Badeurlaub buchen

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Die beliebtesten Hotels für einen Strandurlaub

Thalassa Sousse

Tunesien - Monastir ,Tunesien

Strandurlaub Familienurlaub Cluburlaub Wassersport Tauchen & Schnorcheln
3.6
7 Tage p.P. ab
Reef Oasis Blue Bay Resort

Sharm el Sheikh / Nuweiba / Taba ,Ägypten

Strandurlaub Barrierefreie Hotels Wassersport Tauchen & Schnorcheln Tennisurlaub
4.3
7 Tage p.P. ab
El Mouradi Club Kantaoui

Tunesien - Monastir, Tunesien

3.6
Strandurlaub Familienurlaub Flitterwochen Barrierefreie Hotels Cluburlaub
7 Tage p.P. ab
Kosta Mare Palace

Kreta, Griechenland

4.4
Inselurlaub Wassersport Tennisurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Nefeli

Kreta, Griechenland

4.1
Strandurlaub Inselurlaub Familienurlaub Wassersport Tauchen & Schnorcheln
7 Tage p.P. ab
Swiss Inn Resort Dahab

Sharm el Sheikh / Nuweiba / Taba, Ägypten

4.3
Strandurlaub Wassersport Tauchen & Schnorcheln Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Abora Continental by Lopesan Hotels

Gran Canaria, Spanien

4.1
Strandurlaub Wassersport Tauchen & Schnorcheln Tennisurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Iberostar Club Cala Barca

Mallorca, Spanien

4
Inselurlaub Tennisurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Miracle Resort Hotel

Antalya & Belek, Türkei

4.2
Strandurlaub Familienurlaub Barrierefreie Hotels Cluburlaub Wassersport
7 Tage p.P. ab
Saturn Palace Resort

Antalya & Belek, Türkei

4.4
Strandurlaub Familienurlaub Barrierefreie Hotels Cluburlaub Wassersport
7 Tage p.P. ab
Hotel Marins Playa

Mallorca, Spanien

4.3
Strandurlaub Inselurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab

Urlaub am Meer – Badeurlaub genießen

Ob als Alleinreisende, Paare, Familien oder größere Gruppen – der Badeurlaub eignet sich in jeder denkbaren Konstellation und hält für jeden Geschmack das Passende bereit. So kommen im Urlaub am Meer nicht nur Badenixen vollends auf ihre Kosten, sondern auch Sonnenanbeter können ihre Seele beim Sonnenbaden so richtig baumeln lassen. Beliebt ist der Strandurlaub insbesondere auch bei Familien mit Kindern, denn während sich die Kleinen am Strand und im Wasser austoben, bietet er den Eltern die perfekte Möglichkeit zur Erholung. Doch ein Badeurlaub hat neben dem entspannten Sonnenbad und dem ausgiebigen Badespaß noch viel mehr zu bieten. Je nach Gefallen der Urlauber kann die Reise auch abwechslungsreicher gestaltet werden: Sightseeingtouren in nächstgelegene Städte und Ortschaften etwa bereichern den Urlaub in kultureller Hinsicht, während Ausflüge in unberührte Naturgebiete Einblicke in die Flora und Fauna des bereisten Landes ermöglichen. Wenn Sie also Lust auf ein bisschen Meer haben, Sie aber auch die Abwechslung lieben, dann ist der Badeurlaub genau das Richtige für Sie.

Was macht den Strandurlaub so besonders?

Kennen Sie das auch? Ihr Urlaub am Strand ist gebucht, doch bis zur Reise müssen noch einige Arbeitstage abgeleistet werden. Je näher der Urlaub rückt, desto größer wird die Sehnsucht und das Fernweh. Sobald nur noch wenige Tage zwischen Ihnen und der lang ersehnten Urlaubsreise stehen, sind die Gedanken schon längst in weiter Ferne. Bei einem Urlaub am Meer scheint die Sehnsucht immer besonders groß zu sein. Dies liegt sicherlich an der Vorstellung von kilometerlangen weißen Sandstränden, glasklarem türkisschimmerndem Wasser und strahlendem Sonnenschein. Doch nicht nur das macht den Strandurlaub so einzigartig. Vielmehr eröffnet sich den Urlaubern die seltene Möglichkeit, einmal richtig auszuspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die warmen Temperaturen verstärken das Urlaubsfeeling, welches den stressigen Alltag außer Sichtweite rückt.

