Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Urlaub Mallorca

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen
Mallorca-Knüller
Ihre Angebote für
Mallorca
exklusiv per Mail!
Datenschutz Jetzt eintragen

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über ihren Mallorcaurlaub

  • Besondere Speisen und Getränke in Mallorca:

    Die spanische Küche ist im allgemeinen sehr interessant wenn sie ursprünglich anzutreffen ist....

    Empfehlungen für die Reisevorbereitung für Mallorca:

    Für die Hochsommerzeit auf jeden Fall ausreichend Sonnenschutz. Desweiteren sind die vorherige...

    Sport- und Freizeitaktivitäten in Mallorca: Beste Reisezeit für Mallorca:

    Mai - Oktober

    weitere Informationen...

  Service Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:
  • Warum ist mein Angebot ausgebucht?
  • Ist meine Onlinebuchung verbindlich?
  • Wann erhalte ich die Reisebestätigung?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wann muss ich meine Reise bezahlen?
  • Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?
  • Wie kann ich meine Reise umbuchen?
  • Wie kann ich meine Reise stornieren?
Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Urlaub Mallorca günstig - Schnellsuche

Besondere Vorlieben
regions

Die Hotelliste anpassen!

Die 10 beliebtesten Mallorca Urlaubsangebote (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Ferrer Concord Hotel & Spa Ferrer Concord Hotel & Spa Player jetzt starten
Ferrer Concord Ho...
Mallorca - Spanien - Hotels Can Picafort
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 26
Pauschalreise 3 Tage ab € 230
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
90 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    2. Platz
Don Antonio Don Antonio Player jetzt starten
Don Antonio
Mallorca - Spanien - Hotels Peguera
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 89
Pauschalreise 4 Tage ab € 388
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gut, große Zimmer,
alle anzeigen
 
106 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    3. Platz
Vista Park Vista Park
Vista Park
Mallorca - Spanien - Hotels Santa Margalida
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 2 Tage ab € 20
Pauschalreise 4 Tage ab € 466
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
ruhiges Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
85 Hotelfotos anzeigen
    4. Platz
Ferrer Janeiro Hotel & Spa Ferrer Janeiro Hotel & Spa Player jetzt starten
Ferrer Janeiro Ho...
Mallorca - Spanien - Hotels Santa Margarita
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 67
Pauschalreise 7 Tage ab € 287
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
187 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    5. Platz
Inturotel Esmeralda Park Inturotel Esmeralda Park
Inturotel Esmeral...
Mallorca - Spanien - Hotels 07669 Cala Dor
Gästenote 06/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 31
Pauschalreise 3 Tage ab € 436
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
schöne Anlage, saubere Zimmer,
alle anzeigen
 
123 Hotelfotos anzeigen
    6. Platz
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa Player jetzt starten
Blau Colonia Sant...
Mallorca - Spanien - Hotels Colonia Sant Jordi
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 49
Pauschalreise 3 Tage ab € 506
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
sehr gutes Hotel, saubere Zimmer,
alle anzeigen
 
176 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    7. Platz
Platja Daurada Platja Daurada
Platja Daurada
Mallorca - Spanien - Hotels Can Picafort
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 27
Pauschalreise 3 Tage ab € 455
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
146 Hotelfotos anzeigen
    8. Platz
BQ Belvedere BQ Belvedere Player jetzt starten
BQ Belvedere
Mallorca - Spanien - Hotels San Agustin
Gästenote 08/14
Eigene Anreise 2 Tage ab € 46
Pauschalreise 7 Tage ab € 354
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
großer Pool, saubere Zimmer,
alle anzeigen
 
121 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    9. Platz
Blau Punta Reina Resort Blau Punta Reina Resort Player jetzt starten
Blau Punta Reina ...
Mallorca - Spanien - Hotels Porto Cristo - Cala Mandía
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 3 Tage ab € 73
Pauschalreise 4 Tage ab € 380
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
schöne Anlage, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
105 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis
    10. Platz
Roc Leo Roc Leo Player jetzt starten
Roc Leo
Mallorca - Spanien - Hotels Can Pastilla
Gästenote 09/14
Eigene Anreise 1 Tag ab € 20
Pauschalreise 3 Tage ab € 157
Flug & Hotel selbst mixen
Gäste loben:
gutes Hotel, sauberes Zimmer,
alle anzeigen
 
