemeines Preis - Leistungsverhältnis gediegen angemessen , Pc kann umsonst jederzeit in der Hotelhalle genuzt werden, Madeirawein sollte nicht vergessen werden
Hotel mit gutem Service Juni 2011 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Hotel besteht aus 3 Komplexen (A, B, C). Hatten eine Suite zur Seite der Bananenplantagen, was wir sehr schön fanden.. Größe ist überschaubar, max. 7 Stockwerke, unser Zimmer war nahezu neu und sehr groß gestaltet (separater Wohnbereich!). Pool war etwas klein, haben wir aber nicht benutzt. Gebucht: Frühstück mit HP. Gäste kamen meines Wissens aus Deutschland, Benelux. Sauberkeit: sehr in Ordnung. Altersdurchschnitt: ca. 50J. Weniger für Familien mit kl. Kindern geeignet. Idealer Ausgangsort für Wanderungen und Ortsbesichtigungen in der Nähe (z.B. Fischerhafen in Camara de Lobos-3km).
Lage Hotel liegt am Strand (Kiesel). Per Bus sind nahegelegene Orte sehr gut zu erreichen. Bushaltestelle am Hotel.
Service Personal sind Saisonarbeitskräfte, sehr freundlich.
Gastronomie Essen war immer wohlschmeckend, Auswahl nicht so groß, Immer frisches Obst zum Frühstück und Abendessen, keine Beanstandungen, mehrmals wöchentlich leichte Musik am Abend.
Sport / Wellness Sportbereich wurde nicht genutzt.
Zimmer keine Beanstandungen, sehr gepflegter Zustand. Lärmbelästugung: nur ab und zu der Gockel vom Nachbarhaus oder die Hunde des Bauernhofs daneben. Hat aber nicht wirklich gestört.
Preis Leistung / Fazit Würde es sofort wieder buchen.
Panoramaaussicht mit Sandstrand in einer Bucht gelegen August 2010 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel verfügt über 10 Stockwerke, insgesamt. ca. 120 Zimmer, alle mit Meerblick, Zimmer sehr sauber, Poolanlage und Sandstrand in einer schöngelegenen Bucht, Frühstück sehr eintönig.
Lage Entfernung Strand/Pool 50 m , Hotel liegt zwischen Funchal und Camera de Lobos, ein bisschen abseits der Hotelmassen in Funchal. Einkaufen( Supermarkt in Camera de Lobos) oder in Funchal. Direkte Bushaltestelle am Hotel. Taxi zum Flughafen teuer oder mit Aerobus wesentlich günstiger. Transferzeit ca. 30 - 45 Minuten zum Flughafen.
Service Mit Englischkenntnissen kommt man im Hotel weiter, aber ausserhalb wird es teils problematisch. Aber mit Händen und Füssen klappt es dann immer. Shuttle-Bus nach Funchal wird tagsüber angeboten. Zimmerreinigung zuverlaääsig-jeden Tag wird gereinigt.
Gastronomie Es gibt 1 Restaurant, 1 Bar und 1 Poolbar mit Mittagsbuffet. Frühstück ist ausreichend, von allem etwas (englisch angehaucht)
Sport / Wellness Es gibt einen Spa Bereich mit Massagen und anderen Anwendungen. Eine wechselnde Abendunterhaltung war ebenfalls vorzufinden. Die Liegen und Sonnenschirme am Pool sind gratis. Sehr sauberer Pool und die Wasserqualität war auch super.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß, 1 Kleiderschrank, keine Klimaanlge (ist aber auch nicht nötig, weil es Nachts sehr angenehm abkühlt) _Föhn, Dusche, Duschgel, Handtücher, alles vorhanden. tägl.Wechsel der Handtücher, Balkon, Meerblick, TV Programme in Deutsch, Safe, Telefon, Betten etwas klein für große Leute.