Für einen eindrucksvollen Badeurlaub steht zudem die ganze Welt offen, denn es gibt nur wenige Flecke auf dieser Erde, wo dieser nicht möglich ist. Ob in europäischen Ländern wie unter anderem Italien, Spanien, Portugal und Griechenland, in Nord- und Südamerika (Florida, Karibik, Brasilien), in afrikanischen Ländern wie Ägypten, Marokko und Tunesien, im asiatischen Raum wie in Thailand, Indonesien und Vietnam oder natürlich in Australien sowie Neuseeland: Baden können Sie überall! Und mit ein bisschen Glück können Sie den Urlaub am Meer günstig buchen, denn hier bei uns auf ab-in-den-urlaub.de warten täglich ultimative Schnäppchen auf Sie.

Badeurlaub mit Haus am Meer

Wer glaubt, ein Urlaub mit Kindern am Meer heißt nur am Strand liegen und im Wasser planschen, der irrt gewaltig. Denn ein Strandurlaub besticht mit einem schier endlosen Facettenreichtum. So können Urlauber einerseits ihre sportliche Seite entdecken, indem sie die zahlreichen Wassersportmöglichkeiten nutzen, die in den Urlaubsregionen vielfältig angeboten werden. Testen Sie doch einfach selbst, ob Sie auf einem Surfbrett stehen und damit auf den Wellen reiten oder sich beim Kitesurfen vom Wind durch die Luft wirbeln lassen können. Vielleicht entdecken Sie aber auch Ihre Liebe zum Tauchen oder Schnorcheln. Insbesondere auf den Bahamas, den Malediven, in Australien und in Thailand sowie auf den Philippinen und in Ägypten wird die Entdeckung der Unterwasserwelt zum unvergesslichen Erlebnis. In den zahlreichen Riffs und kleinen Buchten können Sie einen Reichtum an Meeresbewohnern bewundern wie sonst nirgendwo.

Der Strandurlaub kann aber auch für Wander-, Trekking- und Kletterbegeisterte zur einmaligen Gelegenheit werden, um die Leidenschaft mit der Erkundung des Urlaubslandes zu verknüpfen. Wer beispielsweise einen Badeurlaub auf Mallorca plant, dem steht eine Vielzahl von Wander- und Trekkingrouten zur Auswahl. Zudem gehört Mallorca zu den besten und beliebtesten Sportkletterdestinationen von Spanien.

Für viele Reisende, die einen Urlaub am Meer buchen, darf allerdings auch die Kultur nicht zu kurz kommen. Ausflüge in nähergelegene Städte und Ortschaften sind daher bei Urlaubern sehr beliebt. Immerhin kommt man nicht allzu häufig in den Genuss, fremde Kulturen kennenzulernen. Wenn Sie etwa einen Urlaub in Ägypten im Auge haben, sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit zu unternehmen, indem Sie die Pyramiden von Gizeh aufsuchen. Oder besichtigen Sie auf Ihrer Türkeireise doch einmal die Hochstätten der Antike wie Pergamon und Troja. Zwischen den beliebten Urlaubsgebieten Antalya und Alanya warten darüber hinaus die Ruinen der römischen Stadt Side darauf, bewundert zu werden. Mindestens ebenso interessant ist die Entdeckung ganz fremder Kulturen wie im asiatischen, südamerikanischen oder afrikanischen Raum.

Vor allem wer mit Kindern ans Meer fährt, der ist immer froh, wenn es in der Nähe Möglichkeiten gibt, etwas mit den Kleinen zu unternehmen. Von Freizeit- und Funparks über Abenteuerplätze bis hin zu Museen und Ausstellungen – all dies macht die Urlaubsreise für Kinder besonders. Zahlreiche Funparks finden sich ebenfalls auf der Ferieninsel Mallorca genauso wie in Italien. Gerade in Städten, die direkt am Meer liegen, gibt es zudem nicht selten tolle Aquarien, in denen Klein und Groß exotische Fischarten entdecken können.

Urlaub am Meer: wann und wohin?