94 Hotelfotos anzeigen NEU: Exklusiver Videobeweis

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Mallorca

Gelungener Badeurlaub August 2013 Badeurlaub Familie (4.9) Can Picafort » Platja Daurada
Allgemein / Hotel Eine kleine, aber feine Hotelanlage, die sich hinter den großen Clubanlagen nicht zu verstecken braucht. Wir buchten Halbpension und waren sehr zu frieden. Vorrangig wurde das Hotel von Deutschen und Dänen gebucht. Im Hotel herrschte eine angenehme Athmosphäre.
Lage Das Hotel liegt am Rand von Can Picafort und einem feinsandigen Strand. Die Strandpromenade mit den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sowie die Hauptverkehrs- und Geschäftstraße ist schnell per Fuß zu erreichen. Hotel und Strand sind durch renaturierte Dünen über eine idyllische Holzbrücke verbunden. Der Strand ist langsam abfallend und für Kids absolut geeignet. Bei ruhigem Wellengang schimmmert das Wasser türkis und man kann Fischschwärme beobachten.
Service Das Servicepersonal ist nett und entgegenkommen. Besonders zufrieden waren wir mit unser Reinigungskraft.
Gastronomie Zum Frühstück gab es das typische continentale Frühstück inkl. kleiner, abwechselnder Extras, wie landestypische Teilchen und jede Menge Obst. Zweimal erlebten wir ein Sektfrühstück, bei dem zum Frühstück Sekt ausgeschenkt wurde. Das Abendessen war sehr abwechslungsreich. Es wurde spanische Küche serviert, jeden Abend aus einem anderen spanischen Gebiet (anadalusisch, galizisch, mallorcinisch, ect.). Für uns zur Freude gab es 2 bis 4 Sorten Fisch, jeweils unterschiedlich landestypisch zubereitet (Seeteufel, Dorade, Dornhai, Tilapia, Barsch). Für Kids wurde noch zusätzlich die typischen Lieblingsgerichte wie Nudeln, Pizza und Pommes angeboten. Neben dem Fisch gabe es auch vielfältige Fleischgerichte (Wachteln, Lamm, Schweinefleichgerichte). Neben dem typischen Eis und Obst als Dessert, gab es landestypische Kuchen und Flammerien. Es wurden mallorcinische Weine angeboten. Das Restaurant, Hotelbar und das Bistro waren sauber und wurde sauber gehalten. Die Servicekräfte sehr engagiert.
Sport / Wellness Das Animationsprogramm sowie den Kinderclub inkl. Abendveranstaltung haben wir nicht genutzt. Der integrierte Minimarkt hat eine Auswahl für den täglichen Bedarf zu normalen Preisen. Der Strand war gepflegt und die Liege mit Schirm kosteten 10.50 Euro.
Zimmer Mit unserer Reinigungskraft waren wir sehr zufrieden. Wir hatten ein Familienzimmer im Erdgeschoß mit Terrasse, was für uns als 4-köpfige Familie ausreichend war, das heißt viel Bewegungsspielraum und Stauraum. Ein Hotelsafe konnten wir für 18 Euro anmieten. Das Wohnzimmer war mit einem neuerem Flachbildschirm ausgestattet und im Zimmer wie auch auf der gesamten Hotelanlage, gab es freies W-Lan. Dusche, Waschbecken und Toilette waren in einzelnen "Zimmern" abgeteilt. Einziger Mangel war die für 4 Personen viel zu kleine Dusche.
Preis Leistung / Fazit Freies W-Lan, der feinsandige Strand mit dem sauberen Meer, das leckere Abendessen und das freundliche Personal hat uns einen rundum zufriedenen Urlaub beschert. Wir werden dort wieder einchecken.
Erwartungen voll erfüllt - für Single mit jugendlichem (15J.) Sohn Mai 2013 Badeurlaub Familie (4.2) Can Picafort » Ferrer Janeiro Hotel & Spa
Allgemein / Hotel Älteres, schön renoviertes Hotel, 5 Stockwerke, sehr sauber, bei All-Inclusive ist Benutzung des Spa-Bereichs für tgl. 1 Stunde kostenlos.
Lage 1 min zum Strand, schöne Strandpromenade bis zum Zentrum ( ca. 15 min zu Fuß oder mit der Bimmelbahn ), Transferzeit knapp eine Stunde, Ausflug nach Alcudia wird vom Hotel angeboten, günstige Autovermietung über Rezeption möglich
Service Jeder Mitarbeiter war sehr freundlich und hilfsbereit. Fast alle sprechen deutsch.
Gastronomie Das Beste im Hotel war das reichhaltige und abwechslungsreiche Buffet. Direkte Zubereitung von Fleisch und Fisch während der Speisezeiten, tolles Nachspeisenangebot, frisch gepresste Säfte zum Frühstück, für All-Inclusive-Gäste eine 24h-Snackbar. Einziger Minuspunkt : der Speisesaal war etwas spartanisch eingerichtet, wenig Deko und recht laut.