Preis Leistung / Fazit Aso zum Baden empfiehlt sich nur der Süden, wobei der Norden von Madeira sehr schön zum Anschauen ist. Tosende Brandung mit hohen Wellen. In Porto Moniz gibt es ein sehr schönes Meerwasserbecken. Die Levada-Wanderungen gehören zu jedem Madeira Urlaub dazu. Essen kann man überall hervorragend. Außer in den überfüllten Restaurants in Funchal bei den Hotels (Touristenabfertigung) aber wenn man ausserhalb ein wenig Geduld hat, kann man sehr nette Lokalitäten finden.
Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen! Februar 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (3.4)
Allgemein / Hotel Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen!
Lage Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen!
Service Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen!
Gastronomie Vielfalt der angebotenen Speisen sehr mangelfaft. Der Zustand und der Geschmack der angebotenen Speisen besomders zum Abendbrot (Halbpension kann man sich sparen), sowie Auswahl äußerst dürftig. Das angebotene Grillfleisch war zäh und roh, sowie der gegrillte Fisch ungenießbar verkohlt. Wir haben auswärts in Gaststätten essen müssen. Besomders erschreckend war, das wir in der ganzen Urlaubswoche nicht einmal von den reichlich auf der Insel wachsenden und auf dem Markt täglich frisch zu erhaltenen herrlichen Früchten angeboten bekamen, nur Konservenfrüchte oder Äpfel aus Import!
Sport / Wellness Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen!
Zimmer Als Selbstverpflegerhotel gut ! Halbpension kann man sich sparen!
Preis Leistung / Fazit Als Selbstverpfleger oder zur Not mit Frühstück ist das Hotel zu empfehlen. Mit dieser Küche aber nur 3 Sterne wert!
sehr gut fuer Winterurlaub, unweit vom schoenem Funchal Dezember 2008 Sonstiger Aufenthalt - (4.5)
Allgemein / Hotel Gutes 3-Sterne-Hotel, mit grossem schoenem Garten, in verhaeltnismaessig neuem Gebaeude (Fassade fuer mich ein bisschen zu "modern") mit sehr hilfreichem und freundlichem Personal! Die meisten Gaeste sind Deutsche und Briten (in TV-Empfaenger in Zimmer sind wohl alle europaeische Amtsprachen vertreten!) - jede Altersgruppe. Die exzellente Kueche ist sowohl hiesig als auch international, und das alles fuer geringer Preis!
Lage Sehr gute (schnelle und billige) Verbindung mit oeffentlichen Verkehrsmitteln mit Zentrum von Funchal (ich meine hoechstens 15 Km), ausreichende Einkaufsmoeglichkeiten (Unterhaltung eher in Funchal), ruhige Lage (alle Zimmer mit Garten- teilweise Atlantikblick), gute Verbindung auch mit Santa Cruz (Flughafen).
Service Keine Beschwerden! Serviceleistung und Personal einwandfrei. Wie ich geschrieben habe - freundlich, hilfbereit, kompetent.
Gastronomie Sehr gute Kueche - Gerichte in vier oder fuenf Sprachen beschrieben, Speisen in weit ausreichender Quantitaet und von sehr gutem Qualitaet (landestypisch, portugiesisch und international), schmackhaft und gesund!
Sport / Wellness Jeder Abend Live-Musik, in Rezeption freier Internetzugang, Swimming-Pool im Hotel und im Freien (Garten). In geringer Entfernung (bis 2 Km) Steinstrand.
Zimmer Es war sauber und gemuetlich - kein Laerm und unangenehme Gerueche.