Wenn Sie einen Strandurlaub buchen möchten und sich nicht sicher sind, in welcher Jahreszeit Sie diesen ansetzen sollen, dann lassen Sie sich gesagt sein, dass ein Badeurlaub im Winter genauso möglich ist wie im Sommer. Entscheidend ist hierbei jedoch die Frage nach dem Urlaubsziel. Denn ein Badeurlaub in Deutschland an der Nord- oder Ostsee ist in der kalten Jahreszeit natürlich eher weniger zu empfehlen. Nichtsdestotrotz gibt es Urlaubsländer, in denen ein Badeurlaub im November oder ein Badeurlaub im Februar durchaus angenehmer sein kann als in der Haupturlaubssaison. Reiseziele in südlicheren Gefilden wie Fuerteventura, Hurghada, Dubai, die Malediven oder die Karibik bestechen auch im Winter mit angenehm warmen Temperaturen und viel Sonnenschein.

Zudem ist etwa ein Badeurlaub im Oktober beziehungsweise generell eher außerhalb der Saison in mehrerer Hinsicht empfehlenswert. Zum einen haben Sie dann häufiger die Möglichkeit, echte Schnäppchen zu schlagen und Ihren Strandurlaub günstig zu buchen, zum anderen kann es durchaus von Vorteil sein, wenn die beliebten Reiseziele im Winter nicht allzu überlaufen sind. Zwar müssen Sie nicht selten damit rechnen, dass Geschäfte und Museen in der Winterzeit zuweilen geschlossen sind. Dennoch kann ein Badeurlaub im September um einiges entspannter sein als von Juni bis August.

Für einen Badeurlaub im Mai könnten Sie sogar schon Italien als Urlaubsziel in Betracht ziehen. Vor allem im südlicheren Teil des „Stiefels“ ist ein Strandurlaub zu dieser Jahreszeit problemlos möglich. Auch der Gardasee zieht dann schon viele Urlauber an, schließlich braucht der Badeurlaub in Italien nicht zwangsläufig das Meer, ein Urlaub am See ist mindestens genauso schön. Wunderschöne idyllische Ortschaften wie Malcesine, Arco und Sirmione säumen das gesamte Ufer des Gardasees und heißen die Reisenden herzlich willkommen. Von dort aus lohnen sich sodann Ausflüge zum Beispiel in das nahe gelegene Verona, wo es neben dem berühmten Balkon der „Casa di Gulietta“ aus Shakespeares Drama „Romeo und Julia“ auch noch ein fast 2.000 Jahre altes Amphitheater zu bestaunen gilt. Nicht allzu weit entfernt liegt zudem eine der ältesten Städte Italiens Padua und noch etwas weiter in Richtung Osten erreichen Sie die berühmte Lagunenstadt Venedig.

Im Übrigen kann auch ein Badeurlaub im April insofern ganz interessant sein, als es in vielen beliebten Urlaubsregionen ganz tolle Ostertraditionen gibt, die Sie auf der Reise gleich hautnah miterleben können. So werden unter anderem auf Mallorca, auf Sizilien und in Spanien traditionelle Prozessionen begangen, im Rahmen derer Tausende von Menschen in Kutten und mit Kopfbedeckungen von Trommeln und Trompeten begleitet durch die Straßen laufen – ein garantiert unvergessliches Erlebnis! Auch in anderen Ländern gibt es teilweise obskure Ostertraditionen. So lassen sich etwa auf den Philippinen gläubige Christen ans Kreuz schlagen, um die letzten Stunden Jesu nachzuerleben. Zuvor lassen sie sich auspeitschen und begeben sich auf ihre eigene Passion. Auch wenn diese Tradition immer wieder stark kritisiert wird, zieht sie zunehmend Touristen an.

Urlaub am Meer online buchen: Erfüllen Sie sich Ihren Urlaubstraum

Möchten Sie jetzt Ihren nächsten Strandurlaub online buchen? Dann steht Ihnen ab-in-den-urlaub.de bei der Angebotssuche gern mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie unsere praktische Suche, um ein günstiges Angebot zu finden. Doch zunächst einmal sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie denn Ihr Traumurlaub aussehen soll. Wichtig ist dabei, folgende Fragen zu beantworten: Wo geht es hin? Wann soll der Badeurlaub stattfinden und wie lange soll er dauern? Wer reist mit? Soll es ein Hotel, eine Clubanlage oder eine Ferienwohnung sein? In welchem Zimmertyp möchten Sie unterkommen und welche Verpflegung würden Sie bevorzugen?