Sport / Wellness Tolles Animationsprogramm für Jugendliche ( mein Sohn war so sehr beschäftigt, dass er keine Zeit / Lust hatte mit mir am Strand zu liegen.
Zimmer Zimmer nett und zweckmäßig eingerichtet, Safe, Fernseher mit deutschen Sendern, Dusche in der Badewanne, Balkon recht klein und ungemütlich - aber mit Handtuchtrockner. Unser Zimmer zur Straßenseite ( im 3.Stock ) hatte Meerblick, Straße relativ laut, aber bei geschlossenen Fenstern gute Schallisolierung. Im Hotel relativ hellhörige Zimmer. Gäste waren jedoch eher älter und ruhiger ( also keine lärmenden Partyleute ).
Preis Leistung / Fazit Wir waren rundum zufrieden mit dem Hotel. Leider war das Wetter für die Jahreszeit zu kühl, trotzdem konnte man an einigen Tagen in der Sonne liegen und für weniger sonnige Tage gibt es genug Programm und Beschäftigungsmöglichkeiten im Hotel und in der Anlage.
Für Kinder toll, Sauberkeit grenzwertig! Juli 2012 Badeurlaub Familie (3.1) Paguera » Club Europa
Allgemein / Hotel Alles in allem ein toller Urlaub ohne große Überraschungen, da die Anlage von anderen Reisen schon sehr konkret besch rieben wird. Wir hatten ein "Superior" Appartment mit einer 700er Nummer. Na ja, angeblich bessere Ausstattung ! :( Unser Flieger hatte über 4 Stunden Verspätung, so das wir mir 2 Kindern erst weit nach Mitternacht in der Anlage ankamen, das Personal drückte uns einen Parkplan in die Hand und wir konnten im Dunkeln unser Appartment suchen, nicht besonders hilfsbereit. Das Appartment war sehr muckelig, die Bettwäsche und die Handtücher fleckig und die Toilette roch ekelhaft und hatte übelsten Urinstein an mehreren Stellen!!! Mann sollte nicht besonders empfindlich sein und in jedem Fall immer eine Flasche Sakrotan dabei haben!!! Der Speisesaal erinnert an eine Mensa, nur viel chaotischer und ein Traum jeden Kindes, dafür aber wohl eher ein Alptraum für Alle, die ohne Kinder dort sind. Hier können sich sogar schon die kleisten nach Herzenslust durchs Buffet wühlen ohne das man Sie ständig vor nörgelnden Gästern bremsen muss. Da fällt auch schon mal ein voller Teller vors Buffet oder gar ins Buffet und keiner macht ein Darma daraus Auch sonst ist dort alles sehr locker und extrem Kinderfreundlich, für diese auf jeden Fall ein Traum. Super Busanbindung nach Palma oder in die andere Richtung und regelmäßige kostenlose Fahrten zum Strand. Schade nur die mangelnde Sauberkeit. Paare ohne Kinder, auf der Suche nach Entspannung sind, sollten sich lieber eine andere Unterkunft suchen.
Gastronomie Tja, wie es halt in einer Mensa mit super vielen Kindern aussieht, man muss den Mitarbeiten aber zu Gute halten, das sie das Chaos extrem gut im Griff hatten und trotz allem immer extrem entspannt waren. Respekt!!
Zimmer Wie schon oben beschrieben, Fleckige Handtücher und Bettwäsche, mangelhafte Sauberkeit, Toilette ekelhaft!!!
Preis Leistung / Fazit Mit Kindern und ausreichendem Putzmittel immer wieder!! Günstige Anlage, allerdings auf Kosten der Sauberkeit. Habe niemanden gefunden, der mit einem anderen Anbieter günstiger dort war.
Netter Club September 2011 Badeurlaub Familie (3.3) Paguera » Club Europa
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage besteht aus kleinen Reihenhäuschen mit EG. und 1 Og Wohneinheiten. Der zustand der Wohneinheiten ist etwas \\\"abgewohnt\\\", aber da es sich um einen Badeurlaub handelt ist man ja nicht oft im Zimmer. Die Zimmer wurden regelmässig gereinigt und Handtücher die getauscht werden sollten einfach auf dem boden lassen. Schade war, das es keine vernünftigen Betten (doppelbett) gab sonder nur einzelbetten. Wir hatten all inclusicve gebucht und waren mit dem reichhaltigen angebot und der Quallität beim buffet zufrieden. Auf dem gelände befindet sich ein kleiner shop der das nötigste hat, grosser supermarkt nach 300m. Ebenfalls auf dem gelände neber dem shop eine kleine Spielhalle, leider waren dort spiele aufgestellt die wirklich nichts für kinder unter 14 waren. Aufe dem gelände verteilt stehen mehrere Billiardtische (1€). Das Annimationsprogramm über Tag war sehr unaufdringlich, zudem konnte man Tischtennis und Tennis (2 Plätze) über tag spielen, auch ein Fussballplatz ist vorhanden. Die Gäste kamen vorwiegend aus DL und Frankfreich einige Niederländer und Spanier. Der Strand ist leider etwas weiter weg, den ersten erreicht man zu fuss mit Kindern( 5Jahre) ca. nach 30 min, den etwas schöneren der 2. Strand und 3. sollte man besser mit shuttlebus anfahren. Leider gibt es bei dem Bus des öfteren wartezeiten ca. 40 min. Alternativ zum Strand mit dem Taxi ca. 6 € zurück mit dem Bus.
Preis Leistung / Fazit wir haben nur 1 ausflug nach Palma gemacht mit bus 102 200 meter vom hotel fährt bis zur Kathedrale nach palma ca. 30min kosten pro Person 3 € (auch das 5 Jährige Kind), 1x Disco im Zentrum nach ca. 15 minuten zu fuss gegenüber Burger King, war ein netter Abend, voll wird es erst ab mitternacht, wer früher kommt bekommt einen Happy Hour stempel da gibts dann 2 getränke zum Preis von einem die ganze nacht.
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Juni 2011 Badeurlaub Familie (4.4) Paguera » Club Europa
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr weitläufig. Es gibt nur kleine zweistöckige Häuser, so dass kein riesiger Hotelklotz vorzufinden ist. Unser Zimmer war einfach aber sauber. Wir hatten alles, was man braucht (Ventilator, Fernseher, Telefon, Badewanne). Das einzige, was uns gestört hat, waren die sehr hellhörigen Wände. Man konnte teilweise die Nachbarn schnarchen hören. Das Essen war sehr abwechslungsreich, egal ob morgens, mittags oder abends. Die Angestellten waren alle sehr nett, hilfsbereit und besonders kinderfreundlich. Zum All-Inclusive-Angebot gehörten sogar verschiedene Cocktails oder auch Sangria. Wir hatten fünf sehr schöne Tage in der Anlage.
Lage Das Hotel ist etwas abgelegen. Es fährt aber alle 20 Minuten ein Shuttle-Bus zum Strand bzw. in die Stadt und auch wieder zurück. 5 Minuten vom Hotel entfernt ist ein Supermarkt, in dem man sich mit allem nötigen versorgen kann. Ein kleiner Markt befindet sich aber auch in der Hotelanlage.
Service Das ganze Personal war sehr freundlich und außerordentlich kinderlieb.
Gastronomie Das Essen war sehr abwechslungsreich und es wurde immer wieder neu nachgelegt.
Sport / Wellness In der Anlage befinden sich 3 Pools, an denen man immer eine freie Liege gefunden hat. Da wir immer an den Stand gegangen sind, kann ich nicht mehr dazu sagen.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wiederkommen. Allerdings ist es für Leute ohne Kinder wahrscheinlich sehr anstrengend, da es beim Essen durch die vielen kleinen Kinder ziemlich laut war.
Sehr sauberes Hotel Mai 2011 Badeurlaub Familie (4.5) Sa Coma » Hipotels Mediterraneo Club
Allgemein / Hotel Sehr große Hotelanlage mit 6 Stockwerken mit vier Fahrtstühlen. Das Hotel ist schon älter und könnte von aussen mal einen neuen Anstrich gebrauchen. Ein sehr saubers Hotel. Die Zimmer sind schlicht und einfach. Alle siind freundlich und hilfsbereit. Es ist behindertengerecht (Rampen und Einstiegshilfe (Llift) in Pool/Hallenbad.Viele Familien mit Kindern. Es waren viele Deutsche, Spanier und auch Engländer da. Menschen mit Rückenleiden werden sich mit den Betten nicht anfreunden können. Ansonsten wäre ich gerne noch einmal in das Hotel gegangen. Das Essen ist nicht zu übertreffen. Abweckslungsreich und von allem etwas da. Nur Super.
Lage Die Lage des Hotels ist sehr gut. Direkt am Strand. Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Die Trandferzeit zum Flughaven beträgt 60 Min. Für den Bus zB. nach Manacor zahlt man pro fahrt 2,80 ?. Bushaltestelle direkt vorm Hotel. Kleine Schiffahrtstouren bis 3 Std. direkt am Strand. Auch Tauchschulen, Fahrradverleih (pro Tg. 5,-?), Kutschen und Reitmöglichkeiten in der Nähe.
Service Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Sprechen deutsch, außer die Putzfrauen und Handwerkern. Bei meiner Beschwerde wegen des Bettes wie angefasst. Lösung: von Putzfrau Wolldecke unter dem Bettlaken bekommen. Hat bei den harten Federkernmatratzen auch nicht geholfen.
Gastronomie Es gab ein Hauptrestaurant für Halbpension. Eine Pizzeria am Pool. Es gab drei Bars. Preise akzeptabel.
Sport / Wellness Animation war sehr gut. Am Abend immer eine Stunde Unterhaltungsprogramm.
Zimmer Meisten Zimmer mit seitlichem Meerblick. Versetzte Balkone. Ich hatte das Pech, überhaupt keine Sonne abzubekommen. Bei schlechten und kühleren Tagen war das Zimmer feucht. Zumal man die Heizung erst am Abend anstellen konnte. Fernsehprogramme waren Erstes, Zweites, Sat 1, RTL und Pro 7. Bettwäsche wurde 1 mal pro Woche gewechselt. Ansonsten Putzfrau hinweisen. Zimmereinrichtung geschnmacksache. Für mich zu dunkel(dkl. braunes Holz) Wände im Bad glatter grauer Putz .Föhn, Spiegel, Badewanne, BD und Handtücher vorhanden. Badehandtücher gegen 10,-? kaution.
Preis Leistung / Fazit Eine Liege am Strand kostet pro Tag 4,50 ?. Die Liegen am Pool sind kostenlos.
Familienhotel mit Herzlichkeit Juli 2010 Badeurlaub Familie (4.5) Sa Coma » Protur Safari Park
Allgemein / Hotel Uns gefiel der Aufbau der Hotelanlage. Unser Appartement war nicht super gross aber geräumig genug, man ist ja nun auch viel draussen. Die Schlafzimmer sind hell, geräumig und die Betten gut. Die Anlage ist gross aber nicht zu riesig, uns wichtig im Urlaub, dass dort nicht "die Massen herumrennen". Sauberkeit (Bad!) (Bettwäsche!) super zufrieden gewesen, die Möbel sind nicht so modern man sieht schon, dass sie ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Trotzdem alles stimmig zusammengestellt und nicht kunterbunt zusammengewürfelt, wir hatten (negativen) Vergleich mit einer befreundeten Familie, die sich in ein anderes Hotel (nicht Protours) eingemietet hatte bei etwa gleichem Preis. Bei beiden Aufenthalten waren deutschsprachige Urlauber in der Überzahl, dann folgten Engländer und Niederländer in etwa gleicher Anzahl und ein paar russische Urlauber. Deutsche würde ich schätzen waren aber locker zu 70% dort. Das Personal ob von der Putzfrau, dem morgendlichen Palmen-Bewässerer bis zum Empfangspersonal, alle herzlich, lächelnd, gutgelaunt und freundlich - das macht eine Menge aus
Lage Das Hotel liegt ein wenig vom Strand entfernt, ca. 12-15 Minuten Fussweg sollte man einkalkulieren wenn man gehen und nicht hetzen will. Es sind zwar "nur" 350-400 Meter (bis zum Anfang) aber die ziehen sich. Die Hotelanlage ist toll aber nicht freistehend, überall drumherum gibt es weitere Hotelanlagen. Trotzdem gibt es fantastische Sonnenuntergänge zu sehen. Es gibt keinen Transfer aber eine Abkürzung zum Strand, Allee mit den Palmen entlang gehen (linkerhand) und dann seitlich zum Waldrand hin gibt es einen Tranpelpfad. Feste Schuhe anziehen denn der Weg ist etwas steinig, nur Badelatschen sind dann nicht zu empfehlen, das kann sonst weh tun, vor allem Kinderfüssen. Erste Einkaufsmöglichkeiten 3-4 Minuten Weg *Wasser kaufen wenn Ihr Euch selbst Kaffe/Tee etc. machen wollt im Appartement und zum Zähneputzen ist dringend empfohlen sonst freut sich der Magen Mietwagen: Nicht zentral mieten ein paar Meter ausserhalb sind sie günstiger. Checken. Runde fahren, nicht nur anschauen und mieten oft haben sie diverse Macken und klappern, die Autos werden halt viel gemietet aber nicht unbedingt monatlich gewartet. Umliegende Restaurants, Bistros etc zum Strand hin toll am Abend !
Service Personal ist sehr freundlich. Unseren Reiseleiter sahen wir nur nach der Ankunft, alle anfallenden Fragen wurden uns dennoch zügig an der Rezeption beantwortet. Weckservice in Anspruch genommen am Abflugtag, da wir sehr früh auschecken mussten (Transfer mit Bus zum Flughafen waren gute eineinhalb Stunden, beim 2ten Aufenthalt nahmen wir lieber einen Mietwagen und waren über die Autobahn in einer halben Std. da). Das erste Mal wurde unser Flug VORverlegt aber das war kein Problem, die Information kam noch am Vorabend durch die Rezeption gegen 21 Uhr , dass der Bus dementsprechend auch früher abfahren wird. Nicht jede/r versteht Deutsch sehr gut aber mit Englisch kamen wir auch bei einer Empfangskraft weiter. Allgemein: Checkin zügig Checkout am Vorabend schon gemacht - passt !
Gastronomie Inclusive gebucht Frühstück und Abendessen. Das Essen ist schön plaziert und aufgebaut, es schmeckt. Wir waren allerdings auch im a la carte Restaurant (vorreservieren es ist nicht sooo gross!) zahlen muss man dort extra.. sehr lecker.. schönes Ambiente (liegt am Ende hin zum Golfplatz und Park). Sehr zu empfehlen !
Sport / Wellness Es gibt viele sportliche Angebote sowie, wenn man möchte, auch Teilnahmemöglichkeit an Aktivitäten im Hotel alsauch Buchungen in der Umgebung (Ausflüge). Wir waren z.B. einen Tag im Zoo und einen Tag in Palma im Wasserrutschen-Paradies-Spassbad (dies ist allerdings sehr überlaufen). Leider gibt es auch hier Menschen die bereits am Morgen um 5 Uhr hinunter gehen und ihre Handtücher zur Reservierung der Liegen am Pool hinlegen; ich kann nur empfehlen dies auch zu tun denn sonst hat man entweder keinen oder nur einen schlechteren Platz. Grundsätzlich der einzige Punkt, der mich geärgert hat; man sollte Personal anweisen diese Handtücher einfach wieder wegnehmen. Punkt. Die Poolanlage ist sehr gepflegt und klasse! Kinderbetreuung haben wir nur 3 x in 14 Tagen in Anspruch genommen, die Vorbereitung bei der MiniDisko mit dabei zu sein und der Auftritt zum Ende unserer Reise waren das Highlight für unsere Tochter (damals 8 Jahre alt). Später hatte sie kein grosses Interesse mehr und wollte lieber mit uns an den Strand, die abendlichen Shows fanden wir alle 3 prima. In beiden Jahren hatten wir am Strand leider zum Teil grosse Stücke mit Algen, es kümmert sich niemand darum wie zB in anderen Ländern, dass diese am frühen Morgen abgeräumt werden. Ansonsten Strand schön, Wasser gut, der Strand geht sehr weit flach hinein so dass jüngere Kinder dort auch ein gutes Stück weit hineinkommen.
Zimmer Die Zimmer sind vor allem eins: sauber und luftig (dank Klimaamlage) Beide Male hatten wir Zimmer mit Blick (Terasse) hin zum Innenraum. Wer die abendlichen Unterhaltungen nicht mitbekommen möchte und keine Musik, Applaus als Geräuschkuisse bis ca 23.30 Uhr haben will sollte eine andere Zimmerlage buchen.
Preis Leistung / Fazit Sicher gibt es teurere und noch hochwertger ausgestattete Hotels in SaComa und Umgebung.. für eine Familie ist aber alles da was zu wünschen ist und das war unser Hauptaugenmerk. Umgang vom Personal TOP * Sauberkeit TOP * Austattung GUT * Essen GUT+ * SaComa allgemein ein nettes mittelgrosses Ferienörtchen das wir bevorzugt haben gegenüber dem Nahen Calla Milor. Strand ist auch schöner als dort, es ist nicht so laut und hektisch.. kurz und gut: Besser ! Die Gastronomen im Umfeld sind auch alle freundlich und offen. Die Geschäfte okay, Touristenartikel gibt es wahrscheinlich in jedem Badeort am Meer in der Überzahl. In der Nähe ist ein grösseres Einkaufzentrum falls man sich im Appartement selbst versorgen möchte, mit dem (Leih)wagen in 5-7 Minuten zu erreichen.
Super direkte Standlage und sehr langer und flacher Strand September 2009 Badeurlaub Familie (4.6) Alcúdia » Condesa de La Bahia
Allgemein / Hotel Wir hatten ein schönes Zimmer mit Meerblick und Blick auf den Pool. Gutes Essen mit sehr freundlichem Personal. Etwas kleiner Pool (älter), daher mit den Liegen etwas Gedränge gewesen, aber wir wollten eh an den schönen Strand. Super tolles, ganz langsam (meine Tochter 6 Jahre konnte nach fast 80m nocht stehen) abfallendes Meer, prima für Wasserspiele. Das Essen und die Getränke durften aus dem Hotel mit an den Strand genommen werden, keine Promenade zwischen Hotel und Strand. Es war ein schöner Badeurlaub und wir nehmen das Hotel gerne wieder.
Lage Sehr direkte Standlage, auch der nächste Supermarkt ist schnell zu Fuß erreicht.
Service Bei uns war alles OK, sehr nettes Personal, Deutsch+Englisch reichte uns.
Gastronomie Die Waage sagte uns: "Sehr gutes Essen".
Sport / Wellness Wir lagen faul am Stand, haben uns die Mini-Disco angesehen und ein Teil der Shows. Alles OK und meine Tochter fand die Mini-Disco und Kinderanimation sehr toll. (Sehr viele Sprachen.)
Zimmer Wir hatten ein tolles Zimmer, es sah genau so aus wie im Prospekt!!
Preis Leistung / Fazit Wir haben eine Autotour über mehrere Orte gemacht, war prima und sehenswert. Mehr nicht haben wir nicht unternommen, da wir einen reinen Badeurlaub mit Kind machen wollten.
Hotel war gut Juni 2009 Badeurlaub Familie (4.4) Can Picafort » BQ Ca'n Picafort
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber aber sehr hellhörig,und für sein Preis ok .Das Personal auch sehr nett .Das Essen war sehr auf Engländer abgestimmt ,wo sehr viele von da waren .Und es gab Morgens immer das gleiche ,ab 18 Uhr gab es nur noch etwas für die engländer weil die ein anderes Band hatten.Der Mini Club war sehr gut ,unsere Kinder waren sehr verliebt in Joline und in Jenny .Die Annimation für die Erwachsenen waren auch ok ,da einmal gewechselt wurde .Kinderdisco war auch ok.Die Pools waren sehr sauber.
Lage Das Hotel ist sehr Central gelegen und zum Strand sind es nur einige Minuten ,Geschäfte und Apotheke und ein Deutscher Arzt waren auch sehr schnell zu erreichen und in den Strand Bars war auch jeden Abend etwas los .Sehr obtimal gelegen .
Service Das personal war sehr nett und freundlich ,am Empfang sowie am Pool und an der Bar und Restaurant.
Gastronomie Das Essen war soweit ganz gut nur sehr auf die Engländer abgestimmt,morgens gab es die zwei Wochen immer das gleiche .Restaurant und Bars waren ok .Das Personal war auch sehr nett.
Sport / Wellness Die unterhaltung am Abend war sehr nett die Kinderdisco sowie der kinderclub fanden unsere 3 Kinder auch sehr ok ,die betreuung im Kinderclub fanden unsere Kinder besser .
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer mit verbindungstür ,die waren sehr groß und in ordnung.Sauber waren die Zimmer auch .Wir hatten sogar seitlichen Meerblick . Deutsche TV Programme gab es nur zwei aber wir waren ja nicht zum Fersehschauen dort .
Preis Leistung / Fazit Wir waren bis auf das Frühstück sehr zufrieden und mann kann es mit besten gewissen weiter Empfehlen .Als Ausflüge habe wir gemacht (mit einem Mietwagen ) Palm Aquarium und im Marineland am Ballermann 6 waren wir an tage muss man gesehen haben undAlcudia ist auch sehr schön .Handy Erreichbarkeit ist sehr gut .Zum Wetter kann ich sagen wir hatten die ganzen zwei wochen zwischen 36 und 38 grad .
Schöner Familienurlaub! Oktober 2008 Badeurlaub Familie (4.2) Sa Coma » Hipotels Mediterraneo Club
Allgemein / Hotel Sehr großer mehrstöckiger Hotelkomplex mit mehreren Häusern auf beiden Seiten einer Straße. Sauber, ordentlich und familiengerecht. Leider roch unser Parterre- Appartement feucht und muffig. Sonst sauber und ordentlich. Sehr gepflegte Aussenanlagen. All Inclusive in 2 Poolbars und einem Restaurant. Großer schöner Kinderspielplatz am Restaurant. Viele Deutsche, meist Familien (ca. 95%) und natürlich auch schon einige Wintersenioren.
Lage Hotel unmittelbar am Strand. Bars und Einkaufsmöglichkeiten direkt an der Straße. Von der nahe gelegenen Bushaltestelle kann man direkt in wenigen Minuten nach Cala Millor oder Porto Christo kommen. Es fährt ein Linienbus, ein Doppeldeckerbus und ein paar Minuten zu Fuß kann man mit einer kleinen Bimmelbahn auch in die nächsten Orte kommen. Ein kleiner "Reiterhof " befindet sich in der Nähe von dem man einen netten Ausflug zum Castell machen kann (ca. 30 min, die Ponys kennen den Weg!)
Service Das Hotelpersonal ist bemüht alle Wünsche zu erfüllen, freundlich und entgegenkommend. Die Kinderbetreuung in drei Alterskategorien ist je nach dem betreuenden Mitarbeiter unterschiedlich gut. Die Zimmer werden täglich gereinigt und auf Wunsch Bettwäsche und Handtücher gewechselt.
Gastronomie Das Essen am reichhaltigen Büffet ist an der spanischen Küche orientiert aber nicht sehr abwechslungsreich. Natürlich gibt es immer Pommes und Nudels sowie Obst, Eis und Dessert. Zu empfehlen ist einmal wöchentlich das Drei-Gänge-Menü in der Pizzeria (bei All Inclusive enthalten).
Sport / Wellness Das Sport-Animationsprogramm haben wir nicht in Anspruch genommen. Der Strand war in unserer Urlaubswoche leider durch einen meterbreiten stinkenden Streifen Algen verschmutzt und daher leider nicht nutzbar. Die Arbeiten am Strand beschränkten sich auf das abbauen der Sonnenschirme und Liegen.
Zimmer Zimmer waren sauber und in einem guten Zustand und nicht hellhörig. Alle gängigen deutschen Fernsehsender waren zu empfangen. Leider roch unser Zimmer feucht und muffig.
Preis Leistung / Fazit Badewetter und Ausflugswetter machten uns den Aufenthalt in dieser Hotelanlage sehr angenehm.

  Städte in der Region Mallorca

StadtnameStadtname
Urlaub Alaró Urlaub Alcúdia
Urlaub Algaida Urlaub Andraitx
Urlaub Artà Urlaub Aucanada / Cala Poncet
Urlaub Badia Gran Urlaub Banyalbufar
Urlaub Binibona Urlaub Binissalem
Urlaub Bucht von Alcudia Urlaub Búger
Urlaub Bunplas Urlaub Bunyola
Urlaub Ca's Concos des Cavaller Urlaub Cabo Blanco
Urlaub Cabo Regana Urlaub Caimari
Urlaub Cala Agulla Urlaub Cala Anguila
Urlaub Cala Antena Urlaub Cala Blava
Urlaub Cala Bona Urlaub Cala Canyamel
Urlaub Cala d'Or Urlaub Cala Domingos
Urlaub Cala Ferrera Urlaub Cala Figuera
Urlaub Cala Fornells Urlaub Cala Llamp
Urlaub Cala Llombards Urlaub Cala Mandía
Urlaub Cala Mayor Urlaub Cala Mesquida
Urlaub Cala Millor Urlaub Cala Mondragó
Urlaub Cala Murada Urlaub Cala Pi
Urlaub Cala Ratjada Urlaub Cala Romàntica
Urlaub Cala San Vicente Urlaub Cala Santañy
Urlaub Cala Serena Urlaub Cala Viñas
Urlaub Calas de Mallorca Urlaub Calpe
Urlaub Calvià Urlaub Camp de Mar
Urlaub Campanet Urlaub Campos
Urlaub Can Pastilla Urlaub Can Picafort
Urlaub Canyamel Urlaub Capdepara
Urlaub Cas Catálá Urlaub Colònia de Sant Pere
Urlaub Colònia Sant Jordi Urlaub Costa d'en Blanes
Urlaub Costa de la Calma Urlaub Costa de los Pinos
Urlaub Costitx Urlaub Deià
Urlaub El Arenal Urlaub El Toro
Urlaub Esporles Urlaub Estellenchs
Urlaub Felanitx Urlaub Font de Sa Cala
Urlaub Fornalutx Urlaub Galilea
Urlaub Halbinsel Formentor Urlaub Illetas
Urlaub Inca Urlaub La Rapida
Urlaub Lloret de Vistalegre Urlaub Lloseta
Urlaub Llubí Urlaub Lluc
Urlaub Llucmajor Urlaub Magalluf
Urlaub Mal Pas Urlaub Mallorca
Urlaub Manacor Urlaub Maria de la Salut
Urlaub Marratxí Urlaub Montuïri
Urlaub Moscari Urlaub Muro
Urlaub Orient Urlaub Paguera
Urlaub Palma de Mallorca Urlaub Palma Nova
Urlaub Petra Urlaub Pina
Urlaub Playa Canyamel Urlaub Playa de Muro
Urlaub Playa de Palma Urlaub Playa Romantica
Urlaub Playa Romantica / Cala Estany Urlaub Pollensa
Urlaub Porreres Urlaub Port Adriano
Urlaub Port D'andratx Urlaub Port De Soller
Urlaub Portals Nous Urlaub Portals Vells
Urlaub Porto Colom Urlaub Porto Cristo
Urlaub Porto Petro Urlaub Puerto de Alcúdia
Urlaub Puerto de Pollensa Urlaub Puerto de Sóller
Urlaub Puig de Ros Urlaub Puigpunyent
Urlaub Punta Rotja Urlaub Randa
Urlaub S'Horta Urlaub S'Illot
Urlaub Sa Cabaneta Urlaub Sa Coma
Urlaub Sa Pobla Urlaub Sa Rápita
Urlaub San Francisco Urlaub San Telmo
Urlaub Sant Joan Urlaub Santa Eugènia
Urlaub Santa Margalida Urlaub Santa María del Camí
Urlaub Santa Ponsa Urlaub Santañy
Urlaub Secar de la Real Urlaub Selva
Urlaub Sencelles Urlaub Ses Alqueries
Urlaub Ses Salines Urlaub Sineu
Urlaub Sóller Urlaub Son Caliu
Urlaub Son Macià Urlaub Son Serra de Marina
Urlaub Son Servera Urlaub Son Vida
Urlaub Valldemosa Urlaub Vilafranca de Bonany
Hier finden Sie weitere günstige Angebote für Mallorca

Urlaub auf Mallorca – mehr als Strand und Meer

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter Urlaub auf Mallorca lohnt zu jeder Jahreszeit. Die Winter sind mild und gerade im Frühling und Herbst verweilen die Temperaturen auf sommerlichem Niveau. In der heißen Jahreszeit kann das Thermometer auch mal über 30 Grad steigen, was vorwiegend im Süden der Insel vorkommt. Wohl auf kaum einem anderen Eiland werden Aktivurlauber genauso glücklich, wie Strandurlauber, Partygänger oder Kulturinteressierte. Allein in der Hauptstadt Palma de Mallorca finden Reisende solche kulturellen Attraktionen wie den Palacio Real, die Kathedrale der Heiligen Maria oder das Schloss von Bellver. Wer auf der Mittelmeerinsel unterwegs ist, wird schnell feststellen, weshalb ihr Name „die größere Insel“ bedeutet. Ein 14tägiger Urlaub auf Mallorca reicht kaum aus, um alles Sehenswerte kennenzulernen.

Zu jeder Jahreszeit sehenswert

Eines der berühmtesten Dörfer der Insel ist ohne Zweifel Valldemossa. Hier verlebte Frédéric Chopin den Winter 1838/39 zusammen mit George Sand, der bekannten französischen Autorin. Außerdem wurde hier die einzige Heilige Mallorcas, Catalina Tomàs, geboren. Bunte Kacheln an vielen Häusern des Dorfes erzählen aus ihrem Leben. Wer Valldemossa besucht, darf außerdem nicht verpassen einen Cocas de Patata in einer der Bäckereien zu erstehen. Dieses Kartoffelgebäck bringt selbst die Mallorquiner dazu, kilometerweit zu fahren.

In der Region Sóller zieht die Bucht Sa Calobra Jahr für Jahr Tausende Besucher an. Hier endet der Sturzbach Torrent de Pareis umrahmt von hohen Felsen im Meer. Der eigentlich nur per Boot oder mehrstündiger Wanderung durch den Canyon des Torrent de Pareis zu erreichende Strandabschnitt kann auch mit dem Auto besucht werden. Zwei Fußgängertunnel führen vom Parkplatz zur Sa Calobra.

Ein Urlaub auf Mallorca sollte außerdem einen Besuch des 542 Meter hohen Bergs Puig de Randa beinhalten. Er liegt im Süden der Insel und ist nicht nur wegen der Aussicht einen Besuch wert, denn hier findet der Reisende drei Klöster: Santuari de Nostra Senyora de Gràcia, Ermita de Sant Honorat sowie Santuari de Nostra Senyora de Cura. Sie liegen alle drei auf unterschiedlicher Höhe. Bei derart vielen Klöstern ist es kein Wunder, dass der Puig de Randa auch der „Heilige Berg“ genannt wird.