Preis Leistung / Fazit Madeira ist unglaublich schoene Insel und Dom Pedro Garajau ist trefflicher Ausgangspunkt fuer jede Exkursion (Suburbium der Hauptstadt) sowohl individuell als auch in der Gruppe. Mitte Dezember war in Warschau -1Grad C, in Funchal dagegen +23 Grad C, und alles gruen! Sehr gutes Preis/Leistungverhaeltnis!
Leihwagen-Reservierung in Deutschland zu empfehlen Juli 2007 Badeurlaub Familie (3.6)
Allgemein / Hotel Bitte bei Vormittagsflug beachten, dass die Wohungen erst ab 14.00 Uhr bezugsfertig sind! große gepflegte Anlage, angenehme ruhige Atmosphäre, die Größe erfasst man erst im Restaurant, Ausstattung der Appartments ist zweckmäßig ohne extra Komfort, Küche praktisch, Warmwasser-Versorgung gut, Gäste süd- u. mitteleuropäisch gemischt, sehr viele Familien mit Kleinkindern, keine Zusatzprogramme, ein zweiter Pool wäre gut.
Lage Ortsrandlage, Strand Treppe 5-10 Minuten, zum Einkaufen 10-15 Minuten, Transferzeit ca. 1 Std, Bus nach Albufeira nur bis ca.18.00 Uhr mit EVA kostet 1,70?, innerhalb Albufeira 1 ?. , Taxi kostet 11?. Unterhaltungsmöglichkeiten nicht bekannt. Leihwagen-Reservierung auch tageweise unbedingt in Deutschland buchen! Vor Ort sind die Preise um das 2,5 bis 3fache teurer! Ausflugsmöglichkeiten sind sehr vielseitig nach Interessen.
Service Alle hilfsbereit, freundlich und kompetent, Fremdsprachenkenntnisse gut, mit dem Reinigungspersonal ohne Fremdsprachenkenntnisse verständigt man sich schriftlich.
Gastronomie 1 großes Restaurant, morgens freie Tischwahl, abends 2 Gruppen mit jeweils 1,5 Std. Essenszeit. Großes Frühstücksbuffet warm und kalt, abends Buffet warm und kalt, bei vollem Betrieb etwas unruhig durch das ständige Gelaufe. Freundliche Kellner, aufmerksamer Service, flottes Abräumen. Für normale Ansprüche gut bis sehr gut, für etwas höhere Ansprüche zuwenig Abwechslung. Nach 10 Tagen gibt es keine Überraschungen mehr. Das Beste sind die Nachspeisen. Preise für Getrände OK.
Sport / Wellness Garten mit Liegen, Sonnenschirmen und Auflagen incl., kleiner Swimming-Pool mit Pool-Bar, Kinderpool. Tennis möglich, Internetzugang bei Rezeption gegen Bezahlung, kleine Einkaufspassage mit Minimarkt. flacher 5,5km langer feiner Sandstrand, sehr gut geeignet für Kinder, zeitweise auch Strandgänge um die Felsen herum möglich. Ideal für Strandläufer und Jogger.
Zimmer 1 App.mit Wozi. Eckcouch gemauert , 1 Schlafzi., Bad zweckmäßig, Wanne mit Duschvorhang, Warmwasserversorgung gut. kein Föhn, alles sauber. Gebühr für Safe 11,50 ? pro Woche. ruhige Lage Südost angenehm bei Hitze.Telefon, Lärmbelästigung nachts durch Müllabfuhr. Sat-TV mit 5 deutsch.Programmen. Am Dienstag u. Donnerstag keine Zimmerreinigung.
Preis Leistung / Fazit Südwest-Tour nach Cabo de San Vicente und Lagos, die Altstadt von Faro, samstags die Stadt Loule mit Markthalle, organisierte Tagesfahrt nach Lissabon. Achtung: Estoi ist Großbaustelle und bis einschl. 2008 geschlossen. Auf jeden Fall einen Leihwagen in Deutschland vorbuchen, auch tageweise, sonst kommt das große Erwachen.
Sonne und Meer Februar 2007 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.1)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr modern und man kann sich sehr gut erholen. Für junge Urlauber die Action wünschen ist dieses Hotel nicht geeignet, da der Altersdurchschnitt ca. 45 Jahre beträgt und nur am Abend Unterhaltung wie Tanz- oder Papageienshow zu sehen war, diese sich nach ein paar Tagen wiederholten. Das Essen war o.k. Frühstück und Abendessen in Buffetform.
Lage Das Hotel liegt dierekt am Meer aber nicht an einem Badestrand. Im Ort gibt es kleinere Geschäfte um Lebensmittel zu kaufen, jedoch sind die Preise um das dreifache teurer als in den Geschäften der umliegenden Orte. Es wäre zu empfehlen, bei grösseren Mengen (z.Bsb. Wasser) in den Orten die nicht am Meer liegen zu kaufen. Um so höher man kommt (ins Landinnere) um so niedriger werden die Preise. Gute Verkehrsanbindungen hatte man durch den Bus. Einen Besuch der Haupstadt Funchal ist sehr zu empfehlen. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 20 - 30 Minuten mit dem Bus.
Service Das Personal ist sehr freundlich und am Empfang wird deutsch und englisch gesprochen. Leider war trotz Buchung das Hotel voll und wir wurden eine Woche in ein anderes Hotel untergebracht. Als Entschädigung bekamen wir aber in der zweiten Woche Halbpension, gebucht war nur Frühstück. Und so wie wir mitbekommen haben, waren wir nicht die einzigsten die erst einmal in ein anderes Hotel mussten.
Gastronomie Im Hotel befindet sich eine Bar wobei zu empfehlen ist die Getränke mit Kleingeld zu bezahlen. Auf Wechselgeld muss man lange warten teilweise bekamen wir nichts wieder wie Beträge von 20 Euro. Sie gehen schon von sehr viel Trinkgeld aus. Gertänke und Essen war o.k.. Es gibt ein kleines Restaurant und ein grossen "Speisesaal" in dem das Frühstück und Abendessen eingenommen wird. Leider ist dieser für alle Gäste etwas zu klein, man musste immer nach einem freien Tisch suchen.
Sport / Wellness Im Hotel befinden sich zwei Internetzugänge wobei man aber immer warten musste. Wassersport, Disco und Wellness ist nicht angeboten. Es gibt zwar eine Sauna aber diese ist nicht empfehlenswert, viel zu klein so wie das Hallenbad auch. Der Fitnessraum ist sehr klein, für Extremsportler also nicht angemessen. Der Pool ist auch nicht sehr gross und für Kleinkinder gibt es nur eine kleine Ecke zum planschen. Da man am Srand nicht liegen konnte ist man auf die Liegen am Pool angewiesen, die aber reichlich vorhanden waren. Billiard und Tischtennis kann man spielen.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig mit einen Balkon. Wir gehen davon aus, dass wir als Entschädigung einer der besten Zimmer bekommen haben. Es hatte direkten Meerblick selbst als man im Bett lag schaute man auf den Atlantischen Ozean. Aber es gab auch kleinere Zimmer mit seitlichen Meerblick. Das Zimmer war sehr gemütlich eingerichtet mit einem grossen Bett, Couch, Sessel Tisch mit Stehlampe. Eine Minibar und Wasserkocher waren vorhanden. Telefon und TV mit deutschsprachigen Programmen ebenfalls. Das Bad war o.k. mit Fön und Wanne die gleichzeitig als Dusche diente.
Preis Leistung / Fazit Zusammenfassend kann man sagen es ist ein Urlaub zum entspannen und wandern. Action und Nachtleben kann man nur direkt in Funchal erleben. Wetter ist genial das ganze Jahr nicht zu heiss und nicht zu kalt.
Hier finden Sie weitere günstige Angebote für Portugal

Urlaub in Portugal – Reiseziel auf der iberischen Halbinsel

Reisende, die es im Urlaub nach Portugal zieht, können zwischen Strandferien, Aktivurlaub oder Städtereisen wählen. Zu dem Land im Westen der iberischen Halbinsel gehören die schönen Inselreiche der Azoren und von Madeira, wohin sich Abstecher beim Portugal-Urlaub lohnen oder auch ein Urlaub für einige Tage oder Wochen. Portugal grenzt westlich und südlich an den Atlantik, ansonsten an Spanien. Auf einer Fläche von über 92.000 km² leben in Portugal etwa 10,6 Millionen Menschen. Das Land ist landschaftlich sehr vielseitig, bietet die schönen Strände an der Algarve, die Sonnenblumenfelder der Alentejo-Region, Gebirge und interessante Städte wie die Hauptstadt Lissabon und Porto. Sehr viele Urlauber starten zum sommerlichen Urlaub nach Portugal aus Deutschland und anderen Ländern direkt an die sonnenverwöhnte Algarve mit ihren herrlichen Stränden, Hotels, Ferienanlagen, Freizeitangeboten, Möglichkeiten zum Wassersport. Ein Portugal-Urlaub ist beliebig als all inclusive Reise, als Pauschalreise, als Reise für Familien und Kinder oder günstig als last minute Reise zu buchen. Für den Aufenthalt gibt es nicht nur die Angebote der Hotels, sondern auch zahlreiche Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Apartments in allen Landesteilen warten auf Gäste. Flüge starten nach Portugal regelmäßig von allen großen deutschen Flughäfen wie Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und weiteren. Da das Land so erlebnisreich und vielfältig ist, wird gern ein Mietwagen für den Urlaub in Portugal gebucht. Der Mietwagen lohnt sich auch für Urlauber, die an der Algarve bleiben möchten, um die schöne Küste hier zu erkunden. Portugiesische Häfen werden auch von Kreuzfahrten und regulären Schifffahrtsstrecken angesteuert. Auch Reisen nach Spanien oder auf die spanischen Inseln wie Mallorca lassen sich mit einem Abstecher nach Portugal für einige Tage verbinden.

Portugal-Urlaub: Jede Region verspricht Besonderheiten

Die Algarve nimmt die gesamte portugiesische Südküste ein. Sonniges, warmes Klima beschert ungetrübte Urlaubstage. Bei Portugal-Urlaubern ist sie als Feriengegend besonders beliebt. An der Küste wechseln Sandstrände, steinige Küstenabschnitte und Steilküsten ab. Hier gibt es auch zahlreiche sehenswerte Städte, die zum Bummeln und Shoppen einladen. Bekannte Städte dort sind Portalegre, Beja, Lagos und Evora. Neben dem guten Klima und vielen Sehenswürdigkeiten bietet die Algarve die großen Urlaubsorte, aber auch geschützte Feuchtgebiete, in denen sich zahlreiche Zugvogelarten niederlassen. Wer mehr als nur einige Tage Zeit hat, vielleicht mehrere Wochen Urlaub, sollte sich nicht nehmen lassen, auch andere Regionen des Landes zu erkunden.

Im Norden ist das Wetter allgemein kühler als an der Algarve. Hier liegt das Minho mit einer sehr üppigen Vegetationen, großen Weinanpflanzungen entlang der Flusstäler und Baumbeständen von Kastanien, Eichen, Olivenbäumen und Pinien. Bekannte Städte sind hier Viana do Castelo und Braga. In der Mittel des Landes findet sich alles, was Bergfreunde sich von einem Urlaub in Portugal erhoffen. Hier kann auch im Winter Skisport betrieben werden. Ansonsten bieten sich hier beste Möglichkeiten für ausgedehnte Bergtouren, Klettertouren, Bergradfahrten und herrliche Ausflüge. In der schönen Alenteja-Region begeistern die weiten Sonnenblumenfelder, die Küste mit schönen Stränden und ursprüngliche Bergdörfer und alte Städte, die noch Zeichen der Herrschaft der Römer und Mauren zeigen, Reisende in ihrem Portugal-Urlaub.

Portugiesische Städte wie die Hauptstadt Lissabon und Porto begeistern durch ihr besonderes Flair. Lissabon bietet zahlreiche kulturelle, architektonische und historische Sehenswürdigkeiten. Das alte Stadtbild mit Kopfsteingepflasterten Straßen, alten Häusern und Straßenbahnen hat seinen ganz besonderen Reiz. In der Nähe in Cascais gibt es auch sehr schöne Strände. Bei Ericeira, nur 50 km von Lissabon entfernt, liegt ein absolutes Surferparadies. Die Stadt ist nicht nur für den Urlaub in Portugal, sondern auch für Städtereisen durch Südeuropa beliebt. Die Stadt Porto wird die „heimliche Hauptstadt“ genannt. Sie bietet ein buntes Hafenleben und war im Jahre 2001 Kulturhauptstadt. Ein eindrucksvolles Erlebnis kann auch Bootsfahrt über den Fluss Duoro sein.

Im Urlaub in Portugal die schönen Inseln erkunden

Madeira und die Azoren sind beliebte Urlaubsparadiese, obwohl sie vom Massentourismus noch nicht so stark erfasst sind, wie andere Gebiete und Inseln. Es lohnt sich aber auch, beim Portugal-Urlaub für einige Tage Schiffsfahrten auf die schönen Inseln zu unternehmen. In einem kleineren Hotel oder einem privat vermieteten Zimmer findet sich hier meist auch kurzfristig eine Übernachtungsmöglichkeit. Die Blumeninsel Madeira wird auch von Schiffen bei Kreuzfahrten angesteuert. Wer die Insel einmal für einige Tage entdeckt hat, entschließt sich oft zu einem Portugal-Urlaub auf Madeira, um mehr Zeit auf der herrlichen Insel zu verleben. Bergsteiger und Bergwanderer können eine wunderschöne Tour vom Pico Arieriro zum Pico Ruivo machen, hinweg über drei der höchsten Berge Madeiras. Die Tour birgt aber einige Schwierigkeiten und sollte nicht als Spaziergang angesehen werden. Auf der Insel Porto Santo, der Nachbarinsel von Madeira, gibt es großartige Sandstrände für ein erholsames Badevergnügen. Das Inselklima ist angenehm, das Wasser im Sommer warm. Touristen werden von den Einwohnern mit großer Freundlichkeit und Gastfreundschaft begrüßt.

Die Azoren sind sozusagen einer der besten Geheimtipps für einen Urlaub in Portugal. Auf diesen herrlichen Inseln finden die Urlauber auf ihren Reisen unberührte Natur und eine vielfach wilde, ursprüngliche Landschaft. Auf den vulkanischen Inseln finden sich herrliche, romantische Seen in alten Vulkankratern. Im Meer können Delfine und auch Wale und Meeresschildkröten beobachtet werden. Von den Inseln aus und von Insel zu Insel können Schiffs- und Bootsfahrten unternommen werden. Es gibt wild rauschende Wasserfälle, blumenreiche Wiesen, Weiden und Gärten und beeindruckende Lavaküsten. Auf der Azoreninsel Flores gibt es einen großen Wanderweg. Er kann über neun Kilometer hinweg bewandert werden und bietet einmalige Natureindrücke. Der Weg führt von Lajedo nach Faja Grande.

Portugal-Urlaub – die besten Zeiten für jede Reise

Portugal mit seinem maritimen, gemäßigten Klima kann ganzjährig für eine Reise geeignet sein. Die beste Reisezeit hängt davon ab, welche Art von Urlaub in Portugal verbracht werden soll. In den Bergen des Nordostens des Landes gibt es kalte Winter und Schnee, hierher kommen auch Winterurlauber, die Ski fahren möchten. Für einen Badeurlaub ist in den nördlichen Regionen des Landes die beste Zeit zwischen Juli und August, an der Algarve kann die Badesaison bis in den Oktober dauern. In den Sommermonaten ist es hier allerdings sehr heiß. Direkt an den Küsten weht allerdings meist ein Wind vom Atlantik her und mach am Strand die Hitze erträglicher. Wer die Azoren und Madeira entdecken möchte, findet bei dem gemäßigten Inselklima während des ganzen Jahres Gelegenheit für einen Urlaub auf den schönen Inseln. Auch die Winter sind mild und frostfrei, so sind auch in den Wintermonaten viele Urlaubsaktivitäten hier möglich. Eine ausgesprochene Städtereise ist besonders in den Frühlingsmonaten zu empfehlen. Auch für Rundreisen mit dem Mietwagen sollten nicht unbedingt die heißesten Wochen des Jahres für einen Portugal-Urlaub gewählt werden.