Vor allem für Urlauber, die sich im Urlaub so richtig erholen möchten, empfiehlt sich die Wahl eines Hotels oder einer Clubanlage. Denn diese ermöglichen die Option der Vollpension oder des All Inclusive, sodass Sie sich über Verpflegung und Co. keine Gedanken machen müssen. Zudem bieten diese häufig Kinderbetreuungen und Kinderanimationen an, die auch den Eltern die Chance geben, richtig abzuschalten und auszuspannen.

Wer es hingegen etwas ungebundener und spontaner mag, der sollte sich eher für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus entscheiden. Denn hier müssen Sie nicht auf Zeiten achten und sind in der Gestaltung des jeweiligen Tages völlig frei. Zudem ist in einem Ferienhaus auch der Urlaub mit Hund am Meer problemlos umsetzbar. Zwar sind die treuen Vierbeiner mittlerweile in einigen Hotels und Clubanlagen schon erlaubt, jedoch sehen noch immer viele Unterkünfte nicht gern große Haustiere in den Zimmern und auf der Anlage. Allerdings stellt sich beim Strandurlaub im Ferienhaus noch die Frage nach der Mobilität. Wenn Sie beispielsweise nicht mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, müssten Sie eventuell vorher noch einen Mietwagen buchen.

Im Übrigen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, im Vorfeld Ihrer Reise ganz auf Nummer sicher zu gehen, dass Ihr gewünschtes Hotel oder Ihre auserkorene Ferienwohnung auch das halten, was sie versprechen. Dafür geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, die von ihnen besuchten Unterkünfte zu bewerten und je nach Wunsch ein Worturteil abzugeben. Werfen Sie also einfach einen Blick auf unsere Kundenmeinungen und machen Sie sich somit ein besseres Bild sowohl vom Hotel oder Ferienhaus selbst als auch von der Umgebung. Zudem möchten wir Sie dazu anhalten, nach Ihrem Urlaub selbst eine Kritik abzugeben. Auf diese Weise unterstützen Sie zukünftige Reisende und erleichtern Ihnen die Qual der Wahl.

Nutzen Sie die Chance: Strandurlaub günstig buchen

Über unsere einfache Angebotssuche finden Sie die besten Angebote für Ihren Traumurlaub. Das Schöne daran ist, dass Sie hierbei absolute Schnäppchen schlagen können. Zum einen wird Ihr Badeurlaub günstig, wenn Sie Ihn außerhalb der Hauptsaison buchen, zum anderen gibt es regelmäßig tolle Last-Minute-Angebote, bei denen Sie bei genügend Spontanität richtig Geld sparen können. Andererseits fängt der frühe Vogel ja bekanntlich den Wurm: Wenn Sie früh genug eine bestimmte Reise buchen, können Sie hier auf ab-in-den-urlaub.de regelmäßig von Frühbucherrabatten profitieren.

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub am Strand und unter Palmen und tanken Sie Ihre Kraftreserven wieder auf. Ab-in-den-urlaub wünscht Ihnen eine erholsame Zeit und viele schöne Erinnerungen!

Im Urlaub am Strand entspannen

Wer an Urlaub denkt, dem fallen zwangsläufig Begriffe wie Strand, Meer und Palmen ein. Gerade das salzhaltige Wasser der Meere sorgt mit einem unverwechselbaren Geruch für perfektes Urlaubsfeeling. Die frische Brise in der Nase ist eine echte Wohltat für den ganzen Körper. Mit einem Hotel mit Meerblick ist dieses schöne Gefühl den ganzen Tag zu verspüren. Natürlich liegt es dann auch nahe, nicht nur am Strand herumzustehen, sondern ins Meer einzutauchen und das Salzwasser auf der Haut zu spüren. Im Meer kann man dann nach Herzenslust schwimmen, in die Wellen springen oder Wassersport im Urlaub betreiben. Wem die raue See nicht so sehr liegt und trotzdem eine Abkühlung im Wasser anstrebt, sollte ein Hotel mit Pool buchen. Auf den bereitgestellten Liegen kann man gut entspannen und kühle Getränke von der Poolbar beziehen. Meist sind auch genügend Sonnenschirme am Pool vorhanden, die die Hitze ein wenig erträglicher machen. Sollte es dann immer noch zu heiß sein, schafft ein beherzter Sprung ins Poolwasser bestimmt Abhilfe.